Zwei Sterne Tisch reservieren - Restaurant Zwei Sterne in München
4.3 28
Alramstraße 24 München Bayern 81371
089 761058

Tisch reservieren - Restaurant Zwei Sterne in München

Adresse:

Zwei Sterne
Alramstraße 24
81371 München

Kontakt:

Telefon: 089 761058
Webseite: http://www.sendlingeraugustiner.de

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–01:00 Uhr
Dienstag: 11:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–01:00 Uhr
Freitag: 11:00–01:00 Uhr
Samstag: 11:00–01:00 Uhr
Sonntag: 10:30–01:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Rauchen: isolated
Barrierefrei: ja

Reservierung:

Zwei Sterne hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Zwei Sterne

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dr. Siegmund Meier von Donnerstag, 11.05.2017 um 11:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bier ist perfekt! „Cesar Salad“ nicht zu empfehlen. Nicht Original und zu teuer. Das wärs gewesen: Der Salat besteht aus Römersalat, einem speziellen Dressing, Croûtons und Parmesan. Für das Dressing wird ein Eigelb mit Olivenöl, Knoblauch, frisch gepresstem Zitronensaft, Worcestershiresauce, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer wie bei einer Mayonnaise zu einer Emulsion aufgeschlagen. Die vorbereiteten Salatblätter werden mit der Vinaigrette vermischt und mit den in Knoblauchöl gerösteten Croûtons sowie Spänen von Parmesan vollendet.

Bewertung von Caro Ka von Samstag, 06.05.2017 um 12:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zuvorkommende Bedienung, super Essen und gemütliche Atmosphäre. Ich kann besonders das Sendlinger Schnitzel mit Breznpanade und hausgemachtem Obazda empfehlen!

Bewertung von Gerhard S von Dienstag, 02.05.2017 um 19:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War bislang 4x dort um (mit Besuch) essen zu gehen, bislang hat es uns sehr gut geschmeckt! Es gibt verlockende Tagesangebote, durch welche die Karte mit ihren bodenständigen, sehr leckeren Gerichten zusätzlich aufgewertet wird. Die Portionsgröße erscheint zunächst mittel, das täuscht aber - man wird definitiv satt! Da es nie über- oder unterfüllt war, herrscht genau die richtige Geräuschkulisse, die man für ein uriges Erlebnis braucht ;) Fazit: Ein ehrliches bayrisches Restaurant!

Bewertung von Sepp Unbekannt von Mittwoch, 12.04.2017 um 08:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war bisher zwei mal hier... Bezüglich Essen, Service und Atmosphäre gab es einfach nichts zu bemängeln!

Bewertung von Max Niemann von Dienstag, 11.04.2017 um 18:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgezeichnetes Essen in sympathisch-rustikaler Atmosphäre. Als Vegetarier konnte ich mir bei dem "Kleinigkeiten und Fleischloses" auf der Speisekarte, das bei einer Auswahl von 6 Gerichten genau ein (1) fleischloses anbot, das Schmunzeln nicht verkneifen – herrlich. Die Käsespätzle waren dafür wirklich hervorragend, wenn auch viel zu viel. Sehr zu empfehlen. // Nachtrag: Vielen Dank für die Antwort! Ich weiß nicht, warum die Bewertung als so frisch angezeigt wird, ich war vor etwa … drei Jahren bei Euch. Damals war das so! ;-) Ich schaue Ende des Monats nochmal geschäftlich in München vorbei, dann überarbeite ich die Rezension nochmal! :-)

Bewertung von Max Meissner von Samstag, 01.04.2017 um 23:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Michis Lieblingsplatz um Weissbier zu exen. Breisenübersetzung: Auf einen Zug leertrinken.

Bewertung von Robin Schmidt von Donnerstag, 30.03.2017 um 09:34 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Leider, leider hat der Augustiner im letzten Jahr qualitativ nachgelassen. Das Essen wirkt uninspiriert. Kasspatzen sind fad gewordem; Schnitzel wirken lieblos. Trocken, die Röstkartoffeln dazu mehlig und geschmacklos. Echt schade, mit ein bisschen mehr Mühe ginge da einiges! In Relation zu den Preisen sind die Portionen oft auch ein bissel knapp bemessen. Ah, das Brotzeitbrettl ist übrigens super! Von der Wurst bis zum Obazden - passt!

Bewertung von Valentin Wiegand von Montag, 27.03.2017 um 00:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mega lecker der sendlinger burger nur zu empfehlen

Bewertung von Christian Schaefers von Sonntag, 05.03.2017 um 21:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nach dem Feierabend ein frisch gezapftes Maximator und eine Rindsroulade, so läutet man das Wochenende kulinarisch erfolgreich ein. Bis nächste Woche

Bewertung von B. Schneeweiß von Sonntag, 05.03.2017 um 14:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unkompliziert und im vertrauten Augustiner-Stil mit Schank-Bar, Holztäfelung, Bänken und belastbaren Stühle rund um robuste, großzügige Tische samt ein paar Stehtischen. Besonders ist der wehrhaft-baiuvarisierende Bezug auf die "Sendlinger Mordweihnacht" und den heroischen Schmid von Kochel, den man in den wehrhaften Deckengemälden zeigt. Sehr schön auch die bemalte Theke. Logischerweise bestes Bier vom Augustiner (Export, Edelstoff, Dunkel, Pils, Weizen) und königlich-bayerisches Weizen aus Kaltenberg. Da bleibt es nur schwer bei einem. Wohlschmeckende bodenständige handwerklich gute und frische Küche mit lokalen Produkten und wechselnden Karten zu fairen Preisen. Sehr günstige Mittagskarte! Montag zusätzlich Schweinebratentag, Samstag ist Schnitzeltag. Leider schließt die Küche schon um 22:30uhr komplett.

Bewertung von B. Schneeweiß von Donnerstag, 02.02.2017 um 01:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unkompliziert und im vertrauten Augustiner-Sti mit Schank-Bar, Holztäfelung, Bänken und belastbare Stühle rund um robuste, großzügige Tische samt ein paar Stehtischen. Besonders ist der wehrhaft-baiuvarisierende Bezug auf die "Sendlinger Mordweihnacht" und den heroischen Schmid von Kochel, den man in den wehrhaften Deckengemälden zeigt. Sehr schön auch die bemalte Theke. Logischerweise bestes Bier vom Augustiner (Export, Edelstoff, Dunkel, Pils, Weizen) und königlich-bayerisches Weizen aus Kaltenberg. Das bleibt es nur schwer bei einem. Wohlschmeckende bodenständige handwerklich gute und frische Küche mit lokalen Produkten und wechselnden Karten zu fairen Preisen. Sehr günstige Mittagskarte! Montag zusätzlich Schweinebratentag, Samstag ist Schnitzeltag. Leider schließt die Küche schon um 22:30uhr komplett.

Bewertung von Jochen Dr. Seehofer von Sonntag, 22.01.2017 um 13:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unsere beiden Enten waren uralt, trocken und die Souce schmeckte tranig. Die Salate waren gut. Nie wieder

Bewertung von Tim Völlmer von Mittwoch, 28.12.2016 um 20:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Braten - Cooler Barkeeper - das beste Bier und das alles zum fairen Preis! I love it

Bewertung von Bike and Car Carbon von Samstag, 24.12.2016 um 17:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eins der besten bayerischen Gasthäuser Münchens die ich kenne. Der Gastraum strahlt eine sehr positive Energie aus was sich auf das ganze Ambiente auswirkt. Klasse aufmerksames Personal und sehr gute und Frische Küche. Weiter so. Wir kommen immer wieder sehr gerne und genießen die tollen Speisen und deren Höhe Qualität. Viele Grüße Cedric

Bewertung von Henning Effe von Mittwoch, 21.12.2016 um 21:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klasse Lokal, sehr aufmersame Bedienung. Dazu eine gute Küche und leckere Getränje. Immer wieder gerne.

Bewertung von Niels Dilger von Sonntag, 11.12.2016 um 10:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Typisch bayrisch im schoenen Sendling. Gute Brotzeit, saisonale Tagesgerichte. Optimales Preis-Leistungs Verhältnis.

Bewertung von Michael Baumberger von Sonntag, 13.11.2016 um 15:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr feines essen und sehr nette Bedienungen, gerne wieder

Bewertung von Max Niemann von Montag, 22.08.2016 um 20:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgezeichnetes Essen in sympathisch-rustikaler Atmosphäre. Als Vegetarier konnte ich mir bei dem "Kleinigkeiten und Fleischloses" auf der Speisekarte, das bei einer Auswahl von 6 Gerichten genau ein (1) fleischloses anbot, das Schmunzeln nicht verkneifen – herrlich. Die Käsespätzle waren dafür wirklich hervorragend, wenn auch viel zu viel. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von Christine Ruf von Samstag, 23.07.2016 um 15:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckeres Essen und absolut reichlich! Sehr freundliches Personal.

Bewertung von Andrews Josef von Donnerstag, 14.07.2016 um 21:54 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Der Sendlinger Augustiner hat vor ca. 2 Jahren den Wirt gewechselt. Es scheint dass die (guten) Bewertung hier ebenfalls mit zum neuen Wirt gewandert ist... Die Preise wurde extrem erhöht (Schweinsbraten am Montag direkt vor dem Wechsel für 6,90€, danach knapp 9,- ). Parallel dazu haben die Größen der Portionen leider etwas gelitten...Geschmacklich ist es ok. Schade aber hier wurde wohl "Quantität statt Qualität" als primäres Konzept angewendet. Personal ist freundlich und beim Augustiner Bier kann man ja zum Glück nicht viel falsch machen. VG

Bewertung von Marcus Müller von Dienstag, 24.05.2016 um 09:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

[Mai 2013] Tolles Lokal mit super Flair! Eben echt bayrisch! [Mai 2015] Leider nach Pächterwechsel nur noch Mittelmaß. Da kann ich mich dem Rezensenten "All Black" anschließen. Schade, wir sind so gerne hierher gekommen! Im Mai 2016 versuchen wir einen neuen "Anlauf". Grüße aus der Pfalz! [Mai 2016] Nach wie vor OK jedoch leider kein Geheimtipp mehr. Für ein einfaches Essen und ein kühles Helles kann man aber jederzeit einkehren.

Bewertung von Thomas Bleisteiner von Dienstag, 10.05.2016 um 17:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Als Neu-Sendliger kenne ich den Augustiner nur mit neuem Pächter und muss sagen: Die machen nichts verkehrt, allerdings auch nichts zu 100 % richtig. Die Karte ist klassich-gutbürgerlich ausgerichtet. Die Gerichte schmecken ganz ok., sind etwas klein vom Umfang her und preislich an der oberen Grenze dessen was man für die gebotene Qualität zu zahlen bereit ist. Das Ambiente stimmt, das Servicepersonal ist freundlich und bemüht, aber oft heillos überfordert. (Meist liegts meines Erachtens an der Küche, die die Abarbeitung der Bestellungen nicht richtig organisiert).

Bewertung von Denis Bewer von Montag, 29.02.2016 um 22:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier passt einfach alles tolles Essen-gutes Augustiner Bier und super Service!!! Der Wirt leitet dieses Restaurant mit Freude und will seine Gäste einfach nur glücklich machen...Absolut zu empfehlen!!!

Bewertung von Marcus Müller von Dienstag, 22.12.2015 um 13:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

[Mai 2013] Tolles Lokal mit super Flair! Eben echt bayrisch! [Mai 2015] Leider nach Pächterwechsel nur noch Mittelmaß. Da kann ich mich dem Rezensenten "All Black" anschließen. Schade, wir sind so gerne hierher gekommen! Im Mai 2016 versuchen wir einen neuen "Anlauf". Grüße aus der Pfalz!

Bewertung von Alexander Elsing von Montag, 23.11.2015 um 08:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gern im Augustiner in Sendling. Burger lecker, Schnitzel lecker und das Bier sowieso. Am Wochenende gibt's hier Fussball und Bier. Super.

Bewertung von tino bonobo von Montag, 21.09.2015 um 13:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Grundsaetzlich nettes lokal. Leider hat mir das Essen überhaupt nicht geschmeckt. Hab 3/4 der Portion übrig gelassen. Auf die Frage ob es den geschmeckt habe sagte ich nein leider gar nicht ( mein bekannter hat probiert und war der gleichen Meinung). Ok über Geschmack laesst sich streiten aber dass das Gericht voll berechnet wird und noch nicht mal ein Kaffee oder aenliches offeriert wird hat nichts mit Kundenfreundlichkeit zu tun. Für ne halbe Bier ist das Lokal ok, aber Essen werde ich hier nicht mehr....

Bewertung von Stephanie Müller von Samstag, 27.06.2015 um 21:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seit der Wiedereröffnung hat der Sendlinger Augustiner stark an Qualität gewonnen. Das Essen ist frisch und sehr sehr lecker. Manchmal dauert das Essen etwas länger, aber für die frische Zubereitung warte ich gerne ein paar Minuten länger... Die Preise sind gerechtfertigt und für Münchner Verhältnisse wirklich preiswert.Der neue Wirt ist absolut nett und aufgeschlossen und geht sehr aufmerksam auf die Wünsche der Gäste ein. Besonders empfehlen kann man den Schweinebraten, das Bierbratl und die Ofenkartoffel... und natürlich das Bier. Vielen Dank liebes Augustiner Team und weiter so!!!

Bewertung von All Blacks von Samstag, 30.05.2015 um 11:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach der Neueröffnung einfach nur noch schlecht. Preise teilweise um fast 30%!!! rauf, Karte zusammengestampft, Gerichte kleiner und das Essen schmeckt nur noch langweilig. Traurig, aber so vergrault man selbst Stammgäste. Es muss sich ganz entscheidend was ändern. Nur fünf Hauptgerichte auf der Grundkarte, aber dafür fast nichts mehr auf der Tageskarte, das ist echt zu wenig. Antwort auf Kommentar: Also ich will jetzt bestimmt kein Fass aufmachen, es ist ja euer Ding, aber bitte bei der Wahrheit bleiben!!! Denn wenn ich die mal die Karte quer durchgehe: Suppen: 2,80->3,80 € , Schweinsbraten: 8,50->9,80 €, Käsespätzle: 6,80->8,90 €, Aperol Sprizz 0,5l 6,90->9,80 € . Und die Tageskarte ist auch seit drei Wochen annährend identisch, Fußball via Sky gibts nicht mehr, usw. usw. Es darf ja jeder seine Gaststätte führen wie er mag, von daher ist es nur ein Denkanstoß!

Adresse vom Restaurant Zwei Sterne


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in München