Ristorante Rossano Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Rossano in Sachsen bei Ansbach
4.1 11
Hauptstraße 30 Sachsen bei Ansbach Bayern 91623
09827 927221

Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Rossano in Sachsen bei Ansbach

Adresse:

Ristorante Rossano
Hauptstraße 30
91623 Sachsen bei Ansbach

Kontakt:

Telefon: 09827 927221
Webseite: http://www.ristorante-rossano.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:30–22:30 Uhr
Mittwoch: 17:30–22:30 Uhr
Donnerstag: 17:30–22:30 Uhr
Freitag: 17:30–22:30 Uhr
Samstag: 17:30–22:30 Uhr
Sonntag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Reservierung:

Ristorante Rossano hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ristorante Rossano

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von N. R. von Samstag, 19.11.2016 um 15:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit Abstand die beste Pizza in der Umgebung. Knuspriger Boden, luftig lockerer Teig darüber, ansprechend belegt und geschmacklich exzellent. Für die Größe und Qualität der Pizza geht der etwas höhere Preis (9-12€) völlig klar.

Bewertung von Andreas Kull von Sonntag, 17.07.2016 um 20:02 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Preis/Leistungsverhältnis ist völlig abgehoben und spiegelt nicht die Qualität wieder, welche eher dem Standard entspricht. Es wird versucht mehr zu sein als man ist. Wir waren insgesamt dreimal auf Einladung dort essen und immer wurde etwas falsches serviert ohne sich zu entschuldigen. Auf Wünsche wird nur sehr ungern und mit Widerworten eingegangen.

Bewertung von Berthold Boos von Mittwoch, 22.06.2016 um 22:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen und der Service waren einfach SUPER . Beste Pizza die ich je gegessenen habe.

Bewertung von Martin Timmermann von Freitag, 27.05.2016 um 18:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bedienung forderte meine Frau auf zu gehen, da sie mit einer Kollegin nur etwas getrunken hat und verrechnet sich beim Trinkgeld zu seinen Gunsten. Zudem auch noch sehr unhöflich. So schnell kommen wir nicht wieder.

Bewertung von Sascha Heubeck von Mittwoch, 18.05.2016 um 21:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es War ein sehr schöner Abend und das Essen War einfach nur Super.

Bewertung von Joerg Kleffner von Samstag, 13.02.2016 um 12:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach super. Wir waren spontan an einem Donnerstag Abend mit 3 Personen dort. Reservierung ist absolut empfehlenswert. Wir hatten Glück und noch einen Tisch bekommen. Essen hervorragend, Service klasse und auch Umbestellung im MENUE kein Problem. Die etwas längere Wartezeit haben wir bei vollem Haus in Kauf genommen. Wer sehr gut italienische Küche genießen möchte ist hier gut aufgehoben. Wir kommen gerne wieder ☺

Bewertung von Helga Cassian von Sonntag, 03.01.2016 um 20:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen gepflegtes Ambiente Wohlfühl-- Atmosphäre

Bewertung von Thomas Augstein von Freitag, 19.12.2014 um 13:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles Top!

Bewertung von Riswan Hassen von Donnerstag, 01.05.2014 um 19:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich rate dringend vom Besuch in diesem Lokal ab. - Hohe Preise, - hohe Lautstärke, - edel ist Fassade, - unaufrichtiges Personal, - unprofessionelle Führung sowie - fragwürdiges Essen #Erster Besuch 2011: frostige Bedienung, die Chefin hat uns (3 Personen, gepflegt business casual) mit Blicken und Körpersprache den unmissverständlichen Eindruck vemittelt, nicht erwünscht zu sein; wir haben daraufhin von der Bestellung des Abendessens abgesehen, ausgetrunken und den Besuch abgebrochen. #Zweiter Besuch 2012: mit Lebensgefährtin, semi-formal; trotz Reservierung mehrere Tage vorher(!) einen sehr kleinen Tisch direkt neben der Eingangstür bekommen. Essen kam in angemessener Geschwindigkeit, Geschmack und Qualität waren auf den ersten Blick gut, leider auf das primär US Klientel zugeschnitten sehr intensiv, stark zu Lasten der Authentiziät ging. Anmerkung: Wir beide hatten nach diesem Besuch zwei Tage lang Verdauungsbeschwerden. Muss natürlich nicht zwingend im Zusammenhang stehen. #Dritter und letzter Besuch 2013: wieder mit der ersten Gruppe, diesmal mangels Alternativen, da wir nur ein Bier trinken wollten und das andere Lokal am Ort geschlossen hatte. Am Eingang wurden wir freundlich begrüßt und fragten die Bedienung wie in Speisegaststätten üblich, ob es in Ordnung wäre, nur etwas zu trinken. Ja, das wäre in Ordnung, lautete die Antwort, wonach wir knapp 10min auf unseren Tisch warteten. Ich wiederholte unser Anliegen zur Sicherheit noch einmal als wir zum Tisch geführt wurden, da das Lokal recht voll zu sein schien, aber wieder wurde zugestimmt. Nachdem wir ca. 10min zu dritt auf Raum saßen, der selbst für die Economy Class eines Billigfliegers als knapp gelten würde, kam endlich jemand um uns zu bedienen, in der Hand 3 Speisekarten. Wir müssten etwas bestellen, sonst müssten wir gehen. Nun gut, entgegen der mehrfachen Zusage waren wir zwar etwas verschnupft, aber dennoch bereit weitgehend zu kooperieren und wollten wir uns also zu dritt einen für zwei Personen gedachten Vorspeisen- Fingerfoodteller nehmen und bestellten die Getränke gleich dazu. Weitere 5min später kam besagter Kellner wieder zurück und teilte uns mit, das ginge nicht, es müsse jeder etwas bestellen, oder wir müssten wieder gehen. Entnervt quetschten wir uns also wieder aus den Sitzgelegenheiten, vorbei an unzähligen iPads, die die Kinder der hauptsächlich US amerikanischen Gäste lautstark zum Zeitvertreib nutzten und verließen das Lokal auf Nimmerwiedersehen. #Fazit:Wenn Sie jemanden beeindrucken wollen, der (bzw. die) von der Welt wenig oder gar nichts gesehen, starke Nerven und vor allem einen unempfindlichen Magen hat, dann sind Sie hier richtig. Wenn es Ihnen jedoch auf das Essen mit Freunden in angenehmer Atmosphäre ankommt, laden Sie lieber Tiefkühlpizza vom Discounter daheim ein. Da stimmt wenigstens das Preis/Leistungsverhältnis und den Rest können Sie in Getränke investieren.

Bewertung von christian Unterländer von Montag, 10.03.2014 um 15:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren letzte Woche im Ristorante Rossano und ich habe dort den besten Lammrücken meines Lebens gegessen. Es ist immer wieder eine Freude in dieses Restaurant zu gehen egal ob mit der Familie, Geschäftspartnern oder guten Freunden die Gerichte sind excellent und mit Liebe zubereitet.

Bewertung von Martin Klemm von Montag, 13.01.2014 um 09:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das mit Abstand beste Restaurant in und um Ansbach!

Adresse vom Restaurant Ristorante Rossano