Taverna Paros Tisch reservieren - Restaurant Taverna Paros in München
3.5 37
Kirchenstraße 27 München Bayern 81675
089 4702995

Tisch reservieren - Restaurant Taverna Paros in München

Adresse:

Taverna Paros
Kirchenstraße 27
81675 München

Kontakt:

Telefon: 089 4702995
Webseite: http://www.paros-muenchen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–01:00 Uhr
Dienstag: 17:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–01:00 Uhr
Freitag: 17:00–01:00 Uhr
Samstag: 17:00–01:00 Uhr
Sonntag: 17:00–01:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Taverna Paros hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Taverna Paros

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Max Däweritz von Montag, 15.05.2017 um 21:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben für 14 bestellt und waren dann doch 18 Leute. Der Chef hat alles geregelt und obwohl wir etwas lauter waren wurden wir super behandelt. Essen war erste Sahne. Der Hauswein ist unglaublich gut. Top

Bewertung von David Bay von Freitag, 12.05.2017 um 12:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen und flotte Bedienung. Allerdings war es an diesem Abend sehr laut. Außerdem auch sehr voll - was ja für zufriedene Gäste spricht. Dennoch wirkt es dort ganz schön eng gestellt. So richtig Gemütlichkeit und Geselligkeit kam nicht auf.

Bewertung von Nessim Djerboua von Donnerstag, 04.05.2017 um 18:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ist ganz gut aber der Service leider nicht. Wir mussten ständig warten obwohl das Restaurant nicht voll war. Die Kellner schauen alle sehr lustlos. Sehr schade.

Bewertung von Tass K von Mittwoch, 26.04.2017 um 13:47 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bedienung war schlecht. Essen etwas rustikal. Kein Geheimtipp. Natürlich unter der Woche empfehlenswert. Ich komme nicht mehr

Bewertung von Melly Z. von Sonntag, 23.04.2017 um 20:24 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sehr gutes Essen vorallem der Fisch , man wurde aber von Anfang an nicht gut behandelt und bedient. Der Chef super arrogant hat uns mit verschränkten Armen begrüßt , keiner hat uns zu unserem Tisch geführt. Wir waren mit einer sehr grossen Gruppe dort und wollten das Menü ,manche auch ohne die Trinkflat, ging allerdings nicht ! Wie war das nochmal ???- der Kunde ist König -? Was definitiv nicht so ersichtlich ist, in der Karte, meiner Meinung nach . Mag sein das das Essen super ist, aber wenn die Bedienungen einfach nichts drauf haben und nicht mal lächeln, dann haben die wohl den falschen Job gewählt. Die einzige Dame mit blonden Haaren ist allerdings eine Stimmungskanone und ist super freundlich! Kompliment an Sie und an die Köche!! Die meisten von uns gehen aus diesem Grund nicht mehr hin, bevorzuge lieber mein Geld dort auszugeben, wo wir freundlich empfangen werden & gutes Essen haben ;) es gibt genügend Griechen in München, nur so als kleiner Tipp, falls irgendwann immer weniger Leute dort hingehen

Bewertung von Peter Sumsemann von Montag, 27.03.2017 um 00:12 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war gut, das Personal etwas unfreundlich, der Laden ist meist voll, man sitzt dort etwas gedrängt. Am Wochenende ist es Abends im Innenbereich aufgrund der Musikbeschallung sehr laut, man kann sich zu vorgerückter Zeit kaum normal unterhalten.

Bewertung von Sebastian Weigl von Montag, 20.03.2017 um 00:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen ist gut, das Personal freundlich die Wartezeiten kurz. Das Reservieren lohnt sich und das Lokal bietet nicht viel Bewegungsfreiheit, nebenbei Respekt an die Kellner, die sich da den ganzen Abend durchquetschen müssen.

Bewertung von Bernhard Gangkofer von Samstag, 11.03.2017 um 07:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren da mit 8 Personen und haben komplett nach Empfehlung des Inhabers bestellt und alles probiert. OK günstig ist was anderes aber wir reden 4Monate danach noch über das ungewöhnlich gute Essen. Besser geht nicht!

Bewertung von Ludwig Ostermeier von Sonntag, 19.02.2017 um 17:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war OK. Der Service mittelmäßig. Letztendlich nicht zu empfehlen. Da gibt es bessere Griechen in München.

Bewertung von Peter Jens Hein von Freitag, 17.02.2017 um 11:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exzellentes griechisches Restaurant. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Naturgemäß ist das Essen sehr würzig. Die Kellner sind freundlich und schnell. Das Essen ist auch sehr schnell am Tisch.

Bewertung von Dominic Schmitt von Freitag, 10.02.2017 um 18:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Guter Grieche. Das Essen ist ok und preislich günstig. Hier kann man einen witzigen Abend haben, der gerne mit Ouzo unterstützt wird. Die Vorspeisen sind besonders lecker. Die Kellner geben sich Mühe und der Service ist ok.

Bewertung von Sabine Mayet von Montag, 06.02.2017 um 11:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Superarroganter Chef! Total unfreundliches Service: Nach dem Motto Seid froh, dass ihr überhaupt bei mir essen dürft:((((( Unverschämt!!!! Nie wieder:((((( Wenn es ginge würde ich NULL STERNE geben...

Bewertung von Frank Kunisch von Mittwoch, 25.01.2017 um 15:04 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Dass man im Paros aber gut essen kann, zeigt dass Inhaber Petros Bakirtzis sein Geschäft versteht. Man kann ohne Übertreibung sagen, dass es im Paros den besten gemischten Vorspeisenteller in ganz München gibt. Schade: Leider gibt es hier das Helle nur in 0,4 Gläsern, zudem wird Löwenbräu ausgeschenkt. Vielleicht ein guter Grund, einmal die Weinkarte zur Hand zu nehmen.

Bewertung von Armin Jay Kunz von Donnerstag, 05.01.2017 um 17:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Paros ist auf alle Fälle zu empfehlen! Es eignet sich sowohl für die kleinere Gesellschaft, als auch für große Gruppen bspw. anlässlich eines Geburtstages. Das Essen ist köstlich, zum Beispiel der Parosteller mit Gyros und Calamari schmeckt und sättigt sehr gut. Das Preisleistungsverhältnis ist hierbei an sich für Münchener Verhältnisse in Ordnung. Für junge Gäste könnte der Montag interessant sein, da hier eine sogenannte Weinflatrate für gerade mal 10€ angeboten wird. Der Wein kam mir hierbei recht wässrig vor, aber bei diesem Preis kann man natürlich auch nichts Hochwertiges erwarten. Das Restaurant macht einen sehr gehobenen Eindruck (trotz der Preise) und ist daher fast immer überlaufen. Gerade abends sollte man auf alle Fälle reservieren, sonst hat man in der Regel bei mehreren Begleitern keine Chance. Die Bedienung ist stets freundlich, wenn auch aber fast dauerhaft im Stress aufgrund aller belegten Plätze. Bisher bekamen wir unser Essen jedoch stets nach einer akzeptablen Zeit.

Bewertung von Christoph Hermann von Samstag, 26.11.2016 um 12:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Paros ist eine echte "muss man in München nicht hin" Adresse. Ich bitte die geliehenen Worte aus einer anderen Rezension zu entschuldigen ;-) Hier bekommt man schlechte Qualität und alle laufen trotzdem hin, weils bekannt ist.

Bewertung von Pablo Vertedor Sanchez von Samstag, 19.11.2016 um 13:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen ist gut. Der Service an diesem Abend fantastisch und es ist immer was los. Wir gehen hier gerne essen. Nur der Chef hat den Charme einer englischen Bulldogge. Gut das das Personal dies mit viel Einsatz und guter Laune wieder auffängt.

Bewertung von Jules S von Dienstag, 01.11.2016 um 10:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sehr kleine Portion für teures Geld! Gyros war sehr trocken und die Stühle waren sehr klein und total unbequem! Außerdem hat die Spezi nach schwipp schwapp vom Aldi geschmeckt! Dafür war die Bedienung sehr nett und es gab OUZO aufs Haus! 5 Personen 100€ bezahlt und waren danach immernoch hungrig Ps nur der Lamm waren ausgezeichnet

Bewertung von Marco von Sonntag, 23.10.2016 um 18:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich weiß nicht wie Leute diesem tollen Restaurant 1-Sterne-Bewertungen geben können. Ich war erst gestern wieder dort Essen, meine Mama war mit dabei und hat zum ersten mal im Paros gegessen. Nach ein paar Bissen der Vorspeise meinte sie gleich "so gutes griechisches Essen hatte ich noch nie". Und damit hat sie recht. Wir hatten verschiedene Gerichte, alle haben wirklich köstlich geschmeckt. Wer hier schreibt das Gyros sei trocken hat wohl ein Vakuum im Kopf, denn das Gyros ist dort jedesmal saftig und lecker. Also wer hier noch nie war, sollte sich nicht von den schlechten Bewertungen abschrecken lassen. Ach ja: auch das Personal war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Deswegen auch 5-Sterne, alles perfekt. Und ich komme hier sehr gern bald und häufig wieder hin.

Bewertung von Jules S von Montag, 10.10.2016 um 15:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr kleine Portion für teures Geld! Gyros war sehr trocken und die Stühle waren sehr klein und total unbequem! Außerdem hat die Spezi nach schwipp schwapp vom Aldi geschmeckt! Dafür war die Bedienung sehr nett und es gab OUZO aufs Haus! 5 Personen 100€ bezahlt und waren danach immernoch hungrig

Bewertung von Andreas Möhring von Freitag, 07.10.2016 um 22:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach der beste Grieche der Stadt. Heute verlief alles wieder perfekt. Von der Reservierung bis zur Bezahlung war ich sehr sehr zufrieden. Das Essen war sehr sehr lecker. Besonders der Ziegenkäse von der Abendkarte hat hervorragend geschmeckt. Auch der griechische Joghurt mit Honig und Walnüssen war hervorragend lecker . Die Bedienung war klasse auf Zack. Hat einfach Spaß gemacht, sich mit ihm zu unterhalten. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich beim Paros bin. Und die jenigen, die einen "Nobel-Griechen" suchen, mein Tipp: Sucht weiter!

Bewertung von David de Lourdes von Dienstag, 20.09.2016 um 07:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

wilder temperamentvoller Grieche mit sehr viel Lebensfreude und guter Laune - gutes Essen und immer ein Erlebnis - oft wird die Wartezeit auf einen Tisch mit einem Glas Ouzo verkürzt

Bewertung von Peter Zwegert von Dienstag, 30.08.2016 um 03:13 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Paros ist eine echte" muss man in München schon mal ausprobiert haben "- Adresse. Räumlich zwar sehr eng gestapelt kommt hier jeder, der eine Mischung aus Party und deftiger griechischer Küche sucht auf seine Kosten. Ein etwas unaufmerksamer, aber doch herzlicher, immer zu Späßen aufgelegter Service in Kombination mit einem guten kulinarischen Erlebnis versüßt hier zu normalen Münchner Preisen den Gästen das Leben.Die all montägliche Weinflatrate a 6 €p.p.( nur mit Hauptspeise buchbar) ist kaum zu überbieten.Am Wochenende ist der Laden leider restlos überlaufen und die Service- und Küchenqualität hängt schwer von dem Andrang und der Nachfrage der Gäste ab.Einzig die nervigen Nachfragen, ob denn Alle zum Essen hier sind ( Umsatz/ Essensquote) stört und die Getränke lassen auch ab und an auf sich warten.Wer hier reserviert ist klar im Vorteil und muss nicht draußen auf einen freien Tisch warten, wobei dass bei der krassen Hitze im Innenraum manchmal gar nicht von Nachteil ist. Lg Danzel

Bewertung von Peter Lewys Preston von Dienstag, 26.07.2016 um 15:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Service ist eine Katastrophe und die Weinflatrate eine Mogelpackung. Unser Kellner war konstant unhöflich und überheblich, von Wohlfühlatmosphäre keine Spur. Die angepriesene Wein-Flatrate für 6€ gilt nur, wenn dazu ein Hauptgericht (12€ aufwärts) bestellt wird. Da dies jedoch weder auf der Karte, noch im Internet vermerkt ist und uns freundlicherweise auch erst mid-service mitgeteilt wurde ist dies eine bodenlose Frechheit. Auf die rechtlich korrekte Aussage unsererseits, dass solche Regelzusätze schriftlich vermerkt, oder wenigstens vor der Bestellung kommuniziert werden müssen, wurde uns vom Kellner geantwortet: "Unser Haus - unsere Regeln." Im Übrigen ist die Weinflatrate kein "all you can drink" sondern vielmehr, ein Nachfüllen-bis-das-Fass-leer-ist, oder in diesem Falle der Tetrapack Wein. Das Essen war mittelmäßig und die Preise überteuert. Fazit: Kundenfreundlichkeit = 0, Einhaltung eines Verbraucherschutzes = 0. Einmal und nie wieder!

Bewertung von Frederik Berger von Sonntag, 24.07.2016 um 08:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein absoluter Lieblings Grieche in München - sowohl qualitativ als auch quantitativ ist das Essen erstklassig. Der einzige Nachteil ist das es immer gerammelt voll ist und daher sehr laut.

Bewertung von Josue Sierra von Samstag, 23.07.2016 um 06:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Portions were generous, the ambiance was energetic, and the decor is nice and clean. Very authentic cuisine, with friendly bilingual staff. They provided us with English menus (you'll have to ask for them). It tends to get busy, so consider making reservations ahead of time. And make sure to get a cappuccino -- fantastic!

Bewertung von Meera Rathai von Samstag, 02.07.2016 um 23:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super nette Bedienung, Essen mega frisch und lecker und sogar Fußball kann Mann gucken! Tolle Stimmung und Atmosphäre. Gerne wieder!

Bewertung von Santina Papperger von Sonntag, 05.06.2016 um 17:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Habe meinen Geburtstag mit einer größeren Gruppe gefeiert und es hat alles von Anfang bis Ende super geklappt. Service war vollkommen in Ordnung, essen war sehr lecker und kam auch alles gleichzeitig.Super Stimmung wie immer und auch ausreichend Platz war da.

Bewertung von Delisee Strasser von Donnerstag, 10.03.2016 um 21:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Selten so schlecht griechisch gegessen... Tarama super ölig, Marathon Teller naja...Fleisch Geschmacklos. Nicht zu empfehlen!

Bewertung von Andrea Kulas von Mittwoch, 02.03.2016 um 17:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir haben mehrere Jahre in der Nähe gewohnt (bis 2011) und das Paros war in dieser Zeit quasi unser Stammlokal, leckeres Essen, eine immer originelle Bedienung (bis die Servietten flogen ...), und der Nebenraum (hinter der Bar, aber nicht weniger gemütlich) wurde i.d.R. von Reservierungen freigehalten, damit man flexibel reagieren konnte und Stammgästen auch ohne Reservierung Plätze anbieten konnte. Die letzten Jahre hat sich das massiv geändert. Offensichtlich ist die Priorität dort nur noch: Kohle, Kohle, Kohle! Es ist immernoch ein "In"-Restaurant, gegen 20.30 stehen bis zu 20 Leute im Eingang und "hoffen" auf einen Platz, aber wenn Du gegessen hast und offensichtlich nicht mehr richtig zum Umsatz beiträgst, wirst Du mittlerweile tatsächlich rausgeschmissen! Das letzte Mal vor rund 2 Wochen war ich mit einem Kollegen dort. Wir hatten zwar nicht reserviert, aber waren schon recht früh dort (18.30), hatten gegessen und bekamen mit, dass auch andere Gruppen ohne Reservierung reinkamen, so wie die, die im Eingang warteten. Obwohl noch Tische frei waren, wurden wir gegen 20.30 extrem unhöflich rausgeschmissen, sie brauchten unseren Tisch (NICHT für Reservierungen!). Die letzten Male davor war es uns ähnlich ergangen, aber so krass wie dieses Mal hab ich sowas (überhaupt in München) noch nie erlebt! Das ist der Allerletzte! Nie wieder!

Bewertung von Markus W von Donnerstag, 25.02.2016 um 14:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unfassbar schlechter Service. Arroganz 2.0. Aber was will man erwarten. Wenn der Chef unbeschreiblich überheblich ist (Originalton zu einem Gast: "Sei froh, dass du bei mir essen darfst."). Wie solls dann das Personal besser machen... Kein zweites Mal.

Bewertung von Simon Liedl von Montag, 22.02.2016 um 22:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Man sollte auf jeden Fall reservieren, da es besonders am Wochenende immer gut besucht ist. Am besten finde ich dort die Vorspeisen. Wenn es voll ist kann es etwas eng werden, aber das macht auch viel von der Atmosphäre im Paros aus.

Bewertung von Rohafza Khalilzada von Sonntag, 17.01.2016 um 11:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann mich diesen negativ Bewertungen absolut NICHT anschließen. War gestern im Paros und hatten einen Tisch für 2 reserviert. Der Kellner war sehr freundlich die Vorspeise war fantastisch und ohne lange Wartezeit kam der Hauptgang ebenfalls sehr rasch und hat wie immer phänomenal geschmeckt (Lammkottelet) !! Klar ist der Laden gut besetzt Vorallem samstag abends aber wir fühlen uns dadurch nicht weniger gut behandelt. Ich komme immer wieder gerne ins Paros & danke an das tolle Team :-)

Bewertung von Michael Ott von Mittwoch, 11.11.2015 um 16:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war diese Woche mit meiner Frau da und im August war ich mit 30 Leuten zu meinem Geburtstag dort, absolut zufrieden! Leckere Vorspeissen, sehr gute Speisekarte mit abweschselnden Wochengerichten, die nicht auf der normalen Karte stehen. Auch guter Service! Wir haben direkt bei der Ankunft gesagt, dass 4 Personen nachkommen, dann war das für den Wirt kein Problem. Wenn ich jetzt die Bewertungen lese, dann frage ich mich, ob schon alle im gleichen Lokal waren??? So weit kann das doch nicht auseinandergehen???

Bewertung von Margret Schwart von Samstag, 07.11.2015 um 19:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen war zwar wieder lecker, aber der Service.... ( muss ich mich leider einigen anschließen) unter aller Kanone. Uns wurden fast unterm Hintern Tisch und Stühle weggenommen da er die Plätze wem anderes geben wollte. Es ist zu sagen, dass wir für 15 Personen reserviert hatten und eh nur 12 Plätze zugewiesen bekommen hatten. Da wir uns weigerten, da alle noch kamen, wurden unsere bestellten Gerichte einfach storniert in der Hoffnung wir würden gehen. Auch der "Chef" beschimpfte einen von uns lautstark mit "halt dein Maul!" Wir waren einfach nur baff wie man so mit gut zahlenden Gästen umgehen kann. Die Stimmung war natürlich im Keller und unser Geburtstagskind enttäuscht. Natürlich war zum Schluss auf unserer Rechnung, wie schon so oft, zu viel berechnet. Ich werde keinen Fuß mehr in diesen laden setzten und empfehle jedem kontrolliert eure Rechnungen!

Bewertung von Gregor Holert von Samstag, 07.11.2015 um 10:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

14 Leute die sicher nicht mehr ins Paros gehen. Eine Reservierung mit 15 Pax an einen Tisch mit 12 Plätzen zu setzen und danach zu sagen "wir sind ein Restaurant und keine Bar, hier muss man essen" ist reine Ironie, wie soll man denn bei dem Platzmangel gemütlich essen!?!?! nachdem ein paar personen der reservierung später gekommen sind als geplant (3 x aus beruflichen Gründen) wird einem ohne jegliche Vorwarnung, ohne jegliche Frage "kommen die weiteren Gäste noch" oder sonstiges ein Tisch weggenommen, damit andere gäste sich setzen können und dem paros umsatz bescheren. meine beschwerde, dass das eine unmögliche art und weise sei, mit gästen umzugehen wurde ignoriert und als lächerlich abgetan. ein einfache bitte/frage hätte gereicht und wir hätten die leute angerufen oder uns etwas anderweitiges überlegt. nach meiner beschwerde, wurden unsere bereits bestellten speisen storniert, weil von den 14 gästen nur 11 essen und das zu wenig leute sind die essen. bei der darauf folgenden beschwerde meinerseits wurde der (ich gehe mal davon aus) geschäftsführer unhöflich und laut und sagte 2 x zu mir "halt dein maul". 14 personen saßen sprachlos und enttäuscht am tisch. über die Abrechnung möchte ich schon gar nichts mehr sagen, da fehlen einem einfach die worte. ich, mit 13 jahren gastronmie-erfahrung (gelertner koch, restaurant und veranstaltungsleiter), habe so eine herablassende und geldgeile art weder jemals erlebt noch überhaupt davon gehört. anscheinend hat es das paros nicht nötig, gäste zu behandeln wie es sein soll, damit diese wieder kommen.

Bewertung von Max Hailmann von Freitag, 16.10.2015 um 15:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Am Mittwoch, den 14.10.2015 frühabends, war unser Giros deutlich versalzen und etwas zu stark gegrillt. Auf den Hinweis reagierte die Bedienung nur trocken, daß das heute die erste Lage sei und ohne jegliche Entschuldigung. Zum Giros wurde keinerlei Brot gereicht. Auch die Oliven, die wir danach noch bestellten, waren deutlich versalzen. Einen Ouzo vom Haus gab es nur an den Nebentischen. Nur das leichte Weißbier war ok. Sehr schade! Das Lokal war schon mal besser!

Bewertung von Mani L von Sonntag, 05.07.2015 um 16:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zur Feier eines denkwürdigen Tages haben wir uns mit ca. 40 Leuten im Paros zu einer griechischen Nacht getroffen. Das Essen, der Service, die netten - trotz Temperaturen über 30 Grad - sehr freundlichen und flotten Bediener - der Chef - rundum hervorragend. Nicht zu vergessen, die Mengen an verschiedensten köstlichen Vorspeisen, die kaum zu bewältigenden Fleisch- und Fischplatten, der leckere Nachtisch, dazu super Weine und Ouzo bis zum Abwinken - dieses rundum Sorglospaket im Paros wird uns immer als Highlight in Erinnerung bleiben!!! Wir kommen noch oft und gerne wieder! Vielen Dank noch einmal an das gesamte Paros Team

Adresse vom Restaurant Taverna Paros


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in München