Usagi Tisch reservieren - Restaurant Usagi in München
4 45
Thalkirchner Straße 16 München Bayern 80337
089 55293581

Tisch reservieren - Restaurant Usagi in München

Adresse:

Usagi
Thalkirchner Straße 16
80337 München

Kontakt:

Telefon: 089 55293581
Webseite: http://www.usagi.bar/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–01:30 Uhr
Samstag: 17:30–01:30 Uhr
Sonntag: 17:00–22:30 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Rauchen: outside

Reservierung:

Usagi hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Usagi

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Justin Bond von Sonntag, 02.07.2017 um 10:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Laden ist etwas eng aber dafür ein Geheimtipp! Das Essen ist extrem lecker und ich werde wieder dort essen, die Bedienung war aufmerksam und freundlich. Klare Empfehlung !

Bewertung von Sebastian Schattel von Montag, 29.05.2017 um 21:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Service, Wahnsinnsessen, super Weißbier!

Bewertung von Fan Xia von Samstag, 06.05.2017 um 20:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach alles super! Sehr leckeres Essen, das Personal sehr hilfsbereit, gut gelaunt und positiv, die Atmosphäre des Lokales sehr relaxed und gemütlich! Weiterempfehlung: 100%

Bewertung von Tini Dang von Samstag, 22.04.2017 um 21:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich probiere gerne neue Lokale aus in München und das USAGI gehört auf jeden Fall zu den neueren Restaurants in der asiatischen Küche in der Gastroszene. Das Konzept ist großartig und sehr vielversprechend, die Karte ist übersichtlich und nett gestaltet. Jedoch fühlt man sich als Gast einfach schlecht behandelt und sehr unwohl. Unsere Kellnerin war desinteressiert, arrogant, genervt und schlichtweg grob. Hier einige Beispiele: Die Tischaufteilung ist vollkommen inakzeptabel. Wir saßen an einem Tisch der aus drei kleineren bestand die zusammen geschoben waren. Einer von denen war für 4 (!) Personen gedacht und die anderen beiden für uns zu sechst. Wie soll das funktionieren? Das Usagi ist zwar ein Barkonzept, wenn jedoch alle etwas essen möchten klappt das nie und nimmer. Wir waren dann zu siebt und anstatt uns zu fragen ob wir zusammenrücken könnten wurden wir angeblafft und bloßgestellt. Auch wenn einer von uns gegangen wäre, von der anderen Gruppe hätte sich jemand zu unserer Seite setzen müssen! Wir sind hier doch nicht in einem Mastbetrieb!! Bei mehreren Gerichten hatte die Sauce gefehlt und wir haben darum gebeten dies nachzuholen. Die Kellnerin hat ein Gesicht gezogen à la "Mein Gott was für nervige Kunden, jetzt wollen die auch noch Sauce!" und hat grimmig gesagt: "Warum haben Sie das nicht gleich gesagt??" Einer von uns hat gefragt welches "Helles" sie als Bier dahaben. Anstatt in der Karte darauf hinzuweisen, oder es einem einfach zu sagen, hat sie auf die Flasche von jemand anderen auf der anderen Seite des Tisches gezeigt und gesagt: "Da die da, schauen Sie selbst". Als die Rechnung gebracht wurde hat die Kellnerin sich schlichtweg geweigert uns einzeln abzurechnen. Es kam nur ein entnervtes "Können Sie nicht einfach zusammen bezahlen???". Sie stand aber für die gesamte Zeit wo wir alles einzeln ausgerechnet haben und Geld hin und her gewechselt haben direkt neben unserem Tisch und war sehr ungeduldig. Stattdessen hätte sie uns einfach abrechnen sollen? Da vergeht einem die Lust zum Trinkgeld geben. Das Essen war grundsätzlich in Ordnung (mehr dazu weiter unten) jedoch hatte eine von uns Ramen Suppe bestellt und die Nudeln waren total überkocht. Sie wollte dem Restaurant ein Feedback abgeben, das nicht nur völlig ignoriert wurde sondern mit der Antwort "Bezahlen Sie einfach" quittiert wurde. Was soll das? Ein relativ neues Lokal sollte offen für Verbesserungsvorschläge sein! Zum Essen: Die meisten Gerichte waren ganz gut, die Spare Ribs und der geschmorte Schweinebauch sind zu empfehlen. Die Aubergine war jedoch viel zu stark gesüßt und der Reis, genauso wie die Ramen Nudeln stark überkocht und die Suppe nicht wirklich schmackhaft. Preise sind angemessen für München. Das Essen hat drei bis 4 Sterne verdient aber die Erfahrung war einfach so grauenvoll dass es nicht anders geht als nur einen zu vergeben. So etwas habe ich wirklich äußerst selten erlebt. Gern hätte ich nochmal vorbeigeschaut für ein paar Drinks und leckeres Essen aber die Sitzbedingungen, die Kellnerin und die Atmosphäre waren einfach so unangenehm dass es nicht zumutbar ist. Der ganze Abend war ruiniert und wir wollten einfach nur so schnell wie möglich weg. Ich hatte das Gefühl dass es dem Restaurant nur um das Geld machen ging und Gäste so schnell wie möglich und so eng wie möglich, in einem genervten Ton serviert werden damit sie schnell gehen, um Gewinn zu maximieren. Leider passt das aber überhaupt nicht zum Izakaya Konzept. Ich bin wirklich sehr enttäuscht. Hoffentlich werden noch andere ähnliche Lokale aufmachen die mehr daran interessiert sind es mehr gästeorientiert zu gestalten.

Bewertung von Christopher Seidl von Samstag, 22.04.2017 um 00:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben dort nur Cocktails getrunken, die waren aber sehr außergewöhnlich und lecker.

Bewertung von Chloé DIAS VIEIRA von Donnerstag, 06.04.2017 um 14:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wer sich ein lockeres Afterwork, wie es sich in Barcelona machen würde, wünscht kann gern zu Palau Grill & Drink gehen. Da das Lokal klein ist, wie es oft in Barcelona passiert, empfehle ich vor 19 Uhr hinein zu gehen und sich in der Ecke hinter die Bar wohl zu machen. Man trinkt guten Wein ("Cava") und das Essen fühlt sich auch authentisch. Also für ein Tapas-Afterwork bzw. das Treffen mit paar Freunden ist Palau perfekt. Die Stimmung ist spanisch und die Kellner sind sehr effizient und nett.

Bewertung von Gabriel Ciobanu von Mittwoch, 01.03.2017 um 16:04 Uhr

Bewertung: 3 (3)

The ramen I ate here was not bad but definitely not the best I had so far. The noodles were actually spaghetti. The staff is friendly but your clothes will smell of food after you leave.

Bewertung von Kilian Aullon Terol von Mittwoch, 22.02.2017 um 16:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Fast gleich wie von Barcelona, aber kleiner, mit leckeren Brötchen, Bier aus Barcelona und natürlich auch die Sekt-flaschen. Gemütlich und was anders als was in München gibt. Empfehlbar

Bewertung von Maximilian Förster von Sonntag, 19.02.2017 um 02:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Small menu, but chosen and very delicious foods. Drinks are awesome, bar staff people are like magicians creating the right drink for you

Bewertung von Andreas Schöne von Mittwoch, 15.02.2017 um 21:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Japan in München. Schicke Karte, ausgewählte Gerichte und wer sich auf japanisches Essen einlässt kommt ein bisschen glücklicher wieder aus dem Usagi raus.

Bewertung von Das Mariechen von Mittwoch, 15.02.2017 um 11:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann die teilweise negativen Beurteilungen nicht nachvollziehen. Wir haben fast alle Tapasu bestellt und einfach alles hat wundervoll geschmeckt. Eigentlich hätte ich von allem noch mehr essen können. Bei Nachfragen wurde uns freundlich und hilfsbereit begegnet und auch die Empfehlungen waren alle wirklich gut. Die Getränkekarte ist der Wahnsinn und wer hier nichts findet, ist selber schuld. Mehr könnte man wirklich fast nicht mehr zur Auswahl haben. Das Lokal ist klein aber sehr einladend eingerichtet. Und obwohl es so klein ist, kann man durchaus als Gruppe kommen. Wir kommen garantiert wieder. :)

Bewertung von Luca Meffle von Dienstag, 31.01.2017 um 14:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker, cooles Konzept und netter Service! Kommen sicher wieder.

Bewertung von Siu Yong von Freitag, 20.01.2017 um 13:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Total zufällig an einem Donnerstag Abend im Glockenbachviertel entdeckt und sehr happy darüber. Kleiner, schlauchartiger Laden, der etwas eng bestuhlt ist im Manga Style. Der Service ist sehr beschäftigt und trotzdem immer freundlich und nett. Es gibt viele leckere japanische Tapas und eine gute Auswahl an Sake. Am besten fand ich das wohlschmeckende Beef Tatar, die zarten Spareribs, den karamellisierten, geschmorten Schweinebauch und den japanischen Cheesecake. Preis/Leistung super. Auf jeden Fall einen Besuch wert! Nichts für einen romantischen Abend aber für einen lustigen Abend mit Freunden.

Bewertung von Clemens Wetzel von Montag, 16.01.2017 um 20:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super laden mit super Getränken zu super Preisen. Essen und Dessert's klingen auch sehr gut. Eine Arte Japanese Fusion würde ich Mal sagen.

Bewertung von Oliver ten Hoevel von Sonntag, 15.01.2017 um 15:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Very nice place. A depandance of famous Barcelona Champagne Bar. Very small place but good tapas, house brand champagne. Not expensive

Bewertung von Christof Birk von Samstag, 14.01.2017 um 06:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war sehr lecker und die Bedienungen freundlich. Insgesamt eine coole Location.

Bewertung von Tor sten von Freitag, 13.01.2017 um 22:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

authentisch & leckere Tapas mit super Bedienung

Bewertung von Daniel Luchs von Mittwoch, 28.12.2016 um 12:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen, netter Service. Preise ok

Bewertung von Alejandra Moscoso von Donnerstag, 15.12.2016 um 17:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Convinacion perfecta

Bewertung von Andreas Max von Sonntag, 04.12.2016 um 09:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle spanische Tapas Bar. Klein, aber fein *thumbUp*

Bewertung von Paul Gehrmann von Donnerstag, 24.11.2016 um 23:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer keinen Gin (Tonic) mag, ist hier falsch. Die Priorität der Bar ist nach einem Blick auf die Karte klar erkennbar. Auf Anfrage stellt einem der Barkeeper Kompositionen von herausragender Qualität zur Verfügung und die Bedienung ist von ausgesuchter Höflichkeit. Das Ambiente liegt zwischen alternativ mit fernöstlichen Einflüssen und klassischer Bar. Sehr gut um einen gelungen Abend mit einem schönen Drink ausklingen zu lassen.

Bewertung von Toni Tillmann von Dienstag, 22.11.2016 um 20:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur saugut!

Bewertung von Jordi Busquets von Dienstag, 22.11.2016 um 17:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gute Tapas und Cava

Bewertung von Herbert Hangar von Freitag, 18.11.2016 um 22:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen eher wie Fastfood; Freunden hats nicht geschmeckt. Zu laut und ungemütlich. Aber mal ausprobiert... was solls. Einmal reicht. Zu teuer. Konzept nicht erkennbar.

Bewertung von Ezequiel Martins von Mittwoch, 16.11.2016 um 23:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Angenehm

Bewertung von F. E. von Mittwoch, 16.11.2016 um 08:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nette kleine spanische Bar. Zwar sehr eng wenn es voll ist, dafür spitzen Tapas und Sandwiches. Und dazu auch noch alles sehr preiswert!

Bewertung von Silvio Riese von Sonntag, 16.10.2016 um 09:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Young crowd. Good place to hang. Lacking quality and value for money. For snacking okay but nothing for foodies.

Bewertung von Philipp von Donnerstag, 13.10.2016 um 10:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen ist sehr lecker, Innenraum ist zwar klein aber ausreichend. Getränke sind zu teuer

Bewertung von Mina Nova von Montag, 03.10.2016 um 20:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Im Allgemeinen ein gutes Konzept: lockere Stimmung, freundlicher Service und leckeres Essen. Die Speisekarte könnte noch etwas umfangreicher sein. Preise wie man sie in München kennt.

Bewertung von Eva Neukam von Dienstag, 06.09.2016 um 11:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir kommen regelmäßig hier her. Es geht ziemlich beengt zu, aber das stört überhaupt nicht. Kein Geschnörkel, kein Schickimicki (HighHeels sollten aufgrund fehlender Bestuhlung daheim bleiben), einfach bodenständig mit normalem Publikum - in München leider immer seltener zu finden Haben immer super Abende mit sehr sehr gutem Essen (Datteln im Speckmantel sind hier ein Traum!) verbracht. Wir kommen bestimmt bald wieder - macht weiter so, das Team ist einfach toll! :o)

Bewertung von Ben P. von Sonntag, 04.09.2016 um 07:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Great tapas and cava.

Bewertung von Daniela Di Lupo von Dienstag, 30.08.2016 um 22:30 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Lokal und Konzept finde ich sehr nett und alternativ. Leider die Preis-Leistung Verhältnis des Essens ist ziemlich schlecht, aber was mir am Meisten enttäuscht haben sind die Cocktail...Überhaupt kein Alkohol, geschmacklich nicht besonders gut und wenig...Wenn ihr die Preise nicht sinken möchten, ich rate euch zumindest die Qualität zur erhöhen.

Bewertung von Julian Weddige von Donnerstag, 25.08.2016 um 22:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nice place. Great service and drinks. Food has room for improvement though

Bewertung von Katharina S. von Donnerstag, 11.08.2016 um 23:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Eines vorweg: Ich finde das Konzept des Usagi wirklich toll und auch die Umsetzung ist gelungen. Die Getränkekarte ist sportlich (ebenso wie manche Preise, grade auch beim Essen, aber das ist nur ein persönlicher Eindruck... München eben?) und auch trotz nicht ganz so umfangreicher Speisekarte - vielfältige Auswahl, sollte für jeden was dabei sein. Am Abend waren mehrere Gerichte nicht mehr verfügbar (was okay ist - die Servicekräfte sind damit wirklich nett und zuvorkommend umgegangen), bei einigen Speisen muss man sich auch wirklich ein bisschen über das Preis-Leistungs-Verhältnis wundern (auch wenn alle unsere japanischen Tapas geschmacklich soweit überzeugt haben) - mein großer Kritikpunkt sind die Ramen. Wer schon einmal in Japan war und die großen, üppig gefüllten, dampfenden Schalen kennt, die einem dort an jeder Ecke und zu beinahe jeder Tages- und Nachtzeit serviert werden, wird bislang im Usagi meiner Meinung nach enttäuscht werden. Die Nudeln SEHR spärlich (für eine NUDELsuppe), dazu weich und klebrig. Kaum Einlage, keine Sesammühle/Soßen etc. zum Nachwürzen am Tisch; die Brühe leider auch weder authentisch noch gut, zudem war die Würzpaste nichtmal ganz aufgelöst. Schade, das geht besser! Alles in allem: Tolle Idee, gute Location - ich hatte mich sehr auf den Besuch gefreut und finde es toll, dass die japanische Kultur jetzt noch ein bisschen mehr in München vertreten ist - aber ich würde mir wünschen, dass da an den Rezepten und an der Speisekarte noch etwas gearbeitet wird. Vielleicht mal ein kulinarischer Betriebsausflug nach Tokyo? Arigato gozaimas - ich schau dann in ein paar Monaten nochmal vorbei.

Bewertung von Isabella Schmalzl von Mittwoch, 10.08.2016 um 22:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr coole Location. Sehr leckeres Essen . Perfekter Service. Wir kommen wieder

Bewertung von Nondtawat Prapasawas von Mittwoch, 10.08.2016 um 19:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Don't take he ramen, the noodle is really bad

Bewertung von Jochen Bauer von Sonntag, 31.07.2016 um 19:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein Favorit in München

Bewertung von Stefan Wiesi von Mittwoch, 06.07.2016 um 13:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Great atmosphere and relaxed people. Unfortunately sometimes too crowded.

Bewertung von Johannes Roth von Samstag, 26.03.2016 um 14:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker. Super freundlicher Besitzer. Viele nette Leute. Und vor allem mal etwas anderes: Absolute Empfehlung. Insbesondere der "spanische Prosecco" Rosat ist zu empfehlen :)

Bewertung von katja wengefeld von Samstag, 30.01.2016 um 12:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckere Tapas Bar ,lecker Rosat und Estrella Bier. Absolut angenehme Stimmung . Sehr aufmerksame freundliche Bedienung . Danke dass es euch gibt. Hasta luego !besitos

Bewertung von Jesi Mac Leod von Donnerstag, 30.07.2015 um 23:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

This place is a smaller replica of the Barcelona bar. The drinks are good and the tapas as the olives are fresh and very spanish. The space is small but very enjoyable

Bewertung von Bulent Yusuf von Freitag, 29.05.2015 um 13:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist superfantastich. Schmeckt mir!

Bewertung von Sebastian Piott von Freitag, 24.04.2015 um 15:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die besten spanischen Bocadillos in München!

Bewertung von Christoph Bucher von Sonntag, 22.03.2015 um 06:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Laden. Nette Tapas und Sandwiches, dazu Rosa und Cava brut oder Bier. Alles im Stehen und dabei zwanglos mit den Nachbarn ratschen. Einfach klasse.

Bewertung von Tobi Schwarz von Mittwoch, 05.02.2014 um 18:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragende kleine spanische bzw. katalanische Bar. Für Münchner Verhältnisse günstige Preise für den hervorragenden Rosat und die kleinen spanischen Snacks und Tapas. Keine Sitzplätze und nichts für Glamour-Girls Atmosphäre ist jedoch super. Meist rappelvoll, das sagt eigentlich alles über diese sympathische, bodenständige Bar.

Adresse vom Restaurant Usagi


Weitere Restaurants - Mexikanisch essen in München