mathäser Filmpalast Tisch reservieren - Restaurant mathäser Filmpalast in München
3.7 5
Bayerstraße 3-5 München Bayern 80336
089 515651

Tisch reservieren - Restaurant mathäser Filmpalast in München

Adresse:

mathäser Filmpalast
Bayerstraße 3-5
80336 München

Kontakt:

Telefon: 089 515651
Webseite: http://www.mathaeser.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–23:30 Uhr
Dienstag: 09:00–23:30 Uhr
Mittwoch: 09:00–23:30 Uhr
Donnerstag: 09:00–23:30 Uhr
Freitag: 09:00–23:30 Uhr
Samstag: 09:00–23:30 Uhr
Sonntag: 09:00–23:30 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

mathäser Filmpalast hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant mathäser Filmpalast

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Patrick Reiß von Freitag, 01.01.2016 um 19:58 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nachdem ich hier nun zum dritten Mal im Kino war und der Kinosaal zum dritten Mal richtig dreckig war, möchte ich meine Erfahrung hier teilen. Es wurde vor dem Einlass oberflächlich sauber gemacht. Leider sind unter den ganzen Sitzen reihenweise Getränkebecher, umgefallene Getränkebecher, überall ist Popcorn verteilt. Das ist einfach nur eine Unverschämtheit wie es in Ihrem Kino aussieht. Alles andere war aus meiner Sicht ok. Preise ok, Service an den Theken freundlich, Toiletten sauber.

Bewertung von Fiona Klein von Mittwoch, 30.12.2015 um 11:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das ist oder bessergesagt war mein stammkino. seit einigen jahren geh ich regelmäßig dahin. der einzige grund ist dass sie ein großes kinoprogramm haben. selbst filme die schon seit 7 wochen oder länger laufen werden da noch mindestens 2 mal täglich gezeigt. aber die preise finde ich langsam unverschämt. was die hier einen als große Nachos verkaufen ist eine absolute Frechheit. das ist grad mal nur noch so viel wie 2 Hände voll Chips. und dafür zahle ich keine 5,40. zu viel werbung und das personal wird auch immer unfreundlicher. seit neusten rennen da so dumme securityleute rum. jetzt darf man sich nicht mal mehr vor das kino setzen und warten bis die werbung zuende ist. denn ich geh immer erst 20 min später rein weil mich die werbung einfach nur noch nervt. und letzens hab ich mich vor den kinosaal gesetzt und gewartet und diese securtys verscheuchen mich einfach!!!!!! wenn die so weitermachen haben die bald einen stammgast weniger.

Bewertung von Christina Heger von Sonntag, 27.12.2015 um 18:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kino-Eingang etwas schwer zu finden in einem Gebäude, das wie ein kleines Einkaufszentrum/Bar-Ansammlung daher kommt. Das Layout ist auch nicht so ganz verständlich, weil die Kassen gegenüber den Treppen sind und man erst um das Rondell laufen muss. Ansonsten freundliche Angestellte - noch dazu am 2. Weihnachtsfeiertag! Sitze sind bequem und auch für Vollschlanke gut zu sitzen. Sound und Technik (3D) waren ok, wenn auch nicht mit Atmo zu vergleichen. Dafür 13 € pro Karte ist schon happig. Essen und Trinken waren normal und nicht günstig. Für 2x 1 Liter + 1x Popcorn + 1x Nachos haben wir 15 € gezahlt im Menü. Die Nachos waren leider nicht heiß, wie angepriesen, sondern sogar noch ein bisschen weich, als ob sie schon länger gelegen hatten. Dafür waren sie in einer recht praktischen Kartonverpackung zum Aufreißen. Die Soßen waren extra. Alles in allem ein sauberes Kino mit guter Auswahl.

Bewertung von Sickest .Demon von Dienstag, 22.12.2015 um 20:12 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Mathäser Werbefilmpalast. Hier kommt jeder Werbesendungsfetischist auf seine Kosten. Wer sich jemals gedacht hat "Mensch, was für eine tolle Werbesendung und jetzt fängt dieser dämliche Film an! >:(", der ist in diesem Etablissement gut aufgehoben. Bei den ca. 40 Minuten Werbevorspann kommt jeder Missverstandene unserer schnelllebigen filmfokussierten Welt zu seinem kommerziellen Höhepunkt. Vorsicht ist geboten! Leeren Sie ihre Blase bevor sie in die Vorführung gehen, sonst könnten sie etwas von der Werbung verpassen. Ambiente ist gehoben, das große Kino war augenscheinlich sauber, die Servicekräfte die von mir angetroffen wurden freundlich. Angesehener Film: Star Wars - Das Erwachen nach der Vorstellung 3D; Preis 13,50€

Bewertung von Konstantin Camorra von Samstag, 12.12.2015 um 22:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

es tut mir in hinblick auf die mitarbeiterschaft leid so eine schlechte bewertung zu schreiben, da ich hier durchaus auch freundlich bedient wurde. nur war leider die schichtleiterin am tresen dermaßen unfreundlich und unverschämt, dass ich einen stern geben muss. in kombination mit dem knackigen preisniveau, knapp 10€ für ein paar maiskörner und zuckerwasser undiskutabel. daumen nach unten.

Adresse vom Restaurant mathäser Filmpalast


Weitere Restaurants - Deutsch essen in München