Geiers' Hofstube Tisch reservieren - Restaurant Geiers' Hofstube in Gremsdorf german
4.7 6 5
Krausenbechhofen 1 Gremsdorf Bayern 91350
09193 8484

Tisch reservieren - Restaurant Geiers' Hofstube in Gremsdorf

Reservierung:

Geiers' Hofstube hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Geiers' Hofstube:

Geiers' Hofstube
Krausenbechhofen 1
91350 Gremsdorf

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Geiers' Hofstube

Telefon: 09193 8484
Webseite: http://www.geiers-hofstube.de/

Speisen im Restaurant Geiers' Hofstube:


Deutsch

Mittagstisch vom Restaurant Geiers' Hofstube:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Geiers' Hofstube:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Geiers' Hofstube:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Geiers' Hofstube:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.7 (4.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Gabriele Wähner von Sonntag, 20.08.2017 um 07:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von gerhard koehlich von Sonntag, 30.07.2017 um 16:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr sehr gut, wie immer

Bewertung von Christine Obermayr von Montag, 22.05.2017 um 15:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Idyllischer Garten , nette Bewirtung

Bewertung von Res Publica von Sonntag, 21.05.2017 um 18:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach schön! Wir waren vor ein paar Wochen zur Hochzeit eines sehr guten Freundes am Hof der Familie Geier zu Gast. Zugegeben, als ich hörte, dass die Feier in einer Scheune in einem kleinen Dorf namens Krausenbechhofen stattfinden sollte, war ich erstmals sehr skeptisch. Schließlich bin ich nicht wirklich ein Landmensch und ebenso fande ich den Gedanken recht komisch, in einer "Scheune" zu feiern. Aber ich ließ mich zusammen mit meiner Freundin überraschen. So war dann auch der Tag der Hochzeit gekommen und wir fuhren vom Standesamt direkt in dieses unscheinbare Dorf. Zum Glück fuhren wir in einer Art Kolonne, sonst hätte ich den Weg zum Gasthof wohl niemals gefunden. Der Weg, der zum Hof führt, ist nämlich recht unscheinbar und leicht zu übersehen. Krausenbechhofen haben wir anschließend bei einem kleinen Spaziergang zwischen den Gängen erkundet. Es ist ein verschlafenes, kleines, schönes Dörfchen, das zwischen Wäldern, Weihern und Äckern liegt. Zur Lokation: Schließlich kamen wir an unserem Ziel an und ich muss wirklich sagen, mein erster Eindruck war einfach nur: "Wow!". Der Hof ist nicht wirklich groß, allerdings in einen mehr als wunderschönen fränkisch-ländlichen Stil gebaut. Meine Freundin war auch erstmal paff! Die Lokation ist mehr als nur einladend! Der Hof liegt in Mitten einer gemütlichen und extrem ruhigen Weiherlandschaft (und nein es hat nicht wie erwartet nach Fisch gerochen) recht nahe am Wald. Alles war extrem sauber und kunstvoll dekoriert. Die "Scheune", von der ich am Anfang berichtete, ist zwar tatsächlich eine Scheune, allerdings schien sie völlig neu renoviert worden zu sein. Die Südseite der Scheune ist fast völlig aus Glas und bot uns einen grandiosen Blick auf die schon erwähnte Weiherlandschaft, was besonders beim Sonnenuntergang schön anzuschauen war, da sich das Rot der Abendsonne im Wasser spiegelte und die grünen Felder auch durch das rote Licht besonders hervorgehoben wurden. Die Scheune hatte sehr viele Lampen, die wir allerdings nicht brauchten, da das Brautpaar oder die Familie Geier (ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr wer für die Deko hauptsächlich zuständig war) für genug Kerzen gesorgt haben, so das beim Anbruch der Nacht das Rot der LEDs und das Rot der Kerzen für eine wirklich gute und sogar romantische Stimmung gesorgt haben. Ebenfalls sind die LEDs in der Lage, die Farbe zu wechseln. Noch dazu waren wir knapp 100 Mann. Die Scheune bot allerdings genug Platz für uns alle und sogar noch für eine ordentliche Tanzfläche, die mit steigender Promillezahl auch wirklich nötig war... Somit war meine anfängliche Skeptis gegenüber der Lokation völlig verschwunden. Das Essen: Das Essen war wirklich extrem gut! Ein nachträgliches Lob an die Küche! Angefangen haben wir mit Kaffee und Kuchen. Weiter ging es mit einer leckeren Hochzeitsuppe und noch irgendeiner Suppe, an die ich mich leider nicht mehr erinnern kann. Meine Freundin meinte auf alle Fälle, dass sie sehr gut war :) So ging es weiter mit einem gewaltigen Buffett, wo sogar ich nicht mal in der Lage war, mich einmal quer durchzuprobieren. Und man muss dazu sagen, ich bin nicht gerade ein Leichtgewicht. Anschließend gab es noch einen Nachtisch mit Eis und Pannakotta und ein Mitternachtsbuffett, welches vor allem aus einer Wurst, Käse und Salatplatte bestand. Alles in Allem extrem lecker. Die Bedienungen und Getränke: Die Bedienungen waren extrem höflich und zuvorkommend und recht jung, bestimmt Anfang 20, aber dennoch sehr gut in ihrem Job. Die verschiedene Getränkeauswahl war auch gegeben. Das Weizen war sogar leider ein bisschen zu gut ;). Die Schnäpse waren aber die unübertroffenen Spitzenreiter des Abends! Der nette, blonde junge Mann, der da als Bedienung arbeitet, sagte, dass die Schnäpse aus einer privaten Brennerei direkt aus der Umgebung kamen. Qualität war top! Unser Fazit: Summa Summarum eine gelungene Hochzeit! Unser Dank geht an Markus & Sophie für die Einladung und an die Familie Geier samt Bedienungen für die gelungen Vorbereitung und Bewirtung an diesem Abend! Immer wieder gerne!

Bewertung von Stefan Geier von Montag, 15.05.2017 um 20:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Ing. Petr Fára von Montag, 10.04.2017 um 00:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Za jídlo 5*, -1* za rozlévané nápoje, pěkné prostředí

Anfahrt zum Restaurant Geiers' Hofstube: