Lederer-Kulturbrauerei Tisch reservieren - Restaurant Lederer-Kulturbrauerei in Nürnberg
2.6 5
Sielstraße 12 Nürnberg Bayern 90429
0911 80100

Tisch reservieren - Restaurant Lederer-Kulturbrauerei in Nürnberg

Adresse:

Lederer-Kulturbrauerei
Sielstraße 12
90429 Nürnberg

Kontakt:

Telefon: 0911 80100
Webseite: http://www.erlebnisgastronomie-nuernberg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–01:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Lederer-Kulturbrauerei hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Lederer-Kulturbrauerei

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.6 (2.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Heiko Glindemann von Sonntag, 29.11.2015 um 12:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind zufällig an der Brauerei vorbei gelaufen und wollten spontan ein Bier trinken. Es war ca. 16 Uhr und fast alle Plätze waren frei. Da wir nichts essen wollten, wurden wir jedoch höflich gebeten wieder zu gehen. Zitat:" Wie erwarten heute 300 Gäste zum Essen und müssen jetzt umbauen." Wohlgemerkt, das Restaurant hatte geöffnet und wir hätten uns auch mit einem Bier an der Bar zufrieden gegeben. Aber wir sind gar nicht mehr dazu gekommen, das zu Fragen. Aber Glück im Unglück. Ein paar Meter weiter befindet sich O'Toole's Irish Pub. Ein kleine irische Bar mit einem extrem netten irischen Barkeeper. Wir haben uns mit ihm den halben Nachmittag unterhalten und er hat uns viele Tips in der Region gegeben. Außerdem konnten wir so ein bisschen Irisches Englisch erleben. Tolle Erfahrung!

Bewertung von Claus Schmidt von Mittwoch, 11.11.2015 um 05:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War geschäftlich während der BrauBeviale mit 10 Personen zum Essen. Wir wurden vom Eigentümerehepaar am Eingang begrüßt und zum reservierten Tisch begleitet. Als Vorspeise hatten wir eine fränkische Platte und einen Bratwurstturm. Hauptspeise war typisch fränkisch. "Wali" unsere Bedienung war stets hilfsbereit und schnell. Essen war deftig und gut, sodass fasst alle sehr zufrieden waren. Da leider für mich keine veganen Alternativen auf der Speisekarte vorhanden sind und der bestellte Salat letztendlich trotzdem mit yourgurtdressing war, gibt es einen Stern Abzug.

Bewertung von Hans-Peter Kleinhanß von Montag, 26.10.2015 um 11:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war mit meiner Familie an einem Sonntagabend dort. Wir haben im Lokal drinnen gegessen, direkt neben der alten Dampfmaschine (die jeden Abend 21 Uhr kurz angeworfen wird - sehenswert!!!). Das Lokal hat ein angenehmes Ambiente; es ist mit viel Liebe zum Datail eingerichter - gibt viel zu entdecken. Sehr freundliche, angenehm aufmerksame und flotte Bedienung. Ausgesprochen moderates Preisniveau, ordentliche Portionen und schmackhaftes Essen. Wir kommen sehr gerne mal wieder!

Bewertung von Joanna Schmidt von Samstag, 24.10.2015 um 18:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Also ich bin begeistert, Personal super freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Das Essen bis dato frisch und gut abgeschmeckt. Und vielleicht auch mein Glück gewesen ist ob Fleisch oder Fisch ist immer perfekt gemacht worden ist. Auch wenn die Karte wenig Auswahl gibt aber was ich dort bekommen habe ist immer qualitativ hochwertig gewesen. Gute fränkische Küche!

Bewertung von Felix Reiser von Mittwoch, 30.09.2015 um 09:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren dort vor ein paar Monaten mit Freunden und ich muss sagen ich war echt überrascht, nachdem ich bisher nichts gutes gehört habe. Anscheinend wurde die Qualität stark verbessert, denn das Essen war sehr lecker. Was noch verbessert werden kann ist der Service. Entweder sind zu wenige für zu viele Tische eingeteilt oder die Organisation klappt nicht. Weil zum Teil 3 Kellner an einem Tisch bedient haben oder diese ständig gesprungen sind. Auf der anderen Seite wenn man was will muss man Handzeichen geben, sonst stirbt man. Ich bin eig. gewohnt wenn ich mich an den Tisch setze das nach ein paar Minuten der Kellner selber kommt, genauso nach dem geben der Karte das der Kellner nach einer Weile von alleine kommt und fragt. Das schafft selbst der Biergarten im Dorf.

Adresse vom Restaurant Lederer-Kulturbrauerei


Weitere Restaurants - Thailändisch essen in Nürnberg