TAKUMI München Tisch reservieren - Restaurant TAKUMI München in München japanese
4.7 52 5
Heßstraße 71 München Bayern 80798
089 528599

Tisch reservieren - Restaurant TAKUMI München in München

Reservierung:

TAKUMI München hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant TAKUMI München:

TAKUMI München
Heßstraße 71
80798 München

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant TAKUMI München

Telefon: 089 528599
Webseite: http://www.takumi-noodle.com/

Öffnungszeiten vom Restaurant TAKUMI München:

Montag: 12:00–22:00 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 12:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–21:00 Uhr

Speisen im Restaurant TAKUMI München:


Asiatisch

Allgemeine Informationen vom Restaurant TAKUMI München:

Barrierefrei: nein

Mittagstisch vom Restaurant TAKUMI München:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant TAKUMI München:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant TAKUMI München:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant TAKUMI München:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.7 (4.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jakob Grötzner von Mittwoch, 26.07.2017 um 11:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein absoluter Favorit wenn es um Ramen (japanische Nudelsuppe) geht. Ich bin jedes mal wieder begeistert und bringe aus diesem Grund auch immer gerne Besuch von außerhalb zu diesem wunderbaren Restaurant. Es kann dazu kommen, dass man etwas anstehen muss, in meinen Augen ist es das aber wert.

Bewertung von Stephusch HDT von Dienstag, 18.07.2017 um 10:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Erfahrung mit Takumi kann man in einem einzigen Wort zusammenfassen: Perfekt! Das Essen ist einfach super. Der einzige Nachteil, der sich hieraus zwangsweise ergibt, ist die große Beliebtheit des Restaurants.

Bewertung von LeLi von Freitag, 23.06.2017 um 14:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Großartiges Essen dass die Wartezeit definitiv wert ist. Umso kleiner die Gruppe desto kürzer die Wartezeit. Aber man kann leider nichts vorbestellen oder mitnehmen.

Bewertung von Roman Günter von Donnerstag, 22.06.2017 um 22:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super authentisches Ramenrestaurant. Ein Muss für Ramen Kenner und neugierige oder einfach nur Feinschmecker. Frische Zutaten kombiniert mit einer super Suppe und guten Nudeln. Hier kann nicht reserviert werden, weshalb man logischerweise warten muss wenn das Lokal voll ist. Beim Warten kann man sich hier die Zeit vertreiben mit japanischen Zeitschriften ;)

Bewertung von Felix Donhöfner von Freitag, 16.06.2017 um 11:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die hier oft erwähnte Wartezeit ist zwar nicht zu verleugnen: man muss in der Regel schon damit rechnen, 10-20 Minuten warten zu müssen, bis man einen Tisch bekommt. Obwohl ich auch schon dort war ohne Wartezeit, aber sehr selten. Allerdings ist es die Wartezeit einfach wert. Man bekommt hier schlicht das beste Ramen in München - es schmeckt einfach wirklich sensationell. Ich werde dort immer wieder hingehen und kann es nur jedem empfehlen! Sich dort über Wartezeiten zu ärgern ist ähnlich wie sich über das Wetter zu ärgern: es lässt sich nicht ändern. :-)

Bewertung von Christoph Meyer von Freitag, 09.06.2017 um 01:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hervorragendes japanisches Restaurant. Den einen Stern habe ich eigentlich nur abgezogen, weil man bis 18h nichts anderes als Nudelsuppen essen kann (auch nicht um 17:59). Da ich Gluten-intolerant bin, ist das für mich ein klares Minus

Bewertung von Barbara Klimm von Sonntag, 14.05.2017 um 18:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Am besten nur zu zweit kommen, dann könnte es mit dem Platz etwas schneller gehen. Ansonsten finde ich, dass Ramen dort sehr authentisch und lecker schmeckt. Wir sind immer wieder hier. Unser absoluter Favorit ist N61.

Bewertung von Pasi B von Samstag, 13.05.2017 um 19:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wer Suppen mag muss hier gegessen haben. Viel Auswahl an aufwendig hergestellten Suppen. Vorspeisen gibt es auch ein paar. Hier steht die Suppe im Vordergrund. Es ist oft schnell voll. Nach kurzer Wartezeit kommt man aber immer an seine Suppe.

Bewertung von Philipp Niklas von Freitag, 28.04.2017 um 15:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die besten Ramennudelsuppen der Stadt! Gute, frische Zutaten, tolle Brühe! Kleines Manko: man kann nicht reservieren und abends sehr lange Wartezeiten auf einen Tisch. Aber es ist das Warten wert!

Bewertung von Valentin Zierdt von Dienstag, 25.04.2017 um 13:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr sehr leckere Suppen mit ramen Nudeln und vieles mehr. Kann ich nur empfehlen! Werde auch bald wieder hingehen.

Bewertung von Roman Günter von Donnerstag, 20.04.2017 um 21:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super authentisches Ramenrestaurant. Ein Muss für Ramen Kenner und neugierige oder einfach nur Feinschmecker. Frische Zutaten kombiniert mit einer super Suppe und guten Nudeln. Hier kann nicht reserviert werden, weshalb man logischerweise warten muss wenn das lokal voll ist. Beim Warten kann man sich hier die Zeit vertreiben mit japanischen Zeitschriften ;)

Bewertung von Moritz B von Samstag, 08.04.2017 um 14:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Immer sehr voll und auf jeden Fall lecker. Das Essen ist sehr gut! Leider wartet man sehr lange auf sein Essen und auch auf einen Tisch. Heute warteten wir über 45 Minuten bis wir etwas zu essen hatten. Und dabei war nur ein Paar vor uns im Warteraum.

Bewertung von Pasi B von Samstag, 08.04.2017 um 13:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer Suppen mag muss hier gegessen haben. Viel Auswahl an aufwendig hergestellten Suppen. Vorspeisen gibt es auch ein paar. Hier steht die Suppe im Vordergrund. Es ist oft schnell voll. Nach kurzer Wartezeit kommt man aber immer an seine Suppe.

Bewertung von Vladimir List von Dienstag, 28.03.2017 um 09:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sensationelle Ramen, toller Service, eine kleine Reise nach Japan in München. Einfach nur gut. Weiter so!!

Bewertung von Dieser Jade von Sonntag, 26.03.2017 um 20:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super essen japanischen Ramen immer der Hammer. vegis kommen auch voll auf ihre Kosten. Aber es muss immer gewartet werden und es lohnt sich! Unbedingt Testen

Bewertung von Pasi B von Freitag, 17.03.2017 um 19:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer Suppen mag muss hier gegessen haben. Viel Auswahl an aufwendig hergestellten Suppen. Vorspeisen gibt es auch ein paar. Hier steht die Suppe im Vordergrund.

Bewertung von Dominik Kraus von Sonntag, 19.02.2017 um 16:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beim 1. Besuch war ich enttäuscht, hatte Shoyu-Ramen die ich nicht sehr aufregend fand. Beim 2. Besuch dann Takumi Special Miso Ramen einfach wahnsinnig lecker, wenn der Preis nicht wäre würde ich wsh. jetzt jede Woche hingehen.

Bewertung von Le Düc von Donnerstag, 16.02.2017 um 20:35 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Gyoza waren sehr gut - aufjedenfall bestellen! Haben uns die Miso Ramen bestellt, vom Geschmack her waren die in Ordnung, vlt ein wenig zu würzig, aber sonst alles Okay. Preislich würde ich sagen etwas zu teuer, für den Preis hätte man mehr erwartet, ansonsten noch Personal, super freundlich und zuvorkommenden.

Bewertung von Silke Gebhardt von Dienstag, 07.02.2017 um 19:35 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Super Service, Essen für Europäer sehr lecker. Aber preislich mit 13€ für Suppen überhaupt nicht akzeptabel. Inneneinrichtung puristisch, einfach... ungemütliche Mensa-Abfertigung.

Bewertung von Sylvia Hahn von Samstag, 04.02.2017 um 20:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Man muss ab und zu ein wenig warten, bevor man einen Sitzplatz bekommt, aber es lohnt sich. Sitzmoglichkeit im Wartebereich. Essen sehr lecker, hier muss man nicht sehr lange warten.

Bewertung von Daniel S von Mittwoch, 01.02.2017 um 22:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Service: Sehr freundliches Personal. Vom Essen bestellen bis hin zum bezahlen geht alles schnell. Location: Ein angenehmes Flair bietet dieses Restaurant. Bei den Tresen Plätzen kann man den Köchen beim zubereiten der Speisen zu sehen. Das besondere hier ist dass man keine Plätze reservieren kann sondern nach der Reihe (wenn die Gruppe vollständig ist!) einen Platz bekommt. Ich finde dieses Konzept genau richtig da man ansonsten zu den Spitzenzeiten 2 oder mehr Wochen voraus reservieren müsste. Essen: Sehr leckere Ramen! Die Gyoza sind auch zu empfehlen. Je öfters ich hier bin desto besser werden die Gerichte. Man ist nach einer Portion genau richtig satt. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! Fazit: Preis Leistung stimmt hier auf jedenfall! Hier kommt man gerne wieder!

Bewertung von chris gabriel von Donnerstag, 26.01.2017 um 13:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Suppen für den großen Hunger. Leider oft sehr voll, keine Reservierungen möglich. Deshalb wird allzu langes Verweilen nach dem Essen nicht ganz so gerne gesehen.

Bewertung von Yang Guo von Donnerstag, 05.01.2017 um 15:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Best ramen in Munich.

Bewertung von Motohiro Nishiwaki von Mittwoch, 28.12.2016 um 22:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

18時過ぎからは店舗外にも行列が出来る人気店でした。17時半頃に入店した私達は待たずに美味しく頂きました。

Bewertung von Dominik Kraus von Montag, 19.12.2016 um 15:21 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Naja, für mich waren das 1. keine Shoyu Ramen sondern eher ne Mischung aus Ramen und Tan Tan Men, 2. das Chashu hat wie 1 Tag alter Schweinebraten geschmeckt, 3. das Ei war einfach vorgekocht und kalt. Schnittlauch als Topping statt negi (Frühlingszwiebel).. und das sollen die besten Ramen in München sein?! Ich würde vllt. nochmal hingehen und was anderes probieren, denke aber eher ich schaue mich nach nem anderen Laden um. Das Personal war sehr nett, die Atmosphäre ist schön und die Nudeln waren sehr gut.

Bewertung von Dan S. von Dienstag, 13.12.2016 um 15:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Kann man mal ausprobieren! Mittlerweile aber stark überlaufen und zu teuer... mein Hähnchenfleisch war beim letzten Besuch leider nicht durchgebraten/rosa. Not so good. Kommt vom schnell schnell. Werde als Nachbar eine längere Takumi Pause einlegen.

Bewertung von Dorothea Broednow von Montag, 21.11.2016 um 23:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste Ramen & Udo der Stadt. Habe selten außerhalb von Japan so authentisch gegessen. Die Brüche wird 8 Stunden lang gekocht, was man definitiv schmeckt.

Bewertung von Florian Severin von Mittwoch, 09.11.2016 um 12:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Münchens beste Ramen!

Bewertung von Ann Christin von Sonntag, 06.11.2016 um 17:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

One of my best Ramen soup experiences. Great rich broth and delicious noodles. Very tasty gyoza! Kind staff and authentic atmosphere.

Bewertung von Sofie Oberender von Montag, 31.10.2016 um 11:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckere Suppen, die man sonst nirgends so essen kann. Da ist es auch nicht schlimm, dass man meistens auf einen Tisch warten muss! Es lohnt sich!

Bewertung von Toni Kerschbaum von Freitag, 21.10.2016 um 07:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In Kyoto habe ich das beste Ramen gegessen, was es meiner Meinung nach gibt (Shoyu mit Ei und Lauchzwiebeln) aber die Suppen bei Takumi kommen sehr nah ran. Am besten wählt man bei der Karte sich ein Bild aus, ich empfehle immer Shoyu und mit Ei. Durch Angebot und Nachfrage relativ teuer.. leider. Komme trotzdem immer wieder. P.S Immer Gyoza bestellen ! (Mittwochs billiger) Guten Hunger

Bewertung von Rebecca Morgenstern von Mittwoch, 19.10.2016 um 22:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die besten Ramen in München! Immer wieder super lecker (auch die gebratenen Gyoza sollte man probiert haben). Wer gern mal was anderes Japanisches als Sushi probieren möchte, sollte unbedingt hier vorbei schauen. Je nach Uhrzeit kann es aber gut zu Wartezeiten kommen. Aber es lohnt sich!

Bewertung von TheCreativeHawk von Samstag, 15.10.2016 um 14:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Update: Ich war eigentlich sehr happy dort. Bin einmal pro Woche dort zum Essen hingegangen. Leider hatte ich zweimal nach dem Essen dort Magenprobleme. Das frittierte Hühnchen in den Ramen Nudeln ist innen meist noch rosa. Ich habe dann jedes mal dazusagen müssen, dass man doch bitte das Hähnchen komplett durchkocht, weil ich sonst Magenprobleme bekomme. Bei der Reaktion der Bedienung kam ich mir ehrlich gesagt immer etwas blöd vor, als wenn sie das lächerlich fänden. Aber Fakt ist, dass ich halt leider schon zwei oder dreimal die Scheißerei bekommen habe, nachdem ich dort beim Essen war. Sehr schade, aber ich gehe dort schon seit ein paar Monaten nicht mehr hin, obwohl es direkt bei mir um die Ecke ist. 2015:Hammer! (Ursprünglich hatte ich fünf Sterne vergeben.)

Bewertung von Johann Puzik von Donnerstag, 13.10.2016 um 19:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super authentisch, von den Unterhaltungen der Angestellten, bis zum Geschmack des Essens. War mit Abstand mein bestes Ramen in Deutschland.

Bewertung von Stefanie Urchs von Sonntag, 18.09.2016 um 15:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Restaurant für Rahmen. Hier findet man authentische Japanische Küche fernab des überall erhältlichen Sushis. Ich hatte den Shoyu Rahmen mit Seetang. Sehr lecker! Dazu noch ein Grüner Tee und die 30 min Wartezeit auf einen Platz waren schnell vergessen. Der Service ist schnell und sehr freundlich. Ich kann dieses Restaurant nur empfehlen!

Bewertung von Toni Kerschbaum von Mittwoch, 07.09.2016 um 21:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In Kyoto habe ich das beste Ramen gegessen was es meiner Meinung nach gibt (Shoyu mit Ei und Lauchzwiebeln) die es gibt aber die Suppen bei Takumi kommen sehr nah ran. Am besten wählt man bei der Karte sich ein Bild aus, ich empfehle immer Shoyu und mit Ei Durch Angebot und Nachfrage relativ teuer.. leider. Komme trotzdem immer wieder P.S Immer Gyoza bestellen (Mittwochs billiger) Guten Hunger

Bewertung von Rei Scarlet von Dienstag, 30.08.2016 um 09:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schnell und lecker. Bedienung typisch München-höflich

Bewertung von Feliday Gilbert von Samstag, 16.07.2016 um 13:15 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sind eigtl. Stammkunden und lange Wartezeiten oder voller Laden hat uns nie was ausgemacht. Das letzte Mal hat der Laden uns sehr enttäuscht: die Qualität hat sehr nachgelassen. Ich habe meine übliche Bestellung abgegeben und bekam eine völlig andere Schüssel an Nudeln. Das Fleisch war anders, es hat Rettich und Ei gefehlt. Als ich nachgefragt habe, ob es auch die Ramen sind, wurde nur gesagt: ja, das sind sie. Mega enttäuschend! Bei dem Preis... Wir werden uns überlegen, ob sich der ganze Stress nur wegen einer Schüssel Ramen sich noch lohnt...

Bewertung von Christof Gomez von Samstag, 25.06.2016 um 20:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seitdem ich vor ca. 1 Jahr dieses Restaurant kennen gelernt habe bin ich spätestens alle 2 Monate hier gewesen. So oft wiederhole ich selten Restaurants. Die Gyoza sind als Vorspeise sehr zu empfehlen und Mittwochs sind die sogar zum halben Preis!

Bewertung von Gregor Samsa von Mittwoch, 22.06.2016 um 11:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wartezeiten waren bei uns sehr kurz, das Freundlich stets freundlich und die Gyoza sowie meine Ramen waren sehr lecker und wurden heiß serviert. Preislich in Ordnung für das gebotene, Atmosphäre war auch "irgendwie" japanisch stressig/laut. Jedoch ist durch die direkt anschauende Küche die Wärme bei einem vollem Raum nicht ganz optimal. Das stelle ich mir im Sommer doch zu warm vor. Dennoch, gerne wieder!

Bewertung von Daniel Fuchs von Mittwoch, 15.06.2016 um 23:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Oishi!!! Sooo lecker. Wie in Japan!!!

Bewertung von Fernando Gonzalez von Dienstag, 14.06.2016 um 12:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das wohl beste japanische ramen suppenladen. Kann ich nur empfehlen!

Bewertung von Lutz Staacke von Dienstag, 26.04.2016 um 08:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Küche. Rahmen sind hier ausgesprochen lecker und frisch gemacht. Man kann zwar nicht reservieren, allerdings dauert das Warten (und das muss man eigentlich immer) hier nicht sehr lang. Da hier auch viele Japaner essen, ist dies ja ein sehr gutes Zeichen!

Bewertung von Jessica Phyllis Mercy Korn von Freitag, 08.04.2016 um 11:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier essen zu gehen ist ein event. Die Wartezeit im winzigen Vorraum oder draußen auf der Straße wenn viel los ist, die geschäftigen Kellner, die Tatsache, dass der Speisesaal so klein ist, all das kann negativ ausgelegt werden. Ich allerdings finde es sympathisch; das Gegenteil von langweilig essen gehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ok bis gut. Alles was ich bisher dort gegessen habe fand ich hervorragend.

Bewertung von Siegfried von Sonntag, 13.03.2016 um 16:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgezeichnetes und authentisches Ramen (Nudelbrühe mit Einlagen) und Gyoza (Teiggerichte) Restaurant. Für Freunde der japanischen Küche absolut zu empfehlen. Insbesondere für gestresste Geschäftsleute, die wenig Zeit haben.

Bewertung von Michael Vogt von Mittwoch, 24.02.2016 um 14:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Ramen. Definitiv vergleichbar mit Ramen in Japan. Sehr zu empfehlen. Was sie nicht hinbekommen ist eine entsprechende Atmosphäre, was halt abhängig von den Kunden ist.

Bewertung von Bernhard Geiger von Donnerstag, 11.02.2016 um 08:51 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Etwas zu teuer, Auswahl fuer VegetarierInnen sehr bescheiden. Wir hatten einen guten Tag erwischt und mussten auf den Tisch nicht lange warten. Die Speisekarten - und ueberhaupt die gesamte Einrichtung samt Dekoration - sind super, man fuehlt sich wie in einem Anime. Die Portion (meine Wahl: Miso-Basis, Grundausstattung) war riesig, geschmacklich daher vielleicht sogar etwas fad: Bissfeste Nudeln, Mungbohnensprossen und zwei duenne Scheiben Schweinefleisch, zu einem stolzen Preis von fast 12 Euro. Das Preis-/Leistungsverhaeltnis stimmt fuer mich da nicht ganz. Ausserdem gibt es soweit ich das beurteilen konnte nur ein einziges vegetarisches Gericht auf der Karte. (Aenderungen vorbehalten; ich war bisher einmal hier)

Bewertung von Christian Luft von Donnerstag, 07.01.2016 um 17:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer auf Ramen steht wir Takumi lieben. Das Restaurant hat eine tolle Atmosphäre und eine tolle Auswahl an Ramen und anderen japanischen Speisen. Nur Vegetarier haben eine kleine Auswahl - die ist dafür aber wahnsinnig lecker. Mit Wartezeiten ist durchaus zu rechnen. Immerhin kann man in einer Art Vorzimmer Platz nehmen und dort warten.

Bewertung von Dominik H. von Mittwoch, 23.12.2015 um 13:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wartezeit muss man leider für gutes Essen in kauf nehmen. Ansonsten ist dies eine Top Adresse wer Ramen kennt und mag.

Bewertung von Lukasz G von Dienstag, 17.11.2015 um 19:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Ramen. Preis-Leistung stimmt.

Bewertung von Isabella A von Freitag, 25.09.2015 um 22:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider ist dieses Restaurant nicht wirklich kinderfreundlich. Wir wurden sogar von einem Kellner auf Englisch direkt gemurrt. Unser Kind ist 15 Monate alt und kann noch nicht so gut selbstständig essen. Trotz des ständigen Putzen von uns schaut die Fussböden unter den Hochstuhl nach dem Essen immer noch ein bisschen chaotisch aus. Bei Bezahlung haben wir uns noch mal bei der Kellnerin entschuldigt. Dann haben wir gehört, wie ein Kellner auf Englisch zu einem anderen Kunden redet. Vielleicht dachte er dass wir ihn nicht verstehen können, oder möchte er uns nur provozieren. Er sagte " if you become parents in future, please don't teach your kids like theirs, so disrespectful....". Wir waren einfach sprachlos. Wir haben nicht mit ihm mit dem Streit angefangen, weil unser Kind da ist. Aber wir werden in Zukunft dieses Restaurant nie mehr besuchen, egal wie gut sie kocht.

Bewertung von Tony Nietnagel von Samstag, 23.05.2015 um 18:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nur empfehlenswert. Genauso gut wie in Düsseldorf. Man muss teilweise ein bisschen warten bis man einen Platz bekommt weil es klein ist. Es lohnt sich aber auf jeden Fall. Alles was ich bisher probiert habe war super.

Anfahrt zum Restaurant TAKUMI München:


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in München