The Victorian House Tisch reservieren - Restaurant The Victorian House in München
4.1 20
Frauenstraße 14 München Bayern 80469
089 25546947

Tisch reservieren - Restaurant The Victorian House in München

Adresse:

The Victorian House
Frauenstraße 14
80469 München

Kontakt:

Telefon: 089 25546947
Webseite: http://www.victorianhouse.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:30–18:00 Uhr
Dienstag: 09:30–18:00 Uhr
Mittwoch: 09:30–18:00 Uhr
Donnerstag: 09:30–18:00 Uhr
Freitag: 09:30–18:00 Uhr
Samstag: 09:30–18:00 Uhr
Sonntag: 09:30–17:00 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

The Victorian House hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant The Victorian House

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Leopold Appel von Sonntag, 27.11.2016 um 17:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, zuvorkommendes und höfliches Personal, riesige Auswahl hervorragender Tees, gemütliches Ambiente. Am besten zur Tea-Time für frisch gebackene Scones kommen. Ein Muss für England-Fans

Bewertung von Nataly Pele von Dienstag, 22.11.2016 um 14:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

richtug schöne Auswahl an Tee! gute Qualität.Große Teekarte! Gemütlch,schön,guter Service. Cozy place,good tea and tasty food!

Bewertung von Manuela Lange von Freitag, 18.11.2016 um 14:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr stilvoll eingerichtetes Lokal mit großer Teeauswahl. fish&chips sehr lecker, jedoch nicht ganz günstig. Personal höflich, könnte aber ein wenig öfter nach den Gästen schauen. Einziger Wermutstropfen: die Öffnungszeiten. Wir wären gern noch ein wenig länger geblieben weil es so gemütlich ist.

Bewertung von Sergej Werbolowski von Mittwoch, 09.11.2016 um 15:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ganz wie im jolly old england. Riesen Auswahl an Tee und typisch englischem Frühstück und Gebäck/Kuchen.

Bewertung von prol von Sonntag, 06.11.2016 um 09:51 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bislang nur Tee und Kuchen gehabt. Schön eingerichtet, nettes Ambiente aber dermaßen versalzene Preise. Eine Tasse Tee hat 6€ gekostet.

Bewertung von Gerasimos Kourkoulos von Sonntag, 16.10.2016 um 19:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Frühstück im VH am Viktualienmarkt war heute wirklich eine Zumutung und maßlos überteuert. Convenience Produkte, Osaft aus dem Tetrapack und Wurst und Käse vom Discounter, das schon sehr säuerlich roch und bestimmt schon länger offen rumlag -Zudem war der Service nicht wirklich British vornehm sondern British rude. Alles in allem durchgefallen - Note 6. Nie wieder ! Leider ist die "Kette" in der Qualität nicht abgestimmt und das Gefälle je nach Location sehr krass !

Bewertung von Niccae von Dienstag, 11.10.2016 um 18:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen super . Atmosphäre toll. Hatten sogar britische Gäste am Nebentisch :) Kellner war allerdings super unhöflich , aufgrund seiner eher Murmelei hab ich wenig verstanden , wurde dann schroff korrigiert weil ich etwas falsch ausgesprochen hatte . Es wurde nicht einmal nachgefragt, abgeräumt ohne Kommentar. Schlechte Laune hat jeder, hat aber in der Arbeit nichts zu suchen . Professionalität geht anders. Wundern über wenig Trinkgeld und dann ohne eine Verabschiedung vom Tisch gehen... Dieser Kellner hat überhaupt nicht ins Bild gepasst und mein Frühstück echt ein bisschen versaut durch seine Art.

Bewertung von Kristina Moe von Samstag, 08.10.2016 um 13:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Fazit: leicht überteuertes, sehr leckeres Essen, aber katastrophaler Service. Laut Kellner keine veganen Optionen! Ich war am Samstagmorgen zum Frühstücken dort und hatte das Mayfair Frühstück (Scone, Lemon Curd, Marmelade, Clotted Cream, Toast). Wirklich sehr lecker, allerdings waren die Portionen für den doch recht hohen Preis ziemlich klein... außerdem gibt es dort laut Kellner keine veganen Optionen (dort enthält wohl sogar das Brot Eier und Milch), was für meine vegane Freundin sehr schade war. Für sie blieb nur der Obstsalat. Außerdem war der Kellner im höchsten Maße weder hilfsbereit noch zuvorkommend. Der Kunde am Nachbartisch wurde darauf hingewiesen, dass er seinen Gutschein vorher hätte ankündigen müssen, und er jetzt den vollen Preis zahlen muss, da der Bon schon gedruckt war. Er solle einfach am nächsten Tag nochmal zum Essen kommen... Nach knapp 1,5h wurde uns vom Kellner ohne jegliche Vorwarnung die Quittung an den Tisch gebracht und wir sollten dann bitte gehen. Kundenservice sieht definitiv anders aus.

Bewertung von Eva Nießner von Sonntag, 25.09.2016 um 00:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Authentisches britisches Frühstück, eine Riesenauswahl an Tees, etwas teuer und Portionen sind nicht besonders groß. Bedienung sehr zuvorkommend.

Bewertung von Stefan Kolb von Samstag, 13.08.2016 um 19:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schön eingerichtetes Cafe / Restaurant zum Tee trinken und verweilen. Große Auswahl an verschiedensten Teesorten (schwarz / Früchte) und leckere Scones mit "strawberry jam" und "clotted cream"; jedoch nicht ganz billig.

Bewertung von Ulm Reber von Samstag, 13.08.2016 um 10:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütliches englisches Teehaus mit gutem Frühstück (Eggs Benedict probieren!)

Bewertung von Zeri M. von Donnerstag, 21.07.2016 um 13:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wirklich schönes Restaurant mit toller britischer Ambiente und freundlichem Service. Was leider wirklich stört ist, dass für kleine Portionen zu hohe Preise verlangt werden. Ansonsten sehr zu empfehlen. Geschmacklich top!

Bewertung von Christian K von Freitag, 08.07.2016 um 21:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr british meiner Meinung nach auch was die Preise betrifft, aber halt irgendwie auch cool

Bewertung von Danny Axolotl von Donnerstag, 26.05.2016 um 15:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kann manche Bewertungen nicht verstehen. Das Essen ist super lecker und der Service sehr nett und zuvorkommend. Vielleicht wird hier die englische Art der Kellner missverstanden. Wir waren schon drei mal hier und sind immer wieder begeistert. Die Atmosphäre ist sehr angenehm, wie in Omas Wohnzimmer und heute hatten wir kedgeree, sehr lecker :D macht weiter so!

Bewertung von Jasper Wesch von Samstag, 20.02.2016 um 01:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren zu Zweit schon mehrmals hier. Stets guter Service, haben immer einen Platz bekommen, wobei zu Stoßzeiten eine Reservierung von Vorteil wäre. Speisen gut bis sehr gut. Frühstück/Brunch sehr gute Auswahl. Gemütliches Ambiente "wie bei Oma in der Stube". Wir kommen gerne wieder.

Bewertung von Milly Buehler von Donnerstag, 07.01.2016 um 21:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leckeres Essen, welches allerdings wirklich überteuert ist. Vom Servicepersonal möchte man gar nicht sprechen - selten solch unfreundliches und arrogantes Servicepersonal erlebt. Der freundliche Hinweis auf der Rechnung "service Not included" rundete unseren Eindruck des Victorian House dann noch ab.

Bewertung von Andreas Mitterhofer von Mittwoch, 06.01.2016 um 19:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollten zu viert zum Frühstücken gehen, haben daher online reserviert. Nachdem keine Bestätigung kam, hab ich extra nochmal angerufen um telefonisch nochmals zu reservieren, da - wie sich dann heraus stellte - tatsächlich keine Reservierung vermerkt war. Als wir dann zum telefonisch reservierten Termin im Lokal ankamen, hieß es wieder, es gäbe keine Reservierung, obwohl ich ZWEIMAL reserviert hatte. Nur weil zufällig ein Tisch frei war, konnten wir bleiben. Das Frühstück ist gut, aber das Personal arrogant und unfreundlich. Offenbar hat das Victorian House genügend Kundschaft, um sich leisten zu können, so unflätig mit der zahlenden Kundschaft umzugehen. Mal sehen, wie lange noch. Mich sieht das Lokal jedenfalls nie wieder.

Bewertung von Marion Brandstetter von Mittwoch, 06.01.2016 um 10:23 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen ist hervorragend. Drei Punkte Abzug gibt es für den absolut miesen Service und das größtenteils unfreundliche und sogar unverschämte Personal. Mir ist es jetzt schon zweimal passiert, dass ich einen Tisch im Lokal reserviert hatte, und plötzlich gab es die Reservierung nicht mehr. Beim letzten Mal buchte ich VOR ORT im Lokal - und das war der Dialog: "Ich würde gerne einen Tisch bei Ihnen reservieren." - "Nein." - "Wie, nein???" - "Für wann denn?" Kein freundliches "Gerne, ich schau mal im Kalender nach", stattdessen werde ich als zahlende Kundin angeblafft. Dann schreibt man meine Reservierung auf einen Zettel, der offensichtlich verschwunden ist. Bei einem Kontrollanruf heißt es nämlich, meine Reservierung stünde nicht im System. Am Tag der Reservierung bekomme ich dann einen Anruf, ob ich denn noch vorbeikommen würde, ich hätte ja reserviert... Und als ich es wage, mich darüber mal zu beschweren, werde ich wegen meines Tonfalls blöd angemacht und man legt mir nahe, doch in Zukunft in ein anderes Etablissement zu gehen, wenn ich so unzufrieden sei. MACH ICH DOCH GERN!!!

Bewertung von Anne Bepunkt von Freitag, 18.12.2015 um 14:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Frühstück ist sehr gut. Atmosphäre schlecht, Service schlecht Man wird zusammengepfercht auf engstem Raum, wir saßen zu dritt an einem Tisch, der für zwei gerade mal ausreichend gewesen wäre. Der Service ist grottenschlecht. Wir waren drei Personen und wurden bei der Bestellung angewiesen keine Kännchen zu bestellen, da der Platz auf dem Tisch nicht ausreichend sei. Einer von uns wartet 30 Minuten auf seine Bestellung und mußte nochmal nachfragen, bevor er endlich sein Frühstück bekam. Das Personal war völlig überlastet und nicht besonders freundlich.

Bewertung von Erkan Bursalioglu von Sonntag, 11.10.2015 um 12:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren hier zum Frühstücken, britisch freundlicher Service, feiner Tee, tolle Speisen, wir hatten das Chelsea und Belgravia Frühstück und waren begeistert, kommen gerne mal wieder un die anderen leckeren Sachen auf der Karte zu probieren. Nicht ganz so toll empfanden wir die Lautstärke der Kundschaft hier, aber da muss man wohl durch.

Adresse vom Restaurant The Victorian House


Weitere Restaurants - Italienisch essen in München