Vu Tang Kitchen Tisch reservieren - Restaurant Vu Tang Kitchen in München
3 18
Augustenstraße 52 München Bayern 80333
089 52350535

Tisch reservieren - Restaurant Vu Tang Kitchen in München

Adresse:

Vu Tang Kitchen
Augustenstraße 52
80333 München

Kontakt:

Telefon: 089 52350535
Webseite: http://www.vutangkitchen.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00–01:00 Uhr
Dienstag: 18:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–01:00 Uhr
Freitag: 18:00–01:00 Uhr
Samstag: 18:00–01:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Reservierung:

Vu Tang Kitchen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Vu Tang Kitchen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3 (3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von von Freitag, 17.02.2017 um 14:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

5/5 durch die Bank. Wir hatten eine sehr positive Erfahrung in den alten Gemäuern des Schmocks. Ein super Konzept mit sehr charismatischem Personal und einer durchaus pointierten Laotischen Küche. Interaktiv, frisch, lecker. Mehr braucht man nicht. Dazu hervorragende Cocktail und Weinkarte, was man sicherlich nicht so erwartet. Dieses Restaurant wird uns wieder sehen! Versprochen.

Bewertung von von Freitag, 17.02.2017 um 14:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr zu empfehlen. Authentisch und lecker. Begrüßung freundlich. Preise angemessen. Service flott und ebenso freundlich.

Bewertung von von Freitag, 17.02.2017 um 14:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen 5/5. Mitarbeiter 5/5 Getränke 5/5 Atmosphäre 5/5 Können es ruhig weiter empfehlen. Weit mehr als hip und angesagt. Daumen hoch!

Bewertung von Fabio Martin von Freitag, 17.02.2017 um 07:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen: 3/5 Service: 1/5 Ambiente: 1/5 Preis/Leistung: 1/5 An sich, ist das essen ok, aber das war es auch schon... Der Service war nicht gut. Alles in allem nicht wirklich weiter zu empfehlen, es sei denn man will es einfach mal ausprobieren.

Bewertung von Christian Zeller von Samstag, 21.01.2017 um 00:33 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Cooles Ambiente und gute Cocktails. Leider bemerkt der Service nicht wenn man leer getrunken hat und auch das bezahlen wird zur Herausforderung für die Kunden. Hinter der Bar sind 5 Leute mit sich selbst beschäftigt und bei der Kundschaft ist niemand. Würde mich freuen wenn ihr das korrigiert...

Bewertung von Thomas Mattheis von Donnerstag, 19.01.2017 um 16:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckeres Essen und super Cocktails zusammen mit einer sehr modernen, zwanglosen Atmosphäre. Jedoch waren die Karten durch die sehr moderne Ausrichtung etwas schwer verständlich, und die Menge von Essen und Getränken eher zu klein.

Bewertung von Palmer Max von Mittwoch, 14.12.2016 um 09:04 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sehr unfreundlich & arrogant. Weinempfehlung war unprofessionell Essen durchschnittlich

Bewertung von Florian Severin von Dienstag, 13.12.2016 um 22:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragende, kleine Karte, spannende Weine. Immer gerne wieder!

Bewertung von Maximilian von Mittwoch, 07.12.2016 um 15:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kürzlich haben wir dieses neue Restaurant bei uns um die Ecke ausprobiert. Leider wurden wir hier bitter enttäuscht. Die Portionen sind klein und ziemlich verwürzt. Bei dem Rindertartar konnten wir das Fleisch nahezu nicht mehr schmecken. Das vom Kellner angepriesene "Lak" (ich meine so hieß das, war mit Hähnchen) war kalt (auf der Karte nicht ersichtlich) und neben Gewürzen haben wir hier keinen Hähnchengeschmack erkannt. Zur Kröung verlangt das Restaurant für eine Portion "sticky Reis" 2,50€ (sehr kleine Portion!). Einen simplen Reis ohne allem bekommt man im Vergleich bei dem Großteil der asiatischen Restaurants in München kostenlos dazu und kann diesen auch ohne Kosten nachbestellen. Am Reis unverschämt die Gewinne einzufahren ist wirklich nicht tragbar. Wir werden hier nicht mehr hingehen und das Lokal auch nicht weiterempfehlen. Hinzu kommt, dass der Cocktail "Horse's Neck" verwässert war und hier wohl auch keine Liebe reingesteckt wird. Wirklich Schade

Bewertung von Rouven Eichten von Donnerstag, 21.07.2016 um 00:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gern

Bewertung von Timo Schenko von Freitag, 06.05.2016 um 00:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes Ambiente und sehr leckeres Essen! Dieses hat allerdings seinen Preis!

Bewertung von Herwig Antretter von Donnerstag, 04.02.2016 um 17:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

war noch nie da!

Bewertung von Geli Beierlein von Mittwoch, 20.01.2016 um 20:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Vorab möchte ich das leckere Essen erwähnen. Die Gerichte sind gut gewählt und sind ein Gaumenschmaus. Dafür würde ich 4/5 Sterne geben. Da ich in der gleichen Straße wohne war ich schon mehrmals im Schmock. Leider zählt bei mir in dieser Preisklasse mehr als nur gutes Essen... Das Personal ist durch die Bank sehr unfreundlich und arrogant. Anscheinend geht's dem Restaurant zu gut... Ich hab darauf keine Lust mehr. Ich werde einen Bogen drum machen, es ist ja nicht so, dass es in der Maxvorstadt nicht genügend Spitzenrestaurants gibt.

Bewertung von Christian Melius von Mittwoch, 23.12.2015 um 23:28 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ganz ok

Bewertung von Alexandre Fliessbach von Dienstag, 01.12.2015 um 18:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres und freundliches Restaurant

Bewertung von Beato Schilling von Sonntag, 03.05.2015 um 09:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ambiente vortrefflich, gediegen, zum Wohlfühlen. Service sehr freundlich und zügig aber nicht aufdringlich. Karte saisongerecht. Das Essen war vorzüglich. Wir würden sofort wieder hingehen

Bewertung von Julia Berghoff von Sonntag, 20.04.2014 um 20:24 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Unser erster (und letzter Besuch) im Schmock war eine echte Enttäuschung. Nicht wegen des Essens, der Weine und des Ambientes - das war äußerst stilvoll, das Essen sehr fein und die Weine ebenfalls. Die Preise sind zwar gesalzen und wir mussten alle erst einmal schlucken, aber die Qualität hat überzeugt. Was aber jenseits von Gut und Böse war, war der Service. Wir waren zu viert und hatten aufgrund der Preise recht hohe Rechnungen, die wir getrennt zahlen wollten. Das mag man finden, wie man möchte. Die Kellnerin verdrehte erst einmal die Augen. Danach kam ihr Kollegen (Chef-Kellner?), der genervt die Einzelabrechnungen vornahm. Als wir ihn darauf aufmerksam machte, dass er sich bei jedem um mehrere Euro zu unseren Ungunsten verrechnet hatte, wurde er unverschämt und knallte uns das Restgeld bis auf den Cent auf den Tisch und rauschte ab - wir waren sprachlos. Zu guter Letzt wurde uns verweigert, unsere Jacken zu bringen - die zu Beginn mit viel Charme in die Garderobe gebracht wurden. Fazit: München bietet zu viele gute Restaurants, die über professionelleren Service verfügen. Getrennte Rechnungen muss man nicht gut finden, aber bei Beträgen über 50 Euro/Person sollte das legitim sein - nie, aber auch niemals zeigt man im Service dermaßen unverschämt, dass man genervt ist. Zwei Sterne für das Essen und Ambiente, Service null!

Bewertung von Jonas Oberth von Dienstag, 03.12.2013 um 11:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein sehr sympathisches Restauran mit orientalisch-judischer Küche. Alles wird immer frisch zubereitet und schmeckt hervorragend. Auch gibt es saisonal unterschiedliche Gerichte und immer wieder neue Kreationen. Die Vorspeisenauswahl ist ein Gaumenschmaus, die Hauptgerichte entführen den Gaumen in den Orient. Ein schöne Abwechslung. Auch das Ambiente läßt keine Wünsche offen, ist zwar etwas eng, aber dafür umso weltstädtischer. Der Inhaber ist sehr charmant und sehr unterhaltend, wenn man die Gelgenheit für einen kleine Plausch bekommt. Absolut empfehlenswert! Fazit:Gemütlich, romantisch, und super Essen! Spitzen Service mit viel Humor.

Adresse vom Restaurant Vu Tang Kitchen


Weitere Restaurants - Deutsch essen in München