Restaurant Yulan Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Yulan in München
3.5 10
Theresienhöhe 30 München Bayern 80339
089 52037800

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Yulan in München

Adresse:

Restaurant Yulan
Theresienhöhe 30
80339 München

Kontakt:

Telefon: 089 52037800
Webseite: http://www.yulan.eu/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr

Speisen:


Chinesisch

Reservierung:

Restaurant Yulan hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Yulan

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Michael Martensen von Dienstag, 27.09.2016 um 18:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Perfekter Service und ein hervorragendes authentisches Essen.

Bewertung von Jo Kl von Mittwoch, 20.07.2016 um 13:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich gehe öfter mit Kollegen ins Yulan und bin jedesmal sehr zufrieden gewesen. Die Speisen sind immer sehr ansprechend, frisch und ohne Glutamat zubereitet. Ich persönlich mag die Szechuan-Küche sehr, sie unterscheidet sich aber schon deutlich von der sonst häufig anzutreffenden chinesischen Küche. Als gute Nachricht für diejenigen, die die für Manche zu kleine Portionsgröße angekreidet haben: Hier wurde nachgebessert. Die Mittagskarte bietet jetzt für kleines Geld wirklich ordentliche Portionen.

Bewertung von Rebecca Hartock von Montag, 28.03.2016 um 00:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Normalerweise meide ich chinesische Restaurants, weil die Hygiene und die Frische der Lebensmittel nicht so ist, wie man es sich wünsche würde. Aber in dieses Restaurant gehen mein Freund und ich immer wieder gern, seit wir es vor ungefähr einem halben Jahr entdeckt haben. Das Ambiente ist sehr angenehm – die Einrichtung ist schön und der Raum bietet viel Platz, sodass man nicht so eng sitzt, wie in den meisten Münchner Restaurants. Wir haben immer wieder Fragen zu den Gerichten und zum Geschmack bevor wir bestellen und die Kellner helfen uns freundlich weiter. Ich persönlich kann als Vorspeise die Dim Sum-Teigtaschen sehr empfehlen (besonders die vegetarischen mit Gemüse). Mein Freund nimmt immer wieder die scharfe Suppe. Alles ist frisch zubereitet und der Geschmack ist wirklich etwas besonders und weit über dem Niveau der billigen chinesischen Restaurants. Ein kleiner Tipp: unbedingt den Aloe-Vera-Saft probieren.

Bewertung von Yvonne H. von Mittwoch, 23.03.2016 um 16:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Service und Ambiente nett, Essen aus meiner Sicht ungenießbar. Aber vielleicht muss es so schmecken in der Original Szechuan Küche. Ich will niemanden angreifen. Das Fleisch (Hühnerbrust Gong-Bao Art und Rindfleisch Sha-Sha Art) hatte jedenfalls einen sehr starken Fleischgeschmack (evtl. aufgetaut?). Wir mussten das Essen zurückgehen lassen. Bei den Preisen wirklich ärgerlich.

Bewertung von 吉利 Kilian von Montag, 01.02.2016 um 21:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war fantastisch. Authentische gehobene chinesische Küche. Der Preis ist moderat aber gerechtfertigt. Aber Vorsicht es ist nicht das typisch "deutsche" Asia-Restaurant. Man sollte auch ein paar mehr Gerichte bestellen und typisch chinesisch teilen. Und einige Gerichte gibt es nur auf Vorbestellung da die Zubereitung, speziell auf diesem hohen Niveau, einfach ihre Zeit braucht.

Bewertung von Sebastian Bauer von Mittwoch, 20.01.2016 um 22:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren vor ein paar Tagen mittags zum Essen im Yulan und leider wurden wir etwas enttäuscht. Die Einrichtung des Restaurants ist ansprechend und sehr gepflegt, der Service war ok, wenn auch etwas verplant. Das Essen selber war ok, nicht mehr, nicht weniger. Die Suppe war mit 6-7 Löffeln schnell verputzt, die "Gemüsesuppe" war mit zwei Fleischklößchen nicht unbedingt "gemüsig". Das hätte man in der Karte genauer kennzeichnen müssen. Der Hauptgang war in Ordnung, war aber nicht so gut als müsste ich es nochmal essen. Vor allem war aber von allem zu wenig und keiner in unserer Gruppe war wirklich satt. Manche haben sich direkt nach dem Besuch im Yulan noch etwas im Edeka geholt, andere erst später, ich hatte 3 Stunden später schon wieder richtig Hunger. Für 9€ würde ich mir ehrlich gesagt schon wünschen satt zu werden. Gerade, wenn man mittags dort hin geht und während der Arbeitszeit keine Möglichkeit mehr hat sich nochmal etwas zu essen zu besorgen. Etwas enttäuschend, wir werden das Yulan nicht nochmal besuchen.

Bewertung von Dieter Schulz-Hoos von Mittwoch, 06.01.2016 um 15:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Erst mal zu der Rezension, laut der man dort nichts essen konnte: Wer so etwas schreibt, sollte zumindest angeben, was er dort gegessen hat oder essen wollte. So aber ... Wir waren dort aufgrund eines Artikels in der SZ, der das Yulan sehr gut bewertete. Die Dim-Sum waren frisch zubereitet und köstlich, besonders gut hat uns ansonsten gedämpftes Rindfleisch als Vorspeise geschmeckt. Wunderbar zart und mit einer Würzung, wie man sie sonst in München nicht bekommt - denke ich, denn ich war schon einige Monate nicht mehr bei einem Chinesen essen, da mir die Einheitssaucen einfach nicht schmecken. Die Hauptgerichte, 2 mal gebratetenes Schweinefleisch und Szechuan-Art Huhn mit Gemüse waren ebenfalls sehr gut und hatten nichts mit dem zu tun, was man sonst als Chinafood vorgesetzt bekommt. Richtig ist aber auch: Szechuan muss man mögen, eine leicht anästhetische prckelnde Schärfe, die mit der Zeit langsam zunimmt. Einfach den Service fragen, der in unserem Falle sehr freundlich und zuvorkommend war. Ansonsten: Wer klein ist, sollte keinen Tisch an der Wand wählen, da dort die Sitzgelegenheit für die Tischhöhe etwas zu tief ist, es sei denn, man möchte in Chinesenmanier lautstark Suppen vom Tisch schlürfen. Tolles Restaurant, viele Parkplatze in der Nähe.

Bewertung von Camillo Bruni von Samstag, 26.12.2015 um 16:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Authentic Chinese cuisine! I was quite impressed by the food. Be warned, this is not the typical Chinese fast food you get around the corner, and spicy really means spicy here!

Bewertung von Richter Kiehn von Montag, 21.12.2015 um 20:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich kannte rein authentisches Szechuan China Essen noch nicht und bin aufgrund des heutigen Berichtes der Süddeutschen Zeitung mit meiner Freundin ins YULAN gegangen. Positiv: > Wir saßen sehr gut mit sehr nettem Service. Negativ: > Der Rest. Zuerst dachte ich dass ich falsch gewählt hatte und hoffte aufs Gericht meiner Freundin, aber auch Sie legte die Gabel nach einem Bissen weg. Evtl. war es einfach nicht unser Geschmack. Wir haben nett unsere Meinung gesagt, dass wir das nicht essen können und wurden trotzdem voll abkassiert. Aufs Haus wurde uns auch nichts angeboten. Sorry für die ehrliche Meinung, aber das geht in jedem kleinen Chinesen besser.

Bewertung von Oliver Böhm von Sonntag, 22.11.2015 um 10:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Adresse vom Restaurant Restaurant Yulan


Weitere Restaurants - Amerikanisch essen in München