Gasthof Marktplatz Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Marktplatz in Rothenburg ob der Tauber
3 7
Grüner Markt 10 Rothenburg ob der Tauber Bayern 91541
09861 6722

Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Marktplatz in Rothenburg ob der Tauber

Adresse:

Gasthof Marktplatz
Grüner Markt 10
91541 Rothenburg ob der Tauber

Kontakt:

Telefon: 09861 6722
Webseite: http://www.gasthof-marktplatz.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Gasthof Marktplatz hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthof Marktplatz

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3 (3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sebastian Kinne von Mittwoch, 02.11.2016 um 17:27 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren längere Zeit in Rothenburg unterwegs als wir Hunger bekamen. Meine Frau hatte ein Gericht von der Tageskarte. Die Soße war total versalzen, oder es wurde hier mit ordentlich Geschmacksverstärker gearbeitet. Eine Freundin von uns hatte das Jägerschnitze. Anders als auf der Karte waren die Champinons nicht frisch und Rahm war in der Soße auch kaum. Fertigplörre halt. Ich hatte den Bauernschmaus. Naja, die Bratwurst war nicht frisch vom Hausfleischer sondern, wie schon einige hier geschrieben haben wie vom Discounter. Das kleine Steak war eher ein Schnitzel und hauch dünn. Das Rauchfleisch erspare ich Euch lieber. Das Sauerkraut war auch irgendwie nicht frisch...total zerkocht. Der Knödel hatte eine Konsistenz von Fensterkitt. Unsere Freundin hatte den 15Monate alten Sohn mit. Dieser musste dann, im Nebenraum gewickelt werden, da kein Wickelraum vorhanden war. Die Toiletten waren nach Aussage unserer Freundin auch urlalt und müffelten. Der Knaller war aber der Kellner, der uns quasi vor die Tür setzte. Er fragte mich, während meine Frau und unsere Fereundin den kleinen wickelte, ob er die Rechnung bringen kann. Ich fragte Ihn dann ob er Feierabend hat. Worauf er antwortete, dass er jetzt Pause habe...Gut Pause, Personalwechsel hin oder her, aber man kann sowas auch netter ansprechen. Ich wollte dann mit Kreditkarte zahlen, was aber nicht akzeptiert wurde...HALLO Wir haben 2015 und das Restaurant ist in einer Touristen Hochburg.... Vom Ambiente her ist es im unteren Gastraum sicherlich besser als im oberen Raum, wo wir saßen...es hatte den Charme der 70ziger. Als Gasthaus am Markt haben wir uns etwas anderes vorgestellt und werden auch nicht noch einmal dort hingehen. Für die aufgerufen Preise und dem unmotiviertem Personal finde ich das schon frech. Die denken bestimmt: "Ach, die dummen Touristen kommen eh nur einmal und nie wieder. Es gibt bestimmt noch weiter dumme die hereinfallen" Da war das Essen auf dem Autohof bei der Rückfahrt um Welten besser!

Bewertung von Michael Jökel von Samstag, 06.08.2016 um 18:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen ist TK. Salat hatte dunkle Ränder. Absolut schlechte Qualität. Bitte nicht dort Essen. Touristenabzocke vom Feinsten.

Bewertung von Kornelius Rohrschneider von Freitag, 01.04.2016 um 15:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Zeiten des Restaurants und der warmen Küche sind sehr gut, es gibt auch zu eigentlich unüblichen Zeiten wie 15:00 Uhr essen, das ist hervorragend. Außerdem muss ich meinen Vorrednern im Bezug auf das Essen widersprechen, wir haben drei Gerichte bestellt, keines der Gerichte war A versalzen, schmeckte B unnatürlich oder war C laff. Die Würzung ist sehr gut, und auch die Pilzsauce schmeckte sehr natürlich und pilzig. Wir empfehlen hier jeder anderen Person auch in dieses toll platzierte Restaurant zu kommen, um leckeres Essen zu essen. Es ist nah neben der Kirche, und man kann es leicht nach einem mittäglichen Kirchenbesuch mit den tollen Holzschnitzereien von Riemenschneider aufsuchen, auch zu Zeiten, bei denen es sonst nichts zu essen gibt! Gerne wieder!

Bewertung von Sebastian Kinne von Dienstag, 20.10.2015 um 20:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren längere Zeit in Rothenburg unterwegs als wir unger bekamen. Meine Frau hatte ein Gericht von der Tageskarte. Die Soße war total versalzen oder es wurde hier mit ordentlich Geschmacksverstärker gearbeitet. Eine Freundin von uns hatte das Jägerschnitzel, anders als auf der Karte waren die Champinons nicht frisch und Rahm war in der Soße auch kaum. Fertigplörre halt. Ich hatte den Bauernschmaus. Naja die Bratwurst war nicht frisch vom Hausfleischer sondern, wei schon einige hier geschrieben haben wie vom Discounter, das kleine Steack war eher ein Schnitzel und hauch dünn. Das Rauchfleisch erspare ich Euch lieber. Das Sauerkraut war auch irgendwie nicht frisch...total zerkocht. Der Knödel hatte eine Konsistenz von Fensterkitt. Unsere Freundin hatte den 15Monate alten Sohn mit. Dieser musste dann, im Nebenraum gewickelt werden, da kein Wickelraum vorhanden war. Die Toiletten waren nach Aussage unserer Freundin auch urlalt und müffelten. Der Knaller war aber der Kellner, der uns quasi vor die Tür setzte. ER fragte mich, während meine Frau und unsere Fereundin den kleinen wickelte, ob er die Rechnung bringen kann. Ich fragte Ihn dann ob er Feiierabend hat, worauf er antwortete, das er jetzt Pause habe...Gut Pause, Personalwechsel hin oder her, aber man kann sowas auch netter ansprechen. Ich wollte dann mit Kreditkarte zahlen, was aber nicht akzeptiert wurde...HALLO Wir haben 2015 und Euer Restaurant ist in einer Touristen Hochburg....merkt Ihr was? Vom Ambiente her ist es im unteren Gastraum sicherlich besser als im oberen Raum wo wir saßen...es hatte den Charme der 70ziger. Als Gasthaus am Markt haben wir uns etwas anders vorgestellt und werden auch nicht noch einmal dort hingehen. Für die aufgerufen Preise und dem unmotiviertem Personal finde ich das schon frech. Die denken bestimmt: "Ach, die dummen Touristen kommen eh nur einmal und nie wieder. Es gibt bestimmt noch weiter dumme die hereinfallen" Da war das Essen auf dem Autohof bei der Rückfahrt um Welten besser!

Bewertung von Sylvia Klaffer von Donnerstag, 24.09.2015 um 17:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Fränkische Bratwürste auf der Karte sind dann billige feinbrätwürste aus dem discounter....für 8.90 Euro. Eine Frechheit für die fränkische Küche. Gewinnmaximierung pur. Pfui

Bewertung von michael b. von Dienstag, 23.12.2014 um 10:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nicht zu Empfehlen. Personal sehr unaufmerksam. Die Köche essen mit Gastraum. Die Küchenmitarbeiter musste mehrfach niesen und machte die Schnodertrompete mehrfach im Gastraum, Hände waschen fehlanzeige. Dann mal guten Hunger. Essen war durschnittlich aber schwach gewürzt.

Bewertung von Sven Scherf von Sonntag, 16.12.2012 um 10:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das essen ist mehr schlecht als recht. Die Kaesespaetzle waren versalzen genauso wie der Hackbraten meiner Frau. Der Hackbraten war so duenn geschnitten,dass man die Zeitung durch lesen konnte. Das Personal fragte noch nicht mal ob es gut war,die wusten schon warum. Es gibt hier wirklich bessere Restaurantes wo der Kunde auch entsprechend empfangen und behandelt wird und man nicht als dummer Touri gesehen wird.

Adresse vom Restaurant Gasthof Marktplatz


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Rothenburg ob der Tauber