Shoya-Imbiss Tisch reservieren - Restaurant Shoya-Imbiss in München
3.5 30
Orlandostraße 5 München Bayern 80331
089 292772

Tisch reservieren - Restaurant Shoya-Imbiss in München

Adresse:

Shoya-Imbiss
Orlandostraße 5
80331 München

Kontakt:

Telefon: 089 292772
Webseite: http://www.shoya-group.de/hofbrauhaus/

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00–23:00 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Freitag: 12:00–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–23:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Shoya-Imbiss hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Shoya-Imbiss

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jasmine W. von Montag, 06.03.2017 um 22:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

War hier auf einer Veranstaltung. Leider war die Bedienung mehr als patzig und das Essen leider schlecht, was für die gesalzenen Preise sehr sauer aufstößt. Anscheinend kann man es den Touristen vorsetzen, profitiert nur von der Lage, aber sicher nicht n seiner Qualität.

Bewertung von Larson Dud von Montag, 06.03.2017 um 15:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super location und hervorragendes essen zu einem fairen Preis! Personal sehr nett und zuverlässig.

Bewertung von Lev Olkhovich von Mittwoch, 01.03.2017 um 18:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unverändert seit 10 Jahren - nach wie vor authentisch, lecker, schnell und arrogant. Also wer nach einer gemütlichen Cafe sucht wird enttäuscht, wer aber nach leckerem japanischen Essen sucht, wird hier auf jeden Fall fündig.

Bewertung von Eintopf Mitschinken von Sonntag, 26.02.2017 um 21:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Eine Klofrau mit Kleingeldschale in so einem Nobelschuppen! Geht's noch? Touristenfalle. Das Essen ist von durchwachsener Qualität und für diesen Preis viel zu wenig. Trockenes, lauwarmes Fleisch - viel zu dünn geschnitten. Mehr Panade als Fleisch, und, und, und. Wir waren mit 20 Leuten zu einer Feier dort und keiner war wirklich zufrieden.

Bewertung von DJ Melody von Sonntag, 26.02.2017 um 00:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten einen guten Service mit netten Münchnern und leckeren Essen. Gerne wieder. Sehr fair.

Bewertung von Ralf Scherer von Samstag, 25.02.2017 um 10:51 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Geht so, das alte Shoya 30m weiter war wesentlich besser

Bewertung von Dirk Pehlke von Samstag, 18.02.2017 um 16:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Angenehme location . Schnelle und freundliche Bedienung! Urig, bayerisch.

Bewertung von MarkusLauten / Lautis Dj Service von Mittwoch, 01.02.2017 um 11:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und sehr nettes Uhrbayrisches Personal. Das 2.Stöckige Lokal in der Hofbräustraße ist echt mehr als Uhrbayrisch und dafür das es mitten im Zentrum ist gibt's hier echt sehr anständige Preise.

Bewertung von Pascal Mehlig von Montag, 30.01.2017 um 12:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gutes Bier. Gemütliche Atmosphäre. Gutes essen. Unmotiviertes Personal

Bewertung von Imke Hahlbeck von Sonntag, 18.12.2016 um 19:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter Service, Essen kommt z. T. nur lauwarm bis kalt aus der Küche. Gerichte werden nicht gleichzeitig aus der Küche geliefert, mein Partner und ich mussten getrennt Essen. Geschmacklich nur Durchschnitt. Keine Reaktion auf Kritik, Kundenservice gleich null. Bei den Preisen nicht akzeptabel.

Bewertung von Markus Hecht von Montag, 21.11.2016 um 12:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen, uriges Ambiente und nette Bedienung. Etwas teuer, aber empfehlenswert!

Bewertung von Torben Mauch von Sonntag, 13.11.2016 um 01:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Hähnchen! Prima Edelstoff!

Bewertung von Tino S von Sonntag, 23.10.2016 um 08:11 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schlechtes essen schlechter Service. Viel zu teuer

Bewertung von Kathrin Ziegler von Sonntag, 16.10.2016 um 11:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes Ambiente. Trotz hoher Auslastung gutes Essen. Bedienung freundlich.

Bewertung von Moritz Geyh von Donnerstag, 06.10.2016 um 17:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Stefan Münch von Sonntag, 25.09.2016 um 13:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Angenehme Atmosphäre, professionelle zügige Bedienung. Der Tafelspitz (Tellerfleisch) war sehr gut, die Portion könnte ein wenig größer sein.

Bewertung von Steve-O von Dienstag, 20.09.2016 um 12:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Bier! Leider gibt es kein Edelstoff zur Wiesn, da die Zapfhähne wohl begrenzt sind. Essen kann man auch nur empfehlen, typisch rustikal und sehr sehr lecker.

Bewertung von Timo Schmidt von Donnerstag, 25.08.2016 um 10:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Typisch bayerisch und urig eingerichtet. Preislich bewegt man sich natürlich in der gehobenen Klasse, aber ein Besuch in München ist nun mal kein Ausflug aufs Land. Spitzenqualität bei Bier und Essen und jede Menge Sitzplätze.

Bewertung von Coogees Ika von Dienstag, 09.08.2016 um 13:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Man kann natürlich sein Essen und Bier hier geniessen. Zwar nicht in aller Ruhe, aber dafür kann man woanders gehen. preislich ziemlich happig. Aber das ist typisch München.

Bewertung von Jens Schmitz von Dienstag, 19.07.2016 um 10:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für mich ein muss, sonst war ich nicht in München! Nette Bedingungen und sehr gute typische Landesgerichte zum fairen Preis. Und natürlich Münchens bestes Bier!

Bewertung von Mname Sname von Montag, 25.04.2016 um 13:36 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Einrichtung etc wie gewohnt rustikal aber nett, der Service lässt leider zu wünschen uebrig. Essen war ok, Bier war top.

Bewertung von Wolfgang Ableitner von Samstag, 16.04.2016 um 08:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren vor 4 Wochen in dem Lokal. Holzfassbier TOP. Das Essen kann man in die Tonne treten. Mein Kumpel hatte Wiener Schnitzel vom Kalb ( zäh wie Leder und voll mit Fett gesaugt ) und für 21,50 EUR schon ganz schön teuer. Ich hatte halbes Hendl mit hausgemachten Kartoffelsalat. Hendl sautrocken und der Kartoffelsalat aus dem Eimer mit ein Paar Gurkerl reingeschnitten ( darum hausgemacht ) und schmeckte nach Arsch und Friedrich !!!! Bedienung Barbara sehr rüpelhaft, genervt und schubste die Leute einfach auf die Seite. So geht man mit Gästen nicht um. Der Gast sollte König sein, dann kommt er auch gerne wieder. Wir nicht mehr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bewertung von Bernhard Narr von Samstag, 26.03.2016 um 17:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr unfreundlich empfangen worden. Wir haben uns entschlossen, dass Lokal wieder zu verlassen. Ein Stehtisch war auf 18:30 Uhr reserviert. Ich wollte um 17:30 Uhr mit meiner Frau ein Bier trinken. Der Herr meinte ,extrem unfreundlich, die Stammgäste kommen früher. Ihm ist es nicht recht.

Bewertung von Marcel Szucki von Freitag, 25.03.2016 um 19:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckere Schweinshaxe, nette und vorallem schnelle Bedinung. Haben heute einen echt netten Abend hier gehabt. Nur zu empfehlen!!

Bewertung von Claus Bachmeier von Montag, 21.03.2016 um 15:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Am 20. März 16 war ich mit meiner Frau um 12.35 Uhr beim Essen. Das Ambiente war toll, das Bier kalt, nur die Schweinshaxe war mir schon etwas zu oft erwärmt worden. Das Fleisch trocken, die Kruste hart wie Kruppstahl. Dieses Teil der Sau ist einfach zu oft gestorben.

Bewertung von Basti Cooper von Mittwoch, 02.12.2015 um 15:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

+ Echt Bayrisch und Urig + Essen (Tomatencremsuppe, 1/2 Haxe und Schweinebraten) Top, sehr lecker - Speisekarte unübersichtlich ( Hälfte gab es nicht zum aktuellen Tag /Uhrzeit) - Bedienung Sehr gelangweilt und teils genervt

Bewertung von Benjamin Büttner von Donnerstag, 29.10.2015 um 19:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider war die Bedienung genervt, oder mit sich selbst unzufrieden. Das Bier war gut und der Lage entsprechend preislich okay. Das Essen (Augustinerteller) war so lala. Der Rotkohl super, die Haxe und Entenkeule zu lange im warmen.

Bewertung von Daniel Springer von Mittwoch, 01.07.2015 um 20:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir hatten das Tagesgericht, Zwiebelfleisch vom Rind mit Eierspätzle. Ganz ehrlich, dass waren die schlechtesten Spätzle meines Lebens. Fleisch war eine 4 von 10, die Zwiebeln waren okay. Das Bier ist günstiger als im Hofbräuhaus, deshalb eine 2/5. Grüße

Bewertung von F owski von Freitag, 08.05.2015 um 23:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Echt bayrisch und total urig. Essen war einsame Spitze und das Bier ist einfach nur super. Die Preise sind für Münchener Verhältnisse auch okay. Klare Empfehlung für alle die einen Abstecher nach München machen.

Bewertung von Max Schlechtinger von Sonntag, 15.07.2012 um 21:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind auf Anraten einiger Einheimischer dagewesen. Lohnt sich für Leute die "original bayrisches München" abseits der typischen Touristenkneipen erleben wollen. Der Kellner war schnell und zeitweise auch zu Späßen aufgelegt. Würde es jedem empfehlen der München erleben will. Der Preis geht auch. Ein typisches Augustiner Pils bekommt man hier für knapp 3€ (Stand: Sommer 2012)

Adresse vom Restaurant Shoya-Imbiss


Weitere Restaurants - Spanisch essen in München