Buchscharner Seewirt Tisch reservieren - Restaurant Buchscharner Seewirt in Münsing
3.2 5
Buchscharnstraße 1 Münsing Bayern 82541
08801 2409

Tisch reservieren - Restaurant Buchscharner Seewirt in Münsing

Adresse:

Buchscharner Seewirt
Buchscharnstraße 1
82541 Münsing

Kontakt:

Telefon: 08801 2409
Webseite: http://www.buchscharner-seewirt.com/

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Buchscharner Seewirt hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Buchscharner Seewirt

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jens Miller von Sonntag, 08.11.2015 um 15:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Da ich so viel Zeit zum warten habe schreibe ich eine kurze Bewertung. Service Katastrophe. Wie meine Vorredner. Essen soll angeblich gut sein. Wenn ich es in diesem Leben noch bekomme

Bewertung von Joerg Lembach von Dienstag, 01.09.2015 um 00:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war nun zwei Mal in kurzer Folge zu zweit im Buchscharner Seewirt. Das Essen fand ich sehr gut und vom Preis her angemessen. Auch die Speisekarte ist recht ansprechend. Logistisch scheint jedoch noch einiges extrem verbesserungswürdig! Zum ersten warmen Ausflugstag war es recht voll und zudem fand eine Geburtstagsfeier statt. Wir hatten lange auf die Getränke und das Essen gewartet, aber aufgrund der Qualität hatte sich das Warten durchaus gelohnt. Heute (an einem, ebenfalls sommerlichen Montag) war es ähnlich voll, nur leider klappte diesmal fast gar nichts! Leider wurden wir im Voraus nicht darauf hingewiesen, dass es aufgrund des Andrangs schwierig werden könnte. Nachdem wir bestellt hatten, dauerte es gut eine Stunde, bis wir das Essen bekommen hatten. Zwischenzeitlich hatte ich mein Glas 'leider' leer getrunken und wollte zum Essen zeitig ein Glas Wein nachbestellen. Dies wurde uns aufgrund einer Überlastung in der Schänke schlichtweg verweigert - sehr Schade, denn ich hätte mein Essen gerne (angemessen) kulinarisch bestritten. Das aufkommende Durstgefühl empfand ich zudem nicht wirklich 'erfrischend'. Wie eine Rezensentin vor 2 Monaten bereits feststellte: "Geht gar nicht!". Das ist auch meine Meinung. (Deshalb von mir 1 Stern.) Beim Bezahlen schien die Bedienung dann ebenfalls überlastet gewesen zu sein. Somit liegt für mich nahe … ich werde alsbald nicht mehr kommen! Vielleicht ist das aber genau das Kalkül des Wirtes, denn er kocht wirklich gut, kann aber offenbar das Volumen der Ausflugsschar (an einem Sommertag) nicht bewältigen. Ich würde meinen: Man muss nicht Gäste vergraulen, sondern einfach nur weniger Tische aufstellen, die vom Personal auch bewältigt werden können, dann regelt sich alles wie von alleine. Rach, übernehmen Sie! ;-)

Bewertung von Gerald Kindl von Sonntag, 09.08.2015 um 12:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir hatten im August 2015 unsere Hochzeitsfeier (20 Personen, Mittagessen/Kaffee am Nachmittag) im Buchscharner Seewirt, den wir uns aus ganz bestimmtem Gründen als Ort für den "wichtigsten Tag in unserem Leben" ausgesucht hatten: die schöne Lage am See, das ländliche Ambiente des Lokals, eine professionelle Betreuung und Organisation, das gute Essen und der freundliche Service -> so unser Eindruck bei einigen vorherigen Besuchen. Vorab das Positive: das Essen war gut und der Service der Mitarbeiter freundlich und aufmerksam. Außerordentlich ärgerlich war die Tatsache, dass trotz vorheriger ausdrücklicher Bitte nicht dafür gesorgt wurde, dass alle Gäste im Schatten sitzen können. Bei 35 Grad Celsius um die Mittagszeit ist das unmöglich auszuhalten. Es wäre wirklich kein Problem gewesen, den Hochzeitstisch und die Sonnenschirme von vornherein so zu platzieren, dass alle im Schatten sitzen können. Der Wirtin/Chefin müssten die Sonnen-/Schatten-Verhältnisse wohl bekannt sein und es hätte entsprechend geplant werden können. Wir mussten als Brautpaar die Mitarbeiter mehrfach darum bitten und ihnen auch noch erklären, wie die Schirme gestellt werden sollen. Das ist eine Zumutung. Und obwohl wir die Chefin persönlich darum gebeten hatten, das Problem zu lösen, hat Sie sich nicht ein Mal blicken lassen. Zum Thema Wespen: natürlich kann niemand etwas dafür, dass zu dieser Zeit eine Wespeplage herrschte. Anscheinend wurde jedoch irgend eine süße Flüssigkeit in einen Blumentrog, der nur einen Meter von der Hochzeitstafel entfernt steht, geschüttet, um die Wespen dorthin zu locken und somit wohl vom Tisch fernzuhalten, was natürlich absolut idiotisch ist. Einige unsere Gäste wurden dadurch gestochen. Die Futterquelle hätte von Anfang an in größerer Entfernung vom Tisch aufgestellt werden müssen (was wir dann auch selber organisiert haben). Die vermeintliche bei den Vorbesprechungen vermittelte Professionalität der Chefin können wir in der Praxis nicht bestätigen. Vielleicht ist es doch so, wie in einigen schon geäußerten Kritiken, dass die Betreiber es einfach nicht nötig haben sich zu kümmern. Die Chefin hat es kein einziges Mal für nötig befunden an unseren Tisch zu kommen und sich nach unserem Befinden zu erkundigen. Ich tippe mal auf „schlechtes Gewissen“. Wahrscheinlich klappt das erst bei Gesellschaften > 100 Personen und entsprechendem Umsatz. Aus diesem Grund können wir das Haus nicht weiterempfehlen.

Bewertung von Julie Bichlmeir von Dienstag, 30.06.2015 um 22:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Geht gar Nicht! Wir durften heute mit Kindern im Buchscharner Seewirt werden Essen noch Getränke bestellen, weil die Küche überlastet war. Nicht einmal die Kinder haben Getränke bekommen. Erst hieß es in einer 3/4 Stunde können wir wieder bestellen, aber daraus wurde nichts. Wir sind um 21:30 mit leeren Mägen nach München zurück gefahren. Bei unserem letzten Besuch erging es uns ähnlich, da hat das Essen eine Stunde gedauert. Wir werden wohl nicht mehr wieder kommen. Schade, denn die Lage ist eigentlich super!

Bewertung von Pelle #64 von Montag, 08.06.2015 um 17:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Positiv: Sehr gutes Essen, lecker Getränke, schneller und sehr zuvorkommender Service. Super Ausblick und schöner Garten/Terrasse. Hervorzuheben ist, dass diese Lokalität im Gegensatz zu fast allen anderen am Starnberger See auch montags geöffnet hat!!! Negativ: Zumindest heute - und das schon zu 16:00 Uhr - extreme Mückenplage! Die Preise sind ordentlich, aber für das, was wir gegessen haben, war es das auch wert.

Adresse vom Restaurant Buchscharner Seewirt