Tiergartenrestaurant Waldschänke Tisch reservieren - Restaurant Tiergartenrestaurant Waldschänke in Nürnberg
2.5 11
Am Tiergarten 8 Nürnberg Bayern 90480
0911 5430120

Tisch reservieren - Restaurant Tiergartenrestaurant Waldschänke in Nürnberg

Adresse:

Tiergartenrestaurant Waldschänke
Am Tiergarten 8
90480 Nürnberg

Kontakt:

Telefon: 0911 5430120
Webseite: http://www.tiergartenrestaurant-nuernberg-waldschaenke.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–19:00 Uhr
Dienstag: 09:00–19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–19:00 Uhr
Freitag: 09:00–19:00 Uhr
Samstag: 09:00–19:00 Uhr
Sonntag: 09:00–19:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Rauchen: nein

Reservierung:

Tiergartenrestaurant Waldschänke hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Tiergartenrestaurant Waldschänke

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.5 (2.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sebastian Wasl von Samstag, 22.10.2016 um 15:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Küche sehr regional und bio ausgerichtet

Bewertung von Markus Weber von Mittwoch, 31.08.2016 um 10:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

War gestern im Selbstbedienungsbereich, Naja billige TK Schnitzel mit Pommes zu überteuerten preisen. Salat der schon ewig rum liegt... Unfreundliches Personal, wenn man sie darauf Anspricht interessiert es die ja Nichtmal!!!

Bewertung von Jörg Kauke von Donnerstag, 25.08.2016 um 19:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir haben hier unsere Hochzeit gefeiert. Mal abgesehen von dem Wiederstand während der Planung betreffend unserer Vorstellung von Dekoration und Tischordnung, hatten wir dort eine wundervolle Hochzeitsfeier. Das Essen hat allen sehr gut geschmeckt und das Culinartheater ist sehr gut angekommen bei den Gästen. Ohne die Schwierigkeiten im Vorfeld hätte ich 5 Sterne gegeben.

Bewertung von Andi Ko von Freitag, 08.07.2016 um 20:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hatte Burger der War Geschmacklich okay nur die Bedingung ist genervt, kommt gleich =40 min, kommt sofort =10 min und 16€ ist auch nicht wirklich preiswert

Bewertung von Hannes Jungbauer von Montag, 30.05.2016 um 21:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben vergangenen Samstag unsere Hochzeitsfeier in der Waldschänke ausgerichtet. Bewertung in einem Wort: HAMMER!!! Eine solche Vielfalt an exzellent zubereiteten Speisen haben wir selten erlebt. Die Auswahl an guten Weinen ist ebenfalls als sehr positiv zu bewerten. Wir können Herrn Noventa und sein klasse Team blind weiterempfehlen - überzeugt euch selbst! Service und Qualität werden hier sehr groß geschrieben. Danke für einen sensationellen Tag!

Bewertung von Thomas Held von Dienstag, 01.03.2016 um 19:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren am Sonntag dort. Jetzt im Winter haben im Tiergarten nicht alle Gaststätten geöffnet, und da wir schon mal dort gegessen hatten, dachten wir, dass es schon passen würde. Beim Eintreffen waren innen noch viele Plätze frei und wir wurden auch freundlich begrüßt. Zu Essen bestellten wir bei einer recht unmotiviert wirkenden Kellnerin einen Sauerbraten sowie das "Geschnetzelte", dazu orderte ich noch einen gemischten Salat. Das Essen kam nach kaum zehn Minuten. Das "Geschnetzelte" sah eher aus wie Gulasch und war mit einer undefinierbaren Sosse umgeben. Schon beim ersten Bissen bemerkte ich, dass es nur lauwarm war. Die Knödel waren trocken und das Fleisch zäh. Der Salat kam gar nicht. Die Portion war dazu sehr klein, vor allem in Anbetracht des Preises. Auch der Sauerbraten war alles andere als ein kulinarisches Erlebnis. Furztrocken, ebenso wie die Klöße, lauwarm und viel zu wenig Sosse. Nach dem Essen riefen wir auch bald zur Bezahlung und achteten genau darauf, ob der vergesse Salat womöglich doch berechnet worden war. Dies war nicht der Fall. Die Kellnerin wirkte sehr lustlos und merkte uns wohl auch an, dass es uns nicht geschmeckt hatte. Immerhin bekamen wir als Jahreskarteninhaber noch einen Rabatt von 10%, der es aber auch nicht mehr rausreißen konnte. Zu Guter letzt war es auch noch sehr kalt in dem Lokal. Wir waren alles in allem nicht zufrieden.

Bewertung von Jutta Neudert von Donnerstag, 07.01.2016 um 22:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es wird stark mit Bioprodukten geworben. Die leider total schlecht zubereitet werden. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in keinerlei Hinsicht. Wir waren sehr enttäuscht. Zum Glück konnte der Tiergarten das wieder ausgleichen.

Bewertung von V. Sojer von Montag, 09.11.2015 um 20:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war gestern mit meiner Familie in der Waldschänke im Tiergarten. Eigentlich hatten wir einen Pausensnack dabei, aber die Werbung alla "Bio und Hausgemacht" im Tiergartenflyer machte uns neugierig die Waldschänke auszuprobieren. Dort angekommen versuchten wir bei diesem schönen Wetter einen Platz im Biergarten zu ergattern, mangels Plätzen und der langen Schlange an der Selbstbedienungstheke, entschieden wir uns aber im Restaurant zu essen, welches gemütlich und urig ausgestattet ist und auch schön zu sitzten. Von einer Servicekraft wurden wir zu dem letzten freienTisch geführt und warteten erstmal eine ganze Weile bis die für uns zuständige Servicekraft erschien. Nach der Bestellung bat ich ihn den Tisch, der vom vorherigen Besuch noch verbröselt und mit Flüssigkeit bekleckert war, abzuwischen. Wieder willig fegte er sämtliche Brösel auf meinen Mann und die Kinder, nachdem der Tisch allerdings trotzdem noch dreckig war, bat ich ihn das selbst erledigen zu dürfen. Woraufhin er entgegnete wir wären selber selbst daran schuld, schließlich hätten wir uns einfach an den Tisch gesetzt. Als ich ihm sagte sein Kollege hätte uns hierhin platzert, patze er nur entgegen, dieser solle sich um seinen eigenen Dreck kümmern. Bestellt hatten wir Currywurst mit Pommes, Kinderpommes, Käsespätzle mit Salat und ein Kinderschnitzel mit Kartoffelsalat. An den Tisch kamen alles gleichzeitig, die Käsespätzle waren eine Käsesoßematsche, Miniportion, der Salat mit drei Blättern Salat und jeweils einem Esslöffelchen geriebenen Kartotten und Kraut > das dann für 10,80€ Das Kinderschnitzel kam natürlich mit Pommes, anstatt mit dem bestellten Kartoffelsalat, die unfreundliche Servicekraft war weit und breit nicht zusehen - woraufhin wir bei der im gegensatz sehr freundlichen Kollegin reklamierten. Die brachte uns auch prompt den Kartoffelsalat zu den Kinderschnitzeln - ein Fehler! Der Kartoffelsalat war gerade zu ungeniesbar, von hausgemacht keine Spur. Die Konsistzens der Kartoffeln typisch für einen Salat aus der Dose und total übersäuert. Weder meine Töchter, noch meine Mann wollte ihn essen. Die Kinderschnitzel erkenne ich in den vorherigen Bewertungen wieder - eine undefinierbare Masse im Chickennuggetsstil. Beim Abräumen fragte mich der missmutige Kellner ob es geschmeckt hätte, wahrheitsgemäß antwortete ich, dass der Kartoffelsalat ungeniesbar gewesen sei (wir haben ihn auch nicht gegessen) und für mich keine Spur von hausgemacht. Worauf dieser gleich wieder lospolterte, dass dies nur an uns länge und allen anderen Kunden würde der Kartoffelsalat schmecken. Von Entschuldigung keine Spur! Gerne hätte ich diesen Kartoffelsalat schon früher reklamiert, aber von der Servicekraft, war selbst für die Getränkenachbestellung nie etwas zusehen. Ebenfalls bat ich einen der anderen Servicekräfte einen Vorgesetzten sprechen zu dürfen, diese waren aber erst gegen Abend zu erreichen.

Bewertung von calebo chan von Mittwoch, 19.08.2015 um 08:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider haben wir gestern keine guten Erfahrungen mit der Waldschänke im Tiergarten bzw. mit einem Teil des Personals sammeln können. Ein Kellner war sehr unfreundlich und quittierte Gäste, die bestellen oder bezahlen wollten, mit Augenrollen und flapsigen Bemerkungen. In dem Stil ging es dann weiter. Das alles wäre wahrscheinlich verschmerzbar gewesen, wenn das Essen zumindest geschmeckt hätte. Leider war es das schlechteste Schnitzel unseres Lebens. Das klingt übertrieben, ist es aber leider nicht. Die Portionen sind für den Preis darüber hinaus auch noch viel zu klein. Das Traurige ist, dass wir bisher immer, wenn wir im Tiergarten waren, in der Kellerwaldschänke waren (auch wenn es schon eine Weile her ist). Wir waren damals immer zufrieden, doch das ist nun vorbei.

Bewertung von Martin Launhardt von Sonntag, 09.08.2015 um 12:00 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Zu Zweit haben wir an einem heißen Sommertag gegessen. Burger und Currywurst, also ein Snack... die Portion war definitiv ausreichend, die Currywurst War gut, der Burger ebenso. Schade dass er nicht mehr Charakter hatte. Hier wird Bio Rindfleisch verwendet was den erhöhten Preis rechtfertigt. Das Ambiente ist sehr schön und passt sehr gut zum Tierpark Standort. Zudem ist das Restaurant sehr familienfreundlich gestaltet und die Bedienung sehr freundlich.

Bewertung von Stefan Haag von Montag, 08.06.2015 um 12:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren in den Pfingstferien 2015 im Selbstbedienungsbereich. Von den lange Wartezeiten in der Schlange mal abgesehen - die Pasta war verkocht und allenfalls lauwarm, die Lachssauce bestand in erster Linie aus Lachsbrocken und hatte nichts mit einer Sauce gemein. Vom Aussehen ganz zu schweigen... Es schmeckte wie es aussah. Jeder von uns zwei aß gerade mal eine halbe Portion, um sich etwas Energie zuzuführen. Fazit - hätten wir doch belegte Brötchen von zu Hause mitgenommen. Schöne Sitzplätze gibt es ja im Tiergarten an jeder Ecke

Adresse vom Restaurant Tiergartenrestaurant Waldschänke


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Nürnberg