Wirtshaus Schützenlust Tisch reservieren - Restaurant Wirtshaus Schützenlust in München
3.4 13
Herterichstraße 46 München Bayern 81479
089 797198

Tisch reservieren - Restaurant Wirtshaus Schützenlust in München

Adresse:

Wirtshaus Schützenlust
Herterichstraße 46
81479 München

Kontakt:

Telefon: 089 797198
Webseite: http://www.wirtshaus-schuetzenlust.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–23:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Wirtshaus Schützenlust hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Wirtshaus Schützenlust

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.4 (3.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Koby Shimoni von Samstag, 26.11.2016 um 23:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Lokal in unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Leckere bayerische Speisen sowie ausgezeichnetes Pfaffenhofen Schankbier, uriges und gemütliches Ambiente. Man fühlt sich wie im Urlaub auf dem Land.

Bewertung von Daniel Schöne von Freitag, 09.09.2016 um 16:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres preiswertes Essen in ordentlichen Portionen. Sehr schnelle Bedienung vom freundlichen Personal. Sehr zu empfehlen!

Bewertung von Anett Duszkewitz von Freitag, 09.09.2016 um 16:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Empfangen wird man typisch im bayrischen Stil. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend, freut man sich auf eine leckere bayrische Mahlzeit. Das Essen wird frisch zubereitet, nichts aufgewärmt, und recht schnell serviert. Auf Grund der tgl. neu zusammengestellten Tageskarte, hat man immer wieder die Möglichkeit etwas anderes zu probieren. Die Sanitäranlagen punkten mit einem angenehm frischen Blütenduft und hoher Sauberkeit. Kann ich sehr gut weiter empfehlen, wer mal richtig typisch bayrisch schlemmen möchte ;)

Bewertung von alois Stadler von Montag, 29.08.2016 um 11:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren am 28.8. 16 Mittag im Biergarten beim Essen hatten reserviert . Personal :sehr gut, freunflich Das Essen War auch perfekt sehr gut. Im ganzen sehr zufrieden hatte alles gepasst. Gerne wieder.

Bewertung von Julia Vlcek von Montag, 08.08.2016 um 21:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Haben hier 2015 mittags Taufe gefeiert. Da hat es uns noch ganz gut gefallen. Seither haben wir abends im Biergarten nur noch schlechte Erfahrungen gemacht (waren 2x, denn jeder verdient eine zweite Chance). Die Bedienung ist wirklich unter aller Kanone. So unfreundlich wurden wir nirgends sonst bedient. Hatten den Eindruck, dass Sie überhaupt keine Lust auf den Job hat und sich zu etwas Besseres berufen fühlt (kann ja sein). Beim Zahlen kein Danke und kein Auf Wiedersehen trotz des Trinkgelds. Das absolut Letzte war als wir die Trinkflasche unseres 2-Jährigen vergessen haben (Nuk). Die konnten wir nicht mal eine halbe Stunde später aus dem Zigarettenmüll fischen. Die Schützenlust hat uns das letzte Mal gesehen. Ab jetzt nur noch WaWi...

Bewertung von Andreas Vlcek von Montag, 08.08.2016 um 21:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wohnen nicht weit weg und haben dort auch die Taufe unseres Kleinen gefeiert. Heute hatten wir die Trinkflasche des Zwergs am Tisch vergessen. Also bin ich zurück, um die Flasche zu suchen. Letztendlich habe ich sie im Zigarettenmüll oben auf gefunden. Nachfrage bei der unfreundlichen Bedienung wurde mit einem erneut unfreundlichen "Ja" beantwortet. War heute unsere letzter Besuch. Schade eigentlich, weil das Brett mit kaltem Braten und Brot war gut.

Bewertung von Holger Küster von Montag, 20.06.2016 um 10:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Schützenlust ist nicht immer mit einer tollen Küche gesegnet... ;) mal Top dann wieder auch mal ein Flop... aber der Schweinebraten war durchgängig prima. Der Biergarten ist sehr zu empfehlen durch seine großen Bäume spendet er gerade bei heißen Tagen wunderbar Schatten.

Bewertung von Bernhard Bradatsch von Montag, 09.05.2016 um 20:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Erst sehr lange Wartezeit, dann entgegen dem Werbeversprechen nachmittags die Küche geschlossen. "Frühlingssalat" für 11,90 €.

Bewertung von Grantl Huber von Freitag, 04.12.2015 um 21:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

⭐️ Also wirklich schlecht Zuerstmal die Bedienung, die ist total schlecht und "einfach gestrickt" . Das ist mir eigentlich egal, aber in diesem Fall, wenn es Einfluss auf das Wohlfühlen im Restaurant hat, eben nicht. Essen durchschnittlich, nix besonderes max ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Wohlfühlen: ⭐️ Essen + Trinken: ⭐️⭐️⭐️ Bedienung: ⭐️ ____________________ ~⭐️1/2 Sterne~

Bewertung von Cat Gecko von Dienstag, 17.11.2015 um 21:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr unfreundliche Bedienung, schon beim Getränkebestellung aufnehmen und dann Getränke verteilen. Daraufhin habe ich kein Essen mehr bestellt. Und als ich dann mit einem 5 Euro Schein mein Getränk zahlen wollte, wurde ich noch schnippisch angefahren, ob ich es denn nicht kleiner hätte! Geht's noch? Beim Wechselgeld hat sie sich auch "aus Versehen" verzählt. War einige Jahre zuvor das letzte Mal da und musste jetzt wieder die gleiche Erfahrung machen. Es waren an dem Tag fast alle Tische besetzt, davon zwei große Reservierungen. Also nichts, was man mit mehr Personal hätte auffangen können.

Bewertung von Martin Schmid von Sonntag, 08.11.2015 um 13:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

essen gut, bedienung freundlich, ambiente sehr nett

Bewertung von Alexander Schiller von Sonntag, 27.09.2015 um 16:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also ne Auf keinen Fall Also ersteinmal zu den guten punkten das essen ist ganz okay, aber auch nichts wirklich besonderes. So und jetzt zu den negativen punkten Das essen musste zwei mal zurückgegeben werden weil es voll blutig war. Nach dem zweiten mal war es aber immer noch blutig und am Ende merkte die Kellnerin einfach nur an dass das küchenpersonal einfach nur genervt sei. Also es reicht nicht dass man einen blutigen Fingerhut Fleisch bekommen hat sondern das arme küchenpersonal war genervt. Wie gesagt letztendlich war das essen ganz okay da kennt man aber wirklich besseres. Dann natürlich noch das i-tüpfelchen : nach dem wir vor zehn Minuten die Rechnung bestellt hatten (und das laut und deutlich!) kommt die Kellnerin an den Tisch und fragt allenernstes ob es die Rechnung "sein darf" Also geht lieber zum Sollner hof

Bewertung von Sylvia Koch von Samstag, 09.05.2015 um 14:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gern finden wir uns im Sollner "Schützenlust" ein. Die Atmosphäre ist entspannt, das Personal aufgeschlossen und sehr freundlich, die Speisen hervorragend. Freilich dominieren die bayerischen Klassiker, doch auch Neues wird gern mal probiert. Stellvertretend seien hier nur das vorzügliche Böfflamott sowie das knusprige Schnitzel in Breznpanade genannt. Obendrein ist das Gasthaus eine gute Adresse, Familienfeiern auszurichten. Für uns wurde liebevoll vorbereitet und unsere Sonderwünsche erfüllt. Unsere Gäste fühlten sich ausgesprochen wohl und wir alle erinnern uns gern an die gelungene Geburtstagsfeier.

Adresse vom Restaurant Wirtshaus Schützenlust


Weitere Restaurants - Griechisch essen in München