Gasthof Fels Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Fels in Presseck
4.1 10
Fels 42 Presseck Bayern 95131
09289 369

Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Fels in Presseck

Adresse:

Gasthof Fels
Fels 42
95131 Presseck

Kontakt:

Telefon: 09289 369
Webseite: http://www.gasthoffels.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Gasthof Fels hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthof Fels

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Felix Hofmann von Montag, 31.10.2016 um 09:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von SioX von Samstag, 03.09.2016 um 17:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von harry auck von Freitag, 26.08.2016 um 21:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Hans Juergen Wenz von Samstag, 30.07.2016 um 05:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von von Freitag, 15.07.2016 um 22:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Maria Leopold von Sonntag, 13.12.2015 um 21:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Heute besuchten wir aufgrund einer Feier diesen Gasthof. Erstmal möchte ich mit den positiven Eindrücken anfangen.... tolle Lage Gaststube war gut geheizt große Portionen Kinderkarte für die kleinen Gäste Jetzt aber zu den Punkten, die mir nicht gefallen haben... Die Gaststube ist relativ klein, was es schwierig macht den Raum zu überblicken, gerade wenn man mit einem Kleinkind dort ist. Unser kleiner Mann (1,5 Jahre) war natürlich ständig unterwegs. Leider mussten wir ca. eine Stunde aufs Essen warten, was das ganze nicht einfacher machte. Auf die Bitte beim Servieren ob man das Essen für den Kleinen (Kloß mit Soß) gleich bekommen könne entgegnete man mir... Das Essen wir serviert wie es rauskommt... :-O Ähnliches bei einer Nachfrage zu meinem Essen... Ich wollte gerne Mayonaise dazu haben... Da bekam ich nur ein... Mayo haben wir nicht entgegnet. Ich fragte dann ob ich denn wenigstens noch etwas Remoulade zu meinem Essen bekommen könnte. Diese wurde mir gebracht. Nach dem Essen wollte unser Kleiner wieder etwas laufen, also sind wir mit ihm aufgestanden. Man lies uns aber merken, dass dies nicht gewünscht war. Irgendwann sagte dann die Bedienung wir sollen ihn hier alleine rumlaufen lassen da würde schon nichts passieren, sie würden auf ihn schauen. Die Tür zum Gastraum war auf sowie auch die Küche ein brennender Holzofen war im Gang und eine ungesicherte Treppe. Kein geeigneter Platz für ein Kleinkind. Wir gingen also nicht auf das Angebot ein. Na ja jedenfalls war ich froh, als mein Kind endlich mit den anderen kleinen Gästen am Fenster mit der Deko spielte. Leider wurden die beiden die ganze Zeit sehr kritisch beobachtet. Die zwei Kleinen waren gerade schön am Spielen auf einmal schrieh die Bedienung durch die Wirtsstube:" Jetzt reichts aber, Finger weg von den Sachen am Fensterbrett." Ich war erstmal so geplättet von diesem Ton das ich mich wortlos mit meinem Kind hinsetzte. In der Gaststube war Totenstille. Na ja jedenfalls war es für uns dann nur noch wie ein Tanz auf dem Feuer und wir waren froh als wir gehen konnten. PS: ich möchte nicht wissen, was mein Kleiner angestellt hätte, wenn ich ihn wirklich alleine hätte dort rumlaufen lassen. ---Kinderfreundlichkeit sieht leider anders aus---- Toiletten waren soweit sauber, jedoch nicht mehr zeitgemäß, ein dunkler Gang führt zum WC, man muss ewig am Wasserhahn schrauben bis mal Wasser kommt. Das Wasser war dann leider nur eiskalt, Seife war leer, Handtuchspender funktionierte nicht. Mir wurde auch von anderen Gästen dieser Feier berichtet, dass sie auch nicht zufrieden mit dem Personal waren. Leider kann ich diese Gaststätte nicht weiterempfehlen.

Bewertung von Jan van Faassen von Sonntag, 05.07.2015 um 14:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gastvrijheid met een hoofdletter G geschreven

Bewertung von Sven Wolter von Sonntag, 21.06.2015 um 21:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die drei Gastgeber, das schlossartige Hotel und die Berge machen es Motorradfahrern sehr angenehm. Lecker Bier, super Essen und gute Preise.

Bewertung von Werner Thiessen von Montag, 06.05.2013 um 21:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Tony Sauber von Sonntag, 31.03.2013 um 15:26 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Speisen wie Räumlichkeiten regional bürgerlich. Gerichte (forelle blau und lammkeule) lecker und sehr reichlich, mit reserveknödel. Meerrettichsahne mehr als sehr zu empfehlen. Liegt schön am Waldrand mit Bach.

Adresse vom Restaurant Gasthof Fels