Imirze Göl Gaststätte Tisch reservieren - Restaurant Imirze Göl Gaststätte in München
3.7 14
Ysenburgstraße 13 München Bayern 80634
089 12710777

Tisch reservieren - Restaurant Imirze Göl Gaststätte in München

Adresse:

Imirze Göl Gaststätte
Ysenburgstraße 13
80634 München

Kontakt:

Telefon: 089 12710777
Webseite: http://www.victorianhouse.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:30–01:00 Uhr
Dienstag: 09:30–01:00 Uhr
Mittwoch: 09:30–01:00 Uhr
Donnerstag: 09:30–01:00 Uhr
Freitag: 09:30–01:00 Uhr
Samstag: 09:30–01:00 Uhr
Sonntag: 09:30–19:00 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Take away: ja
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Imirze Göl Gaststätte hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Imirze Göl Gaststätte

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Nasir Karen von Mittwoch, 02.11.2016 um 12:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Frühstücken macht Spass hier. Unbedingt ausprobieren

Bewertung von Gregor Schwarz von Donnerstag, 15.09.2016 um 20:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wenn man für die Briten etwas übrig hat, ist der Besuch hier ein Muss. Excellente Tee Auswahl, sehr gute Köstlichkeiten, authentische und wunderschöne Einrichtung. Durchaus nicht günstig aber jeden Cent wert.

Bewertung von Tim Maicher von Dienstag, 02.08.2016 um 09:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr nettes Restaurant für Englisches Frühstück! Sehr nette Kellner und guter Service! Kann man auf jeden Fall mal als Alternative zu anderen Frühstückrestaurants am Wochenende machen!

Bewertung von Christian K von Samstag, 16.07.2016 um 13:08 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Qualität ist ok aber Preise sind mir zu hoch. Die Frühstücks Termine werden mit Endzeitpunkt vergeben das ist mir zu stressig.

Bewertung von Melanie R. von Mittwoch, 25.05.2016 um 23:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Ambiente ist toll, typisch britisch und urig eben. Man bekommt wirklich leckeres Essen und die Auswahl an Tees ist groß. Für einen Brunch am Wochenende perfekt.

Bewertung von Christian Kranz von Montag, 04.04.2016 um 23:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es gab ein Missverständnis bei der Reservierung und als ich ankam, war das halbe lokal leer. Anstatt uns nett zu behandeln und eine Lösung zu suchen, würden uns einfach gesagt, dass die nächste Reservierung in einer Stunde kommt und wir daher nicht da bleiben können. Ich meine eine Stunde hätte mir eventuell auch zum frühstücken gereicht. Aber im Endeffekt hat es den Anschein gemacht, dass der Chefkellner regelrecht keinen Bock auf uns hatte. Daher kann ich es nicht weiterempfehlen. Allein wegen der unfreundlichkeit des Kellners.

Bewertung von Fabian Essrich von Montag, 04.04.2016 um 14:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

2 mal dort gewesen, 2 mal wurde ich enttäuscht. Sehr unfreundlicher Service. Obwohl wir für 3 Personen reserviert hatten, war nur ein Tisch für 2 Personen für uns verfügbar. Ein Missverständnis, das immer passieren kann. Aber anstatt zu versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden, machte es den Anschein, als seien wir außer an dem kleinen 2er Tisch nicht willkommen. Kann ich definitiv nicht weiterempfehlen.

Bewertung von Roberto La Pietra von Freitag, 19.02.2016 um 13:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

An sich gut, aber irrsinnig teuer....15,90 EUR für Fish and Chips und 4,50 für eine 0,4 Schorle...Sorry, aber das ist too much...Vor allem mittags

Bewertung von Christian Kaufmann von Montag, 19.10.2015 um 21:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Great for afternoon tea and British breakfast.

Bewertung von Markus B von Freitag, 06.02.2015 um 18:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

sehr schönes Ambiente; Leider wurden wir nach 45 minuten regelrecht vom Kellner rausgeworfen, weil der Tisch für die nächsten Gäste reserviert war. So konnten wir noch nicht einmal zu Ende frühstücken. und das,obwohl das Lokal fast leer war. Daher nicht zu empfehlen. Wir hatten übrigens auch reserviert.

Bewertung von Jan Schuhmacher von Donnerstag, 16.10.2014 um 12:14 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Welsh Rarebit mit zusätzlich Tomate, Champignons, Speck und einer Portion Heinz Baked Beans: lecker, macht satt, wäre ohne Beans aber zu trocken.

Bewertung von Klaus Mueller von Samstag, 06.09.2014 um 20:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Als Engländer liebte ich es, am Rotkreuzplatz ins Victorian House zu gehen - bis ich bei meiner letzten Tischreservierung mit Kinderwagen keinen Tisch bekam. Ich hatte den Tisch schon reserviert und als ich hinzufügte, dass ich mit Kinderwagen komme, erhielt ich als Antwort ein eisjaltes: "das ist bei uns nicht möglich". Es ist traurig, dass ich als ehemaliger Stammgast nun nicht mehr das gute Essen in dem gemütlichen Restaurant genießen darf, nur weil ein kleines Kind habe. Wenigstens konnte ich auf ein sehr kinderfreundliches Restaurant in der Nähe ausweichen.

Bewertung von Anna Gruber von Donnerstag, 14.08.2014 um 16:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein absolutes Muss, wenn man in Neuhausen ist. Das Frühstück war richtig gut und reichhaltig - unbedingt die Orangenmarmelade probieren. Der Kellner war sehr aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Werden in Zukunft öfter hingehen.

Bewertung von Doris Reitinger von Samstag, 02.11.2013 um 10:09 Uhr

Bewertung: 3 (3)

+ schönes Wohlfühlambiente + große Teeauswahl + netter, schneller Service - gehobene Preise - - Afternoon Fingersandwiches sind m.E. nicht empfehlenswert oder nur für echte Fans: eine sehr überschaubare Portion aus vier eisgekühlten, schmalen Schnittchen (Weißbrot mit mehr Butter als Brot und Belag zusammen), ungewürzt.

Adresse vom Restaurant Imirze Göl Gaststätte


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in München