Restaurant Swagat Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Swagat in München
3.9 29
Prinzregentenplatz 13 München Bayern 81675
089 47084844

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Swagat in München

Adresse:

Restaurant Swagat
Prinzregentenplatz 13
81675 München

Kontakt:

Telefon: 089 47084844
Webseite: http://www.swagat.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–01:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–01:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–01:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–01:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–01:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–01:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–01:00 Uhr

Speisen:


Indisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Restaurant Swagat hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Swagat

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dr. Kunal Mohan von Freitag, 10.02.2017 um 17:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der beste Inder in München. Man kann über Service sich beschweren aber das Essen ist einfach unschlagbar gut und so wie in Indien. Geht hin wenn ihr richtig gut essen wollt. Das Restaurant ist nicht verantwortlich für das problematische Wasser sondern der Lieferant. So was hätte jedem Restaurant passieren können.

Bewertung von Tine R von Freitag, 10.02.2017 um 14:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen. Warum Menschen einem Restaurant eine schlechte Bewertung geben, nur weil diese einen Artikel in der Zeitung gelesen haben ist für mich nicht nachzuvollziehen! Das Restaurant hat übrigens nicht nur den Lieferanten sondern auch die Wassersorte gewechselt und war für die Lauge in der Flasche nicht verantwortlich. Dieses Restaurant besticht durch seine sehr aufmerksamen Kellner, die einem sogar das heiße Essen direkt auf alle Teller am Tisch verteilen. Das Essen hat uns noch nie enttäuscht, egal ob Butter Chicken oder sogar vegetarische Gerichte. Es schmeckt alles hervorragend. Falls der Teller mit Reis mal nicht für zwei Personen ausreichen sollte, bekommt man sofort eine weitere Portion ohne Aufpreis. Es lässt sich zusammenfassen: + großartiges Essen zu guten Preisen + Hervorragender, aufmerksamer Service + Essen kommt schnell und heiß an den Tisch + Essen kann man sich auch einpacken lassen + Ambiente und Auszeichnungen des Restaurants Wir werden hier weiterhin sehr gerne essen gehen und ich kann es nur weiterempfehlen.

Bewertung von Erika W. von Sonntag, 15.01.2017 um 17:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich besuche schon seit vielen Jahren regelmäßig dieses Lokal und ich liebe es! Das Personal ist sehr nett, wenn auch mal etwas hektisch unterwegs, die Portionen wirklich reichlich und das Essen allgemein sehr, sehr lecker. Es wird vieles angeboten, von Gerichten, die in schmackhafter Soße schwimmen, bis zu leichten, aber typisch nordindischen Gerichten. Das Restaurant liegt in einer Art Kellergewölbe, verkleidet mit Saris und schönen Malereien. An sich ist alles etwas eng, aber doch gemütlich. Es ist einen Besuch auf jeden Fall wert, wenn man authentische indische Küche probieren möchte!

Bewertung von Simon Krauß von Sonntag, 08.01.2017 um 11:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Niedrige Kellerräume, aber schön und atmosphärisch eingerichtet. Das indische Essen ist vorzüglich, aber (wahrscheinlich bedingt durch die Lage in Bogenhausen) etwas teuer.

Bewertung von Rafael Grabowski von Samstag, 07.01.2017 um 19:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen. Da man dort auch öfter Inder essen sieht, wird es auch halbwegs "authentisches" indisches Essen sein. Leider zu Stoßzeiten sehr überlaufen und es kann passieren, dass man trotz Reservierung länger an der Bar warten muss (20..30 min). Allerdings kann man das Essen auch zum Mitnehmen bestellen und gemütlich Zuhause essen:)

Bewertung von Veli Yildirim von Freitag, 06.01.2017 um 17:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Dieses Restaurant sollte man meiden. Da auch ich bestätigen muss, dass es unfassbar ist und schon eine Straftat, dass hier nicht die Sicherheit dem Gast gegenüber gewährleistet ist. Eine abgefüllte Flasche mit ätzendem Mittel als Wasserflasche rauszugeben. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie man dann auch mit dem lebensmitteln umgeht! Da müssten die Behörden eigentlich sofort was gegen unternehmen. Hier wurde Fahrlässig und Fatal fast einem Menschen das Leben genommen!!!

Bewertung von Markus Musch von Dienstag, 03.01.2017 um 13:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nur zu empfehlen! War schon öfters beim essen und habe verschiedenste Gerichte ausprobiert und war jedesmal sehr zufrieden. Ambiente ist wunderschön in diesem Keller und die Kellner sind sehr nett. Obwohl immer sehr viel los ist kommt das essen und die Getränke ziemlich zügig an den Tisch. Beim nächsten München Besuch aufjedenfall wieder.

Bewertung von Jochen Storch von Montag, 12.12.2016 um 22:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der beste Inder in München. Es gibt auch einen Mittagstisch, am Abend empfiehlt es sich zu reservieren. Die tische sind leider aus Platzgründen etwas eng gestellt. Sollte man mindestens einmal gewesene sein!

Bewertung von F. Otto von Donnerstag, 08.12.2016 um 06:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mir wurde dieses Restaurant von Freunden empfohlen und auf den ersten Blick war ich auch vom Ambiente angetan. Mein Essen war eher unterdurchschnittlich. Der Kellner hat mir dann 4€ Zuviel berechnet. Das nächste mal gehe ich wieder zum Inder meines Vertrauens.

Bewertung von Simone von Sonntag, 04.12.2016 um 11:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Geschmacklich sehr fade Soße mit viel zu viel Sahne. Sowas ungewürztes habe ich bei noch keinem Inder in der Stadt gegessen.

Bewertung von Robert S. von Mittwoch, 09.11.2016 um 09:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klasse Ambiente, guter Service und tolles Essen. Klar, es ist im Keller und ein bisschen eng aber ich kenne Stand heute keinen besseren Inder in München!

Bewertung von Stefan Färber von Dienstag, 11.10.2016 um 21:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder sehr lecker mit konstant guter Qualität. Große Auswahl an indischen Spezialitäten. Personal ab und an jedoch hektisch.

Bewertung von Aps Drakefin von Donnerstag, 06.10.2016 um 20:26 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ok, aber Besitzer sind leicht rassistisch. Als ich das letzte Mal dort zu Tisch war kamen 2 indische Familien weit nach uns, und bekamen das Essen weit vor uns. Auch hat man uns an den schlechtesten Tisch gesetzt mit Durchgangsverkehr und uns nicht mal mit dem Hintern angeschaut. Wenn wir etwas nachbestellen wollten wurden wir böse angeschaut, weil sich die feinen Herren lieber um die Landsleute kümmern wollten anstatt um uns dumme Deutsche.

Bewertung von Florian Brieler von Freitag, 16.09.2016 um 07:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der besten Inder der Stadt. Bei Einheimischen sehr bekannt. Gerade abends gut besucht. Gemütlich.

Bewertung von Wolfgang Britzl von Donnerstag, 15.09.2016 um 17:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der besten Inder in München. Es gibt ein MIttagsmenü mit reduzierten Preisen. Ambiente super.

Bewertung von Tobias Mandl von Donnerstag, 11.08.2016 um 06:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker

Bewertung von Stefan Mair von Samstag, 06.08.2016 um 19:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen O.K.. Personal hektisch, abgestumpft und desinterresiert. Trotz telefonischer Reservierung saßen wir im Durchgang zu dritt an einem Platz für 2 Personen mit dauerndem Telefongeklingel um die Ecke. Eine mehrmalige Aufforderung, dass wir einen Tisch für 3 Personen reserviert hatten wurde einfach ignoriert. Gemütlichkeit für ein Essen und Gespräch kam dabei nicht auf. Eine Wiederholung des Besuchs wird von unserer Seite sicher nicht stattfinden.

Bewertung von Peter Lewys Preston von Dienstag, 26.07.2016 um 15:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein Restaurant-Geheimtipp Münchens, der schon lange nicht mehr geheim ist. Daher empfiehlt es sich hier immer zu reservieren. Sehr leckeres indisches Essen.

Bewertung von Zeri M. von Montag, 18.07.2016 um 19:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der beste Inder den ich kenne. Frische Zutaten, nicht zu cremige oder scharfe Gerichte. Sehr schmackhafte Gewürzmischungen. Nettes Personal. Preislich: €€

Bewertung von Wolfgang Britzl von Dienstag, 12.07.2016 um 11:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der besten Inder in München. Es gibt ein MIttagsmenü mit reduzierten Preisen. Ambiente super.

Bewertung von Ralf M. von Dienstag, 21.06.2016 um 00:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Authentisch wenn auch auf europäisch angepasster Inder. Sehr leckeres Essen. Verschiedene Sachen probiert. Alles sehr gut.

Bewertung von Nico F. von Mittwoch, 01.06.2016 um 21:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr authentischer Inder mit reichlich leckeren Köstlichkeiten. Für jeden ist bei den Gerichten etwas dabei. Es gibt Gerichte mit Fisch, Rind, Ente & Lamm. Natürlich gibt es auch vegetarische Gerichte. Delikatessen wie Seeteufel sind auch im Angebot. Die Qualität der Speisen ist einfach hervorragend & ein Genuß für klein & groß. Die Räumlichkeiten sind nach indischer Kultur eingerichtet und sehr detailreich. Man fühlt sich schon fast wie in Indien. ;) Das Personal ist nett und kontaktfreudig. Der Service ist einfach super. Kann ich persönlich nur weiterempfehlen. Die Preise sind noch in Ordnung. Draußen befindet sich eine neu renovierte Terrasse, auf der man nun auch im freien sein indisches Mahl zu sich nehmen kann.

Bewertung von Maximilian Galler von Sonntag, 13.03.2016 um 23:58 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Update: Waren heute wieder dort, dieses Mal war das Personal mehr als unhöflich, uns wurde ein Tisch im Durchgang angeboten auf die Frage hin ob es denn keinen anderen gäbe wurde uns mit genervtem Unterton gesagt das alles reserviert sei, deutlich mehr als die Hälfte der Tische waren frei. Wir sind dann wieder gegangen dem Kellner war das ganz offensichtlich egal. Wir sind dann paar Ecken weiter ins Dehli Palace gegangen und waren sehr zufrieden. Dezember 2015: Mit dem Essen waren wir sehr zufrieden, alles schmeckte frisch, jedes Gericht hatte sein eigenes Aroma. Der Service war unaufmerksam. Die Preise sind unterschiedlich, wir haben für Vor- und Hauptspeise inkl. Getränke für zwei Personen etwas über 100 € bezahlt. Alles in allem ein ganz schöner Abend.

Bewertung von Isabel Edinger von Samstag, 05.03.2016 um 19:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Restaurant hat leider sehr abgebaut! War früher richtig gut! Schade! Nicht mehr empfehlenswert!

Bewertung von Noémie von Freitag, 04.12.2015 um 08:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mein Freund und ich wollte schon lange ins Swagat gehen da wir gehört hatten dass das Essen super sei! An unserem Jahrestag sind wir dann hin. Ich hatte Tage vorher reserviert und um einen ruhigen Platz in einem Eck gebeten. Wir wurden dann mitten in den Raum gesetzt... Dann kam die gemischte Vorspeise für 2 Personen. So einen Müll habe ich schon lange nicht mehr gegessen! Das war wie vom schlechten Lieferservice.... Man muss dazu sagen dass ich mit einer Indischen Familie aufgewachsen bin und weiß wie gutes Indisches Essen schmecken muss! Die Vospeise vestand aus frittiertem allerlei. Leider hat es wirklich nach nichts geschmeckt:( der Hauptgang war genau das selbe. Hatte überhaupt keinen Geschmack und das Huhn war total Zäh - was beim Inder nie passiert!!! Wir haben dann nur die Soße und den Reis gegessen. Aber eigentlich nur um Satt zu werden, nicht weil es gut war. Es war sehr enttäuschend für uns. Als wir dem Kellner als er abräumte sagten, dass das Fleisch gar nicht ginge, sagte dieser nur "oh das tut mir leid". Mehr kam nicht. Es war leider ein richtiger Reinfall. Vllt hatten wir an diesem Abend pech, aber ich bin der Meinung, dass so etwas nicht passieren darf. Ich frage mich wirklich wie die Leute darauf kommen, dass das Swagat so gut sei:( sehr schade!

Bewertung von Anja Z. von Dienstag, 01.12.2015 um 01:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich vergebe nur einen Stern, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut nicht stimmt. Die Qualität der Gerichte entspricht - wenn überhaupt - dem Mittelmaß. Das Fleisch ist zäh, die Soßen schmecken fad und teilweise auch noch total künstlich (insbesondere die Mangosoßen). Das Ambiente ist schlecht. Das Lokal befindet sich im Keller, und es stehen viel zu viele Tische darin, so dass man kaum noch Platz hat zum WC oder zum Ausgang zu gehen und außerdem viel zu nah an den anderen Gästen sitzt. Im Hintergrund klingelt ständig und sehr laut das Telefon. Nach dem 10. Klingeln bequemt sich das Personal dann endlich mal dazu, ran zu gehen (oder die Leute haben bis dahin wieder aufgelegt, wer weiß). Der Service ist ok. Man kann nicht sagen, dass die Kellner unhöflich sind, oder man lange auf sein Essen warten muss, aber dennoch gibt es auch hier Steigerungsmöglichkeiten. Insgesamt kann ich dieses Lokal deshalb überhaupt nicht weiter empfehlen. Wer etwas Gehobenes sucht, ist hier definitv falsch. Wer das Mittelmaß sucht, bekommt dies woanders günstiger und wahrscheinlich auch in einem schöneren Ambiente. Wer Massenabfertigung zu überhöhten Preisen sucht ist hier genau richtig!

Bewertung von KREATIVBITS von Dienstag, 03.11.2015 um 18:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr authentischer Inder mit reichlich Köstlichkeiten. Für jeden ist bei den Gerichten etwas dabei. Es gibt Gerichte mit Fisch, Rind, Ente & Lamm. Natürlich auch vegetarisches. Auch Delikatessen wie Seeteufel sind im Angebot. Die Qualität des Essen ist einfach hervorragend & ein Genuß für klein & groß. Die Räumlichkeiten sind nach indischer Kultur eingerichtet und sehr detailreich. Man fühlt sich schon fast wie in Indien. ;) Das Personal ist nett und kontaktfreudig. Der Service ist einfach super. Kann ich persönlich nur weiterempfehlen. Die Preise sind noch in Ordnung.

Bewertung von Katharina Deiß von Sonntag, 06.09.2015 um 23:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

ACHTUNG VEGETARIER!!!! Ich habe hier immer sehr gut gegessen,bis auf die letzten beiden male. Was ist denn bloß passiert? Heute hatten wir -wie so oft- das butter-chicken bestellt...zähes Hühnchenfleisch mit Fertigsauce bekamen wir stattdessen. Aber am schlimmsten fand ich die vereinzelten schinkenwürfelchen im 'mixed vegetable mango'. Wenn ich vegetarisch essen will, möchte ich kein Fleisch untergejubelt kriegen. Ganz zu schweigen von der Mangopampe die furchtbar künstlich geschmeckt hat und dem Tiefkühlgemüse. Hier ess ich nie wieder!!!

Bewertung von Hagen Schmidt von Sonntag, 16.08.2015 um 18:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war von dem Essen leider sehr Entäuscht. Wir besuchten Swagat da wir gehört hatten, dass das Essen früher einmal sehr gut war, welches bei unserem Besuch leider überhaubt nicht mehr der Fall. Das Naan schmeckte nach Pfandkuchen, die Soße und ein paar Zutaten sehr billig, und generell alles nicht gut.

Adresse vom Restaurant Restaurant Swagat


Weitere Restaurants - Indisch essen in München