Zum Sollner Hirschen Tisch reservieren - Restaurant Zum Sollner Hirschen in München- Solln
4.1 28
Sollner Straße 43 München- Solln Bayern 81479
089 20079474

Tisch reservieren - Restaurant Zum Sollner Hirschen in München- Solln

Adresse:

Zum Sollner Hirschen
Sollner Straße 43
81479 München- Solln

Kontakt:

Telefon: 089 20079474
Webseite: http://www.zumsollnerhirschen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 09:00–00:00 Uhr

Speisen:


International

Reservierung:

Zum Sollner Hirschen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Zum Sollner Hirschen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Christoph Schröter von Sonntag, 06.08.2017 um 19:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schöner Biergarten und gutes Essen. Mit dem Service haperts manchmal, was bei gehobenen (aber noch ortsüblichen) Preisen eigentlich nicht der Fall sein sollte.

Bewertung von Oliver Reichert von Sonntag, 30.07.2017 um 21:32 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das war heute leider keine runde Sache.. Mit vier Personen vor Ort. Wollte erst einen Wurschtsalat, der hatte aber mit 9,80 Euro einen stolzen Preis..muß das sein?? Also haben wir uns für 2x Schweinsbraten entschieden - schien das reellere Angebot zu sein - sowie 2x für eine Terrine mit Ochsenfleisch und Gemüse. Der Schweinsbraten war mit zwei kleinen Scheiben bemessen, sehr knapp. Krusperl das pure Fett; die beiden Knödel gut, aber ebenfalls viel zu klein. Richtig Hunger sollte man also angesichts der Portionsgröße nicht mitbringen. Die Terrine ebenfalls sehr knapp bemessen; mit 6,60 Euro und über 12,-- Euro für den Schweinsbraten insgesamt das Geld nicht wert. Die halbe Bier mit 4,-- Euro ebenfalls sehr grenzwertig. Ok, das sind heutzutage teils übliche Preise in München. Bei solchen Preisen muß aber einerseits die Qualität top sein (war sie nicht, auch nicht die Menge) und andererseits die Bestellung auch klappen, die hier sehr zeitverzögert aufgenommen wurde. Beim Servieren des Schweinebratens wurde dann knapp mitgeteilt, daß ein Krautsalat aus sei - es gibt dann einen Salat dazu.... Hallo?? Da erwarte ich, daß mir das mitgeteilt wird, damit ich mich ggfls. anders entscheiden kann. Beim Abräumen hat dann der Kollege die halbe Salatsoße verschüttet - hat zwar gefragt, ob er mich erwischt hat (hat er nicht bis auf einen kleinen Spritzer) - auf die Idee, das versaute Tischset auszutauschen und abzuwischen, ist er nicht gekommen. Hab ich dann selbst erledigt. Auch die Mitteilung von uns, daß wir mit dem Essen nicht richtig zufrieden seien, wollte er der Küche ausrichten. Reaktion kam keine. Für das Preisniveau muß auch das sonstige Niveau passen. Da ist deutlich Luft nach oben - sorry.

Bewertung von Diana Ritter von Samstag, 29.07.2017 um 15:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben im Biergarten des Sollner Hirschen, in einer größeren Gruppe von Erwachsenen mit vielen Kindern, unsere Kindergartenverabschiedung gefeiert. Der Biergarten wurde für uns trotz wackeliger Wetterverhältnisse geöffnet. Der Service war sehr freundlich und schnell. Wir freuen uns, einen schönen, kinderfreundlichen und überschaubaren Biergarten "ums Eck" zu haben. Immer wieder gerne!

Bewertung von Christine Fischer von Samstag, 24.06.2017 um 21:41 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ganz nett, aber mehr nicht. Die nahegelegene S-Bahn kann ganz schön nervig werden, wenn man sich im Biergarten nett unterhalten will und mein 'Backhändl-Salat' hat die Bezeichnung nicht verdient. Bei 'alpenländischer Küche' sollte man erwarten können, dass nicht einfach 3 Stück paniertes Hähnchenbrustfilet kommt, sondern saftiges Backhändl mit rescher, aufgeworfener Panade, ein Schenkel, ein Flügel usw.

Bewertung von Filip Brocke von Freitag, 02.06.2017 um 02:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war gut, der Weißwein (der mit eigenem Hausetikett) war sehr gut!

Bewertung von Bernhard von Sonntag, 19.03.2017 um 13:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Vorstadt, und um 22Uhr gibt es nix mehr zu essen und um 23Uhr das letzt Bier und um 23Uhr die Rechnung mit der Bitte jetzt zugehen, man schließe jetzt.

Bewertung von Axel Vachenauer von Sonntag, 05.02.2017 um 17:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen, netter Biergarten. Bedienungen bekommen ein Abzug.

Bewertung von Dolinda Küster von Sonntag, 05.02.2017 um 15:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die neuen Wirtsleut haben wieder Schwung rein gebracht und Küche lockt uns immer wieder. Nach dem Kino ein muss. So macht der sonntagsbraten auch mir Spaß.

Bewertung von Nils Belde von Samstag, 14.01.2017 um 06:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Süffiges Kellerbier, schönes Ambiente, gute, verkehrsgünstige Lage direkt an der S-Bahn

Bewertung von Michel Paskalev von Montag, 26.12.2016 um 15:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen, freundliche Bedienung und schönes Ambiente

Bewertung von Horseman of the Apocalypse von Donnerstag, 22.12.2016 um 23:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgesprochen nette Bedienung, gutes Bier. Wenn es warm genug ist, kann man sicher sehr schön im Garten sitzen.

Bewertung von Andrea Reilly von Sonntag, 20.11.2016 um 16:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Neuer Pächter seit 1 Jahr! Lt. Süddeutsche Zeitung sehr gut. Schönes Ambiente sehr gutes Essen schöner Biergarten. Man kann auch nur einen Trinken gehen und am Hochtisch oder an der Bar sitzen.

Bewertung von Ralf Maier von Dienstag, 01.11.2016 um 19:52 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bier geht schnell! Burger ist überteuert und winzig!! ALSO vorsicht. speisen sind sehr überschaubar..

Bewertung von F. Wenger von Dienstag, 18.10.2016 um 23:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Hirschrücken mit Backpflaumensosse auf Selleriepüree. Klasse Service, sehr freundlich. Schönes und gemütliches Lokal.

Bewertung von Katrin Zins von Sonntag, 02.10.2016 um 12:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Gasthaus lädt zu jeder Zeit zum gemütlichen Verweilen ein. Das Essen ist sehr lecker und das gesamte Personal ist freundlich und zuvorkommend. Besonders zu Empfehlen ist der Sonntagsbrunch mit seinen reichhaltigen und köstlichen Kalt- und Warmspeisen. Auch die Cocktails darf man nicht außer Acht lassen. Die fruchtigen antialkoholischen oder die alkoholischen Cocktails, mit viel Wums, machen die Abende unvergesslich. Ich komme immer wieder gerne hier hin.

Bewertung von Arijana Kis von Samstag, 17.09.2016 um 22:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zuerst einmal Gratulation an die neuen Inhaber zum phänomenalen Wechsel. Dieser Biergarten erfüllt nicht nur die klassischen Biergarten Kriterien sondern hat das gewisse Etwas wie: - eine ausgewählte Speisekarte, - eine vorzügliche Weinkarte (Weine eines aufstrebenden Deutschen Winzers), - Kinderbetreuung an Sonntagen damit auch Eltern ungestört essen können ;-), - Biergartenatmosphäre, - einen hellen und freundlichen gläsernen Anbau - Top Service, - und freundliches Personal. Wir hatten Schnitzel mit Pommes , Zander (aus der Region) und Burger. Alles war hervorragend zubereitet und angerichtet. Die Größe der Portion war ausreichend. Zum Nachtisch hab es Johannisbeerkuchen mit Baiser (ich denke den Besten den ich je hatte). Alles in allem ein gelungener Tag, danke an die Crew! Sehr empfehlenswert...

Bewertung von Jenny Weidinger von Mittwoch, 14.09.2016 um 21:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben im August unser Sommerfest im Sollner Hirschen begonnen. Die Flammkuchen waren sehr lecker und die Variation an Aperetifs habe ich so noch nirgends erlebt - da kann man sich ja gar nicht entscheiden! Muss man halt wieder kommen, weil lecker, freundlich und schönes Ambiente lädt ja auch dazu ein :)

Bewertung von Stefan Knobel von Mittwoch, 14.09.2016 um 13:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Jetzt ist es soweit! Der "Hirschen" in Solln ist eine tolle Adresse geworden. Die Inhaber haben bei der Einrichtung sehr guten Geschmack bewiesen und Service und Essen sind top. Der neue Koch bereitet gerade die Schnitzel, Schweinebraten samt Beilagen und den Kaiserschmarrn vorzüglich zu; also die aus unserer Sicht wichtigsten Gerichte für ein gutes Gasthaus. Als Bewohner Sollns freuen wir uns sehr über diese Neueröffnung und werden dort sicherlich Stammgäste (bleiben).

Bewertung von Daniela von Samstag, 20.08.2016 um 18:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren gestern im Sollner Hirschen, nettes Ambiente, Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Hatten Salat und Zitronenrisotto, beides frisch und köstlich.

Bewertung von Jens P von Donnerstag, 04.08.2016 um 21:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Zum zweiten Mal da gewesen. Gleiches Procedere. 50 Gäste, 10 Bedienungsanleitungen, 15+ Minuten Wartezeit für ein Bier. Ansonsten zwar kein Highlight aber auch nicht unterirdisch

Bewertung von Christian von Dienstag, 19.07.2016 um 17:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen machte einen etwas lieblosen Eindruck. Die Schlutzkrapfen machten den Eindruck, als wären sie nicht wirklich frisch zubereitet worden. Der Service war leider nicht gut. Wenig aufmerksam und dann noch zuviel in Rechnung gestellt. Einsicht und knappe Entschuldigung erst nach 2. Mal nachrechnen. Das ist leider unerfreulich.

Bewertung von Florian Graßinger von Mittwoch, 13.07.2016 um 16:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes bayrisches Restaurant mit Biergarten. Es gibt mehrere Räume, die alle anders dekoriert sind (z. B. Zirbelstube).

Bewertung von Holger Küster von Montag, 20.06.2016 um 16:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein schöner Biergarten und eine nette Gaststube laden ein zum Verweilen. Nachdem das Restaurant direkt neben dem Sollner Kino liegt kehren wir nach den Kinoabend dort gerne ein. Der ShrimpsTeller mit Weißbrot ist sehr zu empfehlen.

Bewertung von Vera Moncke von Freitag, 13.05.2016 um 11:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super! Wir haben gerade die Kommunion unserer Tochter im Sollner Hirschen gefeiert - wunderschönes Fest! Knapp 50 Gäste im Alter von 2einhalb bis 75 Jahre, und alle haben den Tag genossen. Sehr engagierte, hilfsbereite und gut gelaunte Unterstützung bei der Vorbereitung, mit guten Menü - und Weinempfehlungen; toller Service (trotz einer Menge Kindergewusel!); und last but not least wirklich außergewöhnlich gute Küche. Von Cremant Rosé und Kindercocktail über Feldsalat mit Forelle und Preiselbeeren, Krustenbraten oder Wolfsbarsch mit genialem Risotto bis hin zum Weissbier-Tiramisu… plötzlich war es still und jeder hat genossen! - Das neue Team beginnt die Speisekarte mit dem netten Vorwort « Unser Ziel ist es, das ehemalige „Gasthaus zum Hirschen“ wieder zum Treffpunkt aller Sollner zu machen. » Also - wir sind dabei!

Bewertung von Josef Stockinger von Dienstag, 29.03.2016 um 12:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich bin schon längere Zeit nicht mehr ins alte Gasthaus gegangen. War echt übel. Aber deswegen bin ich jetzt umso mehr froh, dass der neue Besitzer wirklich alles renoviert hat und die Küche ist jetzt erstklassik. Es wurde endlich Zeit. Meine Gebete wurden erhört!

Bewertung von Ruth Metzger von Dienstag, 29.12.2015 um 10:06 Uhr

Bewertung: 1 (1)

"Es gibt keine Chance einen ersten guten Eindruck zu machen, aber jeder hat eine 2 Chance verdient." Leider wurden auch hier meine Erwartungen nicht erfüllt. Kartoffeln zum Wiener Schnitzel nicht gar gekocht, Saibling trocken und lieblos auf eine Schicht von Wirsing und Reis gelegt. Administrativ unzuverlässig und ein reservierter Tisch für 8 Personen, der als "hübsch" zugesagt wurde, war ein blanker Holztisch mit Papiersets im Gastraum. Ein Umzug in den Nebenraum mit eingedeckten Tischen wurde abgelehnt, obwohl freie Tische zur Verfügung standen. Schade!

Bewertung von Julié Lion von Sonntag, 20.12.2015 um 19:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Besuchte das Lokal mit einer größeren Gesellschaft. Der Service war makellos und die Gaststätte bietet dem Auge, mit seinem ausgefeilten, altehrwürdigem Dekor, großen Anreiz. Die Speisekarte birgt nicht außerordentlich viel Auswahl, dennoch war für jeden etwas zu finden. Die vegetarischen Gerichte sind mit sorgfalt und frischen Zutaten zubereitet, daher wirklich gut und eine echte Alternative. Die Fleischgerichte waren ebenfalls gut.Ich versuchte den Schweinebraten, der nicht herausragender, doch von solider Qualität war. Die Torten und Kuchen sind ebenfalls zu empfehlen und sorgten für einen gelungen Abschluss.

Bewertung von Matthias Eckert von Donnerstag, 26.11.2015 um 00:13 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren heute das erste Mal im Hirschen. Nachdem wir die ersten 10 Minuten nicht bemerkt wurden, wurden wir dann nach 15 Minuten auch noch aktiv ignoriert. Denn obwohl der Chef die Gäste persönlich an den Nachbartisch brachte und ihnen die Speisekarte in die Hand drückte, ließ er uns (weiterhin) einfach links liegen. Als wir gerade beschlossen ein anderes Lokal aufzusuchen, bekamen wir dann doch die (Getränke)Karte von der Kellnerin in die Hand gedrückt. Ab diesen Zeitpunkt steigerte sich die Leistung. Der Service wurde besser und auch das Essen war eigentlich ganz gut. Der kleine Fehler bei der Abrechnung wurde auf Nachfrage schnell und mit mehrfacher Entschuldigung beseitigt. Das Ambiente ist gemütlich. An der Gastfreundlichkeit muss der Sollner Hirsch noch etwas arbeiten, aber ansonsten ist es okay hier zu essen.

Adresse vom Restaurant Zum Sollner Hirschen


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in München