Zitronengras Asia-Bistro Tisch reservieren - Restaurant Zitronengras Asia-Bistro in München
4.6 36
Augustenstraße 6 München Bayern 80333
089 59068028

Tisch reservieren - Restaurant Zitronengras Asia-Bistro in München

Adresse:

Zitronengras Asia-Bistro
Augustenstraße 6
80333 München

Kontakt:

Telefon: 089 59068028
Webseite: http://www.bentoya-muenchen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen:


Sushi

Reservierung:

Zitronengras Asia-Bistro hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Zitronengras Asia-Bistro

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.6 (4.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Aziz Atasever von Donnerstag, 04.05.2017 um 21:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wie immer sehr lecker! Sauber, günstig und nett!

Bewertung von Sharan Devaiah von Samstag, 29.04.2017 um 17:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker! Bedingung freundlich

Bewertung von Alexander Götz von Dienstag, 25.04.2017 um 21:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War mal etwas ganz Neues. Sehr lecker! Außerdem schön eingerichtet und angenehme Atmosphäre.

Bewertung von Sarah Altkrüger von Dienstag, 25.04.2017 um 20:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres, gesundes Essen! Alles wird frisch vor den Augen der Gäste zubereitet und man kann wählen was man mag oder eben nicht. Tolles Konzept

Bewertung von Volker Probst von Freitag, 07.04.2017 um 13:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ziemlich laut zum Vor-Ort-Essen. Das Essen selbst ist in Ordnung, aber auch nicht mehr. Bedienung allerdings sehr freundlich.

Bewertung von Bee Eee von Montag, 03.04.2017 um 03:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolle neue Idee für München!!! Der in Teigtaschen "verpackte" Salat (inkl. diverser Zutaten & Saucen, je nach Gusto) schmeckte sehr lecker & frisch

Bewertung von Karin von Montag, 27.03.2017 um 09:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das "simon pure", so genannt, weil nur pure und unbehandelte Zutaten verwendet werden, ist ein recht großer Imbiss am Anfang der Augustenstraße. Hier gibts von Mo. bis So. jeden Tag drei Suppen zur Auswahl sowie eine Desserttheke. Das Hauptaugenmerk liegt aber auf den Salattaschen, "Poquet" genannt. Diese bestehen aus einem dünnen Vollkorn- oder Weizen-Fladenteig und werden, wie bei Subway, mit diversen Zutaten nach Wahl befüllt: Tunfischcreme, Paprika, Mais, Zwiebeln, Tomaten, Jalapenos etc. Preislich liegen sie zwischen € 5,65 und 8,65. Satt wird man da nur, wenn der Hunger nicht groß ist. Der Service war sehr geduldig und freundlich, geschmeckt hats: kann man getrost hingehen.

Bewertung von Trommel Peter von Mittwoch, 22.03.2017 um 16:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Also sehr zufrieden. Es ist wirklich günstig. Nicht das beste Sushi, dass ich jeh gegessen habe aber voll zufrieden! (: Lobenswert ist der Wasabi, der nicht mit Meerettich verschandelt wurde, sondern echt gut ist (:

Bewertung von Daniel Bonk von Dienstag, 21.03.2017 um 11:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Asiatisches Schnellrestaurant mit umfangreicher Karte, vorallem zur Mittagszeit meist total überlaufen. Das Essen ist in Ordnung, drinnen herrscht meist Hektik und eine immense Lautstärke.

Bewertung von Daniel Wenske von Sonntag, 19.03.2017 um 22:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfache, super leckere Speisen. Hier schmeckt man die Qualität. Gerne wieder. Danke

Bewertung von Michael Bieber von Mittwoch, 15.03.2017 um 15:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr authentisches Essen. Mittags genau richtig. Das lässt einen über die einfache Einrichtung hinwegsehen.

Bewertung von Florian Friesinger von Sonntag, 12.03.2017 um 14:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker!

Bewertung von Dominik Diehl von Samstag, 11.03.2017 um 17:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Saucooles Konzept, sehr lecker und sehr nett! Bis bald mal wieder!

Bewertung von Peter Zylka von Samstag, 11.03.2017 um 13:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Geschmack! Super Ambiente!

Bewertung von Mona Schneider von Mittwoch, 08.03.2017 um 15:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schade dass es nicht mehr Sterne gibt. Die Zeit die ich in München verbracht habe, habe ich gerne dazu genutzt hier mir das Sushi zu holen oder dort zu Essen. Preis Leist und und Qualität stimmen hier! Und ich wurde immer freundlich bedient!

Bewertung von Laura von Samstag, 04.03.2017 um 15:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Geheimtipp: Eine Perle der asiatischen Restaurants in München. Klein, aber gemütlich, leckeres Essen (Asia-Crossover) zu sehr moderaten Preisen.

Bewertung von Jonas Heger von Donnerstag, 02.02.2017 um 13:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Sushi und super freundliche Mitarbeiter!

Bewertung von Essra Soytekin von Samstag, 07.01.2017 um 12:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich gehe sehr gerne zum Bentoya. Sas Sushi ist das beste, dass ich in München gegessen habe und ich habe wirklich viele Läden ausprobiert. Sehr frisch und geschmacklich 1A. Sehr empfehlenswert sind auch die speziellen Sushis wie Tigerroll oder Grashüpfer. Das es zudem ein Familienunternehmen und keine charakterlose Kette ist, ist für mich ein zusätzlicher Pluspunkt. Da weiß man, wo das Geld landet.

Bewertung von Yuen Chen von Mittwoch, 30.11.2016 um 23:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Preiswertes Essen, vorallem Mittags und lecker ist es auch! Gebackene Ente mit Erdnusssoße kann ich nur empfehlen!

Bewertung von Fabio Bove von Samstag, 19.11.2016 um 17:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Svetlana S von Sonntag, 06.11.2016 um 15:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker

Bewertung von Sonja Muenchen von Dienstag, 18.10.2016 um 14:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine echte Perle! Von außen ist das Lokal eher unscheinbar. Würde man aber nur kurz stehen bleiben und dem Sushimeister Herrn Nam-Dan Tran nur kurz bei seiner Arbeit zuschauen und einen kurzen Blick in seine strahlenden und lachenden Augen blicken, würde man sofort hinein gehen. Direkt vorne rechts befindet sich die Theke. Schade, dass man hier nur schwerlich dem Meister bei dem Sushi rollen zuschauen kann, denn das lohnt sich! Sollte ihr irgendwann mal umräumen, schafft bitte freien Blick auf den Meister. Vorne links sind Stehtische und weiter hinten folgt ein Gang mit 4er und einem 6er Tisch und ganz hinten befindet sich dann noch ein Raum mit einem 6er, einem 4er und zwei 2er-Tischen. Gerade für größere Gruppen sollte man hier hinten reservieren. So weit kommt man aber noch gar nicht in den Raum hinein, denn die Chefin begrüßt einen bereits am Eingang super nett und mit einem strahlenden Lächeln. Diese Freundlichkeit, die keineswegs gespielt ist, zieht sich durch den ganzen Besuch. Herzlich, aufmerksam, schnell und mit einem super Humor ausgestattet, wo auch immer wieder etwas Ironie durchklingt: Hammer! Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Ich gebe zu, das Ambiente hat mich nicht vom Hocker gehauen, eher alles einfach. Dafür aber wundervolle Blumendeko und sauber. Ein Blick in die Speisekarte macht es schwer, hier eine Entscheidung zu treffen. Das klingt alles so lecker und teilweise gibt es Bilder dazu - das macht es aber auch nicht leichter... Zwischenzeitlich bin ich nun schon unzählige Male dort gewesen, so etwa alle 1-2 Wochen gehen wir dort unserer Sushisucht nach. Insbesondere die Special Sushis haben es uns angetan. Aber auch die Vorspeisen (z.B. Teriyaki-Spieße, Gyoza) und die Suppen sind der Hammer. Auch viele warme Gerichte habe ich schon probiert. Klar, manches schmeckt mir richtig gut, manches trifft meinen Geschmack nicht, aber überwiegend ist es doch sensationell. Wer Nudeln und Garnelen mag und es nicht so scharf möchte, sollte man die gebratenen Udon probieren (nicht auf der Karte, einfach fragen). Übrigens auch sehr entgegenkommend, wenn man mal Änderungswünsche hat. Ich hatte in einem anderen Lokal mal Udon in Rotcurry auf der Karte gefunden und fand es genial. Hier mal nachgegfragt und JA, auch das bekommt man hier. Die Einlage kann man frei wählen (Rind, Huhn gebraten, knuspriges Huhn, Ente, Garnelen, Tofu). Neulich hat mir der Koch dann mal vorgeschlagen, mein "Sonja Spezial" mal nicht mit Udon, sondern mit Ramen-Nudeln zu probieren. Wow, was für ein Tipp! War auch super lecker. So kommen doch noch einige Varianten dazu, die ich so nach und nach mal testen werde. Im Übrigen ist mir natürlich klar, dass hier nicht alles frisch zubereitet oder selbst gemacht ist, sondern auch TK Produkte verwendet werden. Aber wie gesagt: Preis/Leistung passt hier perfekt und deshalb ganz bald wieder. Danke an die Eheleute Tran, dass sie dieses sensationelle Lokal betreiben und mit ihrem Team ein so tolles Essen auf den Tisch zaubern. Und solltet ihr euch mal eine neue Location suchen - wir folgen euch!

Bewertung von Markus Chen von Montag, 17.10.2016 um 12:20 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Habe die M18 bestellt Rindfleisch mit Erdnusssoße, das Gericht bestand aus 90% Gemüse und 10% Rindfleisch, man haette denken können das Fleisch war nur als Deko da. Geschmacklich wars nicht so besonders, die Erdnusssoße war viel zu dick und hatte einen komischen Beigeschmack. Preislich sind die Getränke super aber das Essen hat mich mit 7 Euro fuer nur Gemuese und riner mini Portion Reis nicht überzeugt. Andere Restaurants kriegen das auch hin, Fleisch fuer den Preis zu servieren. Bedienung war ok, Sauberkeit auch aber das Essen eher nicht. Sushi habe ich nicht probiert

Bewertung von Sebastian Kunz von Sonntag, 25.09.2016 um 18:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Excellentes essen, freundliches Personal und sehr faire Preise. Die hohe Anzahl an Stammgästen spricht Bände.

Bewertung von Yvette Andres von Freitag, 09.09.2016 um 22:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Authentisch, freundich, unglaublich lecker, frisch und freudliche Gastgeber

Bewertung von Adam Woś von Freitag, 26.08.2016 um 19:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Excellent sushi from authentic Japanese owners. Try the plum wine and the dragon roll.

Bewertung von Amelie Koch von Dienstag, 14.06.2016 um 22:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Komme gerade vom BENTO YA nach Hause und bin begeistert. Super leckeres Essen, sowohl Ramen als auch Sushi. Die Spezial-Sushi (hatten die Rainbow-Roll) waren hervorragend und der Service war sehr freundlich. Und das zu recht günstigen Preisen für München! Ich komme wieder!

Bewertung von Elisabeth Winkler von Dienstag, 17.05.2016 um 16:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Lecker Essen zu super Preisen!:-) Leider absolut unfreundlicher Service, der sich für Fehler nicht entschuldigt, Wasser anstatt Sake serviert und am Ende beim Bezahlen aufgrund riesen Unordnung falsche Gerichte kassieren will... Hat das ganze Flair etwas vermiest!

Bewertung von Erhan Dikkaya von Donnerstag, 10.03.2016 um 09:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hammer Sushi, der beste aus München meiner Meinung nach. Sehr frische Zutaten.

Bewertung von Michaela Schimpl von Sonntag, 21.02.2016 um 17:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Dieses Restaurant hat mich zum Sushi essen bekehrt, besonders die Tempura Rolls sind ausgezeichnet. Die Atmosphäre ist einfach, aber gemütlich mit sehr schöner Blumendeko. Das Personal ist sehr freundlich, top Preis-Leistungsverhältnis.

Bewertung von Florian Fuchs von Donnerstag, 28.01.2016 um 11:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Praktisch vor jedem Besuch im Gabriel Filmtheater unser Anlaufpunkt zum Essen. Top Preis-Leistungsverhältnis. Absolut zu empfehlen sind die Ramen-Suppen!!! Sehr nettes Personal.

Bewertung von Alexandre Fliessbach von Freitag, 20.11.2015 um 12:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Sushi und Ente. Höfliches Personal

Bewertung von Michael Heier von Donnerstag, 05.11.2015 um 20:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Über das Essen dürfte es bei diesem kleinen Restaurant keine zwei Meinungen geben. Frisch, Lecker und dabei auch noch Echt günstig!

Bewertung von Hauptmann Offensichtlich von Freitag, 18.09.2015 um 18:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Weil lecker, gut, und angemessene Preise auf Freundlichkeit trifft. Einfach toll!

Bewertung von Stephan von Quast von Dienstag, 24.03.2015 um 02:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wirklich tolles japanisches/asiatisches Essen zu unschlagbaren Preisen. Auch tolle Mittagskarte. Die Küche legt wert auf sehr gute Qualität und aufs Detail, da schmeck'ts nicht nur, sondern macht es auch Spaß dort zu essen. Das Ambiente ist von der Ausstattung etwas kühl, aber das Essen macht es wieder gut. Ich war sicher 50 mal mittags dort und wurde nie enttäuscht - im Gegenteil!

Bewertung von Simona Kelber von Sonntag, 22.02.2015 um 17:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Erst vor kurzem habe ich BENTO YA entdeckt und kennengelernt. Das Essen schmeckt mir sehr gut und wird schnell zubereitet und serviert, die Preise sind angemessen, das Personal ist freundlich und zuvorkommend - ich bin begeistert. Ich werde ab jetzt öfters hier Mittagspause machen!

Adresse vom Restaurant Zitronengras Asia-Bistro


Weitere Restaurants - Griechisch essen in München