s´Gärtla Tisch reservieren - Restaurant s´Gärtla in Nürnberg burger
3.8 5 5
Beuthener Straße 19 Nürnberg Bayern 90471
0911 92318688

Tisch reservieren - Restaurant s´Gärtla in Nürnberg


(Info: Kein Foto vom Restaurant)

Adresse vom Restaurant s´Gärtla:

s´Gärtla
Beuthener Straße 19
90471 Nürnberg

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant s´Gärtla

Telefon: 0911 92318688

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Kein Reservierungssystem aktiv. Jetzt informieren

Speisen im Restaurant s´Gärtla:


Amerikanisch

Bewertungen vom Restaurant s´Gärtla:

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Gast von Dienstag, 09.01.2018 um 18:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Im Sommer wird der Ort nach jedem club Spiel besucht

Bewertung von Gast von Sonntag, 24.12.2017 um 12:07 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Es war einmal . . . .

Bewertung von Gast von Sonntag, 22.01.2017 um 15:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mit Wehmut denke ich an die Anfangszeiten des Gärtla zurück, in denen das Gärtla noch ein richtiger Biergarten war. Es hatte zuverlässig geöffnet wenn das Wetter halbwegs Biergartentauglich war. Es gab immer Bier vom Fass, etwas ordentliches zu essen und das zu erschwinglichen Preisen. Es gab eine kleine Bühne, an der ein Schild stand, worauf stand, „wer koo, der därff“ und so haben manche Hobby Musiker dort ihre mehr oder weniger guten Künste dargebracht. Es war immer gut besucht, besonders an Wochenenden an denen eine Band gespielt hat. Nach dem ersten Pächterwechsel, ging es mit dem Gärtla leider kontinuierlich Berg ab. Selbst bei optimalen Bergartenwetter, 25 Grad und sonnig, war es von 10 Anfahrten nur 2 mal geöffnet, obwohl auf dem Schild stand, ab 20 Grad geöffnet. Wenn dann doch mal geöffnet war, gab es Bier nur aus der Flasche und irgendwelche Nahrungsmittel, nicht mal eine Breze war zu sehen. Von Biergartenatmosphäre keine Spur und so verwundert es nicht, dass ich meist allein mein Flaschenbier „genoss“, welches übrigens teurer als beim Wanner war, wobei ich mich frage, mit welchem Recht. Für die „Glubberer“, mag das Gärtla eine Institution sein, denn sie kommen ja auch nur zu den Heimspielen und in der Sommerpause überhaupt nicht. Für die Bürger in der Gegend, für Wanderer und Radfahrer, die sich mal in einen Biergarten setzen wollen, ist das eine Katastrophe. An manchen Wochenenden finden irgendwelche „Events“ statt, bei denen ein DJ Musik macht und Eintritt bezahlt werden muß, während draußen auf dem Parkplatz aus dem Kofferraum die Wodkaflaschen zum vorglühen geholt werden, wobei dann manche zertrümmert werden. Ich würde mich freuen, wenn das Gärtla wieder zu einem anständigen Biergarten würde, mit zuverlässigen Öffnungszeiten, so wie es in München Usus ist. Wanner, Steinbrüchlein und auch das Zollhaus haben ja auch zuverlässig geöffnet und es gibt immer Bier vom Fass. Von daher, kann ich den Herrn Steinmann, von der Bauordnungsbehörde nur beipflichten, der sagte, „Der Stadt schwebe für das Grundstück, das sie an die Brauerei Kitzmann und diese wiederum an Henkelmann verpachtet hat, "etwas Ordentliches" vor, sagt Steinmann. Ein oder mehrere Gebäude mit integrierter WC-Anlage. Seinen Biergartenflair solle das "s’Gärtla" natürlich behalten – aber eben keine provisorischen Bebauungen.“ Bis zuletzt war das Gärtla eine Möchtegern Schicki Micky Eventburg mit hässlichen Bretterzaun außen rum. Vielleicht sollte auch Kitzmann ein bisschen Druck machen, denn das Gärtla hätte durchaus Potential zu einem richtig guten Biergarten.

Bewertung von Gast von Samstag, 25.06.2016 um 12:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hat zur DTM nicht offen. Anscheinend wegen Reichtum geschlossen. Einfach dämlich

Bewertung von Gast von Samstag, 25.06.2016 um 12:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

DTM: Hat jede zweite Saison zu. Einfach schade, da es ein perfekter Ort zum entspannen zwischen den Rennereignissen ist. Irgendwer verdient wohl nicht mehr genug Kohle an dieser Veranstaltung. Anscheinend ist es sinnvoller keinen Umsatz zu machen und den Biergarten ein Wochenende komplett leer stehen zu lassen, anstatt Bier und Speisen an zahlungskräfte DTM-Besucher zu verkaufen. Selbst schuld.

Anfahrt zum Restaurant s´Gärtla:


Weitere Restaurants - Amerikanisch essen in Nürnberg