Lindwurmstüberl Tisch reservieren - Restaurant Lindwurmstüberl in München
4 30
Lindwurmstraße 32 München Bayern 80337
089 53886531

Tisch reservieren - Restaurant Lindwurmstüberl in München

Adresse:

Lindwurmstüberl
Lindwurmstraße 32
80337 München

Kontakt:

Telefon: 089 53886531
Webseite: http://www.lindwurmstueberl-muenchen.de/index.php/lindwurmstueberl_start_de.html

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–00:00 Uhr
Dienstag: 10:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–00:00 Uhr
Freitag: 10:00–00:00 Uhr
Samstag: 10:00–00:00 Uhr
Sonntag: 10:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Lindwurmstüberl hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Lindwurmstüberl

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Hans Dampf von Mittwoch, 29.03.2017 um 20:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bitte beim Straßenverkauf besser aufs Personal achten. Die Bedienung hatte gerade den Boden gewischt und dann direkt mit triefend nassen Schmutzhänden die Hähnchen serviert. Haben alles dann direkt entsorgt.

Bewertung von Bernd Gohrbandt von Mittwoch, 22.03.2017 um 18:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Gaststätte mit bayrischen Charme. Leckeres bodenständiges Essen. Freundliche, aufmerksame Kellner. Hier findet jeder das passende Essen.

Bewertung von Neill Haag von Samstag, 04.03.2017 um 14:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Hendl

Bewertung von Ben T. Truth von Montag, 13.02.2017 um 18:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bodenständige Gastwirtschaft mit leckerem Hendl, freundlichem Personal und günstigen Preisen. Lediglich die Pommes kommen etwas zu fettarm daher - hier bitte mehr Mut zur Sauerei.

Bewertung von Heiko Krause von Montag, 13.02.2017 um 11:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gemütlich, gutes Essen, preiswert und freundlich. Nur mit dem gleichzeitigen Servieren unterschiedlicher Gerichte klappt es nicht.

Bewertung von Michael Weise von Sonntag, 12.02.2017 um 21:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Ambiente... Große LECKERE Gerichte und das beste Bier... 5 Sterne

Bewertung von Julia Roth von Sonntag, 29.01.2017 um 10:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sehr eng u laut, wirkt voll u ungemütlich. Viele Männergruppen da.. Altergruppen gut durchmischt. Fesche Kellner in Lederhosen, allerdings in typischen Münchenmodus "schlecht gelaunt u cool drauf". Essen kam getrennt. Auf die Rechnung mussten wir ewig warten.

Bewertung von Gerhard Bekurtz von Freitag, 20.01.2017 um 00:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen sehr bodenständig. Kellner voll ok

Bewertung von Annette Baldauf von Samstag, 14.01.2017 um 17:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gut!!! Normale durchschnittliche Wartezeiten (ca.8 min.), sehr freundlicher Kellner, a guat's Radler und das Essen ist phantastisch!!! Sehr empfehlenswert!!!

Bewertung von emil von Dienstag, 03.01.2017 um 15:30 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen war gut und ging sehr schnell. Leider war die Bedienung unfreundlich und ging während wir eigentlich bezahlen wollten einfach eine Rauchen. Wir wurden daher fast überhaupt nicht beachtet. Ich fühle mich durch so ein Verhalten nicht als Gast willkommen sondern eher einer untergeordneten Rolle zugewiesen. Ich würde wegen dem Essen wieder kommen. Aber durch diese kräftige Dame der Bedienung habe ich kein Interesse mehr an dem Laden. Nicht einmal ein auf wiedersehen gab es.

Bewertung von Stephan Lotter von Sonntag, 25.12.2016 um 13:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen super, Preise vollkommen in Ordnung, nette Bedienung und ein richtig uriges Ambiente!

Bewertung von Sandy Michael Sandlöbes von Donnerstag, 15.12.2016 um 11:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

(Mittwochabend 21.00 Uhr) Leider alles falsch, der Schichtleiter ("Chef" o.ä,) steht auf der Strasse vor dem Lokal und verpasst die gute Gelegenheit einen Gast mit einem freundlichen guten Abend zu begrüßen, da er beim Rauchen und beim Handy-checken ist. im Lokal fühlt sich auch niemand für neue Gäste zuständig, liegt wohl daran, dass man selber gerade beim Essen ist (ein Unding-im Speisesaal bei den Gästen, isst das Personal, nacheinander, irgendwie war immer ein Mitarbeiter beim essen,). Das Essen war auch schon mal besser , aber ok! Um ca. 22 Uhr ( das Lokal hat offiziell bis 00 Uhr geöffnet) wurde dann schon mal aufgeräumt , um uns herum wurde ein Tisch geschleppt, mit Putzeimer und Reinigungsmittel gründlich sauber gemacht, irgendwo dazwischen saß ein Mitarbeiter an einem Hochtisch und polierte Besteck mit viel Lärm in den Besteckkasten, an Gemütlichkeit war für uns und die 4 Personen am Nachbartisch nicht mehr zu denken, abgeräumte Tische, gebrauchte Servietten am Boden, Putzmittelgeruch...usw, unglaublich schlecht! Wasser für den Hund haben wir dann auch eigentlich gar nicht mehr erwartet! Schade, alles eine einzige große Entäuschung

Bewertung von Christian R von Sonntag, 16.10.2016 um 13:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

"Das etwas andere Wirtshaus" würde ich das Stüberl mal beschreiben. Irgendwie Kult. Nette helle und doch gemütliche Atmosphäre. Als Wiesn-Ausklang sehr beliebt mit warmer Küche auch zu später Stunde.

Bewertung von Vin Punt von Mittwoch, 21.09.2016 um 00:19 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich wurde korrekt bedient. (STRASSENVERKAUF) POMMES 3,50 ! ABER GROSSE PORTION . QUALITÄT GUT!

Bewertung von David de Lourdes von Montag, 19.09.2016 um 18:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sicher die besten Hendl der Stadt außerhalb der Wiesnzeit ! jetzt auch mit Dachterasse / Essen unter Denkmalschutz - urig

Bewertung von Conny Rockefeller von Dienstag, 06.09.2016 um 14:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

War vor etwa 3 Jahren zuletzt da und begeistert. Die letzten Rezessionen lassen mich aber dann heute doch wo anders einen Tisch reservieren. Schade. Scheinbar runtergewirtschaftet.

Bewertung von Heiner Etzler von Mittwoch, 17.08.2016 um 09:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Hendl lauwarm und geschmacklich eher unbedeutend. Das war mein letzter Besuch. Seit dem Besitzerwechsel nur noch ein Schatten früheren Genusses. Sehr schade, denn die Dachterrasse ist wirklich nett. Dafür einen Stern extra.

Bewertung von Katrin Hammerschmidt von Sonntag, 07.08.2016 um 19:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Augustiner Bier ist immer gut. Service freundlich aber das essen ist ne Frechheit, ich hab noch nie so geschmacksneutral ohne Gewürze gegessen.

Bewertung von CocoChocolicious von Freitag, 29.07.2016 um 13:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

War schon öfter im Lindwurmstüberl und eigentlich ist das Essen recht gut. ABER -3Sterne wegen einem Kellner (auch Manager) der so unfreundlich und arrogant ist. Hatte schon 4mal as Vergnügen und er ist jedesmal unerträglich und ruiniert einem das Essen. Er stellt bzw schmeißt den Teller immer vor einen ohne irgendetwas zu sagen und wenn man sich beschwert dann diskutiert er mit einem ....alle anderen Kellner sind nett -1Stern weil die Suppe jedes Mal lauwarm ist

Bewertung von Hans Wurst von Sonntag, 19.06.2016 um 16:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Habe leider keine guten Erfahrungen gemacht. Das Lokal hat leider vor einigen Jahren einen neuen Besitzer bekommen. Dieser ist leider sehr unhöflich und arrogant. Der Grundsatz "Kunde ist König" kam dort scheinbar noch nicht an! Ich wollte eigentlich nur meinen englischen Freunden die bayrische Kultur näher bringen. Dass das ganze so endete war mir dann peinlich. Naja es gibt genügend andere feine Lokale, wo man als Kunde wenigstens noch geschätzt wird.

Bewertung von S. Ewerson von Samstag, 18.06.2016 um 16:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Auf eine Empfehlung hin wurde es ein halbes Hähnchen. Es war so, wie es sein sollte: Knusperige Haut, das Fleisch saftig und reichlich. Der Service war gut und aufmerksam. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist grandios.

Bewertung von Sylvi R. von Dienstag, 24.05.2016 um 07:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einer der letzten Münchner Wirtschaften, die man ausnahmslos empfehlen konnte, gibt es nicht mehr! Die Qualität hat sich jetzt dem Preis angepasst. Die besten Grillhendl in der Stadt, sind Vergangenheit (ich bin in München geboren und Ü40). Die Hendl kommen auffällig blass daher, haben den Grill also nur gestreift. Die Kalbsplanzerl von der Tageskarte waren versalzen aber essbar. Übel war die darüber gekippten Instand Soße, die nicht mal richtig aufgelöst und glibbrige Batzen beinhaltete. Was das ganze erträglich macht, ist das frische, kalte 'Augustiner, da kann man nichts falsch machen. Schön wäre es, wenn hier jemand die Kretik wahrnimmt und aus einem kleinen Stück verbliebener Tradition wieder das macht was es mal war!

Bewertung von Schimme oderPilz von Montag, 18.04.2016 um 18:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Preis/Leistung topp! Geniales Grillhendl, auch das Gulasch und der Sauerbraten (jeweils mit Knödel) waren einwandfrei und die Portionen machen satt.

Bewertung von Stefan Polke von Samstag, 16.04.2016 um 18:02 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen hat mir leider nicht geschmeckt. Es schwamm in Fett und Öl. Geärgert habe ich mich dennoch nicht, da der Preis dafür wiederum ok ist. Für um die zehn Euro erhält man hier ein Essen auf Kantinenniveau. Für den schnellen Hunger zwischendurch sicherlich ok.

Bewertung von Sebastian Spiekermann von Samstag, 16.04.2016 um 14:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ein Hauptgericht wurde serviert als alle anderen schon aufgegessen hatten. Das unverdiente Trinkgeld bzw. Wechselgeld gab es nicht zurück. Der Service und die Preise waren vor der Übernahme von Stadtmüller und Tabertshofer wirklich besser…

Bewertung von Christian Flaucher von Freitag, 25.12.2015 um 09:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Den Laden kannst echt vergessen. Kein Vergleich zum alten Besitzer. War zweimal jetzt dort und wir wurden nicht bedient! So was geht einfach gar nicht. Die Bedienungen haben kein Interesse an den Gästen. Nie wieder.

Bewertung von Riad Matmati von Freitag, 11.12.2015 um 20:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker

Bewertung von Lorenz Wacker von Mittwoch, 23.09.2015 um 01:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vorsicht, v.a. um die Wiesnzeit. Aggressive, Gewalttätige Pseudo-Securities schlagen gerne grundlos Gäste, auch mehrere nachweisliche Zeugen sind denen vollkommen gleichgültig. Zwar berüchtigt für etwas lieblose, aber korrekte Verpflegung zu später Stunde... aber dass man sich von offensichtlich angestellten Schlägern verprügeln lassen muss - NO THX! Die Securities sehen nach richtig peinlichen Proll-Schlägern aus - und benehmen sich auch so. Nach diesem Erlebnis sind wir alle trotz Abneigung gegen Fast Food Ketten zu Mc Donalds am Goetheplatz um die Ecke - mit großem Abstand bei weitem das kleinere Übel.

Bewertung von tino bonobo von Montag, 21.09.2015 um 14:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen zu 95% sehr lecker. Große Auswahl an Gerichten. Kleine Preise und große Portionen. Meiner Meinung nach in Sachen Preis/Leistung eines der besten Lokale in München. Service ebenfalls top. Die rustikale Inneneinrichtung spricht mich nicht wirklich an. Allerdings ist die Dachterasse ein Traum....

Bewertung von Calvin Hobbes von Dienstag, 04.08.2015 um 16:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nach einigen Besuchen bleibt hängen: Das Essen, und das ist halt mal der Hauptgrund, warum ich in eine Wirtschaft gehe, ist stark tagesformabhängig. Vor einigen Wochen bestellte ich einen Sauerbraten und der war ok, nichts berühmtes aber er schmeckte so wie ein Sauerbraten schmecken sollte. Neulich bestellte ihn eine Bekannte: Glatter Sechser; Fleisch strohtrocken, die Sauce schrie einem schon entgegen: Servus, ich bin's Dein Mehlpapp. Und dann schmeckte sie noch nach allem aber nicht nach sauer. Mein Kalbsrahmbraten war wieder so ein Fall von: Passt schon; recht trocken aber noch nach Kalbfleisch schmeckend, die Sauce war recht pappig aber auch noch ok., Semmelknödel gut. Am Besten ist es wahrscheinlich, man bleibt beim ganz Einfachen: Hendl oder Schweinshaxn. Die Jungs und Mädls vom Service waren immer recht zügig und freundlich und bei Sonne sitzt man gut oben auf der Dachterrasse. Bleibt also: Passt schon - man muss halt unter Umständen mal die Augen zudrücken können :D

Adresse vom Restaurant Lindwurmstüberl


Weitere Restaurants - Italienisch essen in München