Restaurant Johannas Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Johannas in München
4.6 8
Heiglhofstraße 18 München Bayern 81377
089 7411440

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Johannas in München

Adresse:

Restaurant Johannas
Heiglhofstraße 18
81377 München

Kontakt:

Telefon: 089 7411440
Webseite: http://www.hotel-neumayr.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Restaurant Johannas hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Johannas

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.6 (4.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Harald G von Mittwoch, 31.05.2017 um 10:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Johannas liegt etwas versteckt im Hotel Neumayr in Hadern. Es deshalb links liegen zu lassen wäre aber ein großer Fehler! Allein der wunderschöne Garten im Sommer ist einen Besuch wert. Man fühlt sich wie in einem Privatgarten, der mit viel Arbeit individuell begrünt wurde. Sehr schön. Damit kann das Ambiente im Inneren nicht ganz mithalten, wenngleich der Hauptraum mit hellem Holz und schön eingedeckten Tischen schon auch eine angenehme Gemütlichkeit ausstrahlt. Der Service ist nonchalant, dabei aber immer aufmerksam und stets bereit, auf Fragen Auskunft zu geben. Die Gläser werden nie leer und auf Wünsche bezüglich der Pausen zwischen den Gängen wird Rücksicht genommen. Nun aber zum Wichtigsten, dem Essen. Die Leistung der Küche kann sich wirklich sehen lassen! Sie pendelt zwischen verfeinert Regional und International und meistert diesen Spagat mit Leichtigkeit. Insgesamt gesehen war das Essen auf einem wirklich erfreulichen Niveau, was auch meine Mitstreiter begeistert bestätigten. Bei den Getränken wird der Biertrinker mit Augustiner und Unertl verwöhnt. Der Weintrinker hat die Qual der Wahl - die Weinkarte ähnelt eher einem Buch. Der Ober ist aber auch hier äußerst kompetent und berät gerne, welche Tropfen am besten zu welchem Gericht passen. Kleiner Wermutstropfen: Die Preise sind doch etwas gehoben. Alles in allem kann ich das Johannas jedem empfehlen, der keinen gesteigerten Wert auf „Sehen und Gesehen werden“ legt, dafür aber in bodenständigem Ambiente wirklich gut essen will. Tipp jetzt im Herbst: Wild!

Bewertung von Eva Marie von Freitag, 16.12.2016 um 21:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist super lecker - Mit viel Fantasie gekocht!! Leider war der Service unterdurchschnittlich.

Bewertung von Frithjof Päuser von Mittwoch, 10.08.2016 um 19:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren nun schon mehrmals im "Johannas", zuletzt im Juli 2016. Wir waren immer sehr zufrieden. Hervorragendes Essen, zuvorkommender Service. Insgesamt gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Deshalb heute meine 5-Sterne-Bewertung ;-) Weiter so!

Bewertung von Michael Stocker von Freitag, 08.05.2015 um 22:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Große Küche in antiquiertem Ambiente. Aber egal - wer Wert auf das legt, was auf den Teller (oder in das Glas) kommt, ist hier bestens aufgehoben!

Bewertung von Bernhard Geiger von Sonntag, 07.12.2014 um 18:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren an einem Freitag in der Weihnachtszeit eher außerplanmäßig in diesem Restaurant essen, was allein schon den ersten Pluspunkt für dieses Lokal betrifft: Auch ohne Reservierung wurde es uns möglich gemacht, einen Tisch zu bekommen. Das Service ist außerordentlich freundlich und wirkt nicht aufgesetzt, das Ambiente ist durch seinen Stil sehr einladend und man fühlt sich rundum wohl. Die Speisen (ich hatte einen Wintersalat, meine Frau Pasta mit Trüffeln) sind ebenfalls ausgezeichnet, und nebenbei hatte ich das bisher wohl beste dunkle Weißbier in ganz München getrunken. In dieser Hinsicht sind wohl auch die Preise, die sich definitiv im oberen Niveau befinden, gerechtfertigt. Der einzige Kritikpunkt ist die für Vegetarier etwas klein ausgefallene Speisekarte; die meisten Speisen beinhalten Fleisch bzw. Fisch in irgendeiner Form. (Änderungen vorbehalten; ich war bisher einmal hier)

Bewertung von Armin Gerbitz von Sonntag, 05.10.2014 um 19:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exzellente Küche und hervorragender Service! Herr Neumayr führt ein großartiges Lokal, das wenig Wert auf Schnickschnack, dafür aber auf das Essen legt. Der Weinkeller ist fantastisch sortiert und wird mit großer Kenntnis gepflegt. Wildgerichte vom Feinsten! Jederzeit wieder, danke für den wunderbaren Nachmittag.

Bewertung von Michael Zinn von Mittwoch, 26.09.2012 um 14:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zunächst entdeckt man das Johannas nicht, was wohl daran liegt, das es sich im altbekannten Hotel Neumayr befindet. Durch den Tipp eines Kollegen bin ich auf das Johannas aufmerksam geworden, da man hier saisonal kocht und sich auf Wildspeisen spezialisiert. Das merkt man. Es scheint alles immer sehr frisch zu sein. Der Chefkoch versteht sein Handwerk. Ich war bisher 2x dort. Fazit: Sehr lecker! Die Einrichtung ist klassisch bayerisch und etwas aufgeppt werden. Ansonsten: echter Geheimtipp (noch).

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 14.09.2011 um 08:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Im Johannas war ich auf Einladung eines Kunden. Es ist wohl das einzige Wildspezialitäten Restaurant in München. Sehr leckeres Essen, gute Weinkarte, eine nette Atmosphäre und zuvorkommender Service. Sehr Empfehlenswert. J.M.

Adresse vom Restaurant Restaurant Johannas


Weitere Restaurants - Thailändisch essen in München