Pizzeria Pielmühle Tisch reservieren - Restaurant Pizzeria Pielmühle in Lappersdorf
4.2 7
Regendorfer Straße 24 Lappersdorf Bayern 93138
0941 83784

Tisch reservieren - Restaurant Pizzeria Pielmühle in Lappersdorf

Adresse:

Pizzeria Pielmühle
Regendorfer Straße 24
93138 Lappersdorf

Kontakt:

Telefon: 0941 83784
Webseite: http://www.restaurant-pielmuehle.de/index2.php

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Pizzeria Pielmühle hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Pizzeria Pielmühle

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Werner Ivenz von Sonntag, 16.10.2016 um 15:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütlich, Preis/Leistung stimmt. Nette Bedienungen. Grosse Auswahl und sehr lecker.

Bewertung von Konstantin Kruczek von Freitag, 07.10.2016 um 19:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Service super Pizza und Vorallem Glutenfrei für einen normalen Preis !!!! Nur zu empfehlen

Bewertung von Robert Baranovski von Sonntag, 31.01.2016 um 13:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr freundlicher und schneller Service. Sonderwünsche wurden alle anstandslos erfüllt. Erwähnenswert ist auch, das hier viele Gerichte Vegan, Laktose- oder Glutenfrei Angeboten werden. Meine Empfehlung: Die frittierte Calzone

Bewertung von Felix Schiegl von Montag, 16.11.2015 um 09:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nicht schlecht, in Lappersdorf geht für mich La Pineta aber klar vor.

Bewertung von Ingo Pan von Dienstag, 03.11.2015 um 06:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Pizza geht in Ordnung, preislich aber nicht gerechtfertigt. Preislich ist hier generell alles Oberliga, qualitativ spielt das Resturant aber eher in der Kreisliga. Note 4.nyc">bbb>townshipnyc">bbb>township

Bewertung von Hans Wurst von Mittwoch, 16.09.2015 um 23:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich gebe 9/10 Punkten. Einen Abzug in der B-Note erhalten der nicht komplett renovierte Innenbereich und das Preisniveau. Die Auswahl ist auch für Allergiker und Fleischverzichter erweitert worden. Meine bisherigen 4 Gerichte waren alle in der Qualität sehr gut.

Bewertung von Hossandre Beuern von Freitag, 05.09.2014 um 10:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Meine Freundin und ich hatten einen Radausflug entlang vom Regen gemacht und freuten uns im Garten des Restaurants auf unser Abendessen. Auf mehrmaliges Nachfragen, war es nicht möglich, einen Brotkorb vorab zu den Getränken auf den Tisch zu bekommen. Ich hatte nach dem Radfahren schon leicht Unterzucker. Als Vorspeise hatten wir Bruschetta bestellt. Die dauerten ewig, 15-20 Minuten - und dann waren es vier kleine Scheiben aufgebackenes Fertigweißbrot mit Olivenstückchen drin - pappig und bitter, von Öl durchtränkt, so dass wir sie nicht einmal aufessen konnten. Mein Hauptgericht waren Spaghetti mit Meeresfrüchten, mit extra Knoblauch bestellt, als sie kamen, schmeckten sie langweilig, wenig Soße, stark nach Zitrone, kein Knoblauch. Als Besteck für die Spaghetti bekam ich nur Pizzamesser und Gabel. Auf Nachfrage nach Knoblauch bekam ich eine Flasche Öl mit einem Rest drin - schmeckte leicht scharf, alt und schal, jedenfalls komplett ohne typischen Knoblauchgeschmack. Gut, nochmal freundlich nach Knoblauch gefragt, es kam eine kleine Schale mit rohen Knoblauchscheiben. Meine Begleiterin bestellte eine kleine Portion gegrillte Calamari mit gegrilltem Gemüse statt Reis. Es stellte sich heraus, dass das Restaurant solche Bitten nicht berücksichtigt, so dass wir das Gemüse dann halt extra bestellen. Der kleiner Salat meiner Begleiterin kam nicht, mit der Begründung, die Bedienung wusste nicht, ob wir den schon bekommen hätten. Und siehe da, es kam zu den Calamari doch ein Brotkorb, der war am Ende des Essens nur zu viel für uns, so dass er unberührt da stand. Ihn am Anfang zu bringen, war jedenfalls nicht möglich. Bei der Rechnung dann auch eine kleine Überraschung, die kleinen Calamari kosteten statt 12,90 EUR "nur" 11,90 EUR und zweimal Extra Knoblauch wurden mit 1 EUR in Rechnung gestellt. Zu Hause wurde meiner Begleiterin von dem rohen gewürfelten Knoblauch in ihrer Soße auch noch schlecht. Zu all dem auch noch die Bedienung, die das alles nicht einsieht - "Das ist halt so in diesem Restaurant!" und mit mir streitet. Ich bin dort wirklich mit einem schlechten Gefühl rausgegangen, diese Restaurant mit dieser Bedienung kann ich leider absolut nicht empfehlen.

Adresse vom Restaurant Pizzeria Pielmühle