Sakrisch Guat Tisch reservieren - Restaurant Sakrisch Guat in München
3.8 19
Freisinger Landstraße 60 München Bayern 80939
089 325476

Tisch reservieren - Restaurant Sakrisch Guat in München

Adresse:

Sakrisch Guat
Freisinger Landstraße 60
80939 München

Kontakt:

Telefon: 089 325476
Webseite: http://www.sakrisch-guat.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–01:00 Uhr
Dienstag: 11:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–01:00 Uhr
Freitag: 11:00–01:00 Uhr
Samstag: 11:00–01:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Sakrisch Guat hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sakrisch Guat

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sonja Muenchen von Sonntag, 30.10.2016 um 10:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir sind schon oft im Sakrisch Guat gewesen. Im Sommer gerne im Biergarten. Meistens habe ich mich für eines der Tagesgerichte entschieden, da bin ich immer besser gefahren als mit der Standard-Karte. Tagesgerichte gut, Standardkarte eher durchwachsen. Ein Besuch war allerdings die volle Katastrophe. Und gerade da sind wir mit einer größeren Gruppe (Geschäftsessen) dort gewesen. Wir hatten extra angerufen, ob es ein Problem ist, wenn wir mit 16 Leuten kommen und à la Carte essen. Die Antwort: Nein, überhaupt kein Problem. Erst ab 30 Personen würden sie die Karte verkleinern. Nun gut, offensichtlich war es dann aber doch ein Problem. 3 Leute wollten die Beilage ändern. Die wurden mit Blicken fast getötet und unfreundlich darauf hingewiesen, dass das nicht so gut zusammenpasst. Na ja, als Gast entscheide ich aber immer noch selber, was mir zusammen schmeckt oder was ich vertrage. Essen kam dann schon relativ zügig, nur bei einem Teller hat es erheblich länger gedauert. Bei den Gerichten mit Rahmschwammerl war schon eine leichte Haut drauf. Optisch also nicht so ansprechend. Soßen allgemein schmeckten sehr industriell. Fleisch eher zäh, besonders die Steaks. Steaks auch nicht so gebraten wie bestellt. Kroketten und Kartoffelecken wurden offensichtlich gemeinsam in die Fritteuse geschmissen. Dass die Ecken schneller fertig sind und dann eben fast schwarz werden und extrem trocken, ist ja für den Koch kein Problem, er braucht sie ja dann nicht essen. Über gebratene Spätzle als Beilage zu einer Rahmsoße kann man sich sicherlich streiten. Aber ich mag sie dann lieber direkt aus dem Wasser, weil sie dann die Soße besser aufnehmen. Vielleicht waren sie auch einfach nur zu lange in der Pfanne, denn sie waren eher hart und trocken. Fazit: Das war gar nichts. Nach diesem Besuch sind wir lange nicht dort gewesen. Irgendwann haben wir dann doch mal wieder einen Besuch gewagt. Wir haben im Sommer draußen gesessen. Service recht lahm und nicht sehr freundlich. Unsere Wahl fiel dieses Mal auf gebackene Champignons mit Salat für 8,90 €. Geschmacklich zwar gut, aber preislich für 5 kleine Champignonköpfe viel zu teuer. Meine Schinkennudeln leider auch nur ok. Wenn ich alle Besuche zusammenzähle, komme ich nur auf 2,5 Sterne, die ich hier aber abrunde. Ich verspüre derzeit gar keine Lust, dem Restaurant nochmals eine Chance zu geben.

Bewertung von Alex Ferstl von Dienstag, 13.09.2016 um 13:15 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das essen ist gut - aber mam wartet gerne mal eine Stunde aufs Essen... Oder auf die Bedienung. Also nur was für Leute die viel Zeit haben.... Sehr viel Zeit....

Bewertung von joe schmoe von Montag, 29.08.2016 um 14:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kein Platz für Menschen mit Behinderung, Gäste mit Hunden und / oder Kindern !!! Gäste werden heimlich fotografiert !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wartezeit 1 Stunde. Man musste der Dame (Bedienung) hinterher laufen um überhaupt bedient zu werden. Hundebesitzter haben hier definitiv keine Freude :-( da man mit Hunden von der weiblichen Bedienung ignoriert wird. Wohl Kider und Hundehasser ! Es wird gemoppt, Gäste werden ignoriert und angepöbelt. Verletzungsgefahr in dem als Spielplatz bezeichnetem Schrottplatz !!!! Neben dem "Spielplatz" wird Müll, Kartonagen, Essenskisten gelagert, deben dem die Mitarbeiter zudem noch rauchen ?!?!?!?! Hier werden ausrangierte Spielgeräte den Kindern vorgesetzt. Nicht einmal im Fernen Osten der EU haben wir solch ein "Spielepraradies" vorgefunden. Sicherheitsüberprüfung der Geräte ist wohl schon ein Paar Jahrzente her. Spielgeräte defekt und eine Erstattung des eingeworfenen Geldes bei nicht Funktion war nicht möglich. Absolute Abzocke !!! Essen, Qualität unterer Durchschnitt. Versalzen. Kalt Serviert. Essen der Gruppe kam bei trotz leerem Restaurant nicht zusammen. Es sollte Möglich sein 4 Essen gleichzeitig und warm zu bringen. Spätzle -> Tütenware Ente -> Kalt und Versalzen Schweinebraten -> trocken und kruste überhaput nicht knusprig und war eher eine schwabbelige Schwarte Bei Reklamationen wird man vom Personal angepöbelt und aufs äußerste vor den anderen Gästen beschimpft. Kein Chef zu sprechen, auch nicht telefonisch. Gäste wurden heimlich fotgrafiert ! Wozu ist mir ein Rätsel. Nicht akzeptables Vokabular gegenüber den Gästen. Väkalsprache wird gegenüber den Gästen lautstark benützt. Abgenütze Gaststätte mit Kondom- und Kaugumiautomaten aus den 70ern. Wohlfühlambiente ist hier fehl am Platz.

Bewertung von Jan Warna von Sonntag, 28.08.2016 um 13:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen war ok, aber nichts besonderes. Das Schlimmste war aber der Kinderspielplatz. Hier lagen Bretter mit herausstehenden Nägeln herum, ebenso scharfe Bleche und ungeschützte Steckdosen! Alles am Spielplatz abgeladen - warum?! Update August 2016: Mittlerweile ist alles weggeräumt, geht doch!

Bewertung von Sylvia Schneider-Zalachoris von Dienstag, 23.08.2016 um 11:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sau guads Essn und de Bedienungen san a oivai guad drauf

Bewertung von Roland Endlicher von Freitag, 12.08.2016 um 00:02 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sind seit Jahren häufig zu Gast. Personal ist immer freundlich. Leider wird die Qualität in letzter Zeit schlechter. Heute kam die bestellte Speise ohne "Vorwarnung" mit anderer und nicht bestellter Beilage. Fleisch zuletzt oft sehr trocken und zäh. Und das Schlimmste: Alkoholfreies Weißbier ist ungenießbar. Völlig tot im Glas und ein penetrant abgestandener Geschmack. Mehrfach beanstandet, aber keine Änderung.

Bewertung von Wil xy von Dienstag, 12.07.2016 um 08:25 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Urig ist es schon, das Gasthaus, Aber richtig gutes Essen darf man nicht erwarten, nur viel. Sehr angenehm, dass man so prima mit dem Auto direkt vor dem Lokal parken kann. Im Sommer sitzt man recht lauschig auf der Terrasse.

Bewertung von Jan Warna von Mittwoch, 06.07.2016 um 21:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen war ok, aber nichts besonderes. Das Schlimmste war aber der Kinderspielplatz. Hier lagen Bretter mit herausstehenden Nägeln herum, ebenso scharfe Bleche und ungeschützte Steckdosen! Alles am Spielplatz abgeladen - warum?!

Bewertung von Joanna Kontny von Montag, 06.06.2016 um 21:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Haben über 40 Minuten gewartet wobei es immer wieder Vertröstungen gab, dass das Essen in 2 Minuten fertig ist. Das Radler hat nach Spülmittel geschmeckt. Fleisch war am Rand angetrocknet.

Bewertung von Joachim Joas von Dienstag, 03.05.2016 um 18:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Restaurant. Sehr gutes Essen, herzlicher Empfang. Bikers welcome und absolut weiterzuempfehlen.

Bewertung von Cora Fleckenstein von Dienstag, 03.05.2016 um 01:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Restaurant!!! Super Essen, herzlicher Empfang. Bikers welcome!!

Bewertung von Alice Bambina von Dienstag, 29.03.2016 um 01:39 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Atmosphäre war entspannt, die Kellnerin war sehr nett aber das ist auch das einzig positive. Wir haben zu dritt je einen "grillteller" bestellt die Portionen waren groß, nur war das Rindfleisch entweder sehr tot gebraten oder einfach nur eine ziemlich schlechte Qualität. Die Beilagen hatten keinen Geschmack sodass man reichlich nachwürzen musste. Im großen und ganzen war ich etwas enttäuscht da ich gehört hatte das es sehr gut sein sollte.

Bewertung von Annika F von Sonntag, 24.01.2016 um 13:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Essen und nettes Personal in schicker urig-bayerischen Atmosphere! 5 Sterne!

Bewertung von Maria Lengemann von Mittwoch, 20.01.2016 um 17:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nachdem wir von Haimhausen nach Fahrenzhausen gezogen sind und bereits in Haimhausen auf das kulinarische Angebot zurückgegriffen haben, war in Fahrenzhausen auch das Sakrisch Guat an der Reihe. Das Restaurant punktet meines Erachtens nach vor allem durch die gigantische Schnitzelplatte, die wir nicht nur einmal bestellt haben. ;) Auch für Familienfeiern, Hochzeiten und Firmenfeiern war das Ambiente immer super!

Bewertung von Victor Fuchs von Dienstag, 12.01.2016 um 15:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gute Küche Schöner Biergarten Personal gelegentlich ein wenig ruppig :-(

Bewertung von SML Bubbel von Freitag, 25.12.2015 um 12:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur lecker! Bedienungen stets freundlich und locker, wie man es sich hier erwartet. Immer wieder gern!

Bewertung von Sabine Großmann von Montag, 28.09.2015 um 17:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist gut, fixe Bedienung und freundlicher Empfang. Gute Organisation, selbst an einem Tag mit vielen Reservierungen und viel Laufkundschaft alles im Griff und die Gäste zufrieden. Die Portionen genau richtig. Passt.

Bewertung von Tanja Greek von Donnerstag, 12.03.2015 um 10:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr gutes bayerisches Lokal. Sehr gute Küche und guter Service. Mein Lieblingslokal. Sehr zu empfehlen. Alles schmeckt. Große Portionen. Die Preise sind günstig. Immer Sommer ist es im Garten wunderschön. Eure Tanja aus München

Bewertung von Morning Dew von Sonntag, 15.02.2015 um 16:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bei einem Besuch in München kamen wir dort vorbei. Erster Eindruck Hui, zweiter Eindruck Pfui. Wenn wieder mal München, dann woanders hin. Bis dahin gehen wir in Monsschau zum Haller. Da versteht man uns auch besser.

Adresse vom Restaurant Sakrisch Guat


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in München