Ola kala Tisch reservieren - Restaurant Ola kala in München
4.2 11
Kaiserstraße 65 München Bayern 80801
089 20080842

Tisch reservieren - Restaurant Ola kala in München

Adresse:

Ola kala
Kaiserstraße 65
80801 München

Kontakt:

Telefon: 089 20080842
Webseite: http://ola-kala.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–01:00 Uhr
Dienstag: 17:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–01:00 Uhr
Freitag: 17:00–01:00 Uhr
Samstag: 17:00–01:00 Uhr
Sonntag: 17:00–01:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Ola kala hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ola kala

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Kati Zieger von Freitag, 23.09.2016 um 12:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war super Lecker. Der Preis ist etwas gehoben, aber dafür schmeckt es wirklich ausgezeichnet. Ich hatte die Zuchinibällchen, den gebackenen Feta, Oliven, Knoblauchbrot und noch den griechischen Joghurt als Dessert. Wirklich alles ausgezeichnet!

Bewertung von Veronika Riederle von Samstag, 06.08.2016 um 17:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

super lecker, originelle Gerichte, nettes Personal! für fans von griechischem Essen eine der Top-Adressen in München

Bewertung von Joerg Bornschier von Donnerstag, 30.06.2016 um 15:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Dem kann ich mich nur anschließen, Preis-Leistung stimmt hier nicht! Salat und Kalamari für 16,50 ist bei der Menge überzogen. Ein paar Scheiben extra Brot werden zusätzlich berechnet! Kleine Vorspeisen teilweise für 7,90, auch zu teuer! Einen Ouzu nach dem teuren Essen auf Kosten des Hauses, natürlich nicht! Der muss selbst bezahlt werden. Es gibt zum Glück bessere Alternativen, selbst in München!

Bewertung von Ludwig Pils von Mittwoch, 15.06.2016 um 20:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der beste ernstzunehmende Grieche Münchens. Das Personal ist sehr freundlich und flexibel. Wer fetttriefendes Essen und Party Volk erwartet ist hier Gott sei Dank fehl am Platz.

Bewertung von Günther Kraus von Dienstag, 07.06.2016 um 01:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Man sitze sehr eng aufeinander.Der Wein war etwas zu warm.Das essen gut aber die Beilagen zu teuer.Das Personal sehr aufmerksam.Ich komme wieder.

Bewertung von Anne Steppeler von Donnerstag, 19.05.2016 um 01:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Preis - Leistung stimmte nicht. Als ich um etwas mehr Zaziki zu meinen Suflakis bat, bekam ich viel,- aber was ich erst an der Rechnung erkannte, ich hatte damit eine gesamte Vorspeise bestellt. Doch ohne Zaziki waren die zwei Fleisch Spieße sehr trocken. Ich fragte das denn scheinbar Besitzer des Lokals, ob das fair sei. Er nahm den Zaziki runter, was er ja nicht hätte tun müssen und stauchte mich sehr laut vor allen zusammen, wenn er das für alle tun würde, sei er bald Bankrott. Also wenn ein griechisches Restaurant an einem Esslöffel Quark mit Knoblauch und Gurke bankrott geht liegt es ganz sicher nicht an der Form wie man mit seinen Neukunden umgeht ;).

Bewertung von Juliane Diener von Samstag, 19.03.2016 um 10:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mein Geschmack wars nicht. Edelgrieche für die Münchner Schickeria. Essen eher mediterran als griechisch. Ich musste zunächst feststellen das neben Salat und Vorspeisen kein einziges vegetarisches Gericht auf der Karte war. Ich nahm also Rotbarben in Orangenmarinade mit Kichererbsenmus. Der Fisch war zart, Außen allerdings trocken, von Marinade keine Spur. Dem Gericht fehte etwas frisches, ein paar Salatblätter als Deko zum auch trockenen Kicherebsenmus wärens vielleicht gewesen. Die Fetacreme als Vorspeise kam ohne Brot, musste man extra bestellen. Dazu saßen wir neben der Tür, was nicht so schlimm wäre, wenn die billige Tür des Edelgriechen auch vernünftig schließen würde. Die blieb natrülich bei jedem der rein- und rauskam am Boden hängen und blieb offen. Dadurch also auch noch ungemütlich. Es scheint aber vielen dort zu gefallen. Mein Geschmack war es nicht und das Preis-Leistungsverhältnis stimmte auch nicht.

Bewertung von Nikolas Kohlars von Freitag, 08.01.2016 um 15:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ganz großes Tennis! Ich bin neulich - dank einer Freundin - das erste Mal im Ola kala gewesen und ich muss sagen, ich war wirklich beeindruckt. Erst dachte ich, OK, klassisches München-Konzept - alles bisserl weiß, alles bisserl schicki, vermutlich auch alles bisserl arrogant - aber sowohl das Publikum als auch das Personal waren super angenehm. Es gab was fürs Auge (das isst ja mit) und die beiden Chefs (zumindest vermute ich, dass die beiden die Chefs sind...) kümmern sich ausgezeichnet und sehr zuvorkommend um ihre Gäste. Das Essen war auch sehr gut, zumindest die Vorspeisen - Hauptspeisen haben wir keine gegessen. Danach haben wir noch einen sehr feinen Nachtisch aufs Haus bekommen. Zu guter Letzt wurden wir sehr herzlich verabschiedet. Hat man selten in München, dass man sich in einem Restaurant rundum wohl fühlt. Macht weiter so - wir kommen sicher wieder!

Bewertung von GameSFX Mashups von Donnerstag, 22.10.2015 um 17:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service und gutes Essen!

Bewertung von kirsten m von Dienstag, 12.05.2015 um 22:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr lecker, von Vorspeisen über Hauptgerichte und Desserts die Karte durchprobiert und positiv überrascht. Wir kommen gern wieder!

Bewertung von André Schmitz von Samstag, 25.04.2015 um 20:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super!!!

Adresse vom Restaurant Ola kala


Weitere Restaurants - Deutsch essen in München