Sarker's Masala Tisch reservieren - Restaurant Sarker's Masala in Landsberg am Lech
3.9 12
Adolph-Kolping-Straße 133 Landsberg am Lech Bayern 86899
08191 9734580

Tisch reservieren - Restaurant Sarker's Masala in Landsberg am Lech

Adresse:

Sarker's Masala
Adolph-Kolping-Straße 133
86899 Landsberg am Lech

Kontakt:

Telefon: 08191 9734580
Webseite: http://www.sarker.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr

Speisen:


Indisch

Reservierung:

Sarker's Masala hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sarker's Masala

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Marcus Wagner von Sonntag, 13.11.2016 um 15:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes indisches Lokal. Wir ein Thali für zwei Personen, das sehr gut war. Freundliche Bedienung, guter Service.

Bewertung von Maximilian Schinke von Samstag, 01.10.2016 um 22:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Grausam, so schlecht schon lang nicht mehr gegessen

Bewertung von Best Ofs & News von Montag, 08.08.2016 um 20:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bedienung war immer sehr freundlich und das Essen war super gut. Sehr empfehlenswert!!

Bewertung von Mox Därsch von Samstag, 16.07.2016 um 13:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes und günstiges Mittagsbuffet mit wenigen, dafür leckeren Gerichten

Bewertung von Siegfried Kohlmaier von Donnerstag, 14.07.2016 um 20:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Dieses Restaurant kann man nur empfehlen. Alle Speisen sind frisch zubereitet. Die Bedienungen sind freundlich. Besonders erwähnenswert ist der all you can eat Mittagstisch.

Bewertung von Jochen Geisenberger von Samstag, 12.03.2016 um 16:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist von sehr guter Qualität und stets frisch zubereitet. Ein Tipp für jeden Liebhaber indischer Küche.

Bewertung von Axel Würfel von Dienstag, 01.03.2016 um 18:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ging so. Echt. Keine Empfehlung obwohl die tschechische Bedienung lustig und unterhaltsam war.

Bewertung von Holger Kempf von Donnerstag, 23.07.2015 um 15:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren jetzt bereits fünf Mal dort essen und allesamt immer sehr zufrieden. Die Küche hier erinnert mich bisher am treffendsten, an die Erfahrung der indischen Küche während mehrerer Indienreisen, in meinen jungen Jahren. Der Service ist freundlich. Etwas Wartezeit ist angesagt, da alles immer frisch zubereitet wird. Ein Muss: Papadams mit den dazugehörigen genialen Soßen und Naanbrot, zu jedem Gericht, bei dem es nicht standardmäßig eh schon beigelegt ist. Wer es verträgt, gerne auch das leckere Garlic-Naan

Bewertung von Thomas Wassermann von Mittwoch, 29.10.2014 um 09:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich war auch schon des Öfteren da, und wurde immer freundlich empfangen und aufmerksam bedient. Das Essen war immer 1A, Speisekarte ist breit gefächert von vegan bis zu Fleisch und Fisch, meinen Eindruck nach zu urteilen beherrscht Koch alles gut. An den Wartezeiten ist was dran, aber 30 Minuten für ein leckeres Essenen zu warten ist kein Problem, währenddessen genießt man die Gesellschaft und lässt sich indisches Bier schmecken.

Bewertung von Alexander Wuerll von Freitag, 27.06.2014 um 10:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr nette freundliche und amüsante Bedienung, Essen lieblos zubereitet, sehr "deutsch" und etwas überteuert. Vorspeisentelker mit Tandooriplatte fuer 2, insges 40 EUR ohne getränke. Fleisch war zu trocken, sossen zu dünn, Hackfleisch katastrophal.

Bewertung von Martin Heiligmann von Sonntag, 10.11.2013 um 14:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen an sich war in Ordnung. Der Service und die Wartezeiten haben aber noch Verbesserungspotential: Wir wurden beim Bestellen der Tandoori-Platte (für zwei Personen) darauf hingewiesen, dass das zubereiten ca. 30 Minuten dauern wird. Um die „kurze“ Wartezeit auf die Hauptspeise zu überbrücken, bestellten wir noch eine Vorspeisenplatte. Aus den 30 Minuten Wartezeit für die Tandoori-Platte wurden dann allerdings knapp über 90 Minuten, in denen wir den Großteil der Zeit vor den nicht abgeräumten Vorspeisentellern saßen. Abgeräumt wurde erst kurz vor dem Servieren der Hauptspeise. Eine Nachfrage, ob weitere Getränke gewünscht sind gab es nicht. Hier musste man selber aktiv werden. Hier drängte sich die Frage auf, ob eine Servicekraft für den kompletten Gastraum zu wenig ist oder diese grundsätzlich überlastet ist. Dass wir kein Einzelfall darstellten, konnten wir am Nachbartisch beobachten. Die Gäste trafen ca. 10 Minuten nach uns im "Sarker's Masala" ein und bekamen das Essen erst, als wir uns wieder zum Verlassen der Gaststätte aufmachten. Also nach ca. 2 Stunden...

Bewertung von AllDay Piano von Sonntag, 01.01.2012 um 17:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren schon einige Male da und auch halbwegs zufrieden. Das Silvesteressen dort allerdings war eine Frechheit! Ein normales Tandori für eine Person, mit zwei zusätzlichen Stücken Fisch und einer zweiten Garnele als Gericht für 2 Personen für schlappe 40 Euro zu verkaufen, ist das dreisteste, was ich in einem Restaurant jemals erleben musste. So nicht! Mich sieht dieser Laden nie wieder! Ich fühle mich richtig gehend ver*****....

Adresse vom Restaurant Sarker's Masala


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Landsberg am Lech