Wirtshaus Hohenwart Tisch reservieren - Restaurant Wirtshaus Hohenwart in München regional
4.3 5 5
Gietlstraße 15 München Bayern 81541
089 69397575

Tisch reservieren - Restaurant Wirtshaus Hohenwart in München

Reservierungs-System kaufen:

Wirtshaus Hohenwart hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Wirtshaus Hohenwart:

Wirtshaus Hohenwart
Gietlstraße 15
81541 München

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Wirtshaus Hohenwart

Telefon: 089 69397575
Webseite: http://www.hohenwart.net/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Wirtshaus Hohenwart:

Montag: 17:00–01:00 Uhr
Dienstag: 17:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–01:00 Uhr
Freitag: 17:00–01:00 Uhr
Samstag: 11:30–01:00 Uhr
Sonntag: 11:30–01:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Wirtshaus Hohenwart:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Wirtshaus Hohenwart:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dariusch Khadja von Donnerstag, 10.05.2018 um 21:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolute Weiterempfehlung! Super Bedienung, eine kleine, aber feine Speisekarte, Preise absolut angebracht - ich habe nichts zu bemängeln. Ganz besonders zu Empfehlen ist der Zwiebelrostbraten, meiner Meinung nach der beste in München! Wir kommen gerne wieder und können dieses Wirtshaus nur empfehlen!

Bewertung von Karin K. von Sonntag, 29.04.2018 um 13:06 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gemütliches Wirtshaus, dass gekonnt Modernität & bayrischen Kitsch kombiniert. Einige vegetarische Gerichte - Käsespätzle mit rassem Käse, Ziegenkäsesalat könnte trotz der Pinienkerne ein wenig spannender sein. Brezenknödelsalat lässt ein wenig Raffinesse und Geschmack vermissen. Das dunkle Bier ist super! Die langen Wartezeiten auf das Essen können wir nicht nachvollziehen - bei uns ging es echt fix, bis wir die Teller vor uns hatten. Der Service ist sehr charmant, ein bisschen mehr Aufmerksamkeit wäre ganz nett. So mussten wir schon zweimal drinnen zahlen, weil sich niemand mehr um die Tische draußen gekümmert hat - und das bei relativ wenig Betrieb. Ich reduziere daher meine ursprüngliche Bewertung von 4 auf 3 Sterne. Alles in allem haben wir hier schon schöne Abende verbracht und würden jederzeit wieder kommen!

Bewertung von Anna-Lena Klinkert von Montag, 19.03.2018 um 06:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein traditionelles bayrisches Wirtshaus mit leckerem Bier aus dem Fass. Dazu eine Auswahl an leckeren Speisen. Das Publikum ist sehr gemischt. Hier sind sowohl jüngere, als auch ältere Besucher. Von der Einrichtung her sehr gemütlich

Bewertung von Patrick Roocks von Montag, 12.03.2018 um 20:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Uriges bayerisches Restaurant, sehr gemütlich und sehr nette Bedienung und gutes Essen. Sind regelmäßig dort, haben nur einmal länger auf das Essen gewartet (das war im letzten Sommer, als bei unerwartet gutem Wetter die Plätze draußen alle belegt waren - kann passieren). Gibt auch gute Veggie-Gerichte und Fisch. Eine Kegelbahn gibt's auch, aber die kann ich nicht besonders empfehlen - der Raum ist zu eng, als das man gleichzeitig gut zuschauen und sich unterhalten kann. Als Wirtshaus aber sehr zu empfehlen!

Bewertung von Karin Anthaler von Donnerstag, 04.01.2018 um 19:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Wartezeit auf das Essen betrug ca. 50 bis 60 Minuten. Mein Essen kam dann auch noch kalt an den Tisch. Viele andere Gäste an diesem Abend beschwerten sich wegen der langen Wartezeit. Auch auf Getränke musste man ewig warten. Die Krönung sind dann noch die Preise. Auf der Speisekarte steht der Schweinebraten mit 11,90 Euro. Auch auf der Internetseite ist dieser zum Preis von 11,90 Euro ausgezeichnet. Auf dem Kassenzettel wurde der Schweinebraten jedoch mit 12,40 Euro berechnet!!! Da fehlen mir dann endgültig die Worte und selbst der eine Stern ist hier noch zuviel. Wenn man sich die vielen anderen schlechten Bewertungen, wegen langer Wartezeit und kaltem Essen anschaut, bin hier leider kein Einzelfall.

Anfahrt zum Restaurant Wirtshaus Hohenwart:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in München