fiedler & fuchs Tisch reservieren - Restaurant fiedler & fuchs in München
3.8 24
Voßstraße 15 München Bayern 81543
089 45223784

Tisch reservieren - Restaurant fiedler & fuchs in München

Adresse:

fiedler & fuchs
Voßstraße 15
81543 München

Kontakt:

Telefon: 089 45223784
Webseite: http://fiedlerundfuchs.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–01:00 Uhr
Dienstag: 11:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–01:00 Uhr
Freitag: 11:00–01:00 Uhr
Samstag: 11:00–01:00 Uhr
Sonntag: 10:00–01:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Rauchen: nein

Reservierung:

fiedler & fuchs hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant fiedler & fuchs

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Harry W von Dienstag, 25.10.2016 um 03:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bedienung war flott obwohl 80% der Plätze innen besetzt waren. Aber der Wildschweinburger ist eine Frechheit! Ein mittleres Fleischpflanzerl zwischen zwei labbrigen Toastscheiben. Beim Dip musste man angesichts Geschmacklosigkeit nochmals in der Karte nachlesen und der Preis ist für das gebotene gänzlich überteuert. Mehr als 4€ sollte das stümperhafte Gericht nicht kosten - jeder Fastfood-Burger ist besser. Die anderen Gerichte an unserem Tisch waren auch eher übersichtlich. Fazit: Nie mehr wieder.

Bewertung von Toni Tillmann von Samstag, 08.10.2016 um 17:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen gut, Bedienung nett aaaaber die Küche ist dermaßen langsam dass es einem schon den ansonsten sehr schönen Eindruck versauen kann. Wir haben auf Grund der Kommentare den Kaiserschmarrn extra schon zum Hauptgang bestellt und haben dann obwohl echt nix los war sehr lang darauf warten müssen.

Bewertung von Barbara Schmidt von Donnerstag, 29.09.2016 um 19:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen!!! Guter Wein , mit toller Beratung. Für jeden , der gerne einfach nur sitzen und essen will! SCHÖN

Bewertung von Anton Höpfl von Donnerstag, 15.09.2016 um 17:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Verlässliche Qualität bei den Speisen. Alt bekannte Bayerische Speisen auch neu interpretiert auf hohem Niveau. Herausragend: Der Schweinebraten. Schöne Atmosphäre drinnen mit viel Holz und gemütlicher Wirtsgarten draußen. Untergiesing-Flair inklusive.

Bewertung von Michael A. von Freitag, 09.09.2016 um 09:30 Uhr

Bewertung: 2 (2)

1. Parkmöglichkeiten sind sehr bescheiden. 2. Total untauglich mit Kleinkindern. Keine Hochstühle, keine Wickelmöglichkeit, keine Parkmöglichkeit für den Kinderwagen. OBWOHL wir vor unserem Besuch extra noch nach einem kleinkindtauglichen Sitzplatz gefragt haben, wurden wir ins hinterste Eck gesetzt. 3. Abends extrem lauter Geräuschpegel, wenn das Restaurant voll ist. 4. Sehr lange Wartezeit beim Essen. Wir waren am Abendtisch (18:00 Uhr) mit die ersten Gäste im Restaurant. Schweinsbratenwartezeit ca. 2 Stunden. 5. Freundliches Personal, kennt die Karte, kann einem auch etwas gutes empfehlen. 6. Schweinsbraten ist definitiv NICHT der beste der Stadt, wie es in der Kabel1 TV Show behauptet wurde. Schweinebraten ohne großes Geschmackserlebnis, viel zu dünne Soße. 7. Suppen, Flammkuchen und Nachspeise waren sehr gut. 8. Preis-Leistung geht für Münchner Preise so grade in Ordnung, hätten uns vom besten Schweinsbraten der Stadt einfach mehr erwartet und die Wartezeit war extrem nervig.

Bewertung von Andreas Aigner von Montag, 22.08.2016 um 20:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lecker essen Cooler Service Toller Laden Bin das erste mal da aber nicht das letze mal

Bewertung von Anton Höpfl von Samstag, 06.08.2016 um 20:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Verlässliche Qualität bei den Speisen. Alt bekannte Bayerische Speisen auch neu interpretiert auf hohem Niveau. Herausragend: Der Schweinebraten. Schöne Atmosphäre drinnen mit viel Holz und gemütlicher Wirtsgarten draußen. Untergiesing-Flair inklusive.

Bewertung von Markus Köppen von Freitag, 05.08.2016 um 22:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Einziger Lichtblick: Die Bedienung ist nett und hilfsbereit. Ansonsten reine Enttäuschung. Schorle extrem dünn. Burger hat eine dunkle, krosse Schicht und ist innen vollständig roh. Außerdem _massiv_ überpfeffert. Schweinebraten leider ohne Geschmack. Rosmarinkartoffel“wedges“ und Knödel scheinen sie hinzukriegen. Und natürlich 45 Minuten auf das Essen warten müssen. Hatten wir einfach Pech oder ist der Laden einfach weit unter Durchschnitt?

Bewertung von Kim ko von Dienstag, 26.07.2016 um 23:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren zu zweit gegen 20:00 da und haben gegen 20:10 die Bestellung für zwei Hauptspeisen und eine Nachspeise aufgegeben. Die Getränke kamen recht zügig. Die Hauptspeisen kamen leider erst um 21:00 mit dem Verweis, da eine sehr große Gruppe an den beiden Nachbartischen direkt vor uns kam. Mit der Verspätung konnte ich noch leben. Als gegen 21:20 die Teller abgeräumt wurden, habe ich nochmals nachgefragt ob der Pfannkuchen, der als Dessert bestellt war, unterwegs sei. Die Bedienung entgegnete mir, dass er "angefordert sei". Was auch immer ich darunter zu verstehen habe. Um 21:55 habe ich nochmals nachgefragt und mir wurde versichert, dass er sofort kommen würde. Um 22:05 kam die Bedienung und entschuldigte sich, der Koch hätte den Pfannkuchen verbrannt, ein neuer würde sehr lange dauern. Daraufhin haben wir gezahlt und sind gegangen. Für die lange Wartezeit der Hauptspeisen hatte ich verständnis, aber eine Nachspeise sollte logistisch so zubereitet werden können, dass sie dem Gast zeitnah serviert werden kann, was man von einem Restaurant auch erwarten kann, zumal die Gruppe neben uns nur noch mit trinken beschäftigt war und auch der Rest des Ladens mehr und mehr auf Cocktails umgestiegen war. Dass ich den Pfannkuchen, selbst wenn er nicht verbrannt wäre, erst 45 Minuten nachdem die Hauptspeise gegessen war, serviert werden sollte, war für mich nicht akzeptabel. Die Hauptspeisen waren vom Preis-Leistungsverhältnis ganz ok, wobei der Krustenbraten keine Kruste hatte. Die Bedienung war freundlich, der Laden jedoch sehr laut, aber trotzdem gemütlich. Da ich ihn am Ende leider auch sehr genervt verlassen musste, war es für mich leider ein Abend, an dem ich mir das Geld gerne gespart hätte und daheim selber gekocht hätte.

Bewertung von Jo Wa von Montag, 25.07.2016 um 22:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Krustenbraten, Beef-Burger und Kärntener Nudeln. Außerdem hervoragender Service und warme Küche bis 23:00 Uhr!

Bewertung von drmedwuast von Samstag, 30.04.2016 um 17:55 Uhr

Bewertung: 3 (3)

wirkt ganz sympathisch, Schweinebraten aber eher leicht unterdurchschnittlich. Dünne Sauße, wenig gewürzt, genauso beide Knödel. Fleisch mag ökologisch sein, ist aber nicht das feinste. Für einen "Krustenbraten" sind drei fingerdicke Streifen Kruste etwas wenig. Gewürzt mit Kümmel und Koriandersaat. Krautsalat unauffällig. Beim nächsten Mal vielleicht mal was mit Backhendl probieren.

Bewertung von Kai Brunnenkant von Dienstag, 22.03.2016 um 14:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckerer, frischer Burger bei dem ALLES selbstgemacht ist und ein wahnsinnig leckerer Schweinsbraten! Bedienung war super nett und die Atmosphäre ist sehr angenehm!! Natürlich ist das immer eine Momentaufnahme, aber ich kann die 3,8 Punkte nicht nachvollziehen und den Fiedler&Fuchs nur wärmstens empfehlen!!! :)

Bewertung von Andreas Stützer von Samstag, 19.03.2016 um 15:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir sind am Freitag 18. März hier Essen gewesen. Bedienung war ziemlich im Stress, wegen Personalengpass. Wartezeit hielt sich noch in Grenzen. Schweinebraten war super, vom Zwiebelrostbraten war ich ein wenig enttäuscht, da das Fleisch recht zäh war.

Bewertung von Pino Schwabing von Mittwoch, 24.02.2016 um 14:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Vorfreude wurde schwer enttäuscht! Nach der Ausstrahlung auf Kabel 1 vom Dienstag den 16.02.2016 bester Schweinsbraten in München haben wir uns gleich am nächsten Tag auf den Weg gemacht ins Fiedler und Fuchs. Angekommen gegen 16.15 Uhr wurden wir, bis dahin die einzigen zwei Gäste, freundlich begrüßt. Auf die Frage ob man den schon was zum Essen bekommen würde wurde dies bejaht mit dem Zusatz, alles bis auf den Schweinsbraten, der sei leider nach dem Mittagstisch aus.Da wir aber nun mal schon da waren und im Netz alle von der Küche so schwärmen blieben wir und bestellten aus der Karte ein Wildschweinburger und einmal ein Nudelgericht. Gegen 16.35 Uhr betrat ein weiteres Pärchen den F&F und bestellten auch aus der Karte. Wohlgemerkt nicht mehr bei unserem Kellner sonder bei einer Bedienung die Ihren Dienst gegen 16.30 Uhr antrat. Soweit so gut, wir sind also insgesamt vier Gäste im Lokal! Gegen 16.55Uhr (45min Wartezeit) kamen endlich zwei Teller aus der Küche, zu unserer Verwunderung war das nicht unser Essen sonder das von dem anderen Pärchen. Und siehe da die hatten den Schweinsbraten auf dem Teller den wir eigentlich bestellen wollten. Als der Kellner nun merkte das unser Essen vergessen wurde meinte er lapidar das die Bons in der Küche nicht angekommen sind und er sich darum kümmere. Wir fragten ihn ob es nun möglich sei auch den Schweinsbraten zu bekommen. Keine 10 min später hatten wir den nun auch am Tisch. Weitere 5min später kam dann auch der Krautsalat dazu!!! Bis dahin gab es noch keine Entschuldigung und nach 60 min warten war uns der Hunger auch richtig vergangen. Der Gesichtsausdruck der Bedienung schrieb Bände. Als wir halb aufgegessen hatten und den Rest uns einpacken haben lassen kam der Kellner und legte uns zwei Dessertlöffel ein mit der Ansage er habe noch eine Überraschung für uns. Keine Frage ob wir überhaupt noch was wollen oder vielleicht lieber einen Kaffee kam er mit einer creme brulee an. Immer noch keine Entschuldigung!!! Über das Essen kann ich somit leider keine Aussage treffen da uns der Hunger nach der Wartezeit und dem Gesichtsausdruck der Bedienung vergangen war. Beim verlassen des Lokals kam uns die Bedienung entgegen kein Auf wiedersehen nur der böse Blick. Da ich selber seit über 30 Jahren in der Gastro tätig bin ist mir so ein Verhalten nicht bekannt. Ich kann nur sagen nicht nur die Küche ist ausschlaggebend auch der Service spielt beim Essen gehen eine große Rolle. Wenn ich keinen Service haben möchte dann geh ich gleich ins Bazi`s in der Müllerstrasse!! Der Schweinsbraten ist da auch nicht schlechter und ich kann ihn gleich im stehen Essen zudem muss ich mir so eine Service Wüste wie im F&F nicht anschauen. NIE WIEDER !!!!!

Bewertung von Sigi Bauer von Sonntag, 21.02.2016 um 17:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schade das das Fiedler und FUCHS nicht annähernd an den guten Eindruck den ich beim anschauen der Sendung Mein Lokal Dein Lokal Spezial bekommen habe gerecht wird. Als Erstes könnte sich der Kellner nicht mehr an meine Reservierung erinnern, obwohl ich noch ein paar Stunden vorher mit ihm telefoniert hatte. Dann wurde zwar meine Getränkebestellung aufgenommen aber nach 30 Min. Hatte noch niemand bemerkt das wir keine Getränke hatten. In dieser Zeit kamen mehrere neue Gäste die zwischenzeitlich ihre Getränke schon hatten und auch ihre Essensbestellung losgeworden sind. Nachdem ich freundlich nach dem Geschäftsführer gefragt habe bekam ich die flapsige Antwort der sei nicht da und kommt auch nicht mehr. Der Kellner hatte es nicht einmal für nötig erachtet während meiner versuchten Beschwerde aufzuhören das Kassenband der Kasse zu wechseln. Das Fiedler und FUCHS mag vielleicht laut Kabel 1 den besten Schweinebraten der Stadt haben, ich könnte mich leider davon nicht selbst überzeugen, da ich nicht einmal zu Bestellung kam. Anscheinend hat dem F&F der Kabel 1 Bericht nicht gut getan. Der Service am Kunden bleibt auf der Strecke. Schade aber der 1 Stern ist noch zu viel!!!

Bewertung von Angela-Beate Best von Freitag, 15.01.2016 um 17:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hingehen!

Bewertung von Nathanial Fiz von Samstag, 26.12.2015 um 17:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Very fresh and nicely made food! The place is just a little noisy so you can't really talk if you are a large group...

Bewertung von Kevin Coyne von Dienstag, 29.09.2015 um 16:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Very cool restaurant with delicious food and some unique craft beers.

Bewertung von Antonia Lang von Donnerstag, 23.07.2015 um 09:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Atmosphäre und extrem gutes Essen!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Samstag, 24.09.2011 um 20:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr nette Bedienung. Sehr Empfehlenswert

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 25.08.2011 um 13:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ohne lange Worte: Aus gutem Grund eine Location, zu der wir immer wieder gerne gehen und das seit mehr als fünf Jahren!

Bewertung von Stephan Pflaum von Donnerstag, 25.08.2011 um 13:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Den Feuerberg kenne ich seit seiner Gründung und auch wenn wir inzwischen am anderen Ende von München wohnen, kommen wir dort immer wieder gerne hin. In 2005 feierten wir den ersten Teil unserer Feier zur eingetragenen Lebenspartnerschaft dort. Das damalige Team vom Feuerberg hat dazu beigetragen, dass der Nachmittag und Abend unvergesslich bleiben. Und auch heute noch ist das Personal ausgesprochen freundlich; Service und Küche sind von gleichbleibend hoher Qualität. Insbesondere die Burger sind (neben denen im Potting Shed in Schwabing) unschlagbar gut. Weiter so!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 24.08.2011 um 13:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Erwartung war groß, aber leider habe ich anscheinend mit einem Montag einen schlechten Tag erwischt. Da die einladend große Terrasse gut gefüllt war, wich ich trotz des schwül-warmen Wetters nach innen aus. Überraschender Weise war es auch dort gut auszuhalten, nur schien das Wetter den Bedienungen nicht recht zu schmecken, was sich in Unhöflichkeit und Vergesslichkeit ausdrückte. Das dann von der wirklich umfassenden Karte ausgewählte „Spicy Chicken Club Sandwich“ war leider eine echte Enttäuschung: der Beilagensalat wie die Sandwich-Belegung war schlecht geputzt und unangenehm sandig und schmeckte inkl. der Salatsoße langweilig. Das Sandwich war fad und selbst mit Wohlwollen weder als “spicy“ nach als schmeckend zu bezeichnen! Die Beschwerde dahingehend wurde zwar aufgenommen, verpuffte aber auch im Raum und auf meine Erkundigung, ob ich noch etwas aus der Küche haben könnte wurde dies mit dem Kommentar verneint, dass diese zu sei! Da aber noch das Montagsspiel der 2. BL lief, waren wir noch deutlich vor der auf der eigenen Internetseite verkündeten Küchenzeit von 23:00 Uhr! - Sehr schade, der erste Eindruck verhieß so viel.

Bewertung von Phil Remington von Freitag, 07.01.2011 um 07:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

By far the best burgers in Munich. Service is also very friendly apart from one waitress, and football (as well as US sports) is shown in HD. 19 thumbs up!

Adresse vom Restaurant fiedler & fuchs


Weitere Restaurants - Italienisch essen in München