Gasthof - Hotel Alt- Fürstätt Tisch reservieren - Restaurant Gasthof - Hotel Alt- Fürstätt in Rosenheim
4.4 19
Fürstätt 17 Rosenheim Bayern 83024
08031 24490

Tisch reservieren - Restaurant Gasthof - Hotel Alt- Fürstätt in Rosenheim

Adresse:

Gasthof - Hotel Alt- Fürstätt
Fürstätt 17
83024 Rosenheim

Kontakt:

Telefon: 08031 24490
Webseite: http://www.gasthof-alt-fuerstaett.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 16:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 16:00–22:00 Uhr
Freitag: 15:00–23:00 Uhr
Samstag: 10:00–23:00 Uhr
Sonntag: 10:00–23:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Gasthof - Hotel Alt- Fürstätt hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthof - Hotel Alt- Fürstätt

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Karin Aichinger von Sonntag, 06.08.2017 um 21:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ruhig gelegenes Hotel mit hervorragender Küche.Die Zimmer sind sehr sauber ,der Empfang herzlich,das Frühstück mit viel Auswahl. Der Biergarten ist sehr schön und die Bedienung sehr freundlich. Wir kommen gern wieder.

Bewertung von Peter o. von Freitag, 28.07.2017 um 08:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöner Gasthof. Leckeres Essen, freundliches Personal zu top Preisen

Bewertung von Matthias Becker von Mittwoch, 12.07.2017 um 23:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr lautes Personal in der Küche. Das Essen war eine einzige Enttäuschung. Bei Bemängelung wir der Gast für dumm verkauft und behauptet das alles bestens ist. Da gibt es viele Alternativen in Rosenheim die besser sind.

Bewertung von Raimund Hele von Freitag, 09.06.2017 um 17:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freunliche Bedienung, gutes Bier.

Bewertung von Monika Dani von Donnerstag, 18.05.2017 um 23:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eigentlich kann ich nur den Versuch einer Buchung posten, denn wir waren so verärgert, dass wir uns gegen einen Aufenthalt entschieden haben. Wir hatten von unterwegs ein Zimmer für zwei Personen gebucht und mitgeteilt, dass wir zwei kleine Hunde dabei haben. Die ältere Dame sagte uns, sie hätte nur ein Zimmer mit Dusche und WC auf dem Flur. Würde 40 Euro kosten. Weil die Dusche und das WC auf dem Flur sind, sind wir wegen des Preises nicht stutzig geworden. Die Hunde sollten extra kosten. Das ist okay. Vor Ort wurden wir von der Tochter der Frau, die die telefonische Buchung vorgenommen hatte, aufgeklärt, dass sich der Preis auf eine Person bezog. Da ich, nach Absprache mit der älteren Dame, das Gespräch aufgezeichnet hatte, (schon wegen der Bewertung eines anderen Gastes) konnte ich ihr den Inhalt des Gespräches vorspielen. Aber auch da blieb sie bei ihrer Meinung, obwohl der Gesprächsverlauf eindeutig war. Da blieb uns nur eins, wir suchten uns ein anderes Hotel. Mir tat die alte Dame leid, denn mit ihren 90 Jahren ist es für sie sicherlich eine Lebensaufgabe. Dennoch kann es keine Entschuldigung für das Verhalten der Tochter geben.

Bewertung von Sonja Haus von Freitag, 07.04.2017 um 10:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bin jedes Jahr Geschäftlich in diesen Gasthof und bin bis jetzt nie enttäuscht worden. Tolles Essen, schöne Zimmer in einen Top Preis-Leistung Verhältnis.... Macht weiter so.....

Bewertung von Richard Lantink von Montag, 31.10.2016 um 19:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Very nice place to sleep!

Bewertung von Peggy Görick von Dienstag, 25.10.2016 um 14:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

ACHTUNG AUFPASSEN ! Leider hat uns das Personal (eine ältere Dame) bei der Buchung nicht verstanden, gab den falschen Gesamtpreis an, sodass wir am Ende unseres Aufenthalts doppelt zahlen mussten, obwohl wir per Mail nochmal alles genau aufgelistet hatten und extra telefonisch nochmal fragten ob es der Preis für zwei Tage ist. Am Ende haben wir sogar per Mail & telefonisch nochmal versucht eine Einigung zu finden, leider keine Einsicht, wir sollten uns doch anders ausdrücken, was ist an " Das wäre dann der Endpreis,für die zwei Zimmer, für diese zwei Tage " falsch ausgedrückt? Wir verstehen es nicht, somit erfolglos. Nicht zum empfehlen.

Bewertung von A.b.i R.r von Samstag, 24.09.2016 um 13:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Richtig gutes Essen. . Vor allem die Köche sind echt freundlich.

Bewertung von Marcel Sprenger von Freitag, 12.08.2016 um 11:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zimmer sind für die Preisklasse super, Service ist ok, es wird auf Wünsche sehr sorgfältig eingegangen. Parkplatzproblem! 3 Parkplätze vor dem Hotel und eine sehr enge Tiefgarage mit ca. 6 Plätzen.

Bewertung von Nadine R. von Montag, 08.08.2016 um 22:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Freundliche Bedienungen, gutes Essen mit kurzer Wartezeit. Es wurde immer wieder nachgefragt, ob wir etwas brauchen/ob alles in Ordnung ist. Empfehlenswert.

Bewertung von Michael Lorenz von Montag, 04.07.2016 um 14:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Hotel bietet einen kleinen, gemütlichen Biergarten mit akzeptablen Preisen, welcher von Hotelgästen und Einheimischen gleichermaßen besucht wird. Das Bier und Essen schmecken dort sehr gut und gehen deshalb auch öfter hin.

Bewertung von Mike Steidl von Montag, 04.07.2016 um 06:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von . von Montag, 18.04.2016 um 10:51 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Pro: Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind sauber und ruhig, zudem auch eine schöne Umgebung. Das Essen (Frühstück und Abend) war okay. Trotz Messe-Zeit in München einen Platz bekommen, was eine Seltenheit in Bayern ist. Contra: Die Betten waren so schlecht, daß wir nach 3 Tagen Übernachtung wieder froh waren, im eigenen Bett zu schlafen. Erstens waren die Matratzen total verschlissen und weich, wie in Oma's Bett. Zudem hat das wohl veraltete Holzgestell dermassen gequietscht wenn man sich nachts umdrehte, dass alle im Zimmer wach wurden. Da die Betten so unbequem waren, standen wir jeden morgen gerädert mit starken Rücken- und Hüftschmerzen auf. Erholung war das keine! An einem Abend kamen wir sehr verspätet ins Hotel zurück und hatten auch dementsprechend hunger, da wir im Auto unterwegs waren. Angekommen, stehe ich mit meiner 2-jährigen Tochter (die schon im Auto jammerte wegen Hunger) vor der Kellnerin und fragten, ob sie noch etwas zum Essen hat. Die einzige kalte Antwort war "Die Köche sind jetzt schon weg". Stattdessen hat sie mir angeboten, ein Bier mit aufs Zimmer zu nehmen. Dass mir keiner einen Braten um die Uhrzeit macht, ist mir klar, aber eine Semmel oder ein Stück Brot für meine Tochter hätte sie wenigstens anbieten können. Da wir und vor allem die Kleine nicht mit Hunger schlafen sollten, haben wir bei Lieferheld eine Pizza bestellt. Kostete auch wieder fast 20 Euro wg. Mindestbestellwert. Da war es für die Kellnerin wohl wichtiger, dass sie rechtzeitig nach Hause fährt... Auf Google steht, daß das Frühstück gratis ist. Das stimmt nicht, wir haben Frühstück gezahlt, pro Person 5 Euro pro Tag. Auch für unsere 2-Jährige Tochter, die jeden Morgen nur ein paar Löffel Müsli gegessen hat. Dafür einen vollen Frühstückspreis zu rechnen, ist fragwürdig. Vor allem wenn es angeblich gratis ist. Für unseren Hund haben wir ebenfalls 5 Euro pro Nacht gezahlt. Gereinigt wurde das Zimmer aber nur ein mal. Wofür haben wir dann 3 mal bezahlt? Die Handtücher die man bekommt, sind alt, hart und ausgefranst. So ein Handtuch verwende ich zu Hause um meinen Hund abzutrocknen oder den Boden aufzuwischen. Hier wird leider am falschen Ende gespart. WLAN: Offensichtlich im Preis inbegriffen. Leider funktioniert es aber im Zimmer nicht (schlechter Empfang). Fazit: Schade, der Gasthof könnte viel mehr, wenn man sich um die wichtigen Dinge kümmern würde, wie oben beschrieben. Das Personal ist sehr freundlich bis auf den Vorfall mit der Kellnerin. Im Gastgewerbe muss man halt auch mal investieren und nicht nur einnehmen. Und dazu gehören eben z.B. neue Handtücher und ein neues Bett, oder ein vernünftiges WLAN, das die Gäste auch nutzen können. Und wenn man dann den Preis noch mit Kleinbeträgen hochzüchtet, nur um einmalig ein paar Euro mehr zu verdienen, finden wir geschmackslos. Wir haben uns leider nicht erholt, und sind wieder froh im eigenen Hause zu sein. Nächstes Mal garantiert woanders. PS. Die ältere Dame am Empfang (wohl die Chefin?) darf auch manchmal etwas freundlicher schauen

Bewertung von Randler Alfons von Mittwoch, 23.09.2015 um 07:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliches Personal, schöne Zimmer und angemessenes Frühstück!! Zu einem angemessenen Preis!!

Bewertung von Julia Offermann von Sonntag, 20.09.2015 um 09:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

nette und freundliche Atmosphäre, gemütliche Zimmer mit Bad, reichhaltiges Frühstück

Bewertung von Dennis Hallerbach von Mittwoch, 02.09.2015 um 19:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von ionica pruna von Mittwoch, 26.11.2014 um 17:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 06.06.2012 um 22:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen und Geile Umgebung

Adresse vom Restaurant Gasthof - Hotel Alt- Fürstätt


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Rosenheim