Mdm Verwaltungs GmbH Tisch reservieren - Restaurant Mdm Verwaltungs GmbH in Nürnberg
4.4 41
Weintraubengasse 2 Nürnberg Bayern 90403
0951 133920

Tisch reservieren - Restaurant Mdm Verwaltungs GmbH in Nürnberg

Adresse:

Mdm Verwaltungs GmbH
Weintraubengasse 2
90403 Nürnberg

Kontakt:

Telefon: 0951 133920
Webseite: http://www.kuhmuhne-nuernberg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–23:00 Uhr
Dienstag: 12:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–23:00 Uhr
Freitag: 12:00–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–23:00 Uhr
Sonntag: 12:00–23:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Mdm Verwaltungs GmbH hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Mdm Verwaltungs GmbH

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Toni Grützner von Sonntag, 26.03.2017 um 12:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gute Burger in stylischem Ambiente mit freundlicher Bedienung. Allerdings ist es immer recht voll und dadurch extrem laut

Bewertung von movio s von Samstag, 25.03.2017 um 14:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Besten Burger in Nürnberg! Der Burger war total frisch und richtig gut vom Geschmack her. Die Süßkartoffelpommes waren richtig lecker. Absolut empfehlenswert!!

Bewertung von Olga Rühl von Montag, 20.03.2017 um 06:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder richtig gute Burger! Dazu eine tolle Atmosphäre. Nur die Musik wird abends etwas seeehr laut aufgedreht. Reservierung auch unter der Woche notwendig, es sei denn man ist mittag da.

Bewertung von Ralf Behrendt von Dienstag, 28.02.2017 um 19:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schmeckt immer wieder lecker. letztens war unsere Bestellung leider eher suboptimal. Fehlende Zutaten, falsches Gericht... Womöglich mal der Azubi am Herd gewesen. Wie kommen trotzdem wieder!

Bewertung von Johannes Müllers von Freitag, 24.02.2017 um 09:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer ausgefallene wechselnde Burger Spezialitäten. Nettes Personal und ein echt schöner Laden. Auch draußen schön, jedoch direkt an einer Straße gelegen.

Bewertung von Kimberly Menzer von Samstag, 18.02.2017 um 15:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wirklich sehr sehr lecker gewesen. Ich war mittags da und hab ein Mittagsmenü bekommen. Burger+normale Pommes+Getränk (betrifft nur die Getränke im Kühlschrank) für 12,80€. Hätte sonst bestimmt um die 20€ bezahlt. Süßkartoffelpommes hätte es für einen minimalen aufpreis gegeben. Es war überhaupt nicht voll. Aber ich konnte raushören, dass zu späterer zeit ohne Reservierung nichts geht. Das Restaurant ist glücklicherweise auch nicht allzu weit vom Bahnhof entfernt. Bin ca. 15 min zu Fuß gegangen. Die Strecke geht durch die Altstadt und ist zudem auch schön. Einziger Minuspunkt war leider die zu laute Musik. Wer also einen guten Burger will, ist hier definitiv richtig.

Bewertung von Lima Sierra von Freitag, 17.02.2017 um 20:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Burger sind sehr gut! Das Essen hat auch nicht lange gedauert. Die Location modern und die Bedienung freundlich! Es gibt nichts zu bemängeln kann, 5/5 Sterne

Bewertung von Denis Campbell von Samstag, 04.02.2017 um 21:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Burger sind gut. Preise auch ok, aber Vorsicht beim special beer (6€). Bedienung sehr freundlich. Insgesamt leider etwas laut für eine Unterhaltung, insbesondere mit mehr als einer Person. Trotzdem: Empfehlung.

Bewertung von Ismail Sahin von Samstag, 04.02.2017 um 20:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren heute in der Kuhmuhne ,toller Service sehr schönes Ambiente aber leider verbranntes Fleisch in den Bürgern . Schade kann passieren ihr bekommt auf jeden Fall noch eine Chance wegen dem tollen Service .

Bewertung von Florian D. von Samstag, 04.02.2017 um 12:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes Ambiente, gut eingerichtet. Essen wahr gut aber nicht besser oder schlechter als andere Burgerläden, allerdings finde ich die Teller zu klein. Musik fand ich zu laut und man hat dadurch nur Bässe gehört, der Rest ist untergegangen.

Bewertung von Gerson Ortmann von Mittwoch, 01.02.2017 um 09:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

DAS Burgerrestaurant schlechthin in Nürnberg! Next Level Fast Food! Alles frisch zubereitet, eigener Metzger, selbstgebackene Brötchen, leckere Cocktails, tolle Limonaden. Und der wechselnde Wochenburger ist immer eine Empfehlung!

Bewertung von Flo rian von Montag, 02.01.2017 um 22:54 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Am 02.01. war ich zusammen mit meiner Begleitung zum Mittagessen in der Kuhmuhne. Das Ambiente ist ganz ok. Die sehr offen Küche ist toll anzusehen, aber nach dem Essen stinken wir wie zwei alte Fritteusen. Die Musik ist am Abend bestimmt ganz nett, aber für ein entspanntes Mittagessen war es mir zu laut. Die Atmosphäre wirkt auf mich durch die Selbstbedienung an der Theke mehr an eine McDonalds Fresshütte als an ein Restaurant. Sorry Kuhmuhne ist jetzt nicht so mein Ding. Ich mag es lieber gemütlich beim Essen. Zumindest mittags. Bestellt haben wir zwei Burger, einen mit Pommes und einen mit Salat ohne Karotten!! (weil Allergie) Für die Getränke steht ein Kühlschrank zur Verfügung aus dem wir uns auch selbst bedienen müssen. Gemeinsam essen klappte leider nicht, weil ein Essen deutlich früher fertig war als das zweite. Eine gefühlte Ewigkeit später (ich hatte bereits aufgegessen) kam dann auch der zweite Burger. Natürlich mit Karotten. War irgendwie klar.. Ob da die Küche oder der Service geschlampt hat ist mir eigentlich egal. So oder so ist das ärgerlich. Fairerweise möchte ich noch sagen dass die Burger sehr gut waren. Was mich ehrlich gesagt positiv überrascht hat war die Frage nach der Garstufe. Das ist nicht überall der Fall. Teller, Besteck usw. müssen wir ähnlich wie bei McD. selber aufräumen. Naja. Zusammengefasst: Ich finde die Kuhmuhne gleicht mehr einer Burgerfressbude als einem Restaurant. Aber vielleicht ist das ja auch das Konzept. Für uns gibt es jedenfalls zu wenig Gründe dort nochmal zu essen.

Bewertung von Jochen Göttfert von Sonntag, 01.01.2017 um 22:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen, frisch und lecker. Auch für Vegetarier gibt es Burger. Guter und netter Service!

Bewertung von Andreas Wöhrmann von Freitag, 30.12.2016 um 21:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kuhmuhne - der Beste Burger in NBG! ***** Vorweg, wir waren schon öfter in der Kuhmuhne und gehen immer gerne rein. Zu essen gibts meist einen Cheeseburger oder einen Doppelten Cheeseburger mit Süßkartoffelpommes. Das Essen war bisher immer sehr gut, auch die Getränke Top! Der Burger wird frisch vor den Augen zubereitet, perfekt Medium, super gewürzt und der Laden hat eine supergeile Burgersauce. Es gibt in NBG einfach keinen besseren Burger und wir haben so ziemlich alle Läden durch :D Einziger Kritikpunkt sind die Teller, die sind leider eine Katastrophe, bitte legt euch Teller zu, die vernünftig auf dem Tisch stehen und nicht wackeln. Danke für euren GEILEN LADEN!!

Bewertung von Andre Krämer von Dienstag, 13.12.2016 um 12:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Guter Burgerladen. Ich hatte den Burger mit Spiegelei und war sehr zufrieden.

Bewertung von Juri Shpakov von Montag, 05.12.2016 um 09:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlimmster Restaurantbesuch meines Lebens! Normalerweise schreib ich keine Bewertungen aber was uns heute in diesen Lokal passiert ist, zwingt mich dazu. Gleich zu Anfang hat die Kellnerin uns ignoriert und alle Tische die danach gekommen sind vor uns bedient, als wir endlich auch mal unsere Bestellung aufgeben durften, hab ich sie gefragt ob das mit dem Essen jetzt lange dauert, weil nach uns grösse Gruppen gekommen sind, einmal 10 und 7 Leute und die Zubereitung natürlich länger dauert. Sie hat sich anscheinend gleich angegriffen gefühlt und gab zu Antwort, das es so lange dauert wie es eben dauert und sie selber Stress hat und viel los ist aber in einem Ton. Der Ton macht bekanntlich die Musik . Ein paar Minuten später knallte sie uns regelrecht die Getränke auf den Tisch mit dem Satz: Ist das für euch schnell genug? Wir gingen auf die Provokation nicht ein und betonten nochmal das es ein Kritikpunkt war worauf man sich auch mal ein lassen kann ohne zu provozieren. Dann bekommen wir die Burger, einer davon sehr roh, wir wurden nicht gefragt wie wir ihn wollten, das war wirklich eine sehr roh(Foto vom Burger als Kommentar). Also unangenehmerweise nochmal die Kellnerin gerufen, ihr alles versucht zu erklären. Auch hier kein einsehen, wir wurden belehrt die Speisekarte besser zu studieren den dort wäre angegeben das eben das Fleisch Medium serviert wird, selbst wenn die garstufe für normal ist sollte man vielleicht trotzdem etwas auf den Kunden eingehen. Sie meinte der Koch brät es nochmal nach, wir bekamen jedoch einen neuen, der leider noch roher war als der vorherige. Wir mussten das Essen stehe lassen. Jetzt war der Abend schon gelaufen aber es sollte noch besser kommen. Wir wollten Zahlen und den Chef sprechen, die Bedienung mittlerweile sehr aggressiv und uneinsichtig, es hätte hier nichts weiter gebracht mit ihr zu klären außerdem ging sie gleich davon aus, das wir nicht zahlen wollen?!? Der Chef sei nicht im Haus aber sie hätte die Schichtführung, also haben wir nochmal alles erklärt was schief gelaufen ist, was kaum möglich gewesen ist weil sie einem die ganze Zeit ins Wort gefallen ist, beleidigend wurde und außerdem auch in einer Lautstärke das sich alle Gäste zu uns umdrehten, sehr unangenehm! Sie unterstellte uns also das wir die Burger nur nicht zahlen möchten und was wir eigentlich von ihr Verlangen, ihr Entgegenkommen hat ein Ende da der zweite Burger ja schon aufs Haus ging (hilft aber nicht wenn der kein Stück besser ist...) Ende vom Lied, nach einem Telefonat mit dem Chef, sollten wir uns mit einem Dessert aufs Haus zufrieden geben. Hier ist uns der Appetit aber schon längst vergangen. Wir mussten also für einen Burger mit 2 alkoholfreien Getränken 40€ bezahlen. Die beiden servierten rohen Burger haben wir nicht angerührt! Bei Nachfrage ob man den Kontakt zum Chef aufnehmen könnte, kam der Barkeeper/Schichtleiter. Dieser war wenigstens wirklich freundlicher und vereidige seine Kollegin damit das sie eine Doppelschicht momentan schiebe, für mich aber keine Ausrede gegenüber Kunden so ausfallend zu werden. Letztendlich bot er uns nochmal das Dessert an, was wir ablehnten und gab uns die Visitenkarte vom Chef. Als die Kellnerin uns nach allem abkassierte diskutierte sie weiterhin und war auf Provokation aus, wir brachen jetzt das Gespräch ab und Verliesen das Lokal schleunigst. Eine große Enttäuschung, da es auch mein Geburtstag war und dieser Tag Dank dem Besuch in eurem Lokal gelaufen ist!

Bewertung von NaisBG von Montag, 28.11.2016 um 16:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hatte für Dienstag einen Tisch um 21 Uhr reserviert und hat super geklappt. Getränke und Essen kamen richtig schnell, obwohl das Lokal ganz voll war. Die Burger (v.a. der Trüffel Iberico Burger) sind einfach super lecker und mindestens unter den Top 3 der Stadt und Umgebung. Die Süßkartoffel Pommes haben auch geschmeckt. Der selbstgemachte Eistee war überraschenderweise eher bitter als süß, aber ich war im Nachhinein froh darüber, da man dann nicht so viel trinken muss. Die Desserts sind ganz gut, aber nichts besonderes. Das ist nach den Burgern aber auch nicht so wichtig (vom Trüffel Iberico muss ich immer noch schwärmen, wenn ich daran denke). Der Kellner war bemüht und freundlich. Einziger Störpunkt war dann doch die etwas zu laute Musik, aber wir waren zum Glück im Eck des Lokals. Klare Empfehlung für einen Besuch, am besten mit Reservierung und großen Hunger :)

Bewertung von ichmag oliven von Sonntag, 20.11.2016 um 14:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Erste Sahne, meine Herrschaften! Unbedingt den "Fat trucker" probieren, schön mit Spiegelei und sehr gschmackiger Soße! Für mich im direkten Vergleich mit der Konkurrenz (Chongs, Auguste,Beckschlager..) eindeutig der Sieger

Bewertung von Alfons Heisenberg von Sonntag, 20.11.2016 um 12:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sind gar nicht zum probieren gekommen da uns der "ihr seid gerade zuviel und wir sind überlastet"- Blick der Kellner am Eingang schon abgeschreckt hat. Wenn ihr schon ein Schild aufstellt mit "bitte warten wir bringen zum Tisch" dann seid halt so proffesionell und kümmert euch um die Gäste in einem wirklich nicht vollen Laden. Ein Blick über die Tische hat uns nur die überforderte Situation der Kellner bestätigt weil wir fast ausschließlich hungrige Gäste die vor halbleeren Gläsern immer noch in die Speisekarte schauen und alle auf ihr Essen warten gesehen haben. Wie gut das es in der Nähe noch gute Burgeläden gibt die einen guten Service und sehr gute Burger servieren,. Schade mein Kumpel ist extra von außerhalb gekommen um bei euch zu essen und darüber zu schreiben aber wie gesagt, hat uns abgeschreckt.

Bewertung von Diego S. De La Hoz von Dienstag, 01.11.2016 um 16:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckere Bürger, mit einer nette Stimmung und Freundlichkeit seitens Kellners. Die Preise sind zwar hoch aber die Qualität und Menge gut.

Bewertung von Jochen Kleidchen von Mittwoch, 19.10.2016 um 10:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckere Burger in einem ansprechenden Ambiente. Die Zutaten sind frisch aus der Region und das schmeckt man einfach. In der offenen Küche kann man bei Braten des Burgers zusehen. Hier trifft sich Jung und Alt, Student und Manager. Tischreservierung ist zu empfehlen.

Bewertung von Marcus von Dienstag, 20.09.2016 um 22:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Burger! Hier wird auf frische Zutaten geachtet. Nettes und schnelles Personal. Tolle Einrichtung. Hier kann man sogar dem Koch über die Schulter schauen bzw. eher auf die Hände. Gerne wieder!

Bewertung von Cornelius Goldhahn von Dienstag, 20.09.2016 um 15:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In Nürnberg mangelt es ja nicht an hochklasischen Burgerbrätereien und auch hier zeigt sich, Konkurrent belebt das Geschäft. Die Kuhmuhne stand schon lange auf der Liste und wurde hoch gepriesen und ich muß sagen ich wurde nicht enttäuscht. Wie bei dem Wetter zu erwarten, gab es draußen keinen freien Platz, aber es war drinnen durchaus erträglich und so konnten wir uns die Wartezeit versüßen und den anderen bei der (schweißtreibenden) Arbeit zusehen. Die Karte ist übersichtlich, lässt aber keine Wünsche offen.Die Burger sind der Hammer, frisch gewolftes Fleisch zum Patty geformt und in verschiedenen leckeren Varianten zubereitet. Wer es unbedingt fleischlos wil (in einer Burgerbude) der hat auch die Wahl zwischen einem Ziegenkäsepatty (da kann man auch prima noch ein Fleischpatty drauflegen lassen - schmeckt super) und einem vegetarischen Burger. Als Beilagen gibt es Pommes (super), Salat (lecker) und Süßkartoffelpommes (hammer). Ich empfehle letzteres wobei der Salat mich auch echt sehr positiv überrascht hat. Einzig die Auswahl an Bieren ist eher unterirdisch, es gibt nur Hopfengetränke der Tucherbrauerei und da hat Franken doch deutlich besseres zu bieten. Ach ja, ein Abzug in der B-Note war noch, dass die Biere dann auch nicht die Temperatur hatten, welche die Konsumation noch etwas erleichtert hätte. Es war heiß und dier Laden brummte - da war die Verweildauer im Eishaus wohl etwas zu gering. Das lässt sich noch optimieren. Die hausgemachte Wildapfelschorle war leidr aus, die wird beim nächsten Mal verkostet. Ansonsten hatte der Abend einfach einen Lauf und ich muß dringend bei den anderen üblischen Verdächtigen vorbeischauen. Ich habe das Gefühl, dass ich mich verliebt habe. Ob das nur der Reiz des Neuen und Unbekannten war, dass werden die nächsten Wochen zeigen.

Bewertung von Gehtdich Nixan von Mittwoch, 14.09.2016 um 22:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Burger und die Pommes aus Süßkartoffeln sind auf jedenfall ne Empfehlung wert. Der Service war trotz sehr belebtem Laden fix und freundlich. Bei dem ganzen Angebot in der Nürnberger Innenstadt sollte man die Kuhmuhne auf alle Fälle besuchen

Bewertung von Benjamin Sternberg von Samstag, 20.08.2016 um 23:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine Top Adresse wen man burger essen will. Das Fleisch ist selbst gemacht und kein Tiefkühl Matsch. Super Bedienung und aufmerksam. Wenn es auch Mahl nicht passt einfach was sagen und man bekommt sofort Hilfe gegebenenfalls auch was neues.

Bewertung von MagicManFoli von Montag, 15.08.2016 um 14:16 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Lecker, allerdings schlägt sich das "Bio" auch gut im Preis nieder, im direkten Vergleich zu Burgerista, Hans im Glück o.ä. Nur bedingt zu empfehlen.

Bewertung von Marie von Montag, 08.08.2016 um 22:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nur zu empfehlen !!! Super lecker Burger und Beilagen ! *Fleisch sehr saftig und Frisch *super Pommes (wahlweise auch Süßkartoffelpommes) *Burgerbrot knusprig *Barbecue leider nur auf Anfrage aber sehr zu empfehlen (geschmacklich fantastisch bestimmt selbstgemacht!) Einzige was ich bemängeln musste war der Service ab und zu hatten wir unhöfliche Bedienungen die teilweise auch Bestellungen falsch Aufnahmen ! Aber rundum ein super Burgerladen Super Atmosphäre, Hammer Burger und frisch! Gerne wieder

Bewertung von Daniel Schäfer von Montag, 01.08.2016 um 10:25 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Es dauerte für einen Burgerladen zu lang, bis die Burger nach und nach an unseren Tisch (5 Personen) kamen. Der Service wirkte überfordert und reagierte auf ein Missverständnis vorwurfsvoll. Der Burger (Big Mama) war okay, aber mehr auch nicht. Ich hatte meinen durch bestellt und bekam ihn medium. Ist kein Drama, sollte aber nicht sein. Die Pommes waren 08/15 und können keine Begeisterung bei mir wecken. Das Ambiente ist optisch wirklich nett, akustisch aber teilweise eine Zumutung - die Musik ist zwar gut, aber doch zwischendurch immer mal einen Tick zu laut. Alles in allem waren wir neugierig, was der Hype-Burgerladen in N so kann und waren doch enttäuscht.

Bewertung von Marcus von Montag, 25.07.2016 um 22:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Burger! Hier wird auf friscje Zutaten geachtet. Nettes und schnelles Personal. Tolle Einrichtung. Hier kann man sogar dem Koch über die Schulter schauen bzw. eher auf die Hände. Gerne wieder!

Bewertung von der M0j0 von Samstag, 16.07.2016 um 19:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Burgerrestaurant der Stadt. Die Bürger sind gleichwertig mit 90419 Burger, aber es gibt Süßkartoffelpommes welche ich sehr gerne mag. Die tagesburger sind auch immer sehr gut Fleisch, Brot und Soßen sind super hier gibt es nix zu meckern. Das Ambiente ist etwas Laut, und eher auf junges Publikum ausgelegt. Wir sind hier regelmäßig.

Bewertung von Karl Heindel von Donnerstag, 07.07.2016 um 14:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bester Burger in der ganzen Stadt. Ach, was sage ich, in ganz Mittelfranken! Der Laden ist sehr voll, daher unbedingt reservieren soweit möglich. Die Süßkartoffelpommes sollte man trotz des Aufpreises unbedingt mal testen, sehr lecker!

Bewertung von Dani Hallschmid von Samstag, 28.05.2016 um 22:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckerer Mexi-Burger, knusprige Süßkartoffelpommes und hervorragende Deserts! Sehr freundliches Personal in einer schicken Location!

Bewertung von Sarah Schuller von Donnerstag, 26.05.2016 um 01:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war jetzt schon zum dritten Mal da und mir gefällt es immer besser! Die Burger sind superlecker genauso wie die Süßkartoffeln. Die Preise sind angemessen, wenn man bedenkt, dass das Fleisch von Metzgern aus der Region kommt. Das Personal ist immer freundlich und sehr nett. Immer gerne wieder

Bewertung von Robin von Dienstag, 17.05.2016 um 09:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker. Auch die vegetarischen Burger! Und die suskartoffelsticks sind seeeehr zu empfehlen! Bester Burger der Stadt!!!

Bewertung von Matthias Gruber von Sonntag, 15.05.2016 um 12:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exzellente Burger Bar mit gemütlichem, modernen Ambiente. Die Burger sind medium und geschmacklich tiptop. Dazu gibt es unter anderem Süßkartoffelfritten und eine gute Auswahl an lokalen Bierspezialitäten inklusive Craftbeer. Was will man mehr.

Bewertung von Dennis Hipp von Montag, 25.04.2016 um 00:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fleisch bekommt man Well Done oder Medium. Die Burger haben eine ausgezeichnete Qualität. Wer in Nürnberg ist, muss hier auf jeden Fall vorbei schauen, denn der Laden hat auch eine ganz besondere Atmosphäre von der Ausstattung und Musik her (es wird 'chillige' elektronische Musik gespielt). Man kann direkt auf den Grill schauen. Man merkt, dass die Zutaten aus der Region kommen und frisch zubereitet werden. Echt lecker!

Bewertung von Toby La von Dienstag, 05.01.2016 um 10:56 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wie auch woanders zu lesen musste der Burger bei uns ebenfalls zurückgehen, wobei gegen Fleisch das Medium gebraten wird, nichts auszusetzen ist. Nur war es hier leider nicht einmal das. Leider ein bitteres Erlebnis, zumal das bei meinem ersten Besuch definitiv nicht passiert ist. Die Pommes sind ok aber nichts besonderes. Gleiches gilt für die Dips. Sorry, aber bei dem Preis muss mehr drin sein. Die Bedienung war allerdings sehr freundlich.

Bewertung von Veit Joseph von Samstag, 26.12.2015 um 04:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wahnsinns Burger! Vor allem die saisonalen Specials. Fleisch medium durch einfach nur köstlich. Dazu chillige Atmosphäre und tolle Einrichtung. Etwas Hipsterlastig

Bewertung von Jonathan Mangold von Montag, 07.12.2015 um 23:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der besten Burger in Nürnberg und ich habe langsam so jedes Burgerrestaurant durch ;-) Ich bin im Übrigen sehr glücklich darüber, dass der Burger medium gebraten serviert wird. Zunächst einmal, weil ein vernünftiger Burger eben medium gebraten ist und zum anderen weil das beweist, dass das Fleisch frisch und kein Tiefkühlblödsinn ist. Immer wieder gerne!

Bewertung von Tino Schneider von Sonntag, 22.11.2015 um 16:15 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Vorsicht! Die Burger werden hier noch lebendig serviert! Wir waren heute zum ersten Mal in der Kuhmuhne und zumindest was mich betrifft war es auch das letzte Mal. Die drei Cheeseburger an unserem Tisch waren allesamt innen noch total roh, wobei mein Burger mit Abstand der am wenigsten gebratene war. Nachdem wir die Bedienung darauf angesprochen hatten, bot sie uns an das Fleisch nochmals auf den Grill zu legen. Kurze Zeit später war es dann auch (schon) wieder am Tisch - am Zustand der Burger hatte sich jedoch (bis auf eine neue Scheibe Käse) nichts geändert. Erst bei der nochmaligen Nachfrage der Bedienung erfuhren wir dann, daß die Burger dort "standardmäßig" immer medium serviert werden wenn man bei der Bestellung nichts anderes angibt. Ein Blick in das Kleingedruckte der Speisekarte bestätigte uns dann diese Aussage. Mit medium hatte mein Burger jedoch auch nichts mehr zu tun - da war innen das Fleisch noch nicht einmal warm. Es wäre aber wohl doch nicht zu viel erwartet wenn man die Bratdauer gleich bei Aufnahme der Bestellung abfragen würde. Die Pommes und das Burgerbrötchen waren jedoch sehr gut. Fazit: Mangelhafter Service der durch Oberflächlichkeit weiteren Ärger nach sich zieht.

Bewertung von Markus Schüttler von Montag, 09.11.2015 um 13:00 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ziemlich großer Laden, dadurch ziemlich laut. Freitag abends aber auch kein Wunder. Von den 3 Burgern an unserem Tisch (1x medium, 2x medium-rare bestellt) kamen 2 komplett durchgebraten und trocken an, einer war gerade noch medium-well. Die Bedienung war allerdings super nett und hat mir auch direkt Ersatz angeboten. Ich habe aus Zeitgründen verzichtet und stattdessen wurde mir die Beilage erstattet. Vom Fleisch abgesehen haben die Burger aber einen guten Eindruck gemacht.

Adresse vom Restaurant Mdm Verwaltungs GmbH


Weitere Restaurants - Pizza essen in Nürnberg