Full Moon Tisch reservieren - Restaurant Full Moon in München
3.2 8
Einsteinstraße 119 München Bayern 81675
089 41553382

Tisch reservieren - Restaurant Full Moon in München

Adresse:

Full Moon
Einsteinstraße 119
81675 München

Kontakt:

Telefon: 089 41553382
Webseite: http://www.full-moon-muc.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

Full Moon hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Full Moon

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Rouven Eichten von Donnerstag, 21.07.2016 um 00:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gern

Bewertung von Sandra Paz de Lucas von Samstag, 05.03.2016 um 13:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Büffet 5€ Was kann näher dazu sagen. Die Qualität ist dementsprechend niedrig. Wenig Gemüse. Gebratenes Hähnchenkeule Gebratene Kartoffel Überkochtes Gericht mit Porree u Schweinefleisch Curry mit Hähnchen.... Für jemand der sparen möchte sicherlich passabel

Bewertung von Franziska Kötzsch von Samstag, 05.12.2015 um 18:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gleich vorweg: "gut" im Sinne von "typisch". Ja, auch wir haben die Heuschrecken-Invasion mitbekommen, die das Restaurant schlagartig von Leer in Voll mit Stehplatz verwandelte. Wer schonmal in Peking oder Anderen Ost-chinesischen Städten gewohnt hat, muss sofort in sich reingrinsen. Das Ganze dauerte ca. 15 min. Während denen man einfach mal eine Esspause machen und die Zeit mit Beobachten verbringen sollte, allerdings sollte man nicht den Platz verlassen. Danach war es wieder völlig leer im Restaurant und nach Buffet-Update könnte man das sehr typische chines Essen weiter genießen. Es ist halt eher ein chinesischer Chinese und keine eingedeutschte Kneipe, die oft vielleicht mehr die Erwartungen der bayerischen Bevölkerung trifft. Allerdings bezüglich letzterem gebe ich einigen Vorbewertern recht, eine Tischdecke (auch in China üblich!) oder zumindest Bierdeckel würden noch etwas hermachen bzgl Wohlfühlfaktor.

Bewertung von Thamar TI von Montag, 10.08.2015 um 17:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schade ums Geld....

Bewertung von Konrad Wyszynski von Donnerstag, 14.05.2015 um 13:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Not so good, food wasn't the best, and instead of music there was an old lady watching japanese tele-novela...overall bad atmosphere. At least it was cheap!

Bewertung von Berhan Bicer von Montag, 04.05.2015 um 14:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kann mich meinem Vorgänger nur anschließen... Haben hier ein all-u-can-eat-Buffet über Groupon bestellt. Waren aufgrund der Bewertung eh schon beunruhigt ... aber hey no risk no fun dachten wird uns! Das "essen" war wirklich wiklich nicht für den verzehr gedacht. Außerdem sind nach ca. 15 Minuten aufenthalt ca. 50 Chinesische Gäste einmaschiert und haben lautstark das buffet geplündert... mit einem guten Restaurant hat das echt nicht mehr zu tun ..

Bewertung von Max Markgraf von Sonntag, 01.03.2015 um 21:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Am Wochenende haben wir über Groupon.de unsere Restaurant fürs Wochenende herausgesucht. Im Angebot war ein All-you-can-eat Buffet für 14,90 Euro für zwei Personen. Das Angebot sowie das Bild war vielversprechend. 19.00 Uhr standen wir vor dem Restaurant und hatten schon ein schlechtes Bauchgefühl. Wir begingen dennoch den Fehler und gingen hinein. Die Gäste waren ein gemischtes Publikum aus mehreren Nationen. Gegen 19.10 Uhr bestellten wir bei einem schlumprig und dreckig angezogenen Besitzer unsere Getränke. Gut... weiter ging es. 5 min. später kamen in das Restaurant mit ca 70 Plätzen ca 50 Chinesisch-Asiatische Gäste die das magere Buffet stürmten. Die Jacken und Taschen wurden von den reinströmenden Gästen nicht einmal ausgezogen. Die überwürzten Speisen, dünnen Soßen mit Maggy gewürzten überkochten Nudeln waren noch nicht einmal das beste von diesem Abend. Als Gourmet angepreisten Angebot zählte noch eine halbe Ente für zwei Personen. Die Ente wurde mehrmals schon in lauwarmen Fett aufgewärmt. Praktisch schwamm jedes Angebotene Essen in einem reinen Fett bad. Das Restliche Angebotene Essen war Geschmacklich undefinierbar. Finger weg. Für das Geld bekommt man bessere Angebote. Leider muss ich einen Punkt geben, da null Punkte nicht angeben werden kann. All you can eat war ein Angebot im original Wert von knapp 30,00 Euro.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Dienstag, 19.07.2011 um 21:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eingerichtet wie ein Wohnzimmer, Bedienung OK. Essen naja.

Adresse vom Restaurant Full Moon


Weitere Restaurants - Italienisch essen in München