Gasthaus Zur Brauerei Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Zur Brauerei in Mönchberg
3.8 7
Hauptstraße 11 Mönchberg Bayern 63933
09374 9799921

Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Zur Brauerei in Mönchberg

Adresse:

Gasthaus Zur Brauerei
Hauptstraße 11
63933 Mönchberg

Kontakt:

Telefon: 09374 9799921
Webseite: http://www.zur-brauerei.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Reservierung:

Gasthaus Zur Brauerei hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthaus Zur Brauerei

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Betaboys von Samstag, 15.10.2016 um 19:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

War jetzt net so der hammer mein Salat war mit einer halben Flasche essig angerichtet und die Pilze auf meinem Schnitzel haben nicht mehr so gut geschmeckt. Die Bedienung war auch sehr ''nett''

Bewertung von Sebastian Marks von Sonntag, 11.09.2016 um 21:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Absolut nicht empfehlenswert! Die Küche ist nicht in der Lage, innerhalb einer Stunde drei zusammengehörende Speisen auch nur ansatzweise gleichzeitig fertig zu stellen und das wo doch eine davon eine absolut berechenbare Pizza war. Anschließend stellte sich dann noch heraus, dass die Soße zum Schnitzel gleich komplett fehlte, uns der Beilagensalat erst gar nicht mitgegeben wurde und zu guter Letzt wurde die Wirtin dann auch noch mehr als unfreundlich und unhöflich als ich sie auf ihre Fehler ansprach. Für mich in Grund vor dieser Gaststätte zu warnen.

Bewertung von Andreas Reiser von Donnerstag, 01.09.2016 um 12:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von jason scott von Sonntag, 21.02.2016 um 17:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Suber alles dort bolung und essen super lercker

Bewertung von Bernd Ratzkowski von Sonntag, 14.02.2016 um 16:06 Uhr

Bewertung: 1 (1)

meine Frau und ich waren heute am 1. Weihnachtstag zu Mittag in dieser Gaststätte; eine blanke Enttäuschung und das gleich mehrmals; beim Betreten der Gaststätte keine Erwiderung unserer Weihnachtswünsche durch den Gastwirt, nicht einmal eine Begrüßung; dass sich hinter dem Namen "Zur Brauerei" eine Pizzeria "versteckte" konnten wir im Vorfeld nicht erahnen, dementsprechend war auch das Speiseangebot, Pizza, Pizza Pizza ..... in allen Variationen, zudem Gänsekeule mit Rotkraut und Knödel, sowie Entenbrust mit Rotkraut und Knödel; hätten wir es nur vorher gewusst, hätten wir keine Plätze bestellt; na ja, es sollte aber nicht alles sein; meine Frau bestellte Gänsekeule und ich Entenbrust, ich konnte mir auch anstatt Knödel Kartoffeln bestellen, was ich auch getan habe; vorweg gab es jeweils einen Salat, der dermaßen mit Basilikum verarbeitet wurde, dass nichts anderes zu schmecken war; nach dem Salat bekam ich meine Entenbrust durch den Gastwirt serviert, mit Rotkraut und Knödel, obwohl ich mit Kartoffeln bestellt hatte, dass mein Bierglas inzwischen auch schon von mir geleert war, schien dem Gastwirt wohl auch nicht zu interessieren; anstatt auch das Essen für meine Frau zu servieren, wurden erst einmal andere Gäste bedient, so dass ca. 5 Minuten vergehen mussten, bevor meine Frau ihr Essen bekam und somit mein Essen schon weniger als warm war; auf dem Teller meiner Frau waren ein Gänsekeulchen mit einem Salatblatt, Rotkraut (aus dem Glas) ca. 1 Esslöffel, 1 Knödelchen (aus der Tüte) und Einheitssoße; auf meinem Teller waren die Entenbrust (sehr trocken und mit schwabbliger Haut) mit einem Salatblatt, Rotkraut (aus dem Glas) ca. 1 Esslöffel, 1 Knödelchen (aus der Tüte) und Einheitssoße; das Essen dürfte aus meiner Sicht im Einkauf nicht einmal 2,50 € je Essen gekostet haben, verkauft wurde es für 14,95 € je Essen und dann noch geschmacklich mehr als dürftig; kurz um, aus unserer Sicht hat zum Einen der Name der Gaststätte nichts mit dem Speiseangebot zu tun, wir verstehen unter "Zur Brauerei" eine typisch bürgerliche Küche mit sogenannter Hausmannskost, zum Anderen ist es keine Gaststätte zum Wohlfühlen und Verweilen, wir hatten nicht den Eindruck, dass wir willkommen waren; für uns eine Gaststätte, die in keinster Weise zu empfehlen ist.

Bewertung von Loui Fleckenstein von Mittwoch, 11.11.2015 um 17:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Bernd Ratzkowski von Donnerstag, 25.12.2014 um 18:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

meine Frau und ich waren heute am 1. Weihnachtstag zu Mittag in dieser Gaststätte; eine blanke Enttäuschung und das gleich mehrmals; beim Betreten der Gaststätte keine Erwiderung unserer Weihnachtswünsche durch den Wirt, nicht einmal eine Begrüßung; dass sich hinter dem Namen "Zur Brauerei" eine Pizzeria "versteckte" konnten wir im Vorfeld nicht erahnen, dem entsprechend war auch das Speisenangebot, Pizza, Pizza Pizza ..... in allen Variationen, zu dem Gänsekeule mit Rotkraut und Knödel, sowie Entenbrust mit Rotkraut und Knödel; hätten wir es nur vorher gewusst, hätten wir keine Plätze bestellt; na ja, es sollte aber nicht alles sein; meine Frau bestellte Gänsekeule und ich Entenbrust, ich konnte mir auch an statt Knödel Kartoffeln bestellen, was ich auch getan habe; vorweg gab es jeweils einen Salat, der dermaßen mit Basilikum verarbeitet wurde, dass nichts anderes zu schmecken war; nach dem Salat bekam ich meine Entenbrust durch den Wirt serviert, mit Rotkraut und Knödel, obwohl ich mit Kartoffeln bestellt hatte, dass mein Bierglas inzwischen auch schon von mir geleert war, schien dem Wirt wohl auch nicht zu interessieren; anstatt auch das Essen für meine Frau zu servieren, wurden erst einmal andere Gäste bedient, so dass ca. 5 Minuten vergehen mussten, bevor meine Frau ihr Essen bekam und somit mein Essen schon weniger als warm war; auf dem Teller meiner Frau waren ein Gänsekeulchen mit einem Salatblatt, Rotkraut (aus dem Glas) ca. 1 Esslöffel, 1 Knödelchen (aus der Tüte) und Einheitssoße; auf meinem Teller waren die Entenbrust (sehr trocken und mit schwabbliger Haut) mit einem Salatblatt, Rotkraut (aus dem Glas) ca. 1 Esslöffel, 1 Knödelchen (aus der Tüte) und Einheitssoße; das Essen dürfte aus meiner Sicht im Einkauf nicht einmal wie 4 € je Essen gekostet haben, verkauft wurde es für 14,95 € je Essen und geschmacklich mehr als dürftig; kurz um, aus unserer Sicht hat zum Einen der Name der Gaststätte nichts mit dem Speisenangebot zu tun, wir verstehen unter "Zur Brauerei" eine typisch bürgerliche Küche aus deren Region mit sogenannter Hausmannskost, zum Anderen ist es keine Gaststätte zum Wohlfühlen und Verweilen, wir hatten nicht den Eindruck, dass wir willkommen waren; für uns eine Gaststätte, die in keinster Weise zu empfehlen ist.

Adresse vom Restaurant Gasthaus Zur Brauerei