Waldgaststätte Bienenheim Tisch reservieren - Restaurant Waldgaststätte Bienenheim in München regional
4 22 5
Bienenheimstraße 11 München Bayern 81249
089 89555927

Tisch reservieren - Restaurant Waldgaststätte Bienenheim in München

Reservierung:

Waldgaststätte Bienenheim hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Waldgaststätte Bienenheim:

Waldgaststätte Bienenheim
Bienenheimstraße 11
81249 München

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Waldgaststätte Bienenheim

Telefon: 089 89555927
Webseite: http://www.waldwirtschaft-bienenheim.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Waldgaststätte Bienenheim:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen im Restaurant Waldgaststätte Bienenheim:


Deutsch

Allgemeine Informationen vom Restaurant Waldgaststätte Bienenheim:

Rauchen: nein

Mittagstisch vom Restaurant Waldgaststätte Bienenheim:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Waldgaststätte Bienenheim:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Waldgaststätte Bienenheim:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Waldgaststätte Bienenheim:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Stefan Polster von Donnerstag, 31.08.2017 um 15:25 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr idyllisch, aber Bedienung etwas unbeholfen (wir wollten essen, bekamen aber nix, da alle Plätze mit Service besetzt waren; haben uns dann wo dazugesetzt)

Bewertung von Tatyana Sims von Mittwoch, 30.08.2017 um 19:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der Garten ist sehr nett und wunderbar schattig, sogar ein Kinderspielplatz ist vorhanden. Das Essen ist hervorragend, dauert aber recht lange. Die Bedienung ist freundlich, Preise sind ok.

Bewertung von Klaus Nibbes von Freitag, 04.08.2017 um 16:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zwei Sterne wegen des guten Essens und der schönen Lage. Nicht mehr wegen der Bedienung, bei der man immer den Eindruck hat, man sei ein Bittsteller und von der man manchmal sogar zurechtgewiesen wird wenn man z.B.essen möchte und nicht reserviert hat. Man hat dann das Gefühl, es wäre ihr lieber man ginge und es sei ihr ganz ungelegen, dass man ihr noch mehr Arbeit aufbrummt. Sie gibt sich keine Mühe wenigstens scheinfreundlich zu sein, wie dies professionelles Personal macht. Nachher sieht man sie hinten am Küchenausgang stehen - beim Rauchen!!! - Ich muss nach zwei Jahren revidieren - das hat sich "wirklich" gebessert, weil das komplette TEAM ausgetauscht wurde oder sich eingetauscht hat - so genau weiß ich das nicht...

Bewertung von Andra Schaz von Sonntag, 18.06.2017 um 13:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Geschmacklich und qualitativ hervorragendes Essen. Schöner Gastraum, toller Biergarten mit kleinem Spielplatz. Perfekt für den Familien-Ausflug!

Bewertung von Veronika Fuchsbichler von Freitag, 16.06.2017 um 09:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bereits vor ein paar Jahren wurden wir sehr enttäuscht, als wir mehrfach von der Bedienung vergessen und ignoriert wurden. Keine Entschädigung bei der Rechnung, auch nicht für das lange schwarze Haar in meinem Salat. Letzte Woche starteten wir einen zweiten Versuch welchen wir bereits vor unserer Getränke Bestellung abbrachen nachdem der Pächter-Stammtisch böse über uns und unsere Fahrräder gegrummelt hat. Die Bedienung kam mit den Worten "den kleingeistigen Gartenzwerge passt es nicht, dass ihre Fahrräder da stehen". Keine Frage: uns kann man gerne sagen wo wir unsere Fahrräder hinzustellen haben, aber so behandelt man seine Kundschaft nicht. Sieht wohl sogar das eigene Personal so. Nie wieder Bienenheim!

Bewertung von Thomas Fuchsbichler von Sonntag, 11.06.2017 um 21:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wenn man nach einer längeren Radtour mit Frau und kleinem Kind sein mitgebrachtes Essen im Selbstbedienungsbereich aus dem Radanhänger laden möchte, wird man erst einmal vom greisen (Verpächter?)-Stammbesucher über dessen Bierhalbe hinweg angeraunzt, wohin man gefälligst sein Rad zu stellen hat. Sorry, aber dieser Besuch war unsere zweite Change an das Bienenheim einen etwas zurück liegenden Patzer (bzw mehrere) wieder gut zu machen. Darauf habe ich keinen Bock und such mir lieber einen gemütlichen Biergarten!

Bewertung von Bernd Ammersinn von Dienstag, 30.05.2017 um 12:04 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Kurzer Besuch im Biergarten , daher ist meine Bewertung nur bedingt aussagekräftig. Sitzplätze mit Selbstbedienung und mit Service sind ausgewogen. Allerdings ist der Biergarten relativ klein. Es gibt keinen eiskaffee. Wir werden wieder kommen.

Bewertung von Florian Franz von Mittwoch, 03.05.2017 um 15:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Eis

Bewertung von Karin Klemmer von Sonntag, 16.04.2017 um 21:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kleine, aber feine Auswahl - auch Vegetarier werden ohne Probleme fündig. Da alle Gerichte frisch zubereitet werden, kann es zu etwas längeren Wartezeiten kommen. Das Essen schmeckt hervorragend! Dazu kommen freundlicher, aufmerksamer Service & eine gemütliche Gaststube. Auch der kleine Biergarten ist sehr schön! Wir kommen immer wieder gerne hierher!

Bewertung von Alex Hildebrand von Sonntag, 05.02.2017 um 14:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Dieter Buchholtz von Samstag, 14.01.2017 um 23:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nicht leicht zu finden, da etwas im Wald versteckt,aber ein herrlicher Biergarten und viele landestypische Gerichte. Der richtige Ort für eine Brotzeit auf einer der vielen Radlstrecken rund um München.

Bewertung von Klaus Nibbes von Montag, 12.12.2016 um 12:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zwei Sterne wegen des guten Essens und der schönen Lage. Nicht mehr wegen der Bedienung, bei der man immer den Eindruck hat, man sei ein Bittsteller und von der man manchmal sogar zurechtgewiesen wird wenn man z.B.essen möchte und nicht reserviert hat. Man hat dann das Gefühl, es wäre ihr lieber man ginge und es sei ihr ganz ungelegen, dass man ihr noch mehr Arbeit aufbrummt. Sie gibt sich keine Mühe wenigstens scheinfreundlich zu sein, wie dass professionelles Personal tut. Nachher sieht man sie hinten am Küchenausgang stehen - beim Rauchen!!! - Ich muss nach zwei Jahren revidieren - das hat sich "wirklich" gebessert, weil das komplette TEAM ausgetauscht wurde oder sich eingetauscht hat - so genau weiß ich das nicht...

Bewertung von Christian Sucrow von Donnerstag, 08.12.2016 um 12:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Feine österreichische und bayerische Spezialitäten aus guten und frischen Zutaten. Die lohnenden Tagesempfehlungen sollte man beachten. Das Ambiente ist etwas kühl für eine bayerische Wirtschaft.

Bewertung von Max Keller von Samstag, 15.10.2016 um 17:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich hatte Lust auf ein Kellerbier und eine Kleinigkeit zu essen. Nachdem die Bedienung die Personen an den anderen beiden Tischen bediente, mich jedoch 30 min. lang nicht beachtet, hat bin ich gegangen.

Bewertung von alfred freyermuth von Dienstag, 23.08.2016 um 14:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gemütlich, gastfreundlich , gutes Essen,

Bewertung von Horst Neuburger von Sonntag, 03.07.2016 um 17:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nachdem ich vom Wirtshaus Köter, der gerade aus der Küche kam , und an das Biergartenmobilar pisste begrüßt wurde, bestelle ich in Weizenbier. Bei meiner Nachfrage, ob das Bier frisch oder noch das Standbier aus der Leitung war , bekam ich ein neues.

Bewertung von Elfriede Weingartner von Samstag, 08.08.2015 um 21:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nette freundliche Bedienung und eine gute Küche. Wichtig mir, dass der Besitzer und Koch auf biologische Lebensmittel acht gibt. Man merkt es einfach am Geschmack und an der Kreativität. Danke für den schönen Nachmittag/Abend mit meiner Freundin. Zahlung der Rechnung durch EC Karte möglich.

Bewertung von Goek Oesueluek von Freitag, 17.07.2015 um 22:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Was einmal ein netter Biergarten war ist jetzt eine auf gehoben machende Gaststaette. Leider geht die Rechnung aber nicht auf. Um einen Tisch zu bekommen muss man beim Personal betteln. Im Selbstbedienungsbereich gibt es nichts (!) zu essen und selbst hier muss man um ein Bier betteln. Also sind wir in den bedienten Bereich. Nach 1 Stunde warten (!) bekamen wir dann auch etwas zu essen. Nichts besonderes, wenngleich auf "high quality" gemacht. Das Personal kommt in gleicher Frequenz an den Tisch und fragt, ob noch Wuensche bestehen. Da ist es gut, wenn man nicht zu durstig ist. Bei der Rechnung sollte man genau pruefen, bei uns waren Sachen dabei, die wir zwar bestellt hatten, die aber nie gekommen sind. Wir hatten aber keine weitere Stunde warten wollen. Kurzum, wer viel Zeit hat, wer Biergartenessen lieber von einem modernen eckigen als von einem runden Teller essen will und wer nicht besonders durstig ist, der ist hier gut aufgehoben. Allen anderen empfehle ich einen Bogen um das Bienenheim zu machen und auf andere Biergaerten auszuweichen.

Bewertung von Sanchez L von Dienstag, 07.07.2015 um 12:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guter Biergarten mit frischen regionalen Zutaten. Sehr zum empfehlen. Vor allem die Ente und der Schweinebraten.

Bewertung von Peter Wolfgang Lemke von Samstag, 04.07.2015 um 11:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Habe selbst etliche Jahre dort als Koch gearbeitet, mit dem großen Biergarten wars im Sommer a bisser'l stressig. Vom Bienenzüchterverein gibt's an guaden Honig.

Bewertung von Klaus Habik von Sonntag, 11.01.2015 um 21:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Zwei Sterne wegen des guten Essens und der schönen Lage. Nicht mehr wegen der Bedienung, bei der man immer den Eindruck hat, man sei ein Bittsteller und von der man manchmal sogar zurechtgewiesen wird wenn man z.B.essen möchte und nicht reserviert hat. Man hat dann das Gefühl, es wäre ihr lieber man ginge und es sei ihr ganz ungelegen, dass man ihr noch mehr Arbeit aufbrummt. Sie gibt sich keine Mühe wenigstens scheinfreundlich zu sein, wie dass professionelles Personal tut. Nachher sieht man sie hinten am Küchenausgang stehen - beim Rauchen!!!

Bewertung von Karl Schafberger von Montag, 08.09.2014 um 16:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter geht's nicht!!!! Der Service hat die Note 6- verdient. So etwas hat keiner der Besucher (>60 Lebensjahre) je erlebt. Dass immer noch Gäste das Bienenheim besuchen dürfte einzig auf die rühmliche Vergangenheit und die besonders schöne Lage zurück zu führen sein.Ich schämte mich für meine Gäste. Ein anderer Gast wurde regelrecht für seine Unkenntnis gerüffelt als er sich das Getränk vom Eingang (Selbstbedienung) mitnahm und noch Essen wollte. Verlust 20ct.!!!!Zu aller letzt wurde die Rechnung bei uns aufgerundet ohne Danke oder Rückfrage. Einzig das Essen war gut, dafür den einen Pkt..

Anfahrt zum Restaurant Waldgaststätte Bienenheim:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in München