Ratsstube Tisch reservieren - Restaurant Ratsstube in Rothenburg ob der Tauber
3.2 12
Marktplatz 6 Rothenburg ob der Tauber Bayern 91541
09861 5511

Tisch reservieren - Restaurant Ratsstube in Rothenburg ob der Tauber

Adresse:

Ratsstube
Marktplatz 6
91541 Rothenburg ob der Tauber

Kontakt:

Telefon: 09861 5511
Webseite: http://www.ratsstuberothenburg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–22:00 Uhr
Dienstag: 09:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–22:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Ratsstube hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ratsstube

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Karsten Theobald von Donnerstag, 20.10.2016 um 20:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ganz ok. Ich würde es als deutsche Standardküche bezeichnen. Nix groß zu meckern. Aber auch keine Highlightgastronomie. Bedienung ist sehr freundlich.

Bewertung von zoran marinkovic von Donnerstag, 15.09.2016 um 23:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Reservieren kein Problem!

Bewertung von Justine Herrmann von Dienstag, 30.08.2016 um 21:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind in die Ratsstube gegangen da diese von außen ansprechend und auch der Innenraum urig bayerisch/fränkisch aussah. Leider wurden wir aber enttäuscht. Die Bedienung sprach kaum deutsch, dadurch kam man sich nicht wirklich verstanden vor. Ich hatte einen Schweinebraten mit Kartoffelknödeln und Rotkohl bestellt, an sich ein einfaches Gericht. Jedoch war der Schweinebraten sehr fettig und die Soße war wässrig und geschmacklos. Die Knödel waren nicht durch und auch wieder ohne jeglichen Geschmack. Der Rotkohl hatte einen eigenartigen, unbeschreiblichen Nachgeschmack der das Ganze ungenießbar machte. Alles in allem eine Katastrophe. Dieses Gasthaus ist auf ausländische Gäste ausgelegt die keine Ahnung haben wie ein Bayerisches Gericht zu schmecken hat. Jedoch müsste sogar den Touristen auffallen, dass die Gerichte nach kaum etwas anderem als Wasser und ein bisschen Salz schmecken.

Bewertung von Matthias Lang von Dienstag, 30.08.2016 um 20:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich hatte ein Cordon Bleu mit Kroketten, sollte nicht allzu schwer sein. ABER: Kleine Portion, 8 Kroketten und ich glaube ein Lederlappen hat mehr Geschmack als dieses Cordon Bleu. Preislich ist es mit 13€ nicht gerade günstig, aber wenn die Qualität und Geschmack passen dann zahle ich das gerne. Nicht in diesem Fall. Ich schätze den Materialwert dieser Speise auf ca. 2,50€. Für die asiatischen Tagesurlauber mag das OK sein, woher sollten sie auch wissen wie so etwas schmeckt. FAZIT: Kein Geschmack, Preis ist Abzocke, für das was auf meinem Teller lag.

Bewertung von Kim Hagmann von Sonntag, 21.08.2016 um 17:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren zu viert hier Essen. Ohh mein Gott. ich habe noch nie so eine schlechte Schweinehaxe gegessen. Wackelige Schuhsohle statt Kruste, Fleisch ungenießbar, Soße wässrig, Sauerkraut total übersäuert...und Zwiebelsuppe ungenießbar!!! Schweinsbraten absolut NICHT empfehlenswert... Zanderfilet mit Gräten überseht und geschmacklos... Essen ist zum größten Teil zurückgegangen und die Angestellten wurden darauf aufmerksam gemacht... Kritik prallte ab und auch das nicht gegessene zurückgegange Essen wurde voll berechnet und es wurde trotz Widerspruch auf jeden Cent bestanden!!! NIE MEHR !!! ALLES EINE KATASTROPHE !!! Kaufen Sie hier Gutscheine für Personen die Sie nicht leiden können !!! NEVER EAT HERE !!!!!!

Bewertung von Frank Petrick von Dienstag, 02.08.2016 um 19:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

3 Personen Mittag essen: Hackbraten knorpelig und brotlastig. Fleisch nicht wahrnehmbar. Salzkartoffeln salzlos. Leberknödel mit Specksosse ohne Gewürze an allem. Konsistenz Knödel grenzwertig. Schweinebraten ebenfalls komplett geschmacksneutral. Touristennepp?

Bewertung von Walfried Breining von Donnerstag, 24.03.2016 um 21:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Waren zum Mittagessen dort-alles war ausgebucht. Mittelmäßiges essen. Sehr freundliche Bedienung. Erster und Erdgeschoss haben verschiedene menu. Sehr gute ambiente.

Bewertung von Jürgen Baumgartner von Montag, 22.02.2016 um 16:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen war nicht genießbar, Sauerkraut war total übersäuert. Hähnchen in Sahnesoße .. bestand aus Wassersoße. Geschnetzeltes vom Schwein absolut ungeniessbar. Por los espanoles ahi no se puede comer !!!

Bewertung von Patrizia Ilg von Montag, 03.08.2015 um 15:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

wir haben dort an einem Sonntag im Juni 2015 zu Abend gegessen. Die Plätze zur Strasse hin waren gut belegt. Das Essen, na ja. Kaum hatten wir da Besteck aus der Hand gelegt, wurden auch schon die Teller abgeräumt und keine zwei Minuten später legte man uns nahe, zu gehen, da man den Platz neu belegen könnte. Wir wollten eigentlich noch Espresso und Dessert, aber nicht nach dieser Ansage. Die Sanitärräume waren unappetitlich verdreckt und auch schon längere Zeit nicht gereinigt. Fazit: Auch wenn man nur auf Tagestourismus setzt, sollte man seinen Gästen mit mehr Aufmerksamkeit begegnen. Tipp: Toiletten putzen!

Bewertung von Fred Cassiday von Donnerstag, 30.04.2015 um 18:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wife had the pork tenderloins in creamy mushroom sauce. Pretty flavorless and dry. I had the meat loaf which was good. All in all, not a bad choice for a relatively modest priced meal. Red wine by the glass was limited but not bad. Great spot in the market square if you like people watching.

Bewertung von Joachim Brochhagen von Freitag, 06.06.2014 um 08:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Allgemein: Am 29.05.2014 waren wir zum Abendessen in der "Ratsstube" in Rothenburg. Es war eine Katastrophe. Bedienung: Der Kellner war nicht nur unfreundlich, sondern verstand auch unsere Bestellung nicht, da er offensichtlich nur sehr wenig Deutsch sprach und verstand. Die Bedienung war entsprechend negativ. Das Essen: Nachdem die Bedienung unsere Wünsche nicht verstand, haben wir klargemacht, dass wir gerne eine Salatplatte hätten. Ohne Kommentar zog der Kellner dann wieder ab, wobei uns nicht klar war, ob er jetzt unsere Bestellung verstanden hatte. Nach einer geraumen Wartezeit kamen tatsächlich unsere Getränke und zwei Salatplatten zum Preis von je 8,50 €. Es war die liebloseste Salatplatte, die wir in unserem Leben gegessen haben und so haben wir es auch der Bedienung gesagt. Reaktion: "Nix gut?" "Ich sagen Küche". Auf einer Platte waren verschiedene Sorten (grüner Salat, Tomaten, Fetakäse, etwas Zwiebel) zusammengewürfelt, jedoch ohne Dressing, nur mit etwas Balsamico-Essig beträufelt. Geschmack = 0. Genauso gut hätten wir auf die nächste Wiese gehen können und Gras essen. Für diese Leistung war der Preis von 8,50 € unverschämt! Das Ambiente: Die Ratsstube hat das Ambiente einer Bahnhofskneipe, regelrecht ungemütlich. Sauberkeit: In der Ratsstube war es relativ sauber.

Bewertung von Markus Pabel von Samstag, 14.09.2013 um 21:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes, uriges und gemütliches Restaurant. Gute bürgerliche Küche, auch für Vegetarier. Sehr freundliche Bedienung.

Adresse vom Restaurant Ratsstube


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Rothenburg ob der Tauber