Keio Gourmet Tisch reservieren - Restaurant Keio Gourmet in Neu-Ulm
4.2 17
Nelsonallee 12 Neu-Ulm Bayern 89231
0731 94586988

Tisch reservieren - Restaurant Keio Gourmet in Neu-Ulm

Adresse:

Keio Gourmet
Nelsonallee 12
89231 Neu-Ulm

Kontakt:

Telefon: 0731 94586988
Webseite: http://www.keiogourmet.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–23:30 Uhr

Speisen:


Chinesisch

Reservierung:

Keio Gourmet hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Keio Gourmet

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Matthias Kallweit von Sonntag, 27.11.2016 um 15:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen nicht frisch. Interessiert auch keinen vom Personal. War vielleicht aber nur zur falschen Zeitpunkt dort

Bewertung von Mr. Ti-mi von Dienstag, 22.11.2016 um 08:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War schon des öfteren im Keio Gourmet und im großen und ganzen sind wir wirklich zufrieden, Lebensmittel und die Gerichte machen einen frischen Eindruck und die Auswahl ist klasse.

Bewertung von Florian Dobner von Dienstag, 08.11.2016 um 20:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super gute Auswahl. Top essen. Wir kommen wieder.

Bewertung von Mark Us von Donnerstag, 22.09.2016 um 21:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ansprechendes Buffet u gute Auswahl, übersichtlich, großzügige Räumlichkeiten, Preise in Ordnung.Sieht alles sauber aus, nettes Personal

Bewertung von adi stolz von Montag, 12.09.2016 um 20:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Etwas schwer zu finden, dafür viele Parkplätze vor Ort. Großzügig gestalteter Innenraum plus Freiterasse. Wahlweise Buffett oder ala Card. Sehr gute Auswahl an Fisch und Fleischgerichten bei allen all you can eat Buchungen. Man kann sich das Essen entweder frisch und selbst zusammengestellt zubereiten lassen oder man ist vom leckeren Fertigbuffett. Vorspeise und Nachspeise inkl. Tipp: Zu Mittag sind die Preise am niedrigsten! Sind insgesamt mit den Besuch sehr zufrieden und auch im Nachgang noch gesund und ohne gesundheitliche Beschwerden!!!!

Bewertung von Frank Hollmann von Sonntag, 04.09.2016 um 17:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Auswahl an vielen verschiedenen leckeren asiatischen Gerichten. Zum Mittagstisch sehr günstig

Bewertung von Florian Albrecht von Montag, 25.07.2016 um 10:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das all you can eat Menü zur Mittagszeit ist echt der Hammer. Riesen Auswahl zu nem sehr fairen Preis. Wer da nicht satt wird ist selber schuld

Bewertung von Alexander Schneider von Freitag, 22.04.2016 um 09:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Keio Gourmet bietet ein sehr leckeres und umfangreiches Buffett an zu günstigen Preisen. Wir waren schon mindestens 5 mal hier und wurden bisher nicht enttäuscht.

Bewertung von Marc Ulm von Samstag, 20.02.2016 um 14:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Qualität und Auswahl der Speisen hat stark nachgelassen. Wir waren heute dort, aber definitiv das letzte mal. Der Kellner wischte den Boden vor der Eis Theke mit einem Lappen auf den er anschließend wieder auf den Tresen legte. Vermutlich ist der Lappen zur Reinigung der Tische. Unterschiede zwischen Putzlappen und Lappen für den essensbereich gibt's hier wohl nicht.

Bewertung von Marcus Berndt von Montag, 15.02.2016 um 15:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren am Valentinstag um 18 Uhr im Restaurant. Den runden Tisch hatte wir reserviert. Im Eingangsbereich lag schon in der "Warteecke" wahnsinnig viel Müll rum. Auf dem Weg zum Tisch kommt man ja am Tresen für die Getränke vorbei. Zugemüllt mit schmutzigen Geschirr und Gläsern. Das Buffet selber war schon leer geräumt. Es gab keine Teller, kein Besteck und man musste auf die Auffüllung der Speisen regelrecht warten. Der Boden war allgemein rutschig wie bei McD hinter der Theke. Aufstehen vom Stuhl war schon ne knifflige Angelegenheit. Wenn Speisen da waren, mußte man gleich losstürmen um was zu bekommen. Am besten seinen gebrauchten Teller mitnehmen. Zur Nachspeise kam man meist gar nicht, weil nix da war. Und kleine Löffel fürs Eis? Gab´s nicht. Also das war der letzte Besuch dort. Hatte an Weihnachten Gutscheine geschenkt, die waren aber für dieses Desaster rausgeschmissen...

Bewertung von Sedosch D von Sonntag, 31.01.2016 um 23:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Widerlich! Wir waren abends zum "Gourmet-Buffet" dort, ums auszuprobieren. Asiatische All-You-Can-Eat-Buffets waren uns grundsätzlich schon bekannt. Aber dieses hier war eine Frechheit, eine Zumutung. Nach nur wenigen Minuten kamen wir uns vor wie in einem schlechten billigen Hotel im Ausland. Die Teller und das Besteck waren ausnahmslos schmierig und dreckig. Manchmal waren grobe Essensreste am Besteck. Das Fleisch war grundsätzlich in Ordnung und sah frisch aus. Champignons waren völlig verdreckt geschnitten, sodass Stückchen von Erde in der Schale lagen. Die Soßen waren alle übersalzen und geschmacklos. Beim Anbraten wurden die Teller zum Teil vermischt, entweder bekam man nur die Hälfte seiner Portion oder man hatte als Vegetarier sogar Fleischstücke auf seinem Teller. Kam beides bei uns vor. Die Fläschchen mit Sojasoße wurden vermutlich mit billigem Produkt nachgefüllt, da sie einen wochenalten Eindruck machten. Das gesamte Buffet war völlig verschmutzt als hätte nie jemand darübergewischt. Die frittierten Teigwaren schmeckten alt und ranzig. Die Tiefkühltruhe mit Eisware wurde nicht richtig geschlossen und überprüft, wodurch mehrere Eissorten schon cremig aufgetaut waren. Bei einer Hygieneuntersuchung müsste der Laden zu 100%ig dicht machen. Die Bedienung war zum Teil freundlich, zum Teil wurden uns die Teller aber auch kommentarlos auf den Tisch gestellt. Die Toilette waren ebenfalls widerlich, nähere Informationen darüber möchte ich den Lesern ersparen. Ich rate von diesem Restaurant ab. Vielleicht war das Restaurant früher sauber und hat jetzt stark nachgelassen. Aber in Ulm gibt es seeehr gute Alternativen, die dasselbe Angebot in besserer Aufführung anbieten kann, und das für denselben Preis.

Bewertung von Randolf Maier von Sonntag, 24.01.2016 um 18:24 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren heute wieder mal hier, um "gut" zu essen. Aber schon das zweite mal hintereinander enttäuscht. Ente und anderes essen wieder nur lauwarm. Als ich die Bedienung darauf ansprach erwiderte sie nur, "dann essen Sie doch das Mongolische essen, das ist wärmer". Ich finde das ist kein guter Service. Der Geschmack des Essens lässt auch immer mehr nach (es ist fade, kaum gewürzt). Was ist eigentlich "Mongolisch" etwa Känguru? ich glaube nicht!!! Ob wir wieder hierher gehen ist sehr fraglich.

Bewertung von Frank Becker von Freitag, 01.01.2016 um 22:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Buffet. Sehr günstig.

Bewertung von Markus Firmware von Sonntag, 13.12.2015 um 18:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und der Preise für den Mittagstisch echt voll angemessen!!(Günstig/sehr große Auswahl) Einer der besten Asiaten in Ulm und Umgebung, durch die große Resonanz immer alles sehr frisch!++++

Bewertung von Aleander Binder von Dienstag, 17.11.2015 um 12:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es ist einfach nur Einwandfrei und sehr lekker

Bewertung von Bernd Klieber von Dienstag, 10.11.2015 um 14:52 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir haben gebratene Nudeln mit Hühnchen und knusprige Ente mit süß-saurer Soße bestellt beides mit einer Peking Suppe (inkl. im Mittagsmenü mit Kaffee) zu einem günstigen Preis und relativ schnell. Die Suppe kam vom aufgebauten Buffet und war nach 2 Minuten am Tisch. Leider hat sie nach nichts geschmeckt, im wahrsten Sinne des Wortes. Nur viel Sojasauce und Sambal Olek (?) haben geholfen etwas Geschmack in die Suppe zu kriegen. Der Hauptgang war besser, wobei auch hier die Gewürze gefehlt haben und die Ente nicht wirklich knusprig war. Man kann sicherlich für 20 Euro nicht zu viel erwarten, jedoch sollten die angebotenen Speisen, hier besonders die Suppe, auch nach etwas schmecken.

Bewertung von Arno Bertz von Freitag, 06.11.2015 um 18:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Buffet war sehr gut, nur der Ober hat sich gestern Mittag alle Mühe gegeben möglichst unfreundlich zu sein.

Adresse vom Restaurant Keio Gourmet


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Neu-Ulm