Restaurant Perivoli Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Perivoli in Regensburg
4.1 11
Stadtamhof 24 Regensburg Bayern 93059
0941 57006

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Perivoli in Regensburg

Adresse:

Restaurant Perivoli
Stadtamhof 24
93059 Regensburg

Kontakt:

Telefon: 0941 57006

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–00:00 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 17:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Reservierung:

Restaurant Perivoli hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Perivoli

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sarah Wissner von Donnerstag, 10.11.2016 um 12:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben neulich im Perivoli einen Junggesellinnenabschied mit 12 Mädls gefeiert. Ein gemütlich eingerichtetes Lokal in dem es sich gut länger verweilen lässt. Das Essen war sehr lecker (und mehr als ausreichend – den Grillteller für 2 Personen können wir wärmstens empfehlen - und das Zaziki ist ein Genuss für jeden Knoblauchliebhaber) und die Bestellungen kamen sogar trotz großer Gruppe gleichzeitig an den Tisch. Auch "Sonderbestellungen" wurden von der Küche gerne und ohne großes Tamtam umgesetzt. Besonders gefreut hat uns aber, dass hier die Herzlichkeit anscheinend noch groß geschrieben wird. Am späteren Abend haben wir als kleine Aufgabe für die Junggesellin einen Sirtaki-Tanz im Restaurant veranstaltet bei dem sich zwei sehr nette und aufmerksame Bedienungen kurzerhand angeschlossen haben. :) Liebes Perivoli-Team, danke für den schönen Abend. Wir kommen gerne wieder!

Bewertung von Michael Dorfner von Samstag, 24.09.2016 um 22:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zuerst das positive: Das Essen war gut. Nicht perfekt aber in Ordung. Nun das negative: Das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht in Ordnung.Wir wurden erst nach 30 minütigen Warten bedient , und mit der Karte und dann darauffolgenden Getränken versorgt. Wir mussten für ein nur halb volles Restaurant 1 Stunde und 15 Minuten aufs Essen warten. Wir wurden zwischenzeitlich ebenfalls nicht gefragt ob alles passt bzw. bewirtet.

Bewertung von Tanja Steinhauser von Donnerstag, 08.09.2016 um 22:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der beste Grieche weit und breit. Große Portionen, sehr freundliche Bedienung und das Essen ist sehr frisch und geschmacklich der Hammer! Hier geht man gerne und immer wieder hin.

Bewertung von Tanja Kowalewsky von Freitag, 03.06.2016 um 16:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolut der beste Grieche weit und breit !! Sehr freundlicher Service der auf Zack ist und immer nach dem rechten sieht,Bestellungen werden sehr zügig ausgeführt.Das Essen ist mehr als ausreichend und geschmacklich unbeschreiblich lecker !! Alles in allem absolut empfehlenswert.

Bewertung von Mä Lou von Freitag, 18.03.2016 um 21:08 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Auswahl an vegetarischen Gerichten ist extrem klein. Der Kellner hat außerdem vergessen mein Getränk zu servieren. Die Atmosphäre fand ich jedoch sehr ansprechend.

Bewertung von Marco B. von Sonntag, 13.03.2016 um 15:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles zu meiner zufriedeheit. Preise ok für Regensburg

Bewertung von Thomas Ries von Sonntag, 03.01.2016 um 19:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider vollkommen unflexibel und unwillig um auf Allergiker bzw. Gäste mit Nahrungsmittelunvertäglichkeit einzugehen. Mit dem Hinweis auf eine Gluten-Unverträglichkeit meiner Frau haben wir gefragt, ob es möglich ist, beim Gericht "Gyros mit Kalamari" die frittierten Kalamari durch gegrillte Tintenfische (ohne mehlhaltige Panade) auszutauschen. Nach Rückfrage in der Küche wurde uns mitgeteilt, dass dies wegen der aktuellen Arbeitsbelastung nicht möglich ist (das Lokal war maximal zu 2/3 gefüllt). Nur Nebenbei: ein Gericht mit gegrillten Tintenfischen steht auf der Speisekarte. So einen totalen Unwillen, auf Gäste mit Nahrungsmittelunvertäglichkeit einzugehen haben wir noch in keinem anderen Lokal erlebt. Bislang habe wir immer Verständnis und den Willen auf gesundheitliche Wünsche der Gäste einzugehen erfahren. Wir werden dieses Lokal nie wieder besuchen und können es auch niemandem mit "Sonderwünschen" wegen einer Nahrungsmittelunvertäglichkeit empfehlen.

Bewertung von Andre Schubert von Sonntag, 05.07.2015 um 16:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Waren Juli 2015 dort essen und es war nicht gut. Ambiente: Steril und mit wenig Liebe eingerichtet. Der Tisch wurde nur nach mehrmaliger Aufforderung gereinigt. Während wir aßen , kamen die "Freunde" des Wirtes und trällerten ein paar Lieder. Ansich nicht verkehrt, wer es mag. Aber dann herumzugehen und Geld zu "erbetteln", finde ich in einem seriösen Restaurant völlig fehl am Platz. Speisen: Der Salat war nicht schön angerichtet. Das kann fast jeder besser. Eine bestellte Vorspeise bekam ich nie zu Gesicht. Das Pita-Brot war frittiert und nicht gebacken. Ecklig. Das Zaziki und die andere Paste waren lieblos auf einen Teller geklatscht. Das Fleisch war ok aber nicht der Knaller. Standard halt. In diesem Restaurant waren wir das letzte mal.

Bewertung von Jens Schmid von Sonntag, 21.06.2015 um 00:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vorne weg mein einziges Manko: Die Speisekarte könnte etwas strukturierter sein. Ansonsten waren wir voll und ganz zufrieden. Der Service ist super, die Bedienungen überaus freundlich und das Essen war lecker und mehr als reichlich! Ich freu mich schon auf das nächste mal.

Bewertung von H. von.F von Sonntag, 14.06.2015 um 12:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einen Tisch für 15 Personen reserviert, jedoch nur einen Tisch für 10 Personen erhalten, da es "zu viele Gäste" an diesem Tag gab. Aus der Speisekarte bestellte ich anschließend ein Gericht mit Lachs. Als dieses nach 30 Minuten immer noch nicht an meinem Platz war und alle anderen Gäste bereits ihr Essen erhalten hatten, fragte ich beim Kellner nach. Dieser schickte den Inhaber, welcher mich aus dem nichts heraus anschrie und mich als "blöd" bezeichnete, da es dieses Gericht nicht gab. Daraufhin zeigte ich dem Inhaber das Gericht in der Speisekarte, worauf hin ich nur noch mehr angemault wurde, da es ja diese Speisekarte seit 5 Jahren nicht mehr gibt. Von einer Entschuldigung keine Spur. Nach so einer Ansprache vergeht einem der Appetit vor versammelten Geburtstagsgästen. Der Höhepunkt ist noch, dass beim Zahlen der Rechnung dieses "Lachsgericht" mit der Nummer 64 berechnet wurde, obwohl ich dieses nicht erhalten habe. Vielen Dank für den überaus unfreundlichen Service! Nie wieder der Grieche in Stadtamhof!!!

Bewertung von Daniele Esposito von Montag, 08.06.2015 um 16:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer leckeres Essen,sehr gutes Preis-Leistung Verhältnis,für sein Geld bekommt man sehr viel zu Essen....meine Empfehlung,der Dionysos Teller,leckere Calamari mit Gyros und Tzatziki,dazu einen Souvlaki-Spieß,Pommes frites,Pita Brot und Salat !!

Adresse vom Restaurant Restaurant Perivoli


Weitere Restaurants - Türkisch essen in Regensburg