Ristorante Romans Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Romans in München
4.2 14
Romanstraße 1 München Bayern 80639
089 1689898

Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Romans in München

Adresse:

Ristorante Romans
Romanstraße 1
80639 München

Kontakt:

Telefon: 089 1689898
Webseite: http://www.ristorante-romans.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Barrierefrei: ja

Reservierung:

Ristorante Romans hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ristorante Romans

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Alexandra Meier von Mittwoch, 30.11.2016 um 15:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

super essen! preis/leistung sehr fair! ich komme wieder

Bewertung von Maria Werner von Sonntag, 20.11.2016 um 20:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Feine italienische Küche, die sicher nicht günstig ist, aber der Leistung entsprechend. Sehr guter Service und eine tolle Weinkarte inklusive.

Bewertung von Sylvia Friedrich von Mittwoch, 26.10.2016 um 18:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Für mich der beste Italiener im der Stadt Komme oft und gerne hierher Das Lachstatar, sie Trüffelmudeln und zum die Mascarponecreme, einfach ein Gedicht.. Also für mich... Unbedingt hingehen!

Bewertung von Niki F von Freitag, 09.09.2016 um 19:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Ambiente, besonders auch draußen. Für den kleinen Geldbeutel auch machbar, wenn man sich eine Pizza und den hauswein gönnt. Dann kommt man unter 15 Euro weg.

Bewertung von Tobias Kern von Sonntag, 04.09.2016 um 08:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Toll gemachtes Lokal, bemühtes Personal. Preis-Leisungs-Verhältniss nicht ganz optimal.

Bewertung von Joerg Bornschier von Sonntag, 28.08.2016 um 15:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Ambiente ist drinnen wie draussen sehr angenehm, wobei es draußen schon arg zugeht, wenn alle Tische besetzt sind. Die Speisen sind qualitativ sehr unterschiedlich und preislich überzogen. die Bedienung ist nett aber unaufmerksam. Auf leere Gläser muss mehrfach hingewiesen und entsprechend auf Nachschub gewartet werden.

Bewertung von Dagobert Dose von Sonntag, 14.08.2016 um 13:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Restaurant, leckeres Essen und nette Bedienung! Sehr empfehlenswert!

Bewertung von annette Diener von Donnerstag, 07.04.2016 um 22:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Service, das Essen spitze. ... Einfach toll.... danke

Bewertung von Martin Wilhelm von Mittwoch, 02.03.2016 um 23:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nicht empfehlenswerte! Waren gestern zu Gast mit zwei Personen und hatten jeweils Wein, Vorspeise und Hauptspeise. Die Reservierung klappte gut, der Tisch war in Ordnung. Als Vorspeise hätte wir Lachscarpaccio Speisekarte) und Lachstatrtar (Tageskarte) Beides "unauffällig", jedoch schon oft besser gegessen, insbesondere der Tartar hätte man gerne mehr Geschmckserlebnis und Anrichten des Gerichts erwartet. Der Hauptgang (Kalbsschnitzel und Spaghetti Vongol, Tip des Obers) war dann aber wirklich schlecht. Speziell die Nudeln waren in einer total versalzenen Soße schwimmend, die nach Brühwürfel und Geschmacksverstärker roch und schmeckte. Die Muscheln waren zum Teil leer und die vorhandenen ohne Geschmack. Das Kalbsschnitzel war wie die Vorspeise "unauffällig. Wir haben nichts moniert, da ich einen Geschäftsgast eingeladen hatte und daher das wenig positive Erlebnis nickt zusätzlich belasten wollte durch mögliche Diskusdionen mit dem Lokal. Das ganze hat ein unaufmerksamer Ober, ohne Ambitionen, keinerlei Nettigkeiten von der Küche weder im Vorfeld noch danach, nicht besser gemacht In Summe habe ich für 100 EUR viele Male bereits besser gegessen. Hier sind wir weit weg von einem " Lieblingsitaliener"

Bewertung von Anton Hinterberger von Mittwoch, 18.11.2015 um 10:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles perfekt. Super Essen. Tolle Bedienung. Schönes Ambiente. Eine uneingeschränkte Empfehlung.

Bewertung von Michael Jungwirth von Sonntag, 04.10.2015 um 22:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine sehr gute Ambiente, mit viel Flair. Dabei war das Essen sagenhaft gut.

Bewertung von Steffan Eckel von Freitag, 21.08.2015 um 19:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren vor 10 Tagen im Romans essen. 3 Stunden danach wurde ich krank. Wahrscheinlich Lebensmittelvergiftung. Das Rinderfilet sah schon nicht so gut aus, eher wie Kalbfleisch, wurde aber trotz Reklamation nicht zurückgenommen. zum Glück habe ich nur die Hälfte gegessen. Wir gehen sicher nicht mehr dorthin.

Bewertung von Dirk Alberts von Mittwoch, 27.08.2014 um 13:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das "Romans" ist ein ganz hervorragendes italienisches Restaurant der gehobenen Klasse, ausgezeichnetes Essen, die Gerichte auf Karte und Tagesempfehlungen sind überschaubar, das hat den Vorteil, dass sie qualitativ ausgezeichnet auf den Tisch kommen, der Service ist vom Besten, sympathisch, diskret, freundlich und äußerst aufmerksam, kein Wunder, dass man hier auch vom Publikum auf nette Menschen trifft. Für mich gehört das "Romans" zu den empfehlenswertesten Restaurants in München und die Preise sind noch sehr akzeptabel. Dirk Alberts

Bewertung von Robert Fretschner von Montag, 01.04.2013 um 21:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir hatten eine Vorspeisenplatte, Lasagne al Forno und eine Goldbrasse mit Salat. Die Vorspeisenplatte war recht lieblos angerichtet, die Thunfischsoße des Vitello Tontato war leider zu dickflüssig und schmeckte sehr stark nach Dosenthunfisch (ist natürlich nur eine Vermutung) und der Mozarella schmeckte nach gar nichts. Gleiches galt für das Olivenöl. Meine Lasagne war leider lauwarm, die Nudeln waren viel zu weich und die Soße sah aus und schmeckte wie Fertigsoße aus der Dose bzw. aus der Tüte. Zurückgeben und aufwärmen wäre nicht möglich gewesen, denn sonst wäre alles noch breiiger geworden. Es wäre also nur zurückgeben und neu bestellen möglich gewesen, was nicht unbedingt eine Wahl ist, wenn man zusammen essen möchte. Das Positivste war der Fisch, der frisch und saftig war. Allerdings hätten als Beilage ein paar Rosmarin-Kartoffeln ö.Ä. nicht geschadet. Das Personal war zwar nett aber leider etwas unaufmerksam. Es wurde nie Wasser nachgefüllt und nach der Wasserbestellung wurden wir auch nicht mehr gefragt, ob wir Wein möchten, obwohl wir vor dem Aperitif extra danach gefragt hatten. Ist natürlich subjektiv, d.h. manche Leute mögen es nicht belästigt zu werden. Wir gehören leider nicht dazu. Das Restaurant an sich ist schön eingerichtet.

Adresse vom Restaurant Ristorante Romans


Weitere Restaurants - Deutsch essen in München