Käfer-Schänke Tisch reservieren - Restaurant Käfer-Schänke in München
4.3 12
Prinzregentenstraße 73 München Bayern 81675
089 4168247

Tisch reservieren - Restaurant Käfer-Schänke in München

Adresse:

Käfer-Schänke
Prinzregentenstraße 73
81675 München

Kontakt:

Telefon: 089 4168247
Webseite: http://www.feinkost-kaefer.de/schaenke

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–23:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


International

Sonstiges:

Barrierefrei: nein
Preis:3

Reservierung:

Käfer-Schänke hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Käfer-Schänke

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Max Baumann von Mittwoch, 09.11.2016 um 12:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein erster Besuch hier war wirklich fantastisch. - das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich - das Essen war noch besser, als erwartet - die Atmosphäre und Einrichtung lädt zum Verweilen ein - die Preise sind natürlich gehoben, jedoch absolut gerechtfertigt Klare Empfehlung!

Bewertung von Matthi As von Dienstag, 11.10.2016 um 13:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Restaurant mit gehobener Küche. Man fühlt sich sehr wohl, es gibt viele unterschiedliche Bereiche (Lounge, Gastraum, zahlreiche Extrazimmer) in denen man sich sehr wohl fühlt. Die Qualität der Speisen ist hervorragend, allerdings bei den gehobenen Preisen auch zu erwarten. Die Bedienung ist überaus kompetent und freundlich. Hier geht man gerne essen!

Bewertung von Michael Menschel von Mittwoch, 21.09.2016 um 00:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ob 5 oder 4 Sterne, das ist schwierig, bin konservativ aber nur 4. Abiente: ***** Das Ambiente in den kleinen, abgeschlossenen Räumen ist besonders. Nicht stylisch, aber gemütlich und angenehm, finde es sehr gelungen. Küche: **** Wir hatten ein drei Gang Menü: Salat, Tagliatelle oder Steak, und Dessert. Alles gut gekocht und schön angerichtet, aber nix ein Hammer für 5 Sterne Service: ****+ Beim Firmen Event bekommt man Service nicht so direkt mit, daher sehr Ok weil nicht zu beanstanden ist. Preis/ Leistung: Keine Wertung, war eingeladen

Bewertung von David de Lourdes von Montag, 19.09.2016 um 18:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr gute Schnitzel - edel und doch gemütlich ! Ein Klassiker der Gastronomie in München

Bewertung von Rouven Eichten von Donnerstag, 21.07.2016 um 00:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gern

Bewertung von Oliver P. von Donnerstag, 28.04.2016 um 22:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hochpreisig aber gut

Bewertung von Lolita Büttner von Donnerstag, 14.04.2016 um 14:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine super Location mit viel Flair und einfallsreichen Stübchen, in denen man intim und gesellig speisen kann. Wir haben uns über den Service und die freundliche Umsorgung gefreut. Dankeschön. Wir kommen wieder.

Bewertung von Kyrylo Kyrylenko von Donnerstag, 17.09.2015 um 22:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Haare im Essen und in der Kaffe überal Fliegen ! Habe meine Gäste die erstes Mal in München sind,zum essen eingeladen. Voll blamiert in dem Laden. Nie wieder!!!!

Bewertung von Rosi H von Montag, 16.02.2015 um 10:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir haben am Freitag einen Candle Light Dinner Gutschein eingelöst und waren extrem enttäuscht. Ich war noch nie für über 200.-- € essen und bin hungrig aus dem Restaurant gegangen. Der Hauptgang waren nicht mehr wie 50gr Fleisch, sowie insgesamt mit Beilage ca. 70gr. Vorspeise und Zwischengang ist nicht erwähnenswert. Obwohl uns stattt einem Separee, wie eigentlich gewünscht, vom Kellner ein Tisch "im" Restaurant empfohlen wurde, damit man etwas vom Lokal mitbekommen würde, saßen wir im hintersten Winkel ohne jegliche Sicht auf das Restaurant. Das Essen war gut, wenn man von der Menge absieht. Hungrig in der Käfer Schänke essen zu gehen, ist nicht zu empfehlen. Mit einem Gutschein erst recht nicht. Man ist Mensch 2. Klasse und wird mit Miniportionen abgefertigt. Mehr Schein als Sein. Für uns war es das letzte Mal. Wer gut Essen gehen möchte, sollte sich lieber ein anderes Restaurant aussuchen und dann essen was man möchte. Das wird auch nicht teurer.

Bewertung von Waldemar Rittscher von Freitag, 23.01.2015 um 12:58 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren Silvester zu Besuch in der Käfer-Schänke und sind enttäuscht. Schon beim Betreten des Restaurants ist uns aufgefallen, dass wir zwar höflich empfangen wurden aber hier nicht erwünscht waren (überraschte Blicke von anderen Besuchern / Bedienung). Das könnte am Alter gelegen haben, jüngere Besucher sind wohl nicht gern gesehen. Ein weiterer Punkt der uns gestört hat, war der Preis für den Besuch. Es wurde weder bei der Reservierung, noch beim Eintritt darauf hingewiesen, dass für die Dekoration und die Live Musik Extrakosten anfallen. Es wäre nett gewesen, wären diese Extrakosten vorarb angesprochen worden. Nun aber zum Essen: Ich habe den Hirsch gegessen und muss sagen, dass ich dieses Gericht gern gegessen habe. Bei meiner Freundin sieht es schon anders aus. Ich erwarte, dass ein Hummer (als Vorspeise), der als lauwarm auf der Karte angeboten wird auch lauwarm serviert wird. Kalt ist nicht lauwarm.. Vor allem muss man hierzu den (gehobenen) Preis mitbedenken. Bei einer Freundin und ihrem Mann war das Essen unterstes Niveau. Es wurde ein Fisch mit einer Schaumsauce serviert. Der Fisch kalt und roh. Sie haben kein Sushi bestellt und das Gericht war auch hierfür bestimmt nicht gedacht. Die Sauce war extrem versalzen. Das Gericht wurde zwar noch einmal aufgekocht. Leider vergeblich - das Essen war tot. Also der Silvester Event in der Käfer-Schänke war wir Gewollt aber nicht Gekonnt. Schade, hatten uns sehr darauf gefreut.

Bewertung von Natalie Walter von Freitag, 23.01.2015 um 12:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren an Silvester zu Viert dort. Der erste Eindruck und das Ambiente mit Livemusik waren sehr gut (wir mussten ja auch 30 € pro Person dafür hinlegen...) allerdings konnten die Hauptspeisen nicht überzeugen. Der poschierte Fisch war bei 2 unserer Gerichte noch kalt und roh (was meiner Meinung nach bei dem Preis nicht passieren darf) als Entschuldigung und Überbrückung gab es ein Zitronen-Sorbet. Leider war der Fisch nach der zweiten Zubereitung immer noch nicht ganz durchgegart und der Soßen-Schaum hat geschmacklich auch überhaupt nicht dazu gepasst...Das Gericht meines Freundes und mir war geschmacklich OK aber keine 42 oder 44 € wert !! Ich habe definitiv schon besser gegessen und das für weniger Geld! Vielleicht lag es an der Silvesterkarte oder ein Koch ist an dem Abend ausgefallen aber wir waren leider Enttäuscht!

Bewertung von Kleiner Cooper von Donnerstag, 13.06.2013 um 13:33 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich habe am Montag dieser Woche im Terminal 2 /München airport gegesssen. Ich habe Spargel mit Zander bestellt . Die Stricknadeln(Spargel) waren schlecht geschält ,der Fisch war einseitig tot gebraten ,andere Seite war gerade durch . Die Dame vom Service tat mir leid ,sie hat alles ausgeglichen und mehr . Name allein macht es nicht und der Preis schon gar nicht. Ich fühle mich immer noch betrogen. Mahlzeit

Adresse vom Restaurant Käfer-Schänke


Weitere Restaurants - Italienisch essen in München