La Sophia Tisch reservieren - Restaurant La Sophia in München
4 16
Kolumbusstraße 1 München Bayern 81543
089 20089038

Tisch reservieren - Restaurant La Sophia in München

Adresse:

La Sophia
Kolumbusstraße 1
81543 München

Kontakt:

Telefon: 089 20089038
Webseite: http://lasophia.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–23:00 Uhr
Samstag: 10:00–23:00 Uhr
Sonntag: 10:00–23:00 Uhr

Speisen:


Pizza

Sonstiges:

Lieferung: ja
Take away: ja
Barrierefrei: ja

Reservierung:

La Sophia hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant La Sophia

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Peter Luger von Donnerstag, 03.11.2016 um 19:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super essen und freundlicher Service.

Bewertung von miamia mia von Mittwoch, 12.10.2016 um 22:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

das Café per Zufall entdeckt ! es war gerade zufällig extrem leer und die Musik war wundervoll und guter sound - die Deko ist total schön und die Lampen gefallen mir - das Personal war unglaublich nett - am liebsten würde man mit den Jungs gleich zusammen Café trinken :) Der Kuchen + Tee (der Tee Bio und super Qualität ) sehr lecker ; 3,50 ist für ein Stück Kuchen zwar etwas heftig (das Stück war jetzt auch eher ne Grösse zwischen S und M ) - aber hier in der Gegend bekommt man ohnehin selten noch Kuchen unter 3 Euro und er war lecker , also ist es um die 50 Cent auch schon egal ...im Café wo ich sonst öfter mal bin ist das Stück wesentlich grösser aber kostet 3,90 .... so für die Relation :) Dann kam allerdings ein riesiger Ansturm an Kinderwägen und frischgebackenen Mamis und in der Masse macht das dann doch ganz schön heftige Spielplatz-atmo weil es auch (eigentlich ne super Idee ) ne Spielecke gibt . Die Musik war leider nicht mehr viel zu hören wegen der Schreie und Spielparty. Also generell wunderschönes Café - ich würde gerne rausfinden wann die ganzen Kiddies Mittagsschlaf machen müssen dann gehe ich mal wieder wenn´s ruhiger ist :) So mit dem ganzen Getobe ist das dann doch nicht so mein Ding. Da stehe ich eher so auf den Typ "verträumtes Café zum lesen und schreiben und gute Gespräche " . Sorry Mamis :) nicht böse gemeint . P.S: Nachtrag: Haha jetzt lese ich in den anderen Rezensionen dass es ein Kinder-Eltern-Café ist :) na dann ...ich halte mich mal besser fern aber es ist generell eine tolle Idee und ich empfehle es dann mal meinen Freunden mit ihren kiddies :)

Bewertung von Fabian Unterreiner von Dienstag, 06.09.2016 um 12:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Einige Angestellte sind rotzfrech, arrogant und überheblich ...

Bewertung von Marcus Kehrle von Montag, 22.08.2016 um 16:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Angenehme Atmosphäre, leckeres Essen! Hervorragende Pizzen - mit für mich idealem Boden und tollem Belag. Da merkt man auch die qualitativ hochwertigen Zutaten. Ich geh immer wieder gerne hin.

Bewertung von Chris Knorn von Montag, 11.07.2016 um 00:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Um 20:30 einen Tisch bestellt. Bruschetta, Antipasti, Pizza. Um 21:10 kamen die Antipasti, um 21:20 die Pizza. Die Burschetta ("wenn sie bestellt waren kommen sie noch") waren auch um 22:00 noch nicht da. Als wir um 21:30 noch mal nachbestellen wollten wurde uns mitgeteilt, das jetzt "Annahmeschluss" (??) sei weil ja bereits so viele Bestellungen vorliegen würden. Um 21:45 - auf nochmaliges freundliches Nachfragen wurde uns gesagt dass der Pizzaofen nun auch schon ausgeschaltet sei. Wow. So stellt man sich einen Abend im Restaurant wohl eher nicht vor. 4 Sterne für die gute Pizza, zwei Sterne Abzug für das unmögliche verhalten.

Bewertung von Alexandra von reiswitz von Dienstag, 14.06.2016 um 16:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

cafés sind in der au leider mangelware, deshalb trifft man sich kurzerhand hier. leider muss ich bemerken, dass mir das personal enorm unsympathisch ist, die jungs geben sich wie 16jährige die auf teufel komm raus hip sein wollen, was zur folge hat, dass sie unreif, unfreundlich und uninteressiert sind. das ist alles das komplette gegenteil von guter gastro. diese zeichnet sich durch gastfreundlichkeit, offenheit, hingabe an den gast aus. es wirkt so, wie als wollte sich das personal gegenseitig beweisen, wie cool es ist, was dem gast herzlich egal ist, der will gut umsorgt sein! wir waren samstag mittag da, der laden war leer, die musik (nerviges wankelkind-gedudel, war möglicherweise sogar pantha du prince, hört sich in dem ambiente trotzdem schlimm an) extrem laut, auf anfrage ob es leiser ginge kam nur ein pampiges: "ja, aber ausmachen tun wirs nicht." und minimale lautstärkeverringerung. wie wäre es mit ruhigem jazz, blues, irgendwas stimmungsvolles, den hipsterkram mag kein mensch mehr hören leute, und: der kunde ist könig! der laden wirkte kalt und unfreundlich, wir sind dann gegangen. der wickeltisch war verdreckt und unhygienisch, dort möchte ich mein kind nicht mehr wickeln. in einer freien minute kann man vielleicht einen lappen in die hand nehmen statt draussen zu rauchen, liebes team! das essen ist jedenfalls ganz gut, pizzen sind super. fazit: café hüller ist originaler und professioneller und das personal authentischer, bzw: freundlich! p.s.: meine feststelltaste ist kaputt! :-)

Bewertung von Sa Bine von Samstag, 11.06.2016 um 22:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zunächst soll diese Bewertung niemanden davon abschrecken in dieses Restaurant zu gehen, sondern es ist eher ein Appell an den Wirt und sein Team vielleicht etwas umzudenken. Vor etwa einem Jahr war das La Sophia noch ein sehr nettes Restaurant mit freundlichem Personal und leckerem Essen. Heute: Die Servicekräfte sind so "cool" und "hip", dass Ihnen kein Lächeln über die Lippen kommt, ein Kellner hat den Tisch mit seiner Hand (ohne Lappen) abgewischt und eine Servicedame hat sich in jeder bedienungsfreien Minunte neben den Besuchern an einem leeren Tisch draußen eine Zigarette angezündet. Das Lokal galt als sehr kinderfreundlich, ja es gibt viele Hochstühle und es gab eine Kinderecke. Wenn man sich für so ein Konzept entscheidet, muss man dieses auch verfolgen. Die Kinderecke mit einem Bettsofa und Kissen war so ekelhaft, nichts davon, weder Bezug noch Kissen, wurden wohl seit der Eröffnung dieses Ladens gewaschen. Die Spielsachen waren kaputt, Bücker zerfetzt und die Kuscheltiere schwarz vor Schmutz. Ich würde mein Kind dort nichts anfassen lassen......Zumindest ist seit einigen Tagen die Kinderecke aufgelöst.....mal sehen was das neue Konzept ist. Das Ambiente des Restaurants hat seinen anfänglichen Glanz verloren, die Musik war ohrenbetäubend laut, man musste sein Gegenüber anschreien und auf die Sauberkeit und Deko könnte etwas mehr Wert gelegt werden. Das Essen ist weiterhin sehr gut und die Pizza lecker. Ob das allein ausreicht um ein Szenelokal zu bleiben?!.....ich hoffe es nicht liebes München.

Bewertung von Niklas H von Mittwoch, 20.04.2016 um 23:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Laden, gute Atmosphäre, leckere Pizza und sehr gute Weine! Großer Außenbereich der zum verweilen einlädt!! Auch der Service ist gut gelaunt und gibt sich Mühe! Ein "must go" in der Au!!

Bewertung von an dre von Sonntag, 14.02.2016 um 22:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Im wahrsten sinne des wortes SCHRECKLICH!!!! Das personal benimmt sich unter aller sau und fährt sogar die kinder an. Und das essen schmeckt auch nicht! Nie wieder, dieser Laden ist das aller letzte!!!! wir bekamen hausverbot weil wir nur 20cent trinkgeld gaben aufgrund des schlechten services.

Bewertung von Uli Nitsche von Donnerstag, 04.02.2016 um 23:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

A bisserl Berlin-Neukölln in München - ganz lustig, dass man solche Vintage-Kneipen nun auch in München findet. Nur halt eine Spur schicker... Kaffee war gut, Bedienung s. freundlich, s. lässig. Ein wenig zu viel Hund mit Knochen vor meinem Tisch. Aber alles in allem: sehr nett.

Bewertung von Emanuel von Zezschwitz von Sonntag, 31.01.2016 um 21:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

super leckere pizzen. spitzen atmosphäre. nettes Personal. So muss das!

Bewertung von Phil Schmidt von Samstag, 21.11.2015 um 00:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Entspannte Atmosphäre, nettes Team, leckere Pizzen. Die Spinat-Gorgonzola ist sehr zu empfehlen.

Bewertung von Lili Petit von Donnerstag, 12.11.2015 um 18:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Pizza und sehr schönes Lokal!

Bewertung von Waveform TV von Donnerstag, 20.08.2015 um 10:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eins unserer Lieblinge in der Au! Das LaSophia ist nämlich keins der sogenannten Eltern-Kind-Cafes, dass sich die Etikette auf die Homepage schreibt und dann mit Spielraum, -geld, -regeln usw nervt, sondern eben authentisch kinderfreundlich ist (und ne super Spielecke hat) und eine sehr leckere Küche hat.

Bewertung von Stefan Engels von Samstag, 10.01.2015 um 11:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolut empfehlenswert!!! Cappuccino lecker (wichtig!), ebenso das Essen. Alle die dort arbeiten sind sehr entspannt und freundlich. Man fühlt sich wie zu Hause. Die Kinderspielecke ist für alle Minis und deren Maxis ein Traum. Daumen hoch! Kleine Kritik: Die Teeauswahl könnte man verbessern. Aber ich bin sicher, das passiert auch ;-)

Bewertung von Christoph Hörterer von Donnerstag, 13.03.2014 um 18:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben uns mit unserer kleinen Tochter wohl gefühlt. Die Spielecke für die Kleinen ist super. Auch die Kinderpizza wahr genau richtig. Kommen gerne wieder.

Adresse vom Restaurant La Sophia


Weitere Restaurants - Italienisch essen in München