Landgasthof & Restaurant Dorfwirt Tisch reservieren - Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt in Unterammergau regional
4.4 18 5
Pürschlingstraße 2 Unterammergau Bayern 82497
08822 9496949

Tisch reservieren - Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt in Unterammergau

Reservierung:

Landgasthof & Restaurant Dorfwirt hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt:

Landgasthof & Restaurant Dorfwirt
Pürschlingstraße 2
82497 Unterammergau

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt

Telefon: 08822 9496949
Webseite: http://dorfwirt.bayern/

Öffnungszeiten vom Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–14:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr

Speisen im Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt:


Deutsch

Allgemeine Informationen vom Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt:

Barrierefrei: limited

Mittagstisch vom Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Martin Lieb von Freitag, 04.08.2017 um 15:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen hat super Qualität aber viel zu teuer. 6€ für eine Flasche Wasser sind nicht vertretbar. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam aber die Chefabteilung wirkt zu arrogant. Da müssen sie noch einiges lernen. Wohlfühlen tut man sich auf alle Fälle nicht.

Bewertung von Benno Wurster von Samstag, 29.07.2017 um 03:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gastronomie bzw Gastgebertum mit Herz und Leidenschaft. Grossartige Küche und individueller Service gepaart mit Regionalen Produkten. Der Weg lohnt sich!

Bewertung von Marjeta Galda von Sonntag, 23.07.2017 um 18:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind neu im Ort angekommen und wollten nach einem kurzen Spaziergang einen Kaffe zu uns nehmen. Es war ca 17.30h. Kaum im Entree, wurden wir direkt gefragt, auf welchen Namen wir reserviert haben. Wir antworteten, wir wollen nur einetn Kaffee trinken und wollten noch hinzufügen, was Süsses dazu. Wir wurden abrupt unterbrochen, das sei nur ein Speiserestaurant und es gibt keinen Kaffee und schon wurden wir raus verabschiedet. Wenn man auf der Aussenwand Café liest, und nicht von hier ist, kann man wohl erwarten, dass man einen Kaffee bekommt.... so eine Abfertigung haben wir noch nie erlebt.

Bewertung von Egbert Kuhlmay von Freitag, 21.07.2017 um 16:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein überaus gemütliches Ambiente im Landhausstil mit einem sehr zuvorkommenden freundlichen "Wirts"ehepaar, das jeden Aufenthalt zu einem angenehmen Erlebnis werden lässt. Uns wurde ein kleines "Theatermenü" mit drei kreativen, schmackhaften und überaus ansprechend präsentierten Gängen empfohlen, die man bei einem "Dorfwirt" normalerweise nicht erwarten würde. Zur Abrundung bekamen wir freundlicherweise noch ein Gläschen Haselnussgeist kredenzt, den ich ab sofort auch in der Hausbar haben werde. So wurde der "Fliegende Holländer" zu einem kulinarisch-kulturellen Kunst-Genuss, der uns noch lange in sehr positiver Erinnerung bleiben wird. Wir kommen wieder!

Bewertung von Frank Steiner von Montag, 17.07.2017 um 08:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir wurden überaus herzlich und freundlich empfangen und während unseres gesamten Aufenthaltes sehr zuvorkommend bewirtet. Das Haus ist liebevoll gestaltet und sehr gepflegt. Das 3 Gänge Überraschungsmenü war außergewöhnlich lecker, abgerundet durch einen selbstgebrannten Kräuterschnaps. Das tolle Frühstück war ein ausgiebiges Thema während unserer Wanderung. Vor allem hat uns die sorgfältige Wahl von regionalen Zutaten sowie die Wurst und Speck von hauseigenen Wollschweinen geschmeckt. Vielen Dank nochmals für das Glas selbstgemachtes Quittengele, ich werde es mir sorgfältig einteilen.

Bewertung von patricia mueller janssen von Montag, 03.07.2017 um 11:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Diesmal war ich zum Lunch mit 3 Freundinnen beim Dorfwirt und es war wieder hervorragend. Tolles essen, guter Wein und super Service. ...

Bewertung von Thomas Datzmann von Dienstag, 27.06.2017 um 12:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach wundervoll.. Leidenschaft passion Qualität!

Bewertung von Peter Dr. Pommer von Donnerstag, 30.03.2017 um 10:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes, biologisches Essen, sehr persönlicher und engagierter Service. Preise dementsprechend gehoben.

Bewertung von Wotan Wahnwitz von Dienstag, 28.03.2017 um 16:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zufällig beim Radeln entdeckt. Essen und Service war hervorragend, die Leute sehr freundlich. Man muss sich auf gehobene Preise einstellen, sind in meinen Augen aber gerechtfertigt.

Bewertung von Claudia C von Samstag, 25.03.2017 um 23:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kommen soeben vom Dorfwirt, es war ein wunderschöner Abend weil hier einfach ALLES passt! Das Essen ein Gaumenzauber, das Ambiente zum Wohlfühlen und der Service lässig und professionell. Man verlässt das Kleinod und ist einfach gut drauf. Vielen Dank, liebes Team vom Dorfwirt, wir kommen wieder und empfehlen Euch an unsere Freunde weiter, die so etwas wertschätzen. Bis bald grüßen Euch die Münchner Claudia, Antonio, Patriza und Luigi.

Bewertung von Cha. Richter von Dienstag, 28.02.2017 um 13:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine überaus gute Überraschung! Wir waren auf Empfehlung da, aber unsere Erwartung wurde deutlich übertroffen. Seit langem mal wieder ein uneingeschränkter Gaumengenuss, wie man ihn selber nicht hinbekommt. Hervorragende Ausgangsmaterialien überwiegend aus der Region, ungewöhnlich und fantasievoll kombiniert, perfekt zubereitet - ein Hochgenuss. Absolut selten und unbedingt empfehlenswert!

Bewertung von Rainer Kraska von Dienstag, 25.10.2016 um 10:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer eine interessante Küche ohne bayerisches Standardessen mag, ist hier richtig. Sehr freundlicher und persönlicher Service. Reservierung empfohlen.

Bewertung von Eleonore Unterer von Montag, 02.05.2016 um 16:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Vielleicht lag es ja am Wetter, nass und kalt war´s, als wir zum "Dorfwirt" kamen. Die Speisekarte war klein aber fein, das Ambiente passte und anhand der Preise und der "Auszeichnungen" freuten wir uns auf ein kulinarischen Gaumenschmaus. Leider trafen unsere Erwartungen nicht ein, denn das Essen war keineswegs haubentauglich, ob Fisch, Spargel oder Kartoffel, alles wirkte relativ langweilig. Entweder war der Chefkoch abwesend, oder es ergaben sich sonst irgendwelche Pannen. Wer weiss, vielleicht wird man besser bewirtet, wenn man dort nächtigt, oder das 6 gängige Menü bestellt. Die spontane Entscheidung, dort Mittag zu essen war für uns ein Reinfall. Preis - Leistung sollte in sochen Lokalen stimmen.

Bewertung von Gerhard Klimm von Donnerstag, 19.11.2015 um 21:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir gehen seit ca 2 Jahren regelmäßig zum " Dorfwirt" und das aus gutem Grund!!! Familie Zwink versteht es uns immer wieder positiv zu überraschen. Die Grundprodukte sind von hoher Qualität und stammen im Wesentlichen aus der Region. Herr Zwink ( Chef in der Küche) kocht mit Leidenschaft und Können - ohne modischen Firelfanz. Z. B: das Fleisch der Ente ist zart und die Haut kross; dieses Gericht gab es auch schon in asiatischer Variation ( einfach köstlich). Das Tartar ist hervorragend angemacht und fast schon eine Hauptspeise. In der Präsentation der Speisen und der nach Jahreszeiten variierenden Karte erkennt man die Ansprüche, die die Wirtsleute an sich selber stellen!!!!!!!!!!!!!!!! Ergänzt wird die Küchenleistung durch die Chefin des Services: Frau Zwink!! Mit Ihrer Kompetenz und Herzlichkeit vermittelt sie dem Gast das Gefühl, dass er willkommen ist. Sonderwünsche an die Küche sind kein Problem und werden nach Möglichkeit erfüllt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist gut, man geht zufrieden nach Hause

Bewertung von chris karl von Montag, 19.10.2015 um 19:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war mit meiner Freundin beim essen. Das 5 Gang Menü war äußerst lecker und der Service war perfekt gerne wieder!!

Bewertung von Oliveoilextravergine von Montag, 07.09.2015 um 18:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben den "Dorfwirt" betreten , und wussten gleich : Ja, da simmer dahoam!Wir hatten ein ganz wunderbares verlängertes Wochenende in einer der gemütlichen Ferienwohnungen. Brigitte + Thomas sind zwei ganz besondere Gastgeber , die das , was sie tun , lieben und das spürt man! Das Essen ist der Oberhammer: exzellente Küche , witzig und liebevoll serviert!Wir freuen uns auf ein Wiedersehen...

Bewertung von Anti Genagentum von Samstag, 08.08.2015 um 13:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Perfekter Service und die Küche ein Hit! Wir kommen wieder! Herzlichen Dank

Bewertung von Manuela Schädle von Montag, 23.02.2015 um 10:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Internet-Auftritt des Gasthauses Dorfwirt ist sehr vielversprechend und erzeugt Spannung und Vorfreude. Die Erwartung ist hoch. Meist wird eine hohe Erwartung in der Realität enttäuscht, beim Dorfwirt ist es genau das Gegenteil. Schon beim Betreten des Gartens und des schönen alten Hauses blüht das Herz auf, denn die Gestaltung mit Fantasie, vielen Pflanzen und unzähligen kreativen Elementen lässt die Hoffnung auf eine ebensolche Küche wachsen. Der freundliche Empfang und die Zuweisung einer gemütlichen Sitzecke ist dort eine Selbstverständlichkeit. Liebevoll ist der "Gruß aus der Küche" angerichtet und garniert, der die Wartezeit aufs Essen überbrückt. Die Speisekarte überrascht mit ungewöhnlichen Variationen, die nicht nur vielversprechend klingen, sondern auch hervorragend schmecken. Das Geschmackserlebnis ist so fein, differenziert und vielseitig wie die Kombinationen auf der Karte. Da die Produkte örtlicher Herkunft und meist sogar aus bio- und artgerechter Haltung stammen, entscheide ich mich für ein leckeres Fleischgericht, das ich mir sonst nur noch zu Hause zubereite. Brust vom Schwarzfederhuhn auf Maiskölbchencurry mit Quinoa, ausgefallener könnte es nicht sein und es klingt genauso wie es schmeckt. Einzigartig! Nichts wie hin zum Dorfwirt!

Anfahrt zum Restaurant Landgasthof & Restaurant Dorfwirt: