Balaton Retro Ungarisches Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant in Gröbenzell hungarian
4.3 24 5
Augsburger Straße 31B Gröbenzell Bayern 82194
08142 6525947

Tisch reservieren - Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant in Gröbenzell

Reservierung:

Balaton Retro Ungarisches Restaurant hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant:

Balaton Retro Ungarisches Restaurant
Augsburger Straße 31B
82194 Gröbenzell

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant

Telefon: 08142 6525947
Webseite: http://www.balaton-retro.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen im Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant:


Balkan

Mittagstisch vom Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Michael Heid von Sonntag, 27.08.2017 um 15:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Vom Preis Leistungsverhältnis absolut Top! Wer viel für sein Geld will ist hier richtig. Ungarische Hausmannskost mag ich persönlich sehr gerne, nun sollte man hier kein hochgestochenes Ambiente erwarten aber eine gemütliche Athmosphäre besteht defenitiv. Das Beef Tartar war als Vorspeise sehr üppig aber Hammer Lecker. Wiener Schnitzel vom Kalb für unter 18 Euro in der Grösse eines Din a 5 Blattes.. Und es gab selbstgemachte Mayonaise! Dicker Pluspunkt!

Bewertung von Tony M. von Dienstag, 25.07.2017 um 16:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bin heute während der Mittagspause dort gewesen, habe gefragt ob ich etwas zum Essen bekommen. Wow, so etwas nettes gibt es sonst nirgends, es kam eine Köchin, die sprach deutsch und hat mich gefragt was ich essen möchte, habe dann ein Gulasch mit Kalbfleisch bestellt, dazu einen gemischten Salat, alles ganz lecker und mit liebe zubereitet. Ich komme bestimmt wieder und bringe nicht nur meine süße Frau, sondern auch noch Freunde mit, toller Laden, WOW.

Bewertung von D H von Samstag, 10.06.2017 um 18:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Herzlich und sehr gut. Qualitativ ausgezeichnet, Preise sind angemessen. Ein echter Gastgeber, der seine Gäste mit Humor und Herzlichkeit empfängt. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von René von Montag, 01.05.2017 um 13:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Authentisches Essen, freundlicher Wirth, etwas kleiner als erwartet. Gegen Mittag wurde es knapp, noch einen Tisch zu bekommen.. Besser Reservieren..

Bewertung von daniela meurer von Freitag, 28.04.2017 um 16:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

waren heute zum Mittagessen dort. essen war echt super. eine reichliche und sehr gute portion. der wirt hat uns empfehlungen gegeben war super freundlich. hatten nichts auszusetzen. kommen gerne wieder. ein besuch in den restaurant lohnt sich auf alle fälle. essen war sehr sehr gut

Bewertung von Adrian K. von Dienstag, 25.04.2017 um 09:03 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Personal ist nett und gibt sich Mühe, der Chef hilft mit aus und ist ein Entertainer. Wir waren an einem Sonntag da, an diesem Tag hat er auf einer Violine laute Musik von CD begleitet. Uns war das zu laut, man konnte sich nur in den Pausen unterhalten. Das Essen war gut, die Speisekarte enthielt tolle Gerichte. Leider gab es sprachliche Verständigungsschwierigkeiten, sodass 3 von 4 vegetarischen Gerichten mit Speck übersät waren :(

Bewertung von Nicole Mueller von Montag, 24.04.2017 um 17:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Service super. Essen sehr lecker aber Portionen fast zu gross.. Kommen gerne wieder

Bewertung von Peter Rechenauer von Freitag, 21.04.2017 um 13:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zu Dritt perfekt gegessen, und auch gleich nach was nach Hause mitgenommen. Echtes ungarisches Essen. Sicher wieder. Leider gibt es die Schlachtplatte (geratenen Blutwurst und Bratwurst) nicht mehr. Aber auf der Karte ist für jeden Geschmack etwas zu finden.

Bewertung von Adam Ginal von Samstag, 18.03.2017 um 20:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klein aber sehr gute Küche. Große Portionen

Bewertung von Alexander Stodtmeister von Dienstag, 14.02.2017 um 11:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckere Küche. Portionen sind riesig. Komme gerne wieder

Bewertung von Rubén Robles von Freitag, 09.12.2016 um 10:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Business Abendessen, 4 Personen, Donnerstag Abend, 160 €, Restaurant komplett leer. Nur ein Ehepaar mit 3 Kindern enden, als wir gekommen sind. Fleisch überall, egal was bestellt. Bohnensuppe als Vorspeise, ein paar Langos mit Knoblauch und Sauerrahm und Ganovenbraten als Hauptgericht, apropos sehr salzig . Die Menge brutal, zu viel zum Abendessen. Toller Kadarka Rotwein.

Bewertung von Stefanie Wernitz von Sonntag, 20.11.2016 um 19:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker, Fleisch richtig zart, sehr freundlich und zuvorkommend! Riesen Portionen, Preis/Leistung top, kommen auf jedenfall wieder!!!

Bewertung von Sonja Muenchen von Samstag, 29.10.2016 um 12:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schon oft bin ich an diesem Lokal vorbeigefahren und noch nie ist es mir aufgefallen. Und auch an dem Tag im Juli, wo wir es gesucht haben, ist es wieder kaum unter den anderen Geschäften, die sich dort befinden, ins Auge gestochen. Direkt an der Hauptstraße liegt es, auch die Terrasse. An den Seiten hoher Sichtschutz, der auch den Straßenlärm etwas abdämmt. LKW's sind aber sehr gut zu hören ;-) Insgesamt, wenn man auf die Gespräche konzentriert ist, ist es aber völlig ok und kann es ausblenden. Das Lokal war nicht stark besucht. Außer unserem Tisch war nur noch ein weiterer belegt. Vielleicht war den Leuten einfach zu heiß, um die doch recht deftige ungarische Küche im Hochsommer zu sich zu nehmen. Unsere Bedienung war sehr schweigsam, lag aber vermutlich als Hauptgrund daran, dass es eine gewisse Schwierigkeit mit der Sprache gab. Manches Mal war man sich nicht sicher, ob eine Frage richtig verstanden und demzufolge dann richtig beantwortet wurde. Kaum haben wir gesessen, wurden uns gleich die Getränkekarten (1 Liter Wasser für 5,50€, 0,5l Spezi 3,50€) gereicht und später dann auch die Speisekarten. Etwas verwundert war ich, dass Langos in einer eigenen Überschrift aufgeführt wurde und nicht bei den Vorspeisen. Die Preise lagen zwischen 2,90€ und 4,10€, sodass einige von uns mit einem handgroßen Stück gerechnet haben und es als Vorspeise essen wollten. Was aber dann serviert wurde, war fast so groß wie eine Pizza! Aber gemeinschaftlich haben wir alles vertilgt und ich fand, dass der Langos wirklich gut war. Der Teig hätte minimal länger im Fett gebadet werden können, aber wie gesagt - auch so wirklich lecker. Teig weich und fluffig. Als Belag habe ich mich für Wurst, Schmand und Käse entschieden (4,50€). Schmand perfekt, Käse extrem viel (konnte man aber etwas herunternehmen) und Wurst... ok, das war dann doch eher ein Hauch von Wurst. Beim Hauptgericht war von vorne herein klar, dass ich mich für ein Gulasch entscheide. Die Wahl war schwer, aber letzten Endes habe ich Kalbsgulasch (12,90€) mit selbst gemachten Spätzle gewählt. Die Portion war wirklich groß, das Fleisch super zart. Die Spätzle sind auch gut gewesen. Ein wenig mehr Würze oder sogenannten Pep hätte ich mir gewünscht. Nach der Hälfte der Portion war klar, dass ich noch Platz für ein Dessert brauche und habe mir den Rest einpacken lassen. Das war auch kein Problem. Was aber dann gar nicht ging war, dass auf der Rechnung 0,50€ für die Box berechnet wurden. Mir geht es nicht um das Zahlen dafür an sich, auch nicht um den Betrag, sondern darum, dass ich vorher gerne darüber informiert worden wäre. Ich schiebe es mal auf die Sprachbarriere. Der Zigeunerbraten von meinem Mann war leider nicht so der Hit, dafür war aber der Ganovenbraten schon mal optisch eine Schau und wohl auch geschmacklich sehr gut. Mein Dessert (Somloer Nockerln - 3,90€) hat mich leider nicht überzeugt. Ich habe es noch nie gegessen und weiß also nicht, wie es schmecken soll. Lese ich mir aber Rezepte dazu durch, dann ist zumindest etwas Alkohol drin und eine Vanillecreme, Schokosauce... Hier war es getränkter Biskuit und Sahne und alles nicht so recht definierbar. Dafür war das Kastanienpürree genial, was ich probieren durfte. Und auch die Palatschinken waren ok. Die Einrichtung drinnen ist etwas dunkel, aber ganz urig. Einige Fliesen sehen schon nicht mehr so gut aus, was insbesondere bei der Treppe auffällt. Aber es war alles sauber. Auch die Toiletten sind nicht sehr modern, aber sauber. 3,5 Sterne würde ich gerne geben. Weil aber zwei von meinen Gerichten gut waren und das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut ist, runde ich auf. Für die Autofahrer: Keine Parkplatzprobleme.

Bewertung von helmut achatz von Sonntag, 09.10.2016 um 18:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

na ja

Bewertung von László Horváth von Montag, 05.09.2016 um 17:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir war mit große Gruppe dort dreizehn Leute, alles reibungslos gegangen. Jeder war sehr zufrieden Immer wieder gerne.

Bewertung von Matthias Glückert von Samstag, 03.09.2016 um 18:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Besseres ungarisches Essen gibt es auch in Budapest nicht. Rustikales, gepflegtes Ambiente und zuvorkommender Service. Köstlich: Welspaprikasch mit Topfenfleckerln!

Bewertung von Margot Christerer von Dienstag, 12.07.2016 um 22:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren heute zu dritt im Balaton Retro und alle total begeistert. Von der Vorspeise bis zum Hauptgericht und Nachspeise war alles sehr lecker, die Portionen so groß, dass man gar nicht alles schaffen konnte..... Wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal dort und können das Lokal auf alle Fälle weiter empfehlen!

Bewertung von Lizzy Pw von Dienstag, 10.05.2016 um 23:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Geheimtipp im Münchner Umland! Der hammer service überzeugt. Man fühlt sich von Anfang an wohl und wird mit ungarischen charm und Geheimtipps überzeugt. Das Essen ist frisch und extrem schmackhaft. Wer auf deftige Küche mit eine Portion Extravaganz steht, ist hier auf jeden Fall richtig.

Bewertung von Tomekosos Tamás von Freitag, 22.04.2016 um 18:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War alles Super! Ich will nochmal hin fahren:)

Bewertung von Alfred Flesch von Freitag, 22.04.2016 um 14:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das ist unser Lieblingslokal, wo wir immer wieder sehr gerne hingehen. Essen und Service sind super. Auch der Preis stimmt. :)

Bewertung von Jan Wolf von Donnerstag, 21.04.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Auf den ersten Blick eine gute Idee die ungarische Freundin in ein gutes Lokal ihrer Heimat auszuführen. Donnerstag abends um 20.30 Uhr keine andere Gastseele im Lokal anzutreffen. Das Lokal wirklich schön gestaltet. Die Musik melancholisch aber ok. Die Speisekarte bereits verdächtig überfrachtet mit vielen Gerichten deren Zutaten schwierig und kostspielig vorzuhalten sind. Die Preise ballungsraumnah entsprechend. 1x Fischsuppe 1x Kalbsgulasch bestellt. Nach maximal 10 Minuten bereits serviert

Bewertung von johannes espe von Sonntag, 01.11.2015 um 15:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren sehr enttäuscht. Wir waren zu sechst und nur 1 Gericht kam so wie bestellt. Beispiel: Schweineschnitzel Wiener Art kam als Wiener Kalbsschnitzel. Auch geschmacklich wars nicht so toll. Die Gerichte waren maximal lauwarm. Die Preise sind absolut nicht gerechtfertigt. Und zum krönenden Abschluss hat die Abrechnung nicht gestimmt...

Bewertung von László Ravasz von Sonntag, 02.08.2015 um 12:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Servierung war einfach, Fischsuppe war wasserig, bisschen salzig. Der Reis war trocken und geschmacklos. Das Lokal sieht hübsch aus aber im Großen und Ganzen spiegelt nicht das Ungarische Gefühl. Die Bedienung war in Ordnung, die Speisekarte hat mir gefallen.

Bewertung von Mészáros Lajos von Samstag, 20.06.2015 um 17:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und nette Bedienung. Absolut empfehlenswert...

Anfahrt zum Restaurant Balaton Retro Ungarisches Restaurant: