Osteria in Mögeldorf Tisch reservieren - Restaurant Osteria in Mögeldorf in Nürnberg
2.8 28
Schmausenbuckstraße 14 Nürnberg Bayern 90482
0911 5209990

Tisch reservieren - Restaurant Osteria in Mögeldorf in Nürnberg

Adresse:

Osteria in Mögeldorf
Schmausenbuckstraße 14
90482 Nürnberg

Kontakt:

Telefon: 0911 5209990
Webseite: http://osteria-moegeldorf.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Take away: ja
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Osteria in Mögeldorf hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Osteria in Mögeldorf

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.8 (2.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von U. Rippinger von Donnerstag, 20.07.2017 um 10:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ging mit meiner Freundin bisher regelmäßig alle paar Monate nach einem Zoobesuch hier essen. Bei allen bisherigen besuchen war die Pizza knusperdünn und größer als der Teller. Gestern bekam ich so ein kleines Ding mit dickem Teig, wie man es oft bei Lieferdiensten bekommt die zwar einen italienisch klingenden Namen haben, in der Küche aber ausschließlich andere Nationalitäten arbeiten. Auf die Nachfrage, ob die Pizza früher nicht größer gewesen wäre, stammelte die Bedienung etwas unverständliches von "2-3 Euro pro Pizza". Dies habe ich als den Versuch interpretiert mir zu erklären, die Pizzen wären dafür jetzt billiger - was definitiv nicht stimmt. Mit 9.50 € war meine Pizza nicht billiger als bei den vorangegangenen Besuchen. Außerdem fiel mir auf, dass das laut Karte zu meiner Pizza gehörende Basilikum nicht vorhanden war. Nachdem ich dies dem Kellner mitteilte wurde meine Pizza kurz in die Küche zurückgebracht und kam mit grünen Flecken wieder, die aussahen wie eine Art Pesto/Basilikumöl und keinerlei Eigengeschmack hatten. Kurz bevor wir gingen hat dann am Nachbartisch noch jemand seine Pizza zurückgehen lassen, mit der Begründung mit den Shrimps würde etwas nicht stimmen. In dem Laden hat sich etwas verändert und geht jetzt gewaltig schief!

Bewertung von Antonia Heinrich von Montag, 17.07.2017 um 21:54 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Mittags um 12 Uhr bestellten wir 2x Spaghetti Bolognese. Nach einiger Zeit kam der Kellner um uns mitzuteilen, dass diese heute schon aus wäre. Es war kaum Betrieb, ich kann mir nicht vorstellen, dass an diesem Tag schon alle Spaghetti Bolognese zum Frühstück hatten. Mein Freund bekam die falsche Pizza und man wollte die Schuld noch ihm in die Schuhe schieben, weil er angeblich die falsche Nummer bestellt hätte. Er hat aber nicht nach Nummern bestellt, sondern die Pizza beim Namen genannt. Meine Oma hätte gerne eine kleine Radler gehabt. Es gab aber nur große. Eigentlich bin ich nicht gerne kleinlich, aber wo ist das Problem, bei älteren Menschen ein halbes Radler einzuschenken? Nennt sich das Service? Es war aber auch nichts stimmig an dem Besuch. Mein Sohn Spaghetti Carbonara, die sehr fett waren und ich hatte auch Spaghetti. Für 9,50 Euro waren die Portionen mini. Nudeln sind doch keine Luxusware. Außer dem Preis dort und den großen Tellern war nichts Luxus. Wir saßen im Garten und ich lies meinen Blick etwas schweifen...da steckte kein bisschen Liebe drin. Tische hin, Stühle hin, fertig!! Immerhin war der Kellner sehr nett :) Aber einen weiteren Besuch werde ich dieser Osteria nicht mehr abstatten.

Bewertung von Mustafa Gökalp von Donnerstag, 13.07.2017 um 15:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war mal vor ca. 4/5 Jahren einige Male in der Gaststätte, da hatte es mir eigentlich sehr gut gefallen. Übergroße, leckere Pizza gab es und der große Garten wirkte sehr einladend. Der Laden wurde damals von einem echten Italiener betrieben und man merkte es an allen Ecken. Im November 2016 besuchte ich diese Osteria wieder mal, da das Lokal in der Vergangenheit einen positiven Eindruck hinterlassen und ich kurz vorher nach Mögeldorf umgezogen bin und einen Fußweg von 2 min zur Osteria habe. Ich hatte die Hoffnung, dass dies nun, aufgrund der kurzen Distanz, mein Stamm-Italiener werden könnte. Man könnte sich nun denken: Wieso schreibt einer 8 Monate nach seinem letzten Besuch eine Rezension und wie kann er sich noch an jedes Detail erinnern? Das ist eigentlich in Anbetracht der folgenden Erzählung selbsterklärend: Randnotiz: an diesem Tag hatte ich mit meiner Ehefrau einen richtig fetten Streit und wir hatten nicht gefrühstückt. Ich dachte mir dann so: Ach komm, führ deine Alte schön zum Essen aus, wenn der Hunger gestillt ist, beruhigt sich die Lage schon. Reserviert habe ich nicht, zum Glück war es aber an diesem Tag nicht stark besucht und wir hatten kein Platzproblem, sonst hätten wir wohlmöglich weiter gestritten. Nach ca. 5 min kam der Kellner Meine Frau wollte zuerst "NIX" essen, wie es bei Frauen so ist, wenn Sie sauer sind. Ich sagte Ihr, dass ich ihr dann aber auch "NIX" von meiner Pizza abgeben würde, wenn Sie doch noch Hunger bekommt, sobald Sie meine Pizza sieht. Also bestellte Sie doch noch einen Salat. Die Pizza und der Salat kamen dann auch gleichzeitig mit den Getränken nach ca. 10 min. Eine viel längere Wartezeit hätte mich auch gewundert, da außer uns noch vielleicht 6 Gäste anwesend waren. Zur Pizza: Es gibt so viele unterschiedliche Pizzen und jede hat was für sich. Es gibt die originale italienische Pizza, Dünner Teig, wenig Belag. Dann gibt des die indische Pizza (Pizza, die von Indern in kleinen Imbiss-Buden gebacken wird, Ihr wisst schon was ich meine) - mitteldicker Teig, dicker Belag. Dann gibt's noch die Pizza-Hut-Pan-Pizza - Dicker, fluffiger Teig, Käserand und viel Belag. Ich mag eigentlich alle und wechsele immer durch. Naja und an diesem Tag hab ich eine weitere Art kennen gelernt: "Verbrannte-Steinharte-Geschmacklose-Pseudoitaliener-Pizza" Es war MIT ABSTAND die schlechteste Pizza meines Lebens. Ich mag es eigentlich gar nicht Essen wegzuwerfen, schon gar nicht Pizza. Aber diese Pizza war so abartig schlecht, dass ich nach 1/4 nicht mehr weiter essen wollte. Das hatte die Folge, dass ich nicht mehr Ansprechbar war und somit mich somit auch nicht mit meiner Frau versöhnen konnte. Sie aß Ihren Salat noch zu Ende und wir zahlten und gingen. Ich war dermaßen sauer, weil ich nichts mehr hasse, als für schlechtes Essen so viel zu zahlen. Meine Frau schien es zu gefallen, dass ich sauer war. Obwohl ich mir geschworen hatte, nie wieder im McDonalds zu essen, fuhr ich danach direkt zum nächsten McDonalds und knallte mir ein fettes McMenü mit 2 Fishmacs rein. Meine Frau fand das so lustig und zog mich damit auf, dass ich ja nie wieder in einen McDonalds essen wollte. Dann mussten wir beide lachen und haben uns wieder vertragen. Sooo jetzt zum eigentliche Grund der verspäteten Rezension: Vorgestern (11.07.17) habe ich das Lammbock in Nürnberg Johannis besucht und habe die mit Abstand beste Pizza Nürnbergs gegessen und dann fiel mir wieder ein, wie schlecht die Pizza damals in der Osteria in Mögeldorf war und ich nahm mir sofort vor eine Rezension zu schreiben.

Bewertung von M D von Samstag, 17.06.2017 um 19:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nicht empfehlenswert, trotz platzreservierung um 21:00 Uhr wurden wir weggeschick. Hatte noch als Ausrede, dass wir für den nächsten Tag reserviert hätten. Obwohl ich am Telefon ausdrücklich ausdrücklich gesagt habe. An dem Tag war auch nichts los, auch Hinweis dafür dass es hier nicht empfehlenswert ist. Die wollten wahrscheinlich früher Feierabend machen und haben uns abserviert. Und nur falls es jemanden interessiert , der Laden wird nicht vom echten Italiener betrieben.Die Besitzer sowie meisten Mitarbeiter sind Marokkaner oder Algeria hatte mir mal beim letzten Besuch selbst erwähnt. Sowas geht garnicht. Absolut nicht zum Weiter empfehlen.

Bewertung von A D von Samstag, 17.06.2017 um 18:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Trotz telefonische Absprache bzw. Platzreservierung , wurden wir abserviert. Es war ca. 21 Uhr, laut ihrer Angabe hat es bis 23 Uhr geöffnet. Als wir ankamen begrüsste uns ein Personal im Aussenbereich und meinte nur zum Mitnehmen. Darauf hin sagten wir, dass wir angerufen hätten und es hiess einfach vorbeikommen es würde einen freien Tisch geben. Dann behauptete er, dass wir für den nächsten Tag reserviert hätten, totaler Schwachsinn, da wir für den Tag schon was geplant hatten. Es war nichts los die Bude war leer, die wollten wahrscheinlich früher Feierabend machen und haben so eine Ausrede benutzt. Hatte mal hier gelesen ob die wirklich Italiener sind !! NEIN!! Ohne Ironie , wirklich nicht, es sind Algeria oder araber, auch die Bedienung. Sie spielen nur auf Italiener hatte auch schon mal da gegessen die Portionen waren winzig , pizza an sich hatte gepasst, aber halt was erwartet man von einem araber der pizza backt Wenns Italienisch sein muss dann beim echten italiener , Döner kaufe ich ja auch nicht beim Inder

Bewertung von Markus Illauer von Mittwoch, 07.06.2017 um 19:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren eigentlich der Meinung, mit der Osteria in Mögeldorf eine gute Örtlichkeit gewählt zu haben, um einen gemütlichen Abend verbringen zu können bei guter italienischen Küche. Leider mussten wir feststellen, das wir mit diesem Gedanken gravierend daneben liegen würden. Mit einen ungepflegte Außenbereich stellt sich dieses Restaurant schon zu Beginn dar, was dem Gast weiter erwarten wird. Die Nudelportion war schlichtweg eine Unverschämtheit, hier fühlt sich der Gast einfach nur abgezockt - 7 bis 8 kleine Löffel, dann war der Teller auch schon leer und das bei einem Portionspreis von über 11 Euro - unnötig, da das Essen geschmacklich sehr gut war. Der Salat, welchen meine Frau gewählt hatte, war mit 10,50 Euro voller Erwartung. Anstelle eines bunten Salatmix mit verschieden Köstlichkeiten, fanden sich Handteller große Salatblätte die voller Sand genussvoll zwischen den Zähnen geknirscht haben - lecker sieht anders aus liebes Osteria-Team! Scheinbar verfolgt man hier das Konzept, Gewinn steht vor Qualität und Qualität ist, wenn das ESSEN und nicht der GAST zurückkommt! Schade, dafür gibt es nur 1 Punkt und zwei Gäste weniger! Markus 46 & Anett 43 j.

Bewertung von Thomas Maisel von Montag, 22.05.2017 um 17:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vegetarische Pizza. Top Qualität. Alle Zutaten Frisch. Sehr netter Service. Komme Bestimmt wieder.

Bewertung von Melisa Kiral von Dienstag, 25.04.2017 um 04:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nicht zu empfehlen! Essig und Ölflaschen waren weder sauber noch werden sie regelmäßig aufgefüllt. Das Essen ist seinen Preis nicht Wert. Kleine Portion Pasta getränkt in Öl und geschmacklich sehr fad. Das Brot war nicht frisch sondern wurde nur kurz aufgewärmt. Wir wurden von einer Dame im Jogginganzug bedient, die nebenbei privat telefonierte und das Telefon kurz nach hinten gehalten hat... Das einzig positive war die schön bemalte Wand.

Bewertung von Felix Bergbauer von Samstag, 18.02.2017 um 23:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war sehr gut, aber es lief französische Musik. In einem italienischen Lokal!

Bewertung von Andi Mueller von Dienstag, 07.02.2017 um 16:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Also ich komme gerne und habe bis dato nie schlechte Erfahrungen gemacht. Das Essen ist lecker. Der Service stets bemüht und bestmöglich zuvorkommend. Kleinigkeiten im Laden könnten verbessert werden - Preis Leistung passt für Nürnberger Verhältnisse jedoch absolut.

Bewertung von Steffen Kropf von Montag, 19.12.2016 um 12:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

cola war alt und ohne kohlenseure auch nach reklamation das gleiche nochmal!

Bewertung von Sandra Kalhofer von Samstag, 17.12.2016 um 21:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Scaloppina war gut... Service unter aller Kanone.. Dazu stumpfe Messer.. Schade

Bewertung von Gusta Bogdan von Montag, 24.10.2016 um 16:57 Uhr

Bewertung: 2 (2)

ziemlich laut innen, im Biergarten geht es. Allerdings war der Service schon mal besser. Essen ist gut.

Bewertung von Daniel Weber von Freitag, 23.09.2016 um 21:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Restaurant ist nicht zu empfehlen. Meine Freundin hat sich ein Nudelgericht und ich mir eine Pizza bestellt. Soweit so gut. Als das Essen kam wunderte ich mich warum ich ein pizzabrot bekomm.?! Kellner ging wieder.. Plötzlich bemerkten wir das ein anderer Tisch eine Pizza bekam ( also unsere)! Wurde dann getauscht

Bewertung von Jörg Kauke von Donnerstag, 25.08.2016 um 19:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Einfach lecker hier. Egal ob riesige Pizzen, Pasta oder Fleisch und Fischgerichte. Wir sind häufiger hier und wurden noch nie enttäuscht.

Bewertung von Sylvia Mehringer von Donnerstag, 18.08.2016 um 00:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Personal gelangweilt. Essen: sehr schlechtes Preis- Leistungsverhältnis (Pizza: ok. Gnocci mit Gambas: wenig, zu ölig, hauptsächlich leere Gambas). Coole Location, aber leider nichts draus gemacht.

Bewertung von Rene Volbert von Mittwoch, 10.08.2016 um 10:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der gute Ruf der Osteria kann wohl endgültig abgeschrieben werden. Das Essen ist geschmacklich nur noch mittelmäßig, die Portionen interessanterweise wenig ausreichend aber dafür die Preise ziemlich hochklassig. Äußerst unangenhm und unangebracht empfinde ich auch, dass bei Aufteilen einer Pizza für Kinder ein Extrateller berechnet wird. Diese Abzocke erwarte ich in Italien am Strand, aber für Franken ist dies ein No-Go. Sorry, der Laden ist leider keinen Cent mehr wert.

Bewertung von Tassilo Haible von Dienstag, 26.07.2016 um 21:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Definitiv die beste Pizza der Stadt! (Vielleicht auch noch drüber hinaus) Personal sehr freundlich, Wartezeit ok. Allerdings bei wichtigen und großen Events reservieren. Zu zweit oder zu dritt bekommt man aber meist auch spontan noch einen Platz. Toller Ort!

Bewertung von Tassilo Haible von Sonntag, 17.07.2016 um 23:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Definitiv die beste Pizza der Stadt! (Vielleicht auch noch drüber hinaus) Personal sehr freundlich, Wartezeit oke. Allerdings bei wichtigen und großen Events reservieren. Zu zweit oder zu dritt bekommt man aber meist auch spontan noch einen Platz. Toller Ort!

Bewertung von Cakito Drn von Montag, 11.07.2016 um 15:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Früher waren wir dort Stammgäste bevor der Besitzer gewechselt hatte. Gestern sind wir nochmal hin.Wir konnten feststellen ,dass die Pizza deutlich an Qualität und Größe( dafür teuerer) verloren hat und nicht mehr wie früher schmeckt. Die Bestellungen wurden nicht Mal richtig aufgenommen. Unverschämt fand ich ,dass für einen Extrateller Geld in Rechnung gestellt wurde, obwohl wir kein Extrateller bestellt haben. Dieser Extrateller war der Fehler des Kellners,der die Bestellungen falsch aufgenommen hatte. Nie wieder werden wir dorthin gehen...*stinkig*

Bewertung von Stefan Kleini von Dienstag, 10.05.2016 um 21:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Riesen Pizzen. Eine Pizza reicht für 2 Personen.

Bewertung von Jürgen Falk von Freitag, 15.04.2016 um 11:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Katastrophe. Pizzateig hart, Service unterirdisch. So kann man einen aussichtsreichen Laden kaputt machen. Zumachen und komplett neu aufmachen.

Bewertung von Timo B von Samstag, 12.03.2016 um 21:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zum mitnehmen: Unterirdisch kleine Portion Nudeln. Auf der Pizza Schinken, Salami war kaum Belag zu finden. Falsch abgerechnet. Leider kein schönes Erlebnis.

Bewertung von Julia Roauer von Freitag, 18.09.2015 um 21:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wohl das schlechteste Restaurant in dem ich seit langen war! Angefangen bei den falschen Getränken hatte eine von uns dreimal das falsche Essen bekommen! Dann auch noch die Schuld anderen Kollegen zuzuschieben vollkommen unprofessionell! Wenn man dann beim Zahlen das falsche Essen auch noch auf der Rechnung stehen hat, das man selbst beim dritten Mal nicht gegessen hat, weil es immernoch nicht richtig war lässt einen nur wütend werden! Dann das KartenleseGerät hingeschoben bekommen und eine total genervte ServiceKraft vor sich stehen zu haben Enttäuschung pur! Dann noch sagen zu müssen das man dafür nicht zahlen will(was eigentlich selbstverständlich sein sollte) und noch nichteinmal eine Wiedergutmachung erhält vergrault nichtnur diese Gäste sondern wirft auch ein sehr sehr schlechtes Bild auf dieses Restaurant!

Bewertung von dondolos von Samstag, 15.08.2015 um 13:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Pizzen sind erste Klasse, wie in Italien! Super dünn, gut belegt, schön Knusprig, klasse Teig - meine absolute Lieblingspizzeria! Der Service ist leider manchmal ein wenig amateurhaft, darum nur 4 Sterne, aber wer auf einen Oberkellner und 1a Bedienungen weniger Wert als auf spitzen-Pizza legt, kann hier definitiv zu vernünftigen Preisen die mit beste Pizza in Nürnberg essen.

Bewertung von modestueck von Montag, 27.07.2015 um 09:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wartezeit lag bei zwei Pizzen bei knapp 50 Min. Gäste nach uns bekamen vorher ihr Essen. Unfreundlich und dann mit sehr wenig Belag bei so einer Pizza finde ich vier Mini Scheiben Schinken einfach viel zu wenig, war das letzte mal das wir dort waren. Schade den die Pizza ist vom Geschmack super!

Bewertung von Jennifer G von Dienstag, 23.06.2015 um 11:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen ist Fantastisch aber durch den absolut miesen Service werden wir dort nie wieder essen gehen. Auch ein Bekannte ging dort essen, Sie sagte auch,, Der Service macht das essen einfach Kaputt.,, Als wir dort einkehrten, war es anscheinend schon kurz vor Feierabend. Wir wurden zu einem Tisch gebracht, haben bestellt und warteten.... In der Zeit in der wir gewartet haben, haben einige schon Feierabend gemacht haben sich ein paar Tische entfernt gesammelt, haben laut gelacht und Bier getrunken. Soweit so gut, kann ich verstehen, ist noch nicht schlimm. ABER als einer der Kellner angefangen hat die Stühle auf die Tische zu stellen, sodass wir dann zwischen lauter aufgestuhlten Tischen stehen hat´s mir schon gereicht. Dann kam unsere Pizza, serviert von einem Kellner in Freizeitkleidung, Sonnenbrille auf dem Kopf, Kopfhörer um den Hals. Da ich selber aus der Gastro komme und in einem Hotel mit Restaurant arbeite, finde ich dieses Verhalten inakzeptabel. Da es mir dann sowas von gereicht hat, habe ich uns die Pizza einpacken lassen. Da esse ich lieber im laufen auf dem Heimweg als in diesem Restaurant zu sitzen. Man kann seinen spaß haben und auch der Feierabend sei einem gegönnt, aber das war unter aller Sau. Just for Info: Hätte der Kellner gesagt, es geht nur noch eine Pizza zum mitnehmen, da wir gleich schließen hätten wir uns die Pizza geholt und wären gegangen. Und wären bestimmt wieder gekommen. Schade

Bewertung von Ale Alelele von Montag, 18.08.2014 um 11:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Servicewüste! Wir waren schon mehrmals in der Osteria und jedes mal war die Betreuung durch das Personal eine absolute Katastrophe. Man musste immer regelrecht betteln bis man bedient oder abkassiert wurde. Und das ging nicht nur uns so, auch andere Gäste waren sichtlich "pissed off". Darüber kann auch das ausgesprochen köstliche Essen nicht hinwegtrösten, schade darum!

Adresse vom Restaurant Osteria in Mögeldorf


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Nürnberg