Tutzinger Hof Tisch reservieren - Restaurant Tutzinger Hof in Tutzing
3.2 14
Hauptstraße 32 Tutzing Bayern 82327
08158 9360

Tisch reservieren - Restaurant Tutzinger Hof in Tutzing

Adresse:

Tutzinger Hof
Hauptstraße 32
82327 Tutzing

Kontakt:

Telefon: 08158 9360
Webseite: http://www.tutzinger-hof.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Tutzinger Hof hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Tutzinger Hof

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Christian Jaletzke von Samstag, 03.12.2016 um 15:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir kommen sicher wieder.Der Tutzinger Hof ist kein Design-Hotel , vielmehr ein "gemütliches" Haus, in dem Preis und Leistung absolut stimmen.Ein Haus mit sehr sympathischen Gastgebern, mit seenaher und zugleich zentraler Lage. Mit sauberen und ansprechenden Zimmern, einer einladenden bayerischen Wirtsstube und - vor allem- einer attraktiven Speisekarte.Der Service lässt keine Wünsche offen!

Bewertung von Christiane Fröhlich von Sonntag, 11.09.2016 um 18:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Haben dort heute gegessen; das war ein Fehler! Nur der Fisch war einigermaßen ok. Vorspeise: griechischer Salat, überwiegend Zwiebeln und völlig geschmacksneutrale Tomaten und Gurken ohne Dressing und ungetoastetem Weißbrot! Pfannengericht mit Fleisch, hartem Gemüse und Soße, die schlechtes Fertigprodukt war. Krönung war Risotto: war keins, sondern normaler Reis mit Spinat, hart und geschmacksneutral Eher unmotivierte Bedienung, lange Wartezeit Das beste waren die Saftschorlen! Nie wieder, schade!

Bewertung von Anna Larissa Faust von Donnerstag, 08.09.2016 um 08:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die negativen Bewertungen sind für mich nicht nachzuvollziehen; wir hatten ein Einzelzimmer und ein Doppelzimmer, beide Zimmer waren sehr schön traditionell eingerichtet. Besonders hervorzuheben ist der Biergarten: alleine hierfür lohnt es sich, herzukommen. Das Essen, Hauptgänge wie Nachtisch, war perfekt. Zudem sitzt man sehr schön unter Kastanienbäumen. Außerdem ist das Personal ausgesprochen hilfsbereit, bezüglich des Aufenthaltes im Hotel, wie aber auch in Bezug auf Touristik. Die Atmosphäre ist sehr familiär. Einen Aufenthalt im Tutzingef Hof kann ich definitiv empfehlen.

Bewertung von Albert Fuchs von Nürnberg von Sonntag, 04.09.2016 um 21:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich mag antikes Hotel mit nettem Personnel. Tutzinger Hof ist was ich gewuenscht habe.

Bewertung von Michael Mayer von Sonntag, 28.08.2016 um 10:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

MEIDEN!!! Ich kann nur sagen igitt so etwas schlechtes zum Essen hab ich schon lange nicht mehr gehabt. War per Zufall in Tutzing und wollte mit meiner Familie zum Mittagessen gehen da kam der Tutzinger Hof und das Dilemma ging los. Essen war sicherlich Fertigprodukte und dazu versalzen. Unfreundliche Bedienung und die beiden der Wirt und die Wirtin sind sehr unappetitlich und ungepflegt :-( .

Bewertung von Ike Zwingmann von Dienstag, 12.07.2016 um 20:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unser Aufenthalt im Tutzinger Hof war sehr enttäuschend. Das Kalbsrahmschnitzel war sehr zäh und stellenweise angebrannt. Die Rahmsoße war geschmacksneutral und sehr flüssig, möglicherweise ein Fertigprodukt und nicht richtig angerührt. Die Spätzle waren einerseits versalzen, andererseits in Fett ertränkt. Wirklich ungenießbar. Der Kellner, der die Teller abräumte, sagte uns, dass er die Spätzle auch einmal probiert hätte und er sie auch nicht essen konnte. Der Rostbraten war in Ordnung, Knödel jedoch ohne jegliches Salz und die Soße schien ebenfalls ein sehr flüssiges Fertigprodukt zu sein. Anstelle der bestellten Rindfleischsuppe kam eine Leberknödelsuppe. Auf unserer Rechnung standen Getränke, die wir nicht konsumiert hatten. Wir mussten lange diskutieren, bevor man uns dann endlich glaubte, nachdem aufgefallen war, dass die Getränke der vorangegangenen Gäste auf unserer Rechnung standen. Zunächst sagte ein Kellner dreist, dass er die Getränke doch auf unserem Tisch gesehen habe. Das lag daran, dass die leeren Gläser der Vorgänger 20 Minuten auf unserem Tisch standen, obwohl das Gasthaus recht leer war. Während des Aufenthaltes wurden wir von vier verschiedenen Personen bedient. Die Abstimmung funktionierte schlecht. Zudem bekamen wir einen Streit zwischen Leitungs- und Bedienungspersonal mit. Wir möchten niemandem schaden, aber hier funktionierte garnichts. Es gibt leider nichts Positives von unserem Aufenthalt zu berichten. Es war unser seit sehr langer Zeit schlechtestes Gastronomieerlebnis.

Bewertung von Merlin Vergol von Donnerstag, 23.06.2016 um 06:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich komme hier immer wieder gerne her, alleine wegen sowas simples wie eine Currywurst - hier gibt´s die absolut Beste und ich kenne viele! Die Wirtsleute sind echt mit der Seele und vollem Herzen bei der Arbeit! Die Köche echt super - zumindest was ICH gegessen habe, war immer reichlich und lecker! Hotel kann ich nicht bewerten, da nie übernachtet, aber wennes genauso wie das Essen läuft - gerne!

Bewertung von Till Saalbach von Montag, 04.04.2016 um 11:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren zu viert (+Hund) hier Essen. Wir waren sehr positiv von unserem freundlichen Kellner überrascht. Mittlerweile haben wir uns an die ruppigen Servicekräfte in München und Starnberg gewöhnt und waren sehr überrascht, hier eine Ausnahme von der Regel zu finden. Wir wurden wirklich zuvorkommend und freundlich bedient. Das Essen war dann auch wirklich gut und die Preise sind in Ordnung. Die Einrichtung des Lokals ist auch gelungen.

Bewertung von Maria Bauer von Sonntag, 31.01.2016 um 17:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war ok, viel Auswahl, aber leider nicht viel Geschmack! Die Einrichtung sehr gemütlich und viel Platz...der Ober war jedoch nicht appetitlich!

Bewertung von Oliver Basten von Donnerstag, 05.11.2015 um 11:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich habe dort schon ein paar Mal gegessen.... Die Bedienung ist nett und freundlich (wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es wieder hinaus) Das Essen ist qualitativ sehr gut! Und der Preis ist in der Gegend unschlagbar gut! Und das in Tutzing!!! Das Restaurant ist gemütlich und auch die Stammgäste (die sollte man mit einbeziehen) sind urig und typisch Bayrisch. Wer hier einkehrt, erlebt ein Stück Bayern in seiner Ursprünglichen Form.

Bewertung von Sigrid Haager von Samstag, 25.07.2015 um 18:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr empfehlenswert !! Super Essen, tolles neu renoviertes Zimmer und Bad, Frühstück mit frischem Obst, Gemüse, Käse, Wurst, Körnerbrötchen, frisch gebackenem Brot .... und vielem mehr, nette Bedienungen und Wirtsleute. Und zum Schwimmen im See waren es nur ein paar Schritte!

Bewertung von mo modi von Samstag, 23.05.2015 um 10:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren in zu viert für eine Hochzeit in Tutzingen. Den Tutzinger Hof haben wir aufgrund einer Empfehlung gewählt und wurden nicht enttäuscht. Im Gegenteil, unsere beiden Zimmer waren neu renoviert und in exzellentem Zustand. Die Zimmerqualität wird nur vom freundlichen Service überboten. Egal ob beim Frühstück oder für den späten Nachttrunk wurde jeder Extrawunsch erfüllt. Auch ein spätes Essen um 23:30 war noch möglich. Parken ist allerdings etwas schwieriger, was aber nicht ins Gewicht fällt. Vielen Dank für diesen tollen Aufenthalt, wir kommen gerne wieder!

Bewertung von Inge Seidl von Samstag, 18.04.2015 um 17:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Atmosphäre ist wunderbar gemütlich auf Grund der Warmherzigkeit und Gastfreundschaft der Wírtin Frau Petra Gsinn. - Im Sommer lädt ein hübscher Biergarten mit alten Bäumen - ganz in Seenähe - ein zu Walnusseis oder einer Tasse Kaffee. Bemerkenswert: Frau Gsinn offeriert ausschließlich Weltladen-Kaffee aus fairem Handel! Köstlich sind auch die Wiener Schnitzel.

Bewertung von Hartmut Schmidt von Samstag, 07.02.2015 um 20:44 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bin heute mit meiner Frau zum Essen gegangen. ..Sie bestellte Lendchen. Sie war der festen Meinung: Das sind keine Lendchen, das sind kleine 5 Minuten Schnitzel. Dies gaben wir so an den Ober weiter. Er hätte es der Küche gesagt, antwortete er. Wir haben gegessen und dann bezahlt. Was mich sehr enttäuscht hat: Keine Reaktion, bzw. Antwort. Sehr , Sehr schade.

Adresse vom Restaurant Tutzinger Hof


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Tutzing