MAREDO Steakhouse München Rindermarkt Tisch reservieren - Restaurant MAREDO Steakhouse München Rindermarkt in München steak_house
3.8 5 5
Rindermarkt 5 München Bayern 80331
089 2607410

Tisch reservieren - Restaurant MAREDO Steakhouse München Rindermarkt in München

Reservierung:

MAREDO Steakhouse München Rindermarkt hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Mehr Informationen für Gastronomen

Adresse vom Restaurant MAREDO Steakhouse München Rindermarkt:

MAREDO Steakhouse München Rindermarkt
Rindermarkt 5
80331 München

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant MAREDO Steakhouse München Rindermarkt

Telefon: 089 2607410
Webseite: https://www.maredo.de/steakhouse/muenchen-rindermarkt-5/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant MAREDO Steakhouse München Rindermarkt:

Montag: 11:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant MAREDO Steakhouse München Rindermarkt:


Amerikanisch

Bewertungen vom Restaurant MAREDO Steakhouse München Rindermarkt:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Matthias Riedel von Montag, 01.01.2018 um 17:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Steak war wie gewohnt gut. Der Service ließ wirklich zu wünschen übrig. Einige Gäste haben das Steakhaus wieder verlassen, weil sie nicht plaziert wurden. Das war unnötig, weil genügend Platz vorhanden war. Bei Gelegenheit darf hier und da wieder renoviert werden.

Bewertung von Thorsten Eyrich von Dienstag, 26.12.2017 um 20:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Fleisch war leider nicht der Hit aber die Salatbar sehr reichlich bestückt und gut. Herausgerissen hat es die nette und humorvolle Bedienung die den Abend gerettet hat. Austattung wie bei Maredo üblich leider ein wenig der Zeit hinterher.

Bewertung von Mathias Thaler von Mittwoch, 13.12.2017 um 23:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Lokal war sehr voll. Ohne Reservierung sollte man das Essen dort nicht planen. Ich habe ein Filet gegessen, Dad wörtlich sehr gut war. Preis und das servierte Essen haben zueinander gepasst. Die Zeiten zwischen Vorspeise und Hauptgang sollen bessert abgestimmt werden. Ich hatte Die Vorspeise noch nicht aufgegessen, da wird der Hauptgang geliefert. Bei den kleinem Tischen wäre es zweckmäßig gewesen das Geschirr der Vorspeise abzuräumen. Die Bedienung war freundlich, wirkte aber beim ausgebuchten Lokal an die Grenze zu stoßen.

Bewertung von Andre W. von Samstag, 02.12.2017 um 20:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Maredo am Rindermarkt ist immer noch das beste Steakhaus der Kette in München. Unschlagbar ist die Salatbar. Ich würde mich als Stammkunde sehen. Sind mit der Familie früher oft da gewesen, in letzter Zeit aber seltener aufgrund regelmäßiger Preiserhöhungen. Heute am 02.12.2017 waren wir nach längerer Zeit wieder dort. Qualitativ hat sich nichts geändert, die Preise haben aber nun ein Limit erreicht, welches selbst für München und der Kette allgemein übertrieben scheint. Warum sind die Preise wie im Supermarkt mit X.99€ dargestellt. Ich bin in einem feinen Steakhaus. Da benötige ich keine 99 Cent Preise. Renovierungsbedürftig sehe ich dringend die Toiletten an. Ein unangenehmer Geruch steigt vom Treppenaufgang auf und zieht in den Gastraum auf. Stört meines Erachtens den Flair der gehobenen Steakküche.

Bewertung von Tyler Durden von Dienstag, 22.08.2017 um 09:22 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Mir ist nicht ganz klar was das MAREDO sein möchte. Preislich ist es definitiv im höheren Segment anzusiedeln, vor allem die Getränke. Jedoch ist die Innenausrichtung aus den 80er Jahren und wurde anscheinend seitdem nicht mehr renoviert. Die Salatbar war zwar umfangreich, aber die Saucen und die Qualität der Salate lies zu Wünschen übrig. Trotz der hohen Preise und der gewöhnungsbedürftigen Inneneinrichtung schmeckte das Steak gut und das Personal war stets bemüht. Wenn ich die Wahl hätte zwischen einem umliegenden Steak-Restaurant und dem MAREDO würde ich mich wohl gegen das MAREDO am Rindermarkt entscheiden.

Anfahrt zum Restaurant MAREDO Steakhouse München Rindermarkt:


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in München