Hackerhaus Tisch reservieren - Restaurant Hackerhaus in München
3.8 15
Sendlinger Straße 14 München Bayern 80331
089 2605026

Tisch reservieren - Restaurant Hackerhaus in München

Adresse:

Hackerhaus
Sendlinger Straße 14
80331 München

Kontakt:

Telefon: 089 2605026
Webseite: http://www.hackerhaus.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–00:00 Uhr
Dienstag: 10:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–00:00 Uhr
Freitag: 10:00–00:00 Uhr
Samstag: 10:00–00:00 Uhr
Sonntag: 10:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Hackerhaus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hackerhaus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Chris Schipke von Dienstag, 15.11.2016 um 16:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wie das Haus auf 4 Sterne kommt ist mir ein Rätsel. Schönes Ambiente aber selten so schlecht un f lieblos gegessen.

Bewertung von peter gillmann von Montag, 31.10.2016 um 17:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen freundliche Bedienung flexibel bei der Bestellung ...Das Lokal sehr urig eingerichtet und schön ruhig zum essen und plaudern gruss tini und peter

Bewertung von Christian Völler von Donnerstag, 27.10.2016 um 11:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Weißwurst

Bewertung von Fabian Dürsteler von Dienstag, 30.08.2016 um 23:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Traditionell Super Essen Speditiv Freundlich

Bewertung von Tobias Ludwig von Sonntag, 21.08.2016 um 15:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Katastrophe, sehr unfreundliches Personal, zum zweiten und definitiv letzten mal! Ewige Wartezeit, die Hälfte der Bestellung vergessen und beim Nachfragen dann zickige Reaktion der Bedienung. Darüber hinaus sehr unflexibel, Teile der Karte nur im Innenbereich erhältlich, Getränk für Kleinkind ab 0,4L (??!!??) Und das ganze dann bei Preisen der Münchener Innenstadt! Geht gar nicht.

Bewertung von Matthias Eckert von Samstag, 20.08.2016 um 11:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes innerstädtisches Brauhaus mit entsprechenden Preisen. Wir waren hier zum Weißwurst Frühstück. Alles bestens.

Bewertung von Mario Liebelt von Sonntag, 07.08.2016 um 18:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

So stelle ich mir ein bayerisches Lokal vor. Gutes Essen und tolles Ambiente.

Bewertung von Tristan Thaller von Dienstag, 28.06.2016 um 17:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr freundlicher Service und preiswertes Mittagsmenü: Schweinenackensteak mit Pommes und Salat für 7,90€. Das war auch sehr lecker. Ich fand es nur etwas unverschämt fit ein Weißbier 4,90€ zu verlangen!

Bewertung von Maximilian Strangmüller von Dienstag, 26.04.2016 um 00:53 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Haben hier Schnitzel gegessen. Meiner Meinung nach total überteuert für das was man bekommt...

Bewertung von Johannes Mewes von Samstag, 09.04.2016 um 20:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen, nette Bedienung, sehr belebt (Samstag Abend). Preise normal: (phänomenaler) Schweinebraten 13€ Halber Liter Helles 4,7€

Bewertung von Bernd Korz von Samstag, 02.04.2016 um 20:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Personal ist freundlich und die Bestellung war schnell ausgeführt und auch an unseren Tisch gebracht. Für 9 Euro drei kleine Kartoffeln und Quark war dann aber doch etwas mager. Und die Kartoffeln waren auch nicht die beste Qualität. Hier hätte man sicherlich etwas mehr auf den Teller packen können und es hätte nicht weh getan. Die Käsespätzle mit Röstzwiebeln waren auch ok. Nichts was ich jetzt jeden Tag haben müsste aber auch nicht wirklich schlecht, Durchschnitt halt. Man KANN hier herkommen zum Essen, muss man aber nicht.

Bewertung von Gernot P. von Montag, 14.12.2015 um 14:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Katastrophal! Wir hatten mit einer größeren Gruppe reserviert und 2 Personen mussten kurzfristig absagen. Wir haben an unserem Tisch platz genommen und hatten der Kellnerin noch gesagt, dass 2 Personen weniger kommen. Kurz darauf stand eine Dame an unserem Tisch und begrüßte uns mit den Worten: Grüß Gott, ich bin die Geschäftsführerin und wir müssen uns an einen kleineren Tisch setzen. Abgesehen von der Begrüßung ist das erst mal nachvollziehbar, nur dass wir dann zu 7 Leuten an einen 4er Tisch gequetscht wurden kann ich nicht nachvollziehen. Nur nebenbei erwähnt: Die Dame hat gemeint Sie kann den anderen Tisch am selben Abend einer anderen Gruppe vermitteln. Allerdings war dieser Tisch bis wir gegangen waren unbesetzt geblieben. Der eigentlichen Kellnerin war das sichtlich unangenehm und sie hatte die Größe sich dafür zu entschuldigen. Essen war naja. Vielleicht lag es daran, dass man sich auch nicht mehr richtig bewegen konnte ;-). Für uns war das auf jeden Fall der erste und letzte Besuch. Es gibt deutlich bessere und freundlichere Lokale in MUC.

Bewertung von Rolf Rothamel von Samstag, 21.11.2015 um 15:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Angenehmes Ambiente, Lecker Essen, nette Bedienung. Komme gerne wieder :-)

Bewertung von Jessica Feldkamp von Dienstag, 04.08.2015 um 18:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Ambiente wirkte urig. Drinnen sind die Möbel modern gehalten und lassen den Traum zeitgenössisch wirken. Die Portionen waren groß. Die Bedienung freundlich und schnell. Für den Preis war das Essen gut. Es war ein normales Restaurant und konnte so nichts spezielles bieten.

Bewertung von MagicMaRo von Sonntag, 03.05.2015 um 21:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ein eher enttäuschender Wirtshausbesuch. Positiv oder eher erwartungsgemäß waren das Bier (als Hacker-Liebhaber) und die Location (insbesondere der Bier-/Wintergarten). Leider hören dabei die Vorzüge des alten Hackerhauses schon auf. Der Preis wäre bei angemessener Qualität noch erträglich. Jedoch ist diese eher dem unteren Standard anzusiedeln. Die Maultaschensuppe war lecker, aber nicht besonders. Die Käsespätzl habe ich nach einigen Bissen stehen gelassen, da sie sehr eigenartig geschmeckt haben; und offensichtlich war ich nicht die einzige Person, die so empfand. Der Schweinebraten meiner Partnerin schmeckte zwar nicht schlecht, war aber sehr fettig und konnte auch nicht recht überzeugen. Die Bedienung wirkte etwas desorganisiert und hektisch, was sich auf die gesamte Atmosphäre im Wirtshaus übertrug. Und zu guter Letzt hatte ich den Abend über noch mit Magenkrämpfen zu kämpfen (was fairerweise aber nicht unbedingt auf das Hackerhaus zurückzuführen sein muss; ich habe jedoch die Käsespätzl mit dem eigenartigen Geschmack im Verdacht). Leider kann ich hier keine Empfehlung aussprechen.

Adresse vom Restaurant Hackerhaus


Weitere Restaurants - Thailändisch essen in München