Hof Schabernack Tisch reservieren - Restaurant Hof Schabernack in Schöllkrippen regional
4.2 30 5
Hof Schabernack 5 Schöllkrippen Bayern 63825
06024 631190

Tisch reservieren - Restaurant Hof Schabernack in Schöllkrippen

Reservierung:

Hof Schabernack hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Hof Schabernack:

Hof Schabernack
Hof Schabernack 5
63825 Schöllkrippen

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Hof Schabernack

Telefon: 06024 631190
Webseite: http://www.hof-schabernack.com/

Öffnungszeiten vom Restaurant Hof Schabernack:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 15:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 15:00–21:00 Uhr
Freitag: 15:00–21:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen im Restaurant Hof Schabernack:


Deutsch

Mittagstisch vom Restaurant Hof Schabernack:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Hof Schabernack:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Hof Schabernack:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Hof Schabernack:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Bert Kuypers von Dienstag, 29.08.2017 um 17:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles bestens. Sehr leckeres Essen (hausgemacht), super Service, tolle Gegend, prima Platz zum Übernachtung. Am Morgen durch den hauseigenen Gockel geweckt.

Bewertung von Heidy Gröger von Montag, 14.08.2017 um 13:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gestern fand ein Hundeseminar der Regionalgruppe Rhein Main des Labradorclubs Deutschland auf dem Hof Schabernack statt. Alle Teilnehmer waren von der Location und vor allem von dem Ausblick "wie im Urlaub" begeistert. Wir hatten den Nebenraum mit angrenzender Terrasse und großen Wiese zur freien Verfügung. Die vielen Teilnehmer mit Pfoten:-) waren überhaupt kein Problem. Überhaupt ist dort noch alles mit der Natur im Einklang. Die Verköstigung war prima, unsere Sonderwünsche bezüglich des Seminarraumes wurden sofort umgesetzt, es war ein rundum gelungener Tag. Ich persönlich besuche den Hof Schabernack seit vielen Jahren, besonders um bei einem Bierchen den wunderbaren Sonnenuntergang zu geniessen. Die Seminarteilnehmer waren meist von weiter weg, waren sich jedoch alle einig, bald wieder einen Ausflug mit Einkehr im Hof Schabernack zu planen.

Bewertung von Maik von Freitag, 21.07.2017 um 20:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Lokalität an sich ist super, nette Bedienung und wundervolle Aussicht. Das Essen ist ok, gibt besseres für weniger Geld im Kahlgrund. Was ich im Verhältnis heftig finde: ein Omlette mit vier Eiern und vier Scheiben Salami kostet zehn Euro - eine Pizza gibt es ab 7,60€, wo ist das Verhältnis?

Bewertung von Sabine Simon von Sonntag, 09.07.2017 um 09:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der schönste Biergarten . Bei herrlichem Sonnenuntergang und Blick über den Kahlgrund, ein Ort, an dem man die Seele baumeln lassen kann. Selbst bei schlechterem Wetter kann man in die urgemütliche Gaststätte umziehen und immer noch den Ausblick genießen. Essen und Trinken super, für jeden Geschmack etwas dabei, so wie es sich für ein Ausflugslokal gehört. Wirtin, Wirt und Personal sehr aufmerksam und ausgesprochen freundlich. Wir waren schon sehr oft hier und werden sehr,sehr gerne immer wieder kommen.

Bewertung von Jürgen Seitz von Sonntag, 18.06.2017 um 09:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toll Lage und super Biergarten der Wirt hat die besten und nettesten Bedienungen des ganzen Kahlgrund beschäftigt. Das Essen ist super und selbst wenn es richtig voll ist geht's ganz flott mit dem Essen und Trinken. Wenn irgendein Depp was anderes geschrieben hat, soll er es erstmal besser machen. Die Stellplätze für Wohnmobile haben eine tolle Aussicht. Wir sind sehr gerne hier.

Bewertung von Andreas von Mittwoch, 14.06.2017 um 22:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter Service, nach 21:00 Uhr bekommt man kein Essen mehr, der Chef ist unfreundlich, die Bedienung unfähig und die Preise überzogen. Sehr rustikale Einrichtung. Trotz toller Lage ist die Gaststätte nicht zu empfehlen! Nie wieder!

Bewertung von Andreas Wombacher von Mittwoch, 31.05.2017 um 18:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Coole Location, super essen für vernünftige Preise

Bewertung von Barbara Anton von Montag, 08.05.2017 um 18:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles essen, super Lokal, nette Bedienung.

Bewertung von Katharina wissel von Montag, 01.05.2017 um 14:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine der besten Ausflugsrestaurants im Kahlgrund. Tolles Essen, gutes Preis Leistungsverhältnis, gute schnelle Bedienung. Am schönsten ist die Aussicht. Tolle Lokation zum Feiern auch mit großen Gruppen

Bewertung von Steffen Wissel von Montag, 01.05.2017 um 14:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Aussicht, das Essen ist ein Traum.... kann immer wieder die gefüllten Hähnchen empfehlen!!!! Und de Haselnuss vom Chef geht wie Öl.

Bewertung von klaus fiß von Samstag, 29.04.2017 um 14:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

bin immer wieder begeistert von dem schönen biergarten,komme immer gerne wieder

Bewertung von Lisa Thebelt von Montag, 17.04.2017 um 15:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wunderschöne Aussicht, geniales Essen und tolles Personal. Wir sind mit unseren Kids unheimlich gerne hier. Man hat nicht das Gefühl das sie unerwünscht sind. An jedem Platz ist Spielzeug und der Speilplatz lädt zum Verweilen im traumhaft angelegten Biergarten ein.

Bewertung von Thomas Hubschneider von Sonntag, 09.04.2017 um 16:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle location...mit fantastischem Ausblick...top Womo Stellplatz...

Bewertung von Victoria von Nauersscheidt von Samstag, 01.04.2017 um 20:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Paprikaschoten oder was auch immer das war total ausgetrocknet, die Bratkartoffeln ungenießbar, Schafskäse war so wenig vorhanden, dass ich kurz davor war diese Pfanne mitsamt ihres Inhalts einfach umzudrehen (obwohl diese Malzeit den Namen „Schäfersteak“ trägt). Das Fleisch war womöglich härter und widerspenstiger, als meine eigene Schuhsohle und in Sachen Getränk (eine große Spezi) wurde mir eine einfache Glasflasche aus dem Billigdiscounter hingestellt mit an den Rändern dreckigem Glas. Um den Flaschenöffner für diese zu ergattern musste man natürlich wieder fragen und ansonsten war das Getränk so unglaublich süß und künstlich, dass sich darin in der prallen Sonne Zuckerklumpen bildeten. Wäre lieber durstig geblieben, anstatt das hier zu trinken, aber aufgrund der ungeheuerlichen Hitze für Ende März wäre das wohl einem Suizidversuch geglichen bei der trockenen, heißen, ungenießbaren Malzeit. Nun gut, ich gebe in dem Punkt ja zu, dass man von einer Lidl-Spezi nicht allzu viel erwarten sollte, die da aber im Discounter lediglich wenige Cent kosten dürfe, während man hier 3,30€ hinblättern muss. Allgemein sind die Preise- egal wofür- in keinster Weise gerechtfertigt oder gar zufriedenstellend. Hier zahlt man scheinbar für die Aussicht mit. Ja die zugegebenermaßen atemberaubende Aussicht wäre so ziemlich das einzige, was für dieses Lokal sprechen würde. Leider Gottes wurde ich da hin eingeladen und konnte somit weder meiner Enttäuschung Luft machen, noch einfach so umdrehen und gehen (was ich schon allein beim Anblick der unfreundlichen Bedienung und bei dem mir entgegen schlagenden Gestanks von WC-Stein und anderen Chemikalien auf der Stelle getan hätte) und es galt „gute Miene zu bösem Spiel“. Kurz und knapp zusammengefasst: auf keinen Fall zu empfehlen!

Bewertung von Jochen Friesland von Donnerstag, 16.03.2017 um 16:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Landgasthaus mit gutem Essen. Einfach gehalten.Schöne Gegend

Bewertung von Dierk Staab von Sonntag, 05.03.2017 um 08:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ist gut, aber teuer. Schöne Aussicht

Bewertung von Veronika Roth von Montag, 12.12.2016 um 16:34 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Preis Leistung völlig unverhältnismäßig. Hier zahlt man für die Aussicht, nicht für das Essen.

Bewertung von Peter Stabbe von Samstag, 15.10.2016 um 11:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schöner Wohnwagenstellplatz. Wohnwagen erlaubt. Wigentümer selbst camper. Ausblick über das Tal grossartig. Schöne Gaststätte schöne Spazierwege. Ver und Entsorgung und Strom am Platz. Und Nachts wirklich sehr ruhig.

Bewertung von Jürgen Edinger von Dienstag, 13.09.2016 um 08:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Aussicht. Leckeres Essen. Lohnt sich auf jeden Fall

Bewertung von Karin Siebert von Freitag, 12.08.2016 um 17:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die schönste Aussicht Morgens wach werdenicht und den Blick über das gesamte Tal haben Wundervoll Und abends lecker essen gehen

Bewertung von Holger Rudolph von Dienstag, 12.07.2016 um 16:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönes Ausflugslokal für Wanderungen, Motorradfahrer und andere. Schönes Lokal und Aussicht. Küche zu empfehlen.

Bewertung von Susanne McGuire von Sonntag, 10.07.2016 um 18:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur schön! Kinder sind glücklich! Also auch automatisch die Eltern!

Bewertung von Heiko G. von Donnerstag, 07.07.2016 um 14:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen zu vernünftigen Preisen. Gern besuchtes Ausflugslokal am Wochenende, am Rande des Spessarts gelegen.

Bewertung von Jürgen Engelke von Sonntag, 05.06.2016 um 16:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Weil man in der Gaststätte sehr gut essen kann und man eine sehr gute Aussi

Bewertung von Alex Stürmer von Sonntag, 22.05.2016 um 22:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen. Große Auswahl. Gemütliche Atmosphäre. Sehr schöner Ausblick - gehobene Preise.

Bewertung von Sascha K von Donnerstag, 12.11.2015 um 14:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super mit Kindern und traumhafte Aussicht.

Bewertung von Thomas Ratschke von Donnerstag, 19.02.2015 um 21:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Als Wanderlokal mit tollen Ausblick ok. Bewirtung und Essen geht so, Preise etwas höher.

Bewertung von klaus fiß von Sonntag, 30.11.2014 um 00:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

immer wieder klasse

Bewertung von Johnny Rocker von Dienstag, 11.03.2014 um 17:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Leider stimmt das Preisleistungsverhältnis beim Essen nicht bzw. seit mehreren Preiserhöhungen nicht mehr. Das Essen ist zwar nicht wirklich schlecht, aber auch nichts Besonderes und im Verhältnis zum Gebotenen deutlich zu teuer. z.B. gebackener Presskopf über 10,30 EUR, gepackener Schafskäse 9,30 EUR, 4 Eier mit Speck 7,90 EUR, eine Käsebrot 5,90 EUR. Die Preise scheint man generell auszuwürfeln, eine einheitliche Kalkulation kann dort nicht dahinter stehen. z.B. Heißer Apfelwein 0,25l 3 EUR und 0,5l 4,40 EUR. Für den Städter aus Frankfurt oder Offenbach mögen die Preise okay sein und dort kann man vermutlich auch keine echte Kahlgründer Hausmacher Wurst von der unterscheiden, die man im Schabernack serviert. Die Einheimischen jedenfalls sind nicht bereit das zu zahlen und die Preise sind sogar längst Dorfgespräch. Der Service ist ziemlich unstrukturiert was bei viel Betrieb zu langen Wartezeiten führt, bis man bedient wird und kassiert wird. (Die Bestellungen selbst werden recht rasch bearbeitet.) Trotzdem 3 Sterne, weil die Aussicht die vielleicht schönste ist, die der Kahlgrund zu bieten hat und die Spielmöglichkeiten für Kinder super sind. Wäre es nur ein Speiselokal ohne die Aussicht und ohne Kinderspielplatz würde ich nur einen Stern vergeben.

Bewertung von RiLe Mi von Sonntag, 30.06.2013 um 11:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir sind enttäuscht! Alles andere als familienfreundlich, für unsere Abschiedsfeier wurden extra bei unserer Ankunft die Schaukeln demontiert und die Bobbycars weggeräumt. Die Kinder waren nicht willkommen, das Personal sehr genervt und unfreundlich. Essen hat über eine Stunde gedauert, der halbe Tisch hatte schon Essen, wärend 3 Personen erst was bekamen als die anderen schon fertig waren. Und dann war es nicht mal was aufwendiges, auch qualitativ nicht so hochwertig wie der Preis erwarten lies. Am meinsten hat mich geärgert, dass wir als Gruppe gemeldet waren, aber an verschiedenen Kleintischen verteilt sitzen mußten. Es hat sich keiner wirklich Mühe gegeben, wir waren nicht willkommen, die Kinder schon gar nicht. Als Familienausflugsziel oder für Schulklassen absolut ungeeignet, die Kinder sollen möglichst wenig auffallen so die Bitte an die Lehrerin. Schade um das viele Geld ...

Anfahrt zum Restaurant Hof Schabernack: