Don Camillo e Peppone Tisch reservieren - Restaurant Don Camillo e Peppone in Ingolstadt
4.1 11
Elisabethstraße 28 Ingolstadt Bayern 85051
0841 95198662

Tisch reservieren - Restaurant Don Camillo e Peppone in Ingolstadt

Adresse:

Don Camillo e Peppone
Elisabethstraße 28
85051 Ingolstadt

Kontakt:

Telefon: 0841 95198662
Webseite: http://www.doncamillo-e-peppone.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Dienstag: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Mittwoch: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Donnerstag: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Freitag: 12:00–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Samstag: 18:00–23:30 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Don Camillo e Peppone hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Don Camillo e Peppone

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Lisa Fiona Morven Rehn von Freitag, 11.11.2016 um 18:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der besten Italiener! Dafür lohnt es sich, nach Ingolstadt zu fahren!

Bewertung von Olga Ulrich von Donnerstag, 03.11.2016 um 12:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten die Ehre unsere standesamtliche Hochzeit in den Räumlichkeiten von Massimo in ganz privatem Rahmen(ohne Aufpreis ) feiern zu dürfen. Von Anfang an bis zum Schluss wurden wir sehr herzlich von Massimo und seinem Team empfangen und alle standen uns immer mit Rat und Tat zur Seite. Auch Sonderwünsche setzte er ohne nur einmal mit der Wimper zu zucken um und behielt dabei seinen sehr herzlichen italienischen Charme . Das Essen stimmte Massimo gemeinsam mit uns auf unseren Geschmack ab und zusätzlich muss ich sagen, dass es sehr lecker, absolut bezahlbar ist und einen auch wirklich satt macht (4 Gänge plus liebevoll gemachte Antipasti). Es hat jedem wirklich sehr gut geschmeckt. Fast alle Gäste fragten sogar nach dem Rezept für das Dessert und lobten unseren tollen Gastgeber für die freundliche herzliche Art und den super Service. Das Ambiente ist wie man sieht auch schon sehr edel, so dass man nicht extra hunderte von Euro in die Dekoration stecken muss. Wir können Massimo für jegliche Feiern in privater entspannter Atmosphäre weiter empfehlen.

Bewertung von Sven Mueller von Samstag, 17.09.2016 um 12:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein echter Spitzenitaliener. Aber leider extrem teuer. Das ist auch der einzige Grund warum er keine fünf Sterne von mir bekommt. Die Weinauswahl ist einsame klasre und das Ambiente sehr geschmackvoll und stilsicher.

Bewertung von Daniel Jäsche von Freitag, 09.09.2016 um 16:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen, gehobene Kategorie. Extrem freundlich, leider auch recht teuer. Preis/Leistung aber ok.

Bewertung von Alessandro Porru von Freitag, 12.08.2016 um 10:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ottimo il mangiare

Bewertung von Isa Belle von Montag, 08.08.2016 um 21:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker! Freundlicher, echter Italiener! Beim Don Camillo e Peppone ist das Essen ausgezeichnet. Besonders empfehlen kann ich das (saisonale) Trüffel-Filet, ein derart gutes Filet habe ich selten gegessen! Es ist auf den Punkt gewesen und die Trüffel waren eine perfekte Ergänzung des Geschmacks. Die Salate beglücken mit einem hochwertigen Olivenöl, der Büffel-Mozarella schmeckt cremig. Die Beilagen sind unspektakulär (meist gebratenes Gemüse) schmecken aber dennoch ausgezeichnet. Meiner Meinung nach zeichnet sich ein gutes Restaurant durch ein hochwertiges Dessert aus und DAS ist hier wirklich lecker. Ich freue mich auf dden nächsten Besuch :-)

Bewertung von baw192 von Mittwoch, 20.01.2016 um 21:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Michael Maier von Donnerstag, 31.12.2015 um 12:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gewollt aber nicht gekonnt! Ich muss leider Daniel Seifert recht geben. Das Preis - Leistungsverhältnis ist der Qualität nicht angemessen! Entweder viel günstiger oder sehr viel besser! Wir wollten gestern Abend das Jahr mit Freunden ausklingen lassen und dachten, wir Gönnen uns etwas. Die Homepage erweckt eine Erwartungshaltung die an gehobene kreative Gastronomie angelehnt sein soll. Das Intérieurs wirkte auf uns etwas stieriel, aber durchaus stimmig und bestätigte den gehobenen Anspruch. Der Service war bemüht, aber leider nicht so wie man es in einen gehobenen Restaurant erwarten kann. Bei geschätzten 20 Gästen wirkte er auf uns etwas überfordert und unaufmerksam. Die Wartezeit auf unsere Vorspeisen war mit ca. 40 Minuten noch gerade in Ordnung. Eine Stunde warten auf das Dessert allerdings nicht. Zum Essen: Es stehen nicht alle Zutaten auf der Karte, dies kann für Allergika gefährlich sein. Auf den ersten Blick sehr Mutig, Leider mangelt es in der Umsetzung. Die Gänge waren eher klein und den Preis nicht Angemessen. Die Anrichte hat gar nichts mit den ansprechenden Fotos auf der Homepage zu tun. Als Vorspeise hatte ich vitello tonnato dieses war geschmacklich in Ordnung, leider war die dünn aufgeschnittenen Scheiben Kalbfleisch "kühlschrankkalt" und machte keine Freude zu essen. Der Salat, den meine Freundin gegessen hat, war allerdings gut. Im Pastagang hatte ich "Spaghettoni di Gragnano IGP alla carbonara „Don Camillo“, leider war der Teller kalt und hatte einen Nachgeschmack von verbrannten kalten Fett. Der Hummer von meiner Freundin war geschmacklich noch in Ordnung aber kein Highlight. Als Hauptgang hat ich Dorade Royale mit Zitronencremesoße. Erwartet habe ich eine im ganzen gedünstet Dorade und am Tisch zerlegt. Bekommen habe ich zwei gebratene Doradenfilet, wenn diese auch in Ordnung waren. Meine Freundin hatte das Rinderfilet mit Trüffel was sehr lieblos und enttäuschend war. 1. Der Service hat nicht gefragt wie sie das Steak wollte. 2. Das Steak war fast schon "overdone" (im Kern noch ganz leicht Rosa) 3. Auf den Steak war eine Champion-, Knoblauch- und Schalottenpaste die den feinen Trüffelgeschmack überdeckte. 4. Der Teller war kalt und hat die Soße, die auch nicht auf der Karte steht, nur Fettig schmecken lassen. Sehr enttäuschend.... Zum: Dessert: Nach einer Stunde und beschweren kam dann das Dessert. Meine Freundin hatte das Schokoladenküchlein mit einem flüssigen Kern. Nun, ja er war ok, aber den gibt es inzwischen überall und es geht auch wesendlich besser. Ich hatte eine Zitronentartè die Fachlich einfach falsch war. Bekommen habe ich eine ziemlich dicken Mürbeteigkeks mit einer aufgespritzten Zitronencreme. Das wollte ich dann nicht essen.... Im großen und ganzen kulinarisch ein sehr enttäuschender Abend. Das beste war der Espresso.. schade.

Bewertung von Francesco Salvatore von Samstag, 04.07.2015 um 19:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Il migliore di ingolstadt!

Bewertung von Melanie Heller von Mittwoch, 01.07.2015 um 14:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unser Lieblings Italiener! Super tolles Essen, leckere Weine, tolles Personal! Gehen immer wieder gerne hin!

Bewertung von Daniel Seifert von Freitag, 15.08.2014 um 11:21 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Don Camillo würde sich gerne als Restaurant höheren Niveaus etablieren. Leider spiegelt die Qualität und der Geschmack der Speisen nicht das Preisniveau wider. Auch was den Service betrifft, gilt hier eher das Motto "mehr Schein als Sein". Schade eigentlich, denn Ingolstadt fehlt es wirklich an gehobener Küche.

Adresse vom Restaurant Don Camillo e Peppone


Weitere Restaurants - Thailändisch essen in Ingolstadt