Hinterbrühler See Tisch reservieren - Restaurant Hinterbrühler See in München
3.7 35
Hinterbrühl 1A München Bayern 81479
089 795269

Tisch reservieren - Restaurant Hinterbrühler See in München

Adresse:

Hinterbrühler See
Hinterbrühl 1A
81479 München

Kontakt:

Telefon: 089 795269
Webseite: http://www.gasthof-hinterbruehl.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–17:00 Uhr
Dienstag: 09:00–17:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–17:00 Uhr
Freitag: 09:00–17:00 Uhr
Samstag: 09:00–17:00 Uhr
Sonntag: 09:00–17:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Hinterbrühler See hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hinterbrühler See

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Michael Lorenz von Sonntag, 09.04.2017 um 13:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Traumhafte Lage im Grünen, an Bächen, an Weihern, an der Isar, am Stadtrand von München. Sehr ruhige Lage. Im Winter: Restaurant in der guten Stube, im Sommer: Biergarten. Die Tradition der günstigen Preise gilt bis heute. Das Personal ist professionell geschult. Und Essen kann man auch sehr gut. Bin seit Jahren Stammkunde.

Bewertung von Rüdiger Braatz von Mittwoch, 05.04.2017 um 17:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gut gelegen und ruhig. Essen ist gut und der Preis stimmt. Komme gern hier her, wenn ich in München bin.

Bewertung von Dennis Broll von Donnerstag, 30.03.2017 um 22:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr empfehlenswert, leckeres Essen von guter Qualität freundlicher Service. Kinder geeignet großes Areal mit Spielplätzen und Trampolin. Im Sommer wunderschöner Biergarten mit Blick auf den Hinterbrühler See.

Bewertung von Leif Magnus von Sonntag, 26.03.2017 um 15:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein sehr guter und passender Gasthof. Die Speisen, besonders die halbe Bauernente, schmecken sehr gut. Preislich auch alles sehr im Rahmen. Lediglich die Bedeutung könnte verbessert werden, da einige Ecken zu dunkel sind.

Bewertung von Petra Otto von Sonntag, 26.03.2017 um 14:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette Wirtsleute, prima Bratwurst und zu jeder Jahreszeit zu empfehlen!

Bewertung von Michael Bierenfeld von Dienstag, 07.03.2017 um 15:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Prima Biergarten und 1 a Restaurant. Auch im Sommer nicht zu voll

Bewertung von Andi Vogel von Donnerstag, 02.03.2017 um 18:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bester Schweinebraten den ich je gegessen habe. Und ich habe viele gegessen. Personal extrem freundlich und aufmerksam.

Bewertung von Alexander Schmid von Mittwoch, 22.02.2017 um 15:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Saalmiete 350€ für 2 Stunden unverhältnismäßig! Unsere Hausgemeinschaft hielt bisher im Gasthof Hinterbrühl die Eigentümerversammlungen ab. Die Versammlungen dauern ca. zwei Stunden. Das Restaurant ruft hierfür 350€ auf. Das finde ich in der Höhe absolut unangebracht.

Bewertung von Daniel L von Mittwoch, 11.01.2017 um 00:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönes Restaurant direkt am See. Sehr freundliche Bedienung, Essen war auch gut.

Bewertung von Andrea Reilly von Sonntag, 01.01.2017 um 13:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Heute am Neujahrstag gibt's selber gemachten Glühwein und Bratwurst... lecker

Bewertung von Andrea Reilly von Mittwoch, 21.12.2016 um 14:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

urig gemütlich drinnen. Schöner Biergarten. Lecker Essen. Service teilw. unterschiedlich. Aber trotzdem empfehlenswert

Bewertung von Gerch Zwarch von Sonntag, 04.12.2016 um 22:08 Uhr

Bewertung: 2 (2)

leider nur preislich "erstklassig", ein gericht war ziemlich schlecht. service freundlich, aber fast zu bemüht/penetrant (mehr bestellungen erwartend). für touristen-massenabfertigung okay, aber sonst nicht wirklich empfehlenswert.

Bewertung von Jens P von Samstag, 05.11.2016 um 10:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kulinarisch zwar kein Hochgenuss, aber trotzdem einen Abstecher wert

Bewertung von Angelika Krischke von Mittwoch, 02.11.2016 um 19:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren an Allerheiligen zur späten Mittagszeit im Gasthof Hinterbrühl. Die Wirtschaft war voll bis zum letzten Platz. Auch im Biergarten war allerhand los. Wir bekamen schnell und freundlich einen Tisch sowie die Karte und konnten zügig bestellen mit dem Hinweis , dass es etwas dauern könne. Was dann aber gar nicht der Fall war. Die gebratene Ente war exzellent, fleischig, weich und schmackhaft. Ebenso die Kartoffelknödel; lediglich das Blaukraut war mir etwas zu sauer. Ich bekam unendlich Soße nach. Auch die Suppe und der Schweinebraten meiner Begleitung fanden Anklang. Die wirklich freundliche Bedienung fragte des öfteren nach, ob wir noch Wünsche hätten. Fazit: es war die Hölle los, trotzdem waren alle Bedienungen jederzeit positiv, geduldig und serviceorientiert. Und: auch aus der Küche kam gute Qualität. Also demnächst gerne mal wieder!

Bewertung von Roman Kadletz von Montag, 31.10.2016 um 12:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöne Wirtschaft! Klassische bayrische Küche, Kartenspielen wurde uns auch erlaubt. Top Kuchen Auswahl.

Bewertung von Helmut Rosenberger von Mittwoch, 07.09.2016 um 08:44 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Früher, als die Besitzer noch mitgearbeitet hatten, war sicher eine schönes Atmosphäre zu spüren und geniessen. Jetzt nicht mehr.

Bewertung von Bertl Seipel von Mittwoch, 24.08.2016 um 17:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemütlicher uriger Biergarten unter altem Kastanienbaumbestand.Service sehr freundlich und zuvorkommend .Gleich mehrere Servicekräfte fragten immer wieder nach unserem Wohlbefinden. Das Essen ist sehr gut und kam in einer guten Zeit an unseren Tisch. Fazit dieser Biergarten ist weiter zu Empfehlen!

Bewertung von Peter Obergünner von Donnerstag, 18.08.2016 um 15:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service und sehr freundlich. Toller Ausblick und echt gutes Essen! Es wurde uns sogar der vergessene Schnuller hinterher gebracht!

Bewertung von Maximilian Mende von Donnerstag, 14.07.2016 um 16:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich finde den Gasthof Hinterbrühl super! Das Essen ist super lecker und über den bayerischen Lokal Standard und was ich wirklich auch noch sehr schätze sind die Parkmöglichkeiten und die tolle Lage im Grünen!

Bewertung von albert allmang von Sonntag, 10.07.2016 um 20:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

netter kleiner Biergarten direkt am Hinterbrühler See ... beides zum Glück nicht überlaufen

Bewertung von DHM Kim von Mittwoch, 29.06.2016 um 19:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr unhöfliches Personal! Haben uns zu einem Tisch gesetzt, was anscheinend heute nicht bedient wurde. Anstatt uns drauf aufmerksam zu machen, hat man uns konsequent ignoriert. Man ist sogar unseren Blicken ausgewichen. Komme nie wieder hier her! Frechheit!!

Bewertung von Andreas Sternetseder von Mittwoch, 22.06.2016 um 00:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zu teuer

Bewertung von Holger Küster von Montag, 20.06.2016 um 10:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein wunderschöner Biergarten direkt an der Isar. Die Flosse aus Wolfratshausen fahren mit Musik und gute Stimmung direkt am Biergarten vorbei. Eine große Leinwand für die Fußballfans war auch aufgespannt worden. Das Essen kam zügig und das Personal war außerordentlich nett. Der Stress war zwar zu spüren eine Hochzeit eine Taufe ein voller Biergarten und ein volles Restaurant.... aber wie oben schon geschrieben ein ganz hervorragender zuvorkommender Ober. Ich esse dort gerne den Flammkuchen für ca 10 € .

Bewertung von Bernhard Fürst von Freitag, 27.05.2016 um 20:44 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ausflugsziel

Bewertung von s ellermeyer von Sonntag, 22.05.2016 um 18:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

kleine gastwirtschaft direkt am see ... freundlichst bewirtung - ein traum.

Bewertung von Anne Bergmann von Donnerstag, 05.05.2016 um 20:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schöne Kulisse. Aber das Personal ist sehr frech und unhöflich. Die Kellnerin ließ uns über 1,5 h auf das Essen warten - für Salat und Spätzele! Ich empfehle dieses Gasthaus mit Biergarte nicht zu besuchen.

Bewertung von Alexander M von Mittwoch, 04.05.2016 um 18:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Preis Leistung TOP!

Bewertung von robert wittek von Mittwoch, 23.03.2016 um 07:34 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schnitzel mit Trüffelpommes war sehr gut, thai Curry ging so. Selber schuld wenn man ib einer bayrischen Wirtschaft sowas bestellt. Ist mir alles zu sehr auf isartouristen ausgelegt

Bewertung von Anton Ymus von Sonntag, 10.01.2016 um 13:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zwei mal war ich mit Gästen dort - nie wieder! Schauriges Essen und katastrophaler Service durch überhebliches Personal. Das ist nur was für hart gesottene!

Bewertung von Peter Neuhaus von Sonntag, 13.09.2015 um 19:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Münchener Preise für durchschnittliches Essen. Das Wiener Schnitzel in irgend einer speziellen Butter??? Hat man nicht geschmeckt, war durchschnittlich dünn und normal paniert und die getrüffelten Pommes ??? na ja, nicht von anderen Pommes zu unterscheiden. Der Kellner, eher ein etwas genervtes Original, aber bei der richtigen Ansprache OK.

Bewertung von Mac Wei von Sonntag, 16.08.2015 um 17:28 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bestimmt nett, wenn man nicht gerade Gast ist. In Unfreundlichkeit bisher unübertroffen. Vielleicht muss man über 60 sein und in Tracht kommen, damit man vernünftig behandelt wird. Nur eine Vermutung, kann aber auch schlicht die falsche Job Wahl der Bedienungen sein.

Bewertung von Sebastian Schwaiger von Sonntag, 09.08.2015 um 22:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

"Haben sie noch einen Tisch für.." - einfach vorbeikommen! Also dachten wir, es gibt ausreichend Platz und man empfängt uns gerne. Angekommen standen wir jedoch recht verloren da, die Tische die frei waren wurden mir, als längere Zeit niemand kam, als "Selbstbedienungstische" erläutert. Nach einer direkten, netten Nachfrage kam nur ein pampiges "da hinten ist Biergarten". Es stand gerade jemand auf und wir entschlossen, doch da zu bleiben. Nach einer weiteren Ewigkeit bekamen wir am Nebentisch mit wie Gäste stornierten und gingen - wieder auf direkte Ansprache der Bedienung erfuhren wir, dass es nichts (mehr) zu essen gab. Tolle Wirtschaft, nur noch kalte oder keine Küche an einem sonnigen Sonntag um 20 Uhr abends.

Bewertung von victoria klaucke von Dienstag, 26.05.2015 um 12:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

So schöne Lage und perfekte Location, daher ist es sooo schade, dass sowohl Qualität als auch Service und Preis ein KATASTROPHE sind. Wir waren ein Jahr nicht mehr da und wollten dem Gasthof wieder eine Chance geben, doch leider hat sich die Qualiät noch verschllimmert: - Die Bedienungen sind mehr als unfreundlich: als ein Gast einen neuen Löffel verlangte (er war schmutzig) wurde erst gefragt "Warum" und dann wurde ihm murrend ein Neuer gebracht - Essensqualität ist sehr schlecht, Speisen klingen nur gut auf der Karte - Sowohl Gläser als auch der eben erwähnte Löffel zeigen die mangelnde Hygiene und Sauberkeit - Man traut sich aber dann nicht zu fragen, da die Bedienungen so unfreundlich sind - Karte wurde überarbeitet und "neumodischer" gestaltet mit frischen Säften etc., aber Qualität ist sehr minderwertig - Preise teilweise recht gesalzen und es wird mehr abgerechnet (Schnitt Helles 3,10€ und auf der Rechnung steht dann auch noch 3,20€) Wie gesagt, die Lage ist toll, die Anlage mit Terasse, Biergarten und den Stuben generell auch und gerne würden wir es zu unserem Stammlokal machen, aber leider werden wir nach der wiederholten Bestätigung der schlechten Qualität von Essen und Service nicht mehr hingehen und können es auch keinem empfehlen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Dienstag, 29.05.2012 um 16:55 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Und München muss wohl leider doch teuer sein. Junior und ich gönnten uns einen Spaziergang am See und anschließend ging es essen. Für mich gabs einen Knusperbraten (mit einer klitzekleinen Portion Krautsalat), sie Soße naja, die Knödel ebenfalls, dafür war die Haut des fettigen stücks Schweinshaxe wenigstens knusprig, Für Junior ein kleines Schnitzel mit Bratkartoffeln (war wirklich kleeeiiin) und 2 Apfelschorle. Obwohl wir es uns selten leisten mal essen zu gehen stellte Junior richtig fest: Das ist aber teuer! Schade, gehört ab sofort nicht mehr zu den Gaststätten die wir auswählen wenn wir uns mal gönnen auswärts zu essen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 22.02.2012 um 19:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir hatten Knusperschweinebraten und Ente dazu natürlich Bier. Alles sehr lecker. Kellner bißchen träge probiert es mit Komik zu überspielen.

Adresse vom Restaurant Hinterbrühler See


Weitere Restaurants - Thailändisch essen in München